DAX+1,00 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,14 % Öl (Brent)-5,74 %

Diskussion zu Prophecy Development Corp. eheml. Prophecy Coal (Seite 2905)


WKN: A2ALPW | Symbol: PCY
0,398
13.11.18
Lang & Schwarz
-5,36 %
-0,023 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.198.640 von DonVito123 am 12.07.18 16:57:14
Zitat von DonVito123: So was passiert hier jetzt eigentlich? Prophecy hat schon über 10 Jahre irgendwie überlegt, ist endlich schuldenfrei , vor 1,5 Wochen erst noch ein neues PP zu 2,8 mit neuem Investor gemacht und jetzt endlich ein aussichtsreiches Projekt in Aussicht und der Kurs stürzt ins bodenlose?
Passt irgendwie nicht zusammen, ich hab mir mal sicherheitshalber nochmal ein paar Stücke gegönnt :)



Der einzige diskussionswürdige Beitrag heute. Genauso sehe ich das auch. Es gibt keinen erkennbaren Grund für diesen Absturz. Meine Vermutung: Wieder mal irgendwelche Spielchen von John Lee und/oder scanderberg, die nicht unbedingt dem Kleinanleger zugute kommen.

Im Gegensatz zu Dir habe ich allerdings nicht noch einmal nachgekauft. Dazu fehlt mir der Mut.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.198.823 von mawasch am 12.07.18 17:16:15Ja, was erwartest Du eigentlich von dem User uralsib? Dass er Dich tröstet, wenn der Kurs abbröckelt? Dass er Dir neue Zuversicht vermittelt?

Bist Du nicht in der Lage, Dir ein eigenes Urteil über die Chancen von PCY zu bilden und ggf. auch mal solche Durststrecken ohne Händchenhalten durchzustehen oder einfach zu verkaufen, wenn Du die Schnauze voll hast?

Warum schiebst Du Dein eigenes Unvermögen - besser Deine eigene Unsicherheit - auf andere ab?

Fühlst Du Dich dann besser?


Du hast 3 Alternativen: Halten, zu diesen saugünstigen Kursen nachkaufen oder verkaufen.

Aber entscheide Dich endlich mal und jammere hier nicht rum und beschuldige andere User.


Da lobe ich mir den stockplan. Der motzt hier ständig rum und kauft heute günstig ein. Chapeau. :cool:
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Kritik bitte sachlich und ohne persönliche Angriffe, achten Sie zudem bitte dringend auf Ihre Ausdrucksweise, Danke!
Habe eben noch einmal nachgekauft. Hopp oder topp. Wenn stockplan kauft, kann ich nicht nachstehen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.201.613 von sebaldo am 12.07.18 22:08:44😂😂😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.201.526 von mawasch am 12.07.18 22:00:47
Motivation
Warum bist Du eigentlich in solch einem thread? Frust, Aggression, Altruismus ( wem hilft das, willst Du wirklich helfen?)? Dir oder wem ?
Komm da nicht klar. Muss man nicht loslassen können, wenn man sich( in einem 10 Mio Laden) verhaut hat ?
Gibt doch wichtigeres, als sich nach einiger Zeit immer noch mit dem Sch..(wie man wohl glaubt und zu meinen weiß) zu befassen.
Das hält doch von profitablerem Tun ab ? Wem willst Du helfen ? Wem ? Wir sind bei Explorern. Das sagt doch eigentlich alles. Wer die Hitze nicht vertragen kann...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.201.112 von sebaldo am 12.07.18 21:11:15was erwartest Du eigentlich von dem User uralsib?

:)

Ich habe z.z keine Idee, worum 1-2 Verkäufer Ihre Shares ( aus letztem PP) verkaufen. Ob dahinter Scanderbeg steht werden wir erst ab 15.08 rausfinden können.

Was mich positiv stimmt, man finden sich auf diesem ( scheiss niedrigen) Niveau immer Käufer, daher das Volumen überdurchschnittlich hoch sind. Das bringt mich auf die Spekukation, dass das alles mit Lee abgestimmt werden sollte, da das höhere Volumen immer das Ziel war.

Ich sehe z.z wirklich keinen Grund für Sorge außer makroökonomischen Risiken ( Trump, Trade war etc)

Aber ich denke jeder kann das selber beurteilen können im Rahmen eigenes Risikomanagements


Für mich ist es auch eindeutig, es gab keine Käufer auf dem 1,5-2,0 Niveau, außer mir , John noch einen Investor. Diejenige, die jetzt verkaufen, machen es mit sehr dickem Verlust, es sei denn sie kaufen diese Shares gleichzeitig, somit künstlich bringen den Preis nach unten( worum auch immer ).

Es wird die Zeit sie werden es zurück rudern müssen.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.202.204 von uralsib am 12.07.18 23:49:42Sorry, ich erlaube mir doch eine Spekulation:)

29.07 ist bei Cornerstone ( CCC) 4-Monate Haltezeit um.
Ein Resplit bei PCY ist auch für Ende July geplant.
Mit aktueller verkaufsaktion bereitet jemand einen Einstieg für Cornerstone Aktionäre vor (???)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.202.273 von uralsib am 13.07.18 00:07:23Es gibt doch gewisse Nervosität auf dem Markt, die mit letzten Spinoff NR verbunden ist.
Das ist was heute Nich Hodge an seine Subscribers schreibt:

„"Prophecy Vanadium Royalty Spinout?
After having to decrease the price and the amount raised in a recent financing, Prophecy has announced it may spin off a vanadium royalty and streaming company.

Calling it like I see it: This sounds a bit desperate.

The idea would be for the spinco to receive a minority portion of eventual production at Prophecy’s Gibellini vanadium project. The spinco would prepay Prophecy for the vanadium, and Prophecy would use the funds from those prepayments to fund the construction of the mine ($116.8 million) before it’s even permitted.

I’m failing to understand how this is a better path forward than securing traditional financing for construction, as the spinco would have to be financed to make the prepayments.

It doesn’t reek, but it smells a bit like Prophecy is worried about securing project finance, especially after having to pare back its recent financing.

The market is confused as well. It sent shares to a new 52-week low of C$1.80 today.

I’m moving the stock to hold until I talk to management."

The crazy thing is, I bought more stock today. I am way net long on this. $11m value for Gibellini.

Hitting lows in a robust environment for vanadium.

The last pp wasn't a pp. There was one subscriber. An already close associate.

Can we please do the right thing? The current strategy is not working. You all have a duty to stand up and make a change when decisions are destroying shareholder value.“

Wenn es so ist, dann wird es John‘s Aufgabe zu korrigieren.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.202.204 von uralsib am 12.07.18 23:49:42
Na das ist doch mal eine Wahrnehmung.
Deine Zeilen : Volumen überdurchschnittlich hoch sind.

Wenn hier mal das Volumen wirklich überdurchschnittlich hoch wird ist die Aktie nur noch einige Cent wert davon bin ich aber absolut überzeugt, wir sehen ja alle was in den Letzten Jahre wieder passiert ist , also alles beim Alten für die Aktionäre minus und Lee kann weiter sehr gut als " Geschäftsmann " leben !
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben