DAX-0,21 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,15 %

Konzum Kereskedelmi aus Ungarn - Bewegt sich da was? - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: HU0000142419 | WKN: A2AHUF | Symbol: KNZ3
7,660
21.08.18
Stuttgart
+3,65 %
+0,270 EUR

Neuigkeiten zur KONZUM Befektetesi es Vagyonkezelo NyRt Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Performance KONZUM Befektetesi es Vagyonkezelo NyRt Aktie
Zeit Kurs Perf.

3 Jahre 0,020EUR
+54.800,00 %
Man könnte auf die Idee kommen,
das Regime möchte via Konzum
nach Opus, Appennin, CIG und FHB etc.
auch die fette MOL kapern,
muß man evtl berücksichtigen,
daß dort die Gelder bereits länger fließen könnten:
2015/03
MET - Die Gelddruckmaschine eines Mafia-Staates: "So macht man heute in Ungarn das meiste Geld"
http://www.pesterlloyd.net/html/1503met.html
(wär ja einfach, wenn's einfach wär)
Und ich sage es nochmal:
ausgerechnet das völlig korrupte Regime in Ungarn
stänkert ständig gegen die EU.
Kürzt denen endlich die Gelder!
:mad:
Geht bei meiner supertollen Bank nicht.
Hätte man zuerst umbuchen müssen etc. pp.
Egal.
Habe ich die Gas-Geschichte schon gepostet?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.343.578 von borazon am 01.12.17 22:22:37zu Deinem Post 34: Warum hast Du nicht in Budapest verkauft?
Obschon man nicht weiß,
welche Zeitgenossen sich mit einem Maulkorb durchaus voll zufrieden fühlen.
Warum widerspricht mir niemand?
Die Schreiber kennen den Hintergrund.

Nebenbei sind Herr O. und Herr M. die vermutlich größten EU-Gelder-Abkassierer in Ungarn,
während Herr O. gegen die EU hetzt.
Doch in Schland regt sich die Journaille über Kinkerlitzchen
und die angeblichen Probleme von Hollywood-Schlampen auf.
Die Schreiberlinge kennen den Hintergrund nicht.

Bitcoin's Rally No Match for Stock That Gained Over 6000% - Bloomberg
https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-12-12/bitcoin-r…

How to Turn $140,000 in Sales Into 4,000% in Stock Gains
https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-10-02/how-to-tu…

What’s Boosting the World’s Best-Performing Stock?
https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-07-25/what-s-bo…
https://bbj.hu/business/konzum-ups-capital-for-insurance-hot…

Leute mit schwarzen Sonnenbrillen marschieren ins Büro ein.
Wir schlagen dir ein Geschäft vor, das du nicht ablehnen kannst ...
Wir zahlen mit Aktien mit einem schier unglaublichen (2016er) Buchwert 1/100.

Wobei der Wert mit jedem Deal deutlich steigt. Ich gebe es zu.
Eigentlich wäre die Sache klar.
Kurs 3000 HUF
Nennwert 25 HUF
EK/Aktie unter 30 HUF
(ohne stille Bewertungsreserven in den neuen Beteligungen)
und eine drohende Ver-58-fachung der Aktienzahl.
Die MktKap wird wohl kaum entsprechend von jetzt
knapp 200 Mio auf knapp 12 Mrd Euro gehen.
D.h. es gibt nur eine logische Richtung für den Kurs.
Herr M. und Herr O. drehen das Ding doch nicht,
um mit den Kleinaktionären zu teilen.
Mit Enteignung kennen sie sich bekanntermaßen aus,
siehe die Sache mit den Pensionsfonds vor ein paar Jahren.

Andererseits könnten unsere "Freunde" auch/vorher
einen Short-Squeeze herbeiführen.
Haben immerhin Zugriff auf ein paar Banken
und Wertpapierfonds.
Mit einem mutwillig herbeigeführten Short-Squeeze könnten
sie enorm abzocken, bevor sie die Kleinaktionäre
mit einer schrägen Mega-KE enteignen.

Hängt alles davon ab, wieviel Prozent der Anteile sie kontrollieren,
ob es noch 20-30% Free Float gibt.
Vll. lohnt es sich gar nicht mehr, wenige letzte paar %%
abzuzocken.

Kann mich natürlich auch irren
& ist nur meine Meinung,
Angaben ohne Gewähr.
Genauer:
https://bbj.hu/business/konzum-seeks-to-raise-share-capital-…
D.h. Kapitalerhöhung eins zu wieviel (selbst im Englischen) ? :eek:
Jedoch ist an der Börse 2+2 nicht 4, sondern 5-1, oder 50-46 ;)
Dazu noch die kriminellen Mitspieler ... :rolleyes:
Ich helfe euch:

https://bbj.hu/keyword/konzum

dazu:

46 - 2017 NACHRICHTEN 06.11.2017
Lohn der Treue: Orbáns Kassenwart verdreifacht Vermögen in einem Jahr
http://www.pesterlloyd.net/html/1746vermoegenmeszaros.html
(Nachtrag zu #33 )

Und nicht vergessen:
es ist kein DAX-Unternehmen,
sondern eines in einem kriminellen Regime.

Wer kommt zum selben Schluß wie ich bezüglich der 2 interessanten Pfade?
:rolleyes:
Nach wochenlangem Gefeilsche mit dem Makler (Baader? Egal. ) in F endlich fast alle losgeworden.
Wenige letzte Stücke behalte ich für'n Zock.
Ab 8. Dezember (ao HV) evtl. Endgame & Drama, Ausgang ungewiss.
Demnächst mehr in diesem Kinematographentheater.
DYODD.
Dies ist keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung.
Buh-hu-huhh! :eek:
Die teilen ganz schön aus :D
Kleine Auswahl:

Pester Lloyd / 41 - 2016 14.10.2016
Umwegrentabilität: EU finanziert Hotelprojekte von Orbáns Strohmann
http://www.pesterlloyd.net/html/1641meezaroshunguest.html

Pester Lloyd / 51 - 2014 16.12.2014
Die "vergessene Milliarde": Orbáns Freund und Kupferstecher hat den Überblick verloren
http://www.pesterlloyd.net/html/1451meszaros1milliarde.html

24.04.2017
"Familienbank": Orbáns Vermögensverwalter kauft sich bei FHB Bank ein
http://www.pesterlloyd.net/html/1717fhbuebernahme.html

02.06.2017
Deals unter Freunden: Orbán-Vertrauter übernimmt fast die Hälfte der MKB-Bank
http://www.pesterlloyd.net/html/1722mkbfhbmeszaros.html

10.05.2017
Orbáns Familienangelegenheiten: Wie die EU den Mafiastaat Ungarn finanziert
http://www.pesterlloyd.net/html/1719direkt36444huorban.html

Der Orbán hat dasselbe Problem wie Erdowahn und Putin:
bei Machtverlust drohen 1000 Jahre Knast.
Supi, die 3k sind ebenfalls weg.
Wenn jemand noch mehr will, nur nachfragen!
Ich müll euch voll damit!
Die 3k zu 9.38 EUR in FFM waren wieder von mir.
Bei 9.45 liegen die nächsten 3k.
Für die Fans von Orbans Rasselbande.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.116.547 von borazon am 07.11.17 05:56:10Danke!
Sehr interessant. Den Pester Lloyd kannte ich noch nicht.

Gruß
Solltest ab und zu den Pester Lloyd lesen,
wenn du nicht dumm und von Unicum umnachtet sterben willst.
Smell you later.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.391.529 von Kaufangebot am 25.07.17 18:30:30Und wo gibt es dazu die Quelle?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.391.275 von Scheiss_Egal am 25.07.17 17:16:42
Zitat von Scheiss_Egal: An welche Art Staatsaufträge hättest Du denn gedacht?


Ist doch egal. Wenn man die richtigen Freunde hat, bleibt schon etwas hängen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.390.992 von Kaufangebot am 25.07.17 15:54:49An welche Art Staatsaufträge hättest Du denn gedacht?
rein fundamental wäre wohl nur eine Bewertung < 0,10€ gerechtfertigt.
Orban-Freund hat sich wesentlich beteiligt. Es wurde dann spekuliert, dass über diesen lukrative Staatsaufträge reingeholt werden können.

System Putin/Orban: Freunde werden reich.
Hat jemand Info oder eine Vermutung für den Preisanstieg.:confused:
In Ungarn mehrere Tage mit 20%.:lick:
Höher geht da nicht pro Tag.
Mfg Scubi
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.474.105 von Andrija am 06.03.17 11:32:42Deutlich zu früh raus. Eine reine Wundertüte. 1,30:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.087.874 von Andrija am 18.08.16 16:21:37Da bin ich wohl deutlich zu früh raus. Blackbox. Kennt jemand den Grund für den exorbitanten Kursanstieg?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben