checkAd

    Clariant with good start into 2015, delivering on growth and cash flow | Diskussion im Forum

    eröffnet am 12.05.15 10:38:47 von
    neuester Beitrag 13.12.23 05:55:27 von
    Beiträge: 33
    ID: 1.212.474
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 2.688
    Aktive User: 0

    ISIN: CH0012142631 · WKN: 895929
    14,225
     
    EUR
    +0,18 %
    +0,025 EUR
    Letzter Kurs 16.06.24 Lang & Schwarz

    Werte aus der Branche Chemie

    WertpapierKursPerf. %
    53,31+15,94
    0,6676+15,10
    255,15+13,22
    207,05+12,96
    0,5061+12,47

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 4

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 13.12.23 05:55:27
      Beitrag Nr. 33 ()
      Einfaches Einfügen von wallstreetONLINE Charts: So funktionierts.



      für meine Studien notiere ich mir diesen KO Schein
      Endlos Turbo Long auf Clariant KO-Barriere 11,1473 Open-End (BNP)Knock-Out
      ISIN: DE000PE6ER38 · WKN: PE6ER3

      Dieser KO-Schein dient für Studienzwecke - Keine Empfehlung.
      Das ist keine Handelsempfehlung - Keine Anlageberatung
      TOTALVERLUST - HIGH RISK - FINGER WEG !
      Ich stelle meine Idee vor.
      Ob der Kurs nun steigen oder sinken wird - das wird sich zeigen - ich weiss es nicht.

      Good Luck
      Chartier

      weitere Analysen
      Thread: Charts 2023 by Chartier
      Clariant | 13,63 €
      Avatar
      schrieb am 19.10.23 18:19:23
      Beitrag Nr. 32 ()
      Clariant weist Shells Vorwürfe gegen vier Unternehmen im Zusammenhang mit dem Verstoss gegen das Wettbewerbsrecht im Jahr 2020 zurück
      https://www.clariant.com/de/Corporate/News/2023/10/Clariant-…
      ...
      MUTTENZ, 19. OKTOBER 2023 – Clariant, ein auf Nachhaltigkeit fokussiertes Spezialchemieunternehmen, hat heute bekanntgegeben, dass Shell am Mittwoch, den 18. Oktober gegen vier Unternehmen, inklusive Clariant, am Gericht von Amsterdam formal Klage auf Schadensersatz eingereicht hat. Der Grund für die Forderungen sind angebliche Schäden in Höhe von bis zu 1 Milliarde EUR im Zusammenhang mit wettbewerbsrechtlichen Verstössen auf dem Ethylen-Beschaffungsmarkt, welche von der Europäischen Kommission im Juli 2020 sanktioniert wurden. Clariant weist die Anschuldigungen entschieden zurück und wird ihren Standpunkt im Verfahren entschlossen vertreten. Shell war kein Ethylen-Lieferant von Clariant und Clariant hat fundierte ökonomische Nachweise, dass das Verhalten der Beteiligten keinen Effekt auf den Markt hatte.
      ...
      Clariant | 13,08 €
      Avatar
      schrieb am 01.09.23 18:49:58
      Beitrag Nr. 31 ()
      Papier und Zellstoff waren Anfang dieser Woche dran. Spätestens heute ist die Chemie in den zyklischen Blickpunkt geraten (also nicht nur Clariant):

      Clariant | 16,00 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.23 13:08:00
      Beitrag Nr. 30 ()
      7.7.
      Chemiekonzern Clariant senkt Prognose für 2023 deutlich...
      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/17115706-chemieko…
      ...
      Mit dem Schweizer Konzern Clariant hat ein weiteres Unternehmen aus dem Chemiesektor seine Prognosen gesenkt. Der konjunkturelle Gegenwind macht den Muttenzern zu schaffen. Die Märkte hatten mit dem Schritt aber gerechnet und die Aktien konnten sogar zulegen.

      Für die Monate von April bis Juni rechnet Clariant nun mit einem Umsatzrückgang um 20 Prozent auf nur noch rund 1,1 Milliarden Franken (1,1 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Das zweite Quartal ist damit deutlich schlechter ausgefallen als Clariant im Frühjahr noch angenommen hatte.

      "Die Unsicherheiten und Risiken im Zusammenhang mit dem wirtschaftlichen Umfeld, einschließlich des Tempos der Erholung in China, auf die wir zu Beginn dieses Jahres hingewiesen hatten, haben sich leider bewahrheitet und belasten die Branche insgesamt", ordnete Clariant-Chef Conrad Keijzer die Entwicklung in der Mitteilung ein. Dies habe die Nachfrage der Clariant-Kunden gebremst.

      Zudem laste der starke Franken auf dem Unternehmen. Der Währungseinfluss habe die Einnahmen im zweiten Quartal um 10 Prozent geschmälert, erklärte Clariant. Im gesamten Jahr werde der Effekt bei minus 5 bis minus 10 Prozent liegen.

      All diese Faktoren schlugen sich auch auf den Gewinn nieder. Der ausgewiesene Betriebsgewinn (Ebitda) für April bis Juni soll mit 155 bis 165 Millionen Franken deutlich unter dem Vorjahreswert von 216 Millionen liegen. Auch bei der entsprechenden Marge erwartet Clariant einen Rückgang.

      Der Blick auf das Gesamtjahr 2023 hat sich durch das schlechte zweite Quartal eingetrübt. Wurde ursprünglich noch ein Umsatz von "rund" 5 Milliarden Franken angepeilt, sollen es neu nur noch 4,55 bis 4,65 Milliarden Franken sein. Auch die Erwartungen für die operative Marge (Ebitda) schraubte das Unternehmen von "etwas über 15,6 Prozent" auf 14,3 bis 15,1 Prozent herunter.

      ...
      Clariant | 13,40 €
      Avatar
      schrieb am 05.04.23 16:06:07
      Beitrag Nr. 29 ()
      Clariant arbeitet an ihrem «Alkohol-Problem»

      https://www.fuw.ch/clariant-arbeitet-an-ihrem-alkohol-proble…
      Clariant | 14,54 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1480EUR +0,68 %
      Kennen wir bei East Africa bislang nur die Spitze des Goldberges?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 17.05.22 14:34:59
      Beitrag Nr. 28 ()
      17.5.
      Clariant updates Financial Calendar – Governance Agreement with SABIC to expire after AGM on 24 June 2022
      https://www.clariant.com/en/Corporate/News/2022/05/Clariant-…
      ...
      Clariant, a focused, sustainable, and innovative specialty chemical company, today announced that it has scheduled its Annual General Meeting (AGM) for 24 June 2022, and that with the closing of the AGM the Governance Agreement between Clariant and SABIC will expire. Both parties entered into the agreement on 17 September 2018 when SABIC became Clariant’s anchor shareholder (see 2018 Media Release: Clariant and SABIC enter Governance agreement defining the long-term strategic relationship). As a result of the expiry of the agreement after the AGM 2022, Clariant and SABIC will no longer form a Group regarding the attribution of voting rights and regulatory requirements pursuant to article 120 of the Financial Market Infrastructure Act (FinMIA).

      “The Board will continue to drive Clariant’s purpose-led strategy together with the Executive Management Team, with a focus on customer, innovation, sustainability, and people to deliver our 2025 profitable growth targets for the benefit of all stakeholders. We are confident on SABIC’s support in the spirit built over the years,” said Günter von Au, Clariant’s Chairman of the Board of Directors.

      Clariant is committed to continue to create shareholder value. After sharpening and pruning the portfolio profile over the last years, Clariant has a focused specialty chemicals portfolio, with an ambition to a top quartile specialty chemicals performance, underpinned by 2025 financial targets of compound annual sales growth of 4 – 6 %, Group EBITDA margin of 19 – 21 %; and free cash flow conversion of around 40 %. Clariant is confident in delivering on its purpose-led strategy and positioning itself as a focused, sustainable, and innovative specialty chemical company, delivering “Greater Chemistry – between people and planet.”

      ...


      =>

      Clariant | 17,73 €
      Avatar
      schrieb am 27.04.22 13:29:40
      Beitrag Nr. 27 ()
      Na dann zurück zu alten Kursen , von mir aus auch höher...

      Trotz der aktuellen makroökonomischen Unsicherheit hatte Clariant einen guten Start in das Jahr 2022 und erwartet für das erste Quartal 2022 ein überzeugendes Umsatzwachstum aufgrund der starken globalen Nachfrage, angetrieben durch höhere Mengen und höhere Preise. Clariant geht davon aus, dass diese Entwicklungen den Anstieg der variablen Kosten und Unsicherheiten in der Lieferkette weitgehend ausgleichen werden, was sich positiv auf die Rentabilität von Clariant auswirken wird. Angesichts der anhaltenden makroökonomischen Unsicherheit kann Clariant den Ausblick für 2022 zum jetzigen Zeitpunkt nicht kommentieren, hält aber an seinen mittelfristigen Finanzzielen fest.

      https://www.clariant.com/en/Corporate/News/2022/04/Clariant-…
      Clariant | 16,42 €
      Avatar
      schrieb am 06.04.22 09:35:32
      Beitrag Nr. 26 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 70.829.266 von faultcode am 14.02.22 14:12:03Was dauert hier so lange, 6 Wochen sollten reichen um in die eigenen Bücher zu sehen und Rückstellungen sowie Wertberichtigungen zu prüfen !
      Clariant | 15,71 €
      Avatar
      schrieb am 14.02.22 14:12:03
      Beitrag Nr. 25 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 70.828.756 von OliKo am 14.02.22 13:38:59offenbar, denn so meine Sicht: die Tageskerze heute wird wohl nicht mehr ganz rot bleiben. Die Dip-Käufer sind also hier durchaus unterwegs:

      Clariant | 16,15 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 14.02.22 13:38:59
      Beitrag Nr. 24 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 70.828.330 von faultcode am 14.02.22 13:01:18also läuft das Geschäft wie angepeilt nur im Buchwert könnte es Abweichungen geben, das rechtfertigt doch keine 15% Abschlag oder ?
      Clariant | 15,96 €
      2 Antworten
      • 1
      • 4
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,13
      0,00
      +0,20
      +0,22
      +0,15
      +0,10
      +0,14
      +0,12
      +0,14
      +0,15

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      49
      47
      21
      21
      19
      18
      16
      16
      15
      13
      Clariant with good start into 2015, delivering on growth and cash flow