DAX-1,86 % EUR/USD-0,87 % Gold-0,75 % Öl (Brent)-0,75 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 705)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.719.952 von lukeskyblogger am 17.09.18 17:14:32
Video
Sorry aber der Typ geht ja gar nicht ---konnte ich nicht mal bis Ende gucken:laugh:
Wenn ich hier von Bitcoin schreibe, meine ich Bitcoin Cash (BCH). Sorry für alle BTC-Segwit-Lightning Fanboys.

Viele fragen sich, weshalb ausgerechnet ca. 21 Mio Bitcoins, wenn alle Bitcoins geschürft sind.
Hier eine Erklärung von Ur-Bitcoinern aus dem Umfeld um Satoshi Nakamoto, mit einfachen Mathematikkenntnissen nachvollziehbar.

https://bitcoin.stackexchange.com/questions/8439/why-was-2…


Zur Zeit sind ca. 17,3 Mio Bitcoin geschürft, davon gelten etwa 2 bis 4 Mio. Bitcoins als unwiderbringlich verloren. Bitcoin ist unendlich teilbar. Beispiel:
0.08048059 BCH sind 80.48059 mBCH usw.

Bitcoin hat das Zeug mit dem im Jahre 1494 von Luca Paciolis komplett beschriebenen System der doppelten Buchführung zu konkurrieren. Vielleicht kann Bitcoin einiges besser oder zeitgemäßer.

https://de.wikipedia.org/wiki/Luca_Pacioli
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.726.378 von prissy am 18.09.18 11:59:28
Ich glaube nicht, das es etwas Reales gibt, dass unendlich teilbar wäre.
Mal ne Frage eines Blöden: wieso kann man bitcoin und Co. stehlen, es kam wieder eine solche Nachricht. Das soll doch gerade das Geile an der Blockchain sein, jeder kann nachvollziehen, überall abgelegt, total transparen ........ bla-bla-bla
Bitte so einfach wie möglich erklären.
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.750.000 von alex34_2002 am 20.09.18 14:46:58
Vermutlich kann man das , was Real nicht existiert , sondern nur viertuell auf demselben Weg auch wieder verschwinden lassen. Ist aber nur so eine Idee :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.750.000 von alex34_2002 am 20.09.18 14:46:58Es is möglich die Zugangsdaten für "Wallets" in Bitcoin oder anderen Blockchain Systemen zu erlangen und somit über die auf diese Adresse/Konto zugeteilten Einheiten zu verfügen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.726.378 von prissy am 18.09.18 11:59:28
Zitat von prissy: Wenn ich hier von Bitcoin schreibe, meine ich Bitcoin Cash (BCH). Sorry für alle BTC-Segwit-Lightning Fanboys.
Was Bitcoin ist und was nicht hat der Markt schon lange entschieden.

Bitcoin ist unendlich teilbar. Beispiel:
0.08048059 BCH sind 80.48059 mBCH usw.
Das ist falsch. Ein Bitcoin ist nicht unendlich teilbar. Die kleinste Einheit die auf der Blockchain festgehalten werden kann ist 1 Satoshi. Nur im Lightning Network lässt sich ein Satoshi noch teilen. Ein Satoshi entspricht 0,00000001 BTC.
Jede Wallet und jedes Node arbeitet intern mit Satoshis. Die Einheit Bitcoin existiert genau genommen nur als Darstellung auf den Benutzeroberflächen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.750.000 von alex34_2002 am 20.09.18 14:46:58
Zitat von alex34_2002: Mal ne Frage eines Blöden: wieso kann man bitcoin und Co. stehlen, es kam wieder eine solche Nachricht. Das soll doch gerade das Geile an der Blockchain sein, jeder kann nachvollziehen, überall abgelegt, total transparen ........ bla-bla-bla
Bitte so einfach wie möglich erklären.


Bitcoins lassen sich von Nutzer zu Nutzer transferieren. Das ist eine zentrale Funktion von Geld. Normalerweise wird Geld mit Einverständnis des Besitzers transferiert. Wenn ich Geld gegen den Willen des Besitzers transferiere dann ist das Diebstahl. Auch wenn diese Transaktion transparent einsehbar ist bleibt es Diebstahl.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.753.519 von XBT am 20.09.18 19:31:38Wann kommt der Knüppel?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.753.519 von XBT am 20.09.18 19:31:38
Heute werden die Shorts verknüppelt!!
:laugh::laugh::laugh:

Geiler Run!
BITCOIN Ende 2018 bei über 20.000!!!

(meine Meinung)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben