DAX0,00 % EUR/USD-0,19 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,17 %

Ascent Solar Technologies Inc. (Seite 36)


WKN: A2NB3Q | Symbol: ASTI
0,0014
$
24.04.19
Nasdaq OTC
-3,45 %
-0,0001 USD

Neuigkeiten zur Ascent Solar Technologies Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.124.368 von katzenpeter am 26.02.18 18:44:40...die wollen halt nur ihre eigenen Ladegeräte durchdrücken.
Wäre anders wenn sie sich an ASTI beteiligen würden....sorry, nur ein heißer Traum.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.126.909 von strabo am 26.02.18 22:21:25Aso....KP ist verantwortlich.;)

Ich stehe immer noch an der Seitenlinie. Wenn ich so Barchart anschaue überkommt mir kein guter Gedanke.:rolleyes:

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.125.832 von freudenspender2012 am 26.02.18 20:40:08die -16% sind nachbörslich, das kann moin natürlich schon wieder ganz anders aussehen. Kann, muss nicht.

Aber wenn du vorbörslich schon nachbörslich vorhersagen kannst, kannst du dann sicher auch nachbörslich den nächsten Tageskurs.....

Ich sehe, es ist gut dich im Team zu haben. Grüß dich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.127.005 von freudenspender2012 am 26.02.18 22:36:50ja, den schaue zur Zeit nicht an.
Die Hoffnung liegt nur auf den nächsten Zahlen, Hoffnungsindikatoren gibt es im Barchart zum Glück auch nicht.

Aber außer Hoffnung habe natürlich noch paar andere Gründe gepostet warum mit rein bin.
Das Ding kann natürlich mächtig in die Hose gehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.127.026 von strabo am 26.02.18 22:38:27Hallo strabo. Leider kann ich die Kurse nicht vorhersehen. Als ich das mit -16% geschrieben habe lag der Kurs tatsächlich auf.....05 und nicht ....06
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.131.526 von freudenspender2012 am 27.02.18 12:37:31Shit, hätte auch mit dir geteilt:D
Hier mal die ASTI-Mannschaft



Dr. Amit Kumar, Ph.D.,

ist seit dem 1. Januar 2011 unabhängiger Verwaltungsratspräsident der Ascent Solar Technologies Inc. Dr. Kumar ist derzeit Vizepräsident der ITUS Corporation (NASDAQ: ITUS) und Executive Chairman und CEO der Anixa Diagnostics Corporation, die beide im Bereich der Krebsforschung tätig sind. Von Dezember 2010 bis Juni 2016 war Dr. Kumar CEO von Geo Fossil Fuels, LLC, einem privaten Energieunternehmen. Von September 2001 bis 30. Juni 2010 war Dr. Kumar Präsident und CEO der CombiMatrix Corporation (NASDAQ: CBMX). Zuvor war Dr. Kumar Vizepräsident der Life Sciences von Acacia Research Corp (NASDAQ: ACTG). Von Januar 1999 bis Februar 2000 war Dr. Kumar der Gründungspräsident und Chief Executive Officer von Signature BioSciences, Inc., einem Life-Science-Unternehmen, das Technologie für fortgeschrittene Forschung in Genomik, Proteomik und Wirkstoffforschung entwickelt. Von Januar 1998 bis Dezember 1999 war Dr. Kumar Entrepreneur in Residence bei Oak Investment Partners, einer Risikokapitalfirma. Von Oktober 1996 bis Januar 1998 war Dr. Kumar Senior Manager bei IDEXX Laboratories, Inc., einem Biotechnologie-Unternehmen. Von Oktober 1993 bis September 1996 war Dr. Kumar Leiter für Forschung und Entwicklung bei der Idetek Corporation, die später von IDEXX Laboratories, Inc. erworben wurde. Dr. Kumar erhielt sein B.S. Abschluss in Chemie vom Occidental College. Nach einem gemeinsamen Studium an der Stanford University und dem California Institute of Technology erhielt er seinen Ph.D. in Chemie von Caltech im Jahr 1991. Er absolvierte auch ein Post-Doc-Stipendium an der Harvard University im Jahr 1993. Dr. Kumar ist Autor und Co-Autor von über 40 Peer-Review-Publikationen und hält ein Dutzend Patente. Dr. Kumar bringt bedeutende Führungserfahrung und Erfahrung in der Photovoltaikforschung mit, einschließlich Arbeiten zur Energieumwandlung mit Zellen aus Silizium (einkristallin, polykristallin und amorph), Galliumarsenid, Indiumphosphid, Metalloxiden und anderen Materialien. Dr. Kumar ist Mitglied des Verwaltungsrats von Aeolus Pharmaceuticals.


Kong Hian Lee

Herr Kong Hian Lee ist seit 1. Februar 2012 President, Chief Executive Officer, Direktor von Ascent Solar Technologies, Inc. und seit November 2011 Mitglied unseres Vorstands. Herr Victor Lee ist der Geschäftsführer der Tertius Financial Group Pte Ltd, eine Boutique Unternehmensberatung und private Investment-Firma, die er im Februar 2009 gegründet hat. Er bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung in Corporate Banking, Immobilienfinanzierung und Investment-Management und Corporate Advisory Services bei führenden weltweiten Finanzinstitutionen. Herr Victor Lee begann seine Karriere 1993 bei der Citibank N.A., wo er kleine und mittlere Unternehmensfinanzierungen abwickelte und zu einem Vizepräsidenten der International Personal Banking Division aufstieg. 1999 wechselte er als Vice President zur Deutschen Bank AG und wurde 2004 zum Managing Director Singapore Market Head in der Private Wealth Management Division befördert, wo er für das Management von rund 1 Milliarde US-Dollar verantwortlich war. Von 2007 bis 2009 war er bei Morgan Stanley Private Wealth Management, zuletzt als Executive Director und Leiter der Märkte Singapur / Malaysia. Herr Victor Lee hat einen Bachelor-Abschluss in Accounting von der University of Wisconsin und einen Master in Wealth Management von der Singapore Management University.


Rafael Gutierrez

Herr Rafael Gutierrez ist Chief Operating Officer, Senior Vice President von Ascent Solar Technologies, Inc. Er war seit dem 28. September 2009 Senior Vice President - Vertrieb und Marketing von Ascent Solar Technologies, Inc.. Herr Gutierrez ist von Seagate Technology in das Unternehmen eingetreten ("Seagate"), wo er 18 Jahre lang arbeitete, zuletzt als General Manager Consumer Electronics in der Consumer Solutions Division von Seagate. Herr Gutierrez hält einen B.A. Abschluss in Mathematik von der Bellevue University und einem M.S. Abschluss in Operations Research und angewandte Statistik von der University of Northern Colorado.


Biao Xu

Herr Xu Biao ist seit dem 16. April 2012 Direktor der Ascent Solar Technologies Inc. Herr Xu ist derzeit Vorsitzender der Radiant Group, die er 1997 gründete, und als Vorsitzender der TFG Radiant Investment Group Ltd., a Joint Venture zwischen der Radiant Group und der Tertius Financial Group, einer privaten Investmentgesellschaft mit Sitz in Singapur. Herr Xu verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung mit Investments und Operationen für ein breites Spektrum von Unternehmensgründungen, Entwicklungen, Turnarounds und Private-Equity-Investitionen. Als Mitglied des Chartered Institute of Building ("CIOB") ist Herr Xu ein Branchenexperte in den Bereichen metallisches Bedachungsdesign und -konstruktion, Baumaterialien, Herstellung und internationaler Handel. Herr Xu ist ein Selfmade-Unternehmer und hat Fußstapfen auf der ganzen Welt. Er begann seine Karriere 1995 als Projektmanager für die Shenzhen Nanli Decorate Construction Company, wo er über dreißig Arten von Profilen und Systemen entwarf und entwickelte und der Besitzer eines solchen geistigen Eigentums ist. Er ist ein zertifizierter Ingenieur in Construction Management von China National Institute of Engineers. Er hat einen Bachelor of Science in Industrial Design von der ZhongNan Industrial University und einen MBA von der QingHua University.


Kim Huntley

Herr Kim J. Huntley ist seit Juni 2010 als unabhängiger Direktor von Ascent Solar Technologies Inc. tätig. Herr Huntley war mehr als 32 Jahre in der Defense Logistics Agency (DLA) des US-Verteidigungsministeriums (DOD) tätig zunehmende Verantwortung. Zuletzt war Herr Huntley von Juli 2008 bis zu seiner Pensionierung im Januar 2010 als Direktor des Defence Energy Support Center (DESC) in Fort Belvoir, Virginia, tätig. Die DESC arbeitet als Teil der DLA und ist verantwortlich für die Bereitstellung von Energielösungen für den DOD und zivilen Bundesbehörden. Als Direktor der DESC war Huntley der Hauptgeschäftsführer, der für rund 1.100 Mitarbeiter weltweit verantwortlich war, und über 25 Milliarden US-Dollar an jährlichen Mitteln für Energieinfrastruktur und -produkte. Ab März 2006 und unmittelbar vor seiner Ernennung zum Direktor der DESC war Herr Huntley in leitenden Funktionen im Bereich Supply Chain Management tätig, unter anderem als Stellvertretender Befehlshaber für das Verteidigungsversorgungszentrum in Richmond, Virginia und Columbus, Ohio, sowie als Executive Director Customer Support und Bereitschaft. Von Dezember 2003 bis März 2006 war Herr Huntley als Leiter des Customer Support Office in Fort Belvoir, Virginia, tätig. Herr Huntley war von Januar 2009 bis Januar 2010 Vorsitzender der Inter Agency Working Group für alternative Kraftstoffe und erneuerbare Energien. Die Gruppe umfasste leitende Energievertreter von DOD, DOE, EPA und anderen großen Bundesbehörden. Herr Huntley hält einen B.A. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Golden Gate University und besuchte Post-Graduate-Kurse in Wirtschaftswissenschaften an der California State University, Hayward.


G. Thomas Marsh

Herr G. Thomas Marsh ist seit Juni 2010 unabhängiger Direktor der Ascent Solar Technologies Inc. Im Juni 2006 trat Herr Marsh als Executive Vice President der Lockheed Martin Space Systems Company, einer Tochtergesellschaft der Lockheed Martin Corporation, in den Ruhestand. Lockheed Martin Space Systems entwirft, entwickelt, testet, fertigt und betreibt hochmoderne Systeme, einschließlich Raumflugsysteme, Satelliten und Instrumente, Weltraumobservatorien und interplanetare Raumfahrzeuge, Laserradare, ballistische Flugkörper und Raketenabwehrsysteme. Von 1969 bis zu seiner Fusion in 1995 zur Lockheed Martin Corporation arbeitete Herr Marsh bei der Martin Marietta Corporation, zuletzt in der Position des Präsidenten von Manned Space Systems. Nach 1995 bekleidete er Positionen mit zunehmender Verantwortung innerhalb der Lockheed Martin Corporation, unter anderem als President und General Manager der Business Unit Missiles and Space Operations von 2002 bis zu seiner Ernennung zum Executive Vice President von Lockheed Martin Space Systems im Jahr 2003. Herr Marsh war verantwortlich für den Geschäftsbetrieb und die Aktivitäten von rund 18.000 Mitarbeitern von Space Systems. Herr Marsh hält einen B.S. Er absolvierte sein Studium der Elektrotechnik an der University of New Mexico, M. B. A. an der University of Colorado und besuchte das Sloan School of Management des Massachusetts Institute of Technology
Nicht Neu aber interessant
aus I-HUB

Google Übersetzer

Nach zwei Jahrzehnten Forschung und Entwicklung wurde Ascent Solar 2005 gegründet, um die führende CIGS-Photovoltaik-Technologie auf flexiblem Kunststoffsubstrat zu vermarkten. Der einzigartige monolithische Integrationsprozess von Ascent ermöglicht ein Höchstmaß an Effizienz, Langlebigkeit und Gewichtseinsparungen, die das Potenzial darstellen, die Nutzung von Solarstrom im Alltag zu verändern. Die Forschung und Entwicklung von Ascent Solar und seine 30-MW-Produktionsstätte für Typenschilder befinden sich in Thornton, Colorado.

Durch die Entwicklung einer Technologie, die als die Zukunft der Solarindustrie anerkannt ist, hat Ascent sich als Marktführer in der Herstellung von innovativen, hochleistungsfähigen, flexiblen Dünnschicht-Solarmodulen für bestehende und neu entstehende Verteidigungs-, Verbraucherelektronik- und Off-Grid-Anwendungen etabliert , Transport- und Bauanwendungen.

Ascent Solar hat bisher drei Auszeichnungen erhalten, die seine überlegene Technologie auszeichnen. 2010 erhielt Ascent Solar den R & D Award 2010 für die Entwicklung von CIGS (Kupfer-Indium-GalliumSelenide) auf einem Polyimid-Substrat. Dies zeigte, dass Solarzellenmaterial mit einer Rolle-zu-Rolle-Verarbeitung auf einem flexiblen, leichtgewichtigen Polyimidsubstrat mit einer monolithischen Integration hergestellt werden kann.

Im Jahr 2011 wurde Ascent Solar als eine der Top 50 Erfindungen des Time Magazines für die Entwicklung ihrer Dünnfilm-Photovoltaik-Technologie ausgezeichnet. Dies ermöglicht die einzigartige Möglichkeit der nahtlosen Integration in Fahrzeuge, Gebäude und vieles mehr, ohne auf starre Strukturen beschränkt zu sein.

Schließlich wurde Ascent Solar im Jahr 2015 mit dem R & D Award 2015 für die Entwicklung ihrer MilPak Solardecke ausgezeichnet. Die MilPak ™ E ist eine IP-67-voll integrierte mobile Stromversorgungslösung, die eine faltbare Photovoltaik-Decke mit einem angeschlossenen, wasserdichten Batteriegehäuse mit 86,5 Wattstunden Stromspeicher mit Batteriemanagementschaltung und 55 Watt 24 Volt enthält Stromkreis und zwei Hochstrom-USB-Schaltungen.
Das ergebnisorientierte Team von Ascent konzentriert sich auf die kontinuierliche technische Innovation und entwickelt gleichzeitig aktuelle Marktchancen und ermöglicht Kunden, transformative Anwendungen mit Solarenergie zu entwickeln.

Das ergebnisorientierte Team von Ascent konzentriert sich auf die kontinuierliche technische Innovation und entwickelt gleichzeitig aktuelle Marktchancen und ermöglicht Kunden, transformative Anwendungen mit Solarenergie zu entwickeln.
stimmt..... @ strabo

alles was ASTI betrifft ist hochinteressant, für mich jedenfalls.

Grübele nun fast schon 2 Jahre drüber nach, weshalb die nicht zu Potte kommen.

Zahlen kommen demnächst, dann wissen wir mehr ;)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben