DAX+0,11 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %

Facebook übernimmt WhatsApp - ein Zuckerstück? (Seite 57)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Kersten, lies das hier. Das ist in gutem verständlichen Deutsch geschrieben und danach sollte dir klar sein, was es mit Optionsscheinen auf sich hat: http://www.boerse-frankfurt.de/de/wissen/zertifikate+und+opt…
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.203.368 von FlyingCircus am 03.11.14 12:22:54
Wie soll ich das denn ohne URL lesen.??
Wie soll ich das den ohne URL lesen.

Gruss Springbok:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.203.368 von FlyingCircus am 03.11.14 12:22:54
Schaut auch auf andere "Renner" die in den Medien zerrissen werden
... z.B. Alibaba, alle hacken auf der Aktie rum! Alles Dummschwätzer! OS UZ0FTH letzten Donnerstag 50.000 Stck.für 1,12 € gekauft, steht im Moment bei 1,3€ sind rund 9000 im Gewinn ca. 20%. Reicht wieder für knapp 2 Wochen zum Leben. Ich halte ihn aber noch.Er hat ein Strik von 105€, läuft also bald ins Geld und steigt dann richtig, möchte ja schließlich auch noch neue Aktien kaufen :) !
Hier ist der beste OS-Rechner für meine Verhältnisse: http://www.onvista.de/optionsscheine/suche/index.html?SEARCH…
Warum Langläufer bei OS. Es kann immer mal runter gehen wie vor ca. 2 Wochen im Dow mit ca. 400$ an einem Tag. Da stürzen natürlich auch die OS ab. Aber bei einer Laufzeit von einem Jahr und mehr sind das nur Momentaufnahmen.
Meine Beispielrechnungen im vorletzten Kommentar sollte nur Zeigen, dass der OS auch nach einem Jahr noch im Plus steht wenn die Aktie bei 90 steht. Wann Du verkaufst mußt Du selber entscheiden. Bei mir sind es in der Regel 30 - 60% Gewinn, dann geht er raus und ein neuer kommt. Gier bringt nichts!!
Wichtig ist, das Risiko verteilen, nie mehr als 50% investiert sein, sollte es rapide fallen kann man immer noch super günstig nachkaufen.
Noch fragen? Stellt sie, ich bin zwar kein Profi, habe aber schon die eine oder andere Erfahrung gesammelt.
Gruß Superping
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.197.104 von Launer9 am 02.11.14 11:50:50
@Launer9
... wie Du Aktien und OS aufteilst mußt Du entscheiden. Aktien sind "nur" eine Möglichkeit Geld zu parken mit Gewinnaussichten. Geld macht man mit OS. Nockouts sind mir einfach zu riskant und zu aufregend. Soll heißen, ich will und kann nicht jeden Tag oder jede Woche ins Netz gehen und mich um Geldanlagen kümmern. Letztgenannte sollen mir dienen und nicht ich ihnen! Beachte aber auch, dass Du immer(!) über ein erheblichen Baranteil verfügen nönnen solltest (Komisches Deutsch!). Wie Du Dir das alles aufteilst(?), das muss jeder für sich entscheiden, nach seiner Risikofreudigkeit. Aber nicht übertreiben, bei mir liegt der Baranteil in der Regel bei 50%, 35%-40% Aktien und der Rest "Spielgeld" (Calls).
Alles kann, nichts muss!!!!!!!!!!!

Gruß Superping
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.008 von Superping am 03.11.14 19:43:29schon lange so einen Schwachsinn nicht gehört.

du hast bestimmt alles verloren mit deinen Zockergeschäften
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.209.314 von sir1 am 03.11.14 20:11:07
Hat Dich der Neid gepackt??
So eine freche Aussage macht man nicht im Forum.
Du hast Dich mit dieser Ausführung ohne Anstrengng in eine Diposition versetzt!!


Gruss Springbok:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.203.836 von FlyingCircus am 03.11.14 13:16:35
Super beschrieben.

Auch wenn mir einige Fragen noch nicht beantwortet sind,ist Dein Bericht mit Achtung zu bezeichnen.

Gruss Springbok:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.208.270 von Superping am 03.11.14 18:46:53
Eine breite Übersicht über die grossen Tech. Unternehmen.

http://www.zacks.com/stock/news/152625/technology-stock-roun…
Les das mal und es wird Dir helfen bei Deiner Übersicht!!

Gruss Springbok:)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben