DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas (Seite 3364)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.921.163 von The_Whale am 14.11.19 12:19:09
Zitat von The_Whale: Die heutig gehandelten Stückzahlen in Australien passen wieder genau zu der letzten Appendix 3B Meldung.
Verstehe nicht, warum sich das Management von European Lithium auf eine solche Art der Geldbeschaffung einlässt.


Die Antwort liegt doch auf der Hand: Keine Alternativen

Und noch die schlechteste Geldbeschaffung ist besser als die Insolvenz.

Ich bin gespannt wie Sie die in ca. 2 Monaten leere Kasse wieder auffüllen wollen...
European Lithium | 0,053 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Lithium als Putsch-Motiv in Bolivien ?

https://de.sputniknews.com/politik/20191114325989665-bolivie…

...Angesichts des politischen Chaos im Land, scheint jetzt die Vergabe wieder offen zu sein. Es wird sich zeigen, wer unter der neuen Regierung den Zuschlag bekommen wird. Jedenfalls schoss die Aktie von Tesla, einem Weltmarktführer bei der Herstellung von Batterien und E-Fahrzeugen, direkt nach Sturz von Morales am Montag um in die Höhe. Es ist gut möglich, dass nun ein US-amerikanisches Unternehmen den Zugriff auf das bolivianische Lithium bekommt"...

..."Trotz des Präsidenten-Dekrets beharrt ACISA-Chef Wolfgang Schmutz gegenüber Spiegel-Online: „Wir haben Verträge und rechtsverbindliche Vereinbarungen". Der Vertrag zwischen ACISA und YLB war auf eine Laufzeit von 70 Jahren festgeschrieben. Für die Deutschen und damit für Europa wäre der Deal ein Durchbruch gewesen. Bislang beherrschen vier große Unternehmen aus den USA, China und Chile geschätzt 90 Prozent der weltweiten Lithium-Gewinnung. Der Preis für Lithium steigt rasant und hat sich in den letzten zehn Jahren verzehnfacht auf aktuell etwa 16.000 Dollar pro Tonne"...

Leute, wartet einfach ab.

Die Politik wird hier entscheidend sein und damit auch der Erfolg der Mine.
European Lithium | 0,053 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Holland an Wolfsberg oder Lithium aus dem Erzgebirge interessiert ???

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/elektromo…
European Lithium | 0,053 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.920.740 von Localsmoker am 14.11.19 11:27:05
Na dann zeigen Sie mal was Sie drauf haben Herr Müller , langsam werden die Anleger ungeduldig !
Zitat von Localsmoker: https://christian-drastil.com/blog/2019/11/04/lithium_bolivi…


Die DGWA arbeitet bereits seit längerem mit entsprechenden Behörden, Organisationen, Interessenverbänden und Universitäten, Vertretern großer Industrieunternehmen und aus unserer Sicht entsprechend qualifizierten Rohstoffunternehmen zusammen und bietet so Lösungsmöglichkeiten zur Realisierung einer nachhaltigen Rohstoffproduktion.
European Lithium | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.921.757 von TiefimWesten70 am 14.11.19 13:14:08Ich dachte Bolivien sei tot. Hat Herr Müller doch selbst entschieden. Und Deutsche und Amerikaner kloppen sich jetzt um bolivianisches Lithium? Ich dachte die westliche Welt ist jetzt voll auf europäisches Lithium aus?

Komisch....
European Lithium | 0,053 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.922.297 von bcgk am 14.11.19 14:14:15
Zwischenstand zu Bolivien und Europa bzgl. Rohstoff-Abbau
Gut aufgepasst, Sie sind einer der Wenigen, die mirdenken, wenn auch immer negativ gestimmt.

Versuchen Sie mal, NEUTRAL = UNPARTEIISCH zu argimentieren.

Sie sehen dann ähnlich wie ich auch PRO und CONTRA - das nennt man Argumentationsaustausch.

Daran bin ich sehr interessiert, weniger an Pushen oder Bashen oder Häme oder wie auch immer.

Fakt ist, dass Bolivien momentan schwer händel- und regierbar ist, das dürfte unebstritten sein.

Und ob sich eine neue Regierung, aktuell existiert allenfalls ein Interims-Staatsoberhaupt, wirklich

an "einstige Vertragsinhalte" gebunden fühlt, dürfte höchst zweifelhaft sein.

Wie sollte denn bitte ein solcher optionaler Vertragsbruch juristisch angefochten werden ?

Ich denke schon, dass europäisches Lithium einfach ein sicherer Hafen sind bzw. wären.

Und dass dabei EUL eine Rolle spielt, ist meiner Auffassung nach eine politische Frage u eher

weniger eine wirtschaftliche.

Aber dieser Einschätzung liegen wir wohl diametral auseinander, befürchte ich.

Trotzdem wieder herzlich willkommen in der Runde.

Man muß nicht immer die gleiche Auffassung vertreten, um sich zu respektieren.
European Lithium | 0,053 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.922.387 von TiefimWesten70 am 14.11.19 14:23:40
Zitat von TiefimWesten70: Gut aufgepasst, Sie sind einer der Wenigen, die mitdenken, wenn auch immer negativ gestimmt.


Korrekt.

Zitat von TiefimWesten70: Fakt ist, dass Bolivien momentan schwer händel- und regierbar ist, das dürfte unebstritten sein. Und ob sich eine neue Regierung, aktuell existiert allenfalls ein Interims-Staatsoberhaupt, wirklich an "einstige Vertragsinhalte" gebunden fühlt, dürfte höchst zweifelhaft sein.


Darum geht es mE gar nicht. Es ist offensichtlich, dass Deutschland sehr (!) an bolivianischem Lithium interessiert ist und nun auch die Amerikaner ganz rossig werden bei dem Gedanken hier reingrätschen zu kommen. Es scheint also so zu sein, dass NIEMAND an EUR interessiert ist, geschweige denn EUR als Option in Betracht zieht.

Warum und weshalb wurde hier mehrfach bereits beleuchtet. Fehlende Konkurrenzfähigkeit, viel zu hohe Kosten, unsäglicher red tape und allen voran ein unsägliches Management, dass sogar nicht davor zurückschreckt in arrogantester Art und Weise auf die zu zeigen, deren Hilfe man mehr als nötig hätte.
European Lithium | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.921.784 von TiefimWesten70 am 14.11.19 13:17:50Holländische AMG plant erste Lithium-Raffinerie in Deutschland

Der niederländische Konzern will einen wichtigen Teil der Wertschöpfung für Elektroautos nach Deutschland holen. Sachsen-Anhalt kann auf Millionen hoffen.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/elektromo…

Passt perfekt zur Meldung von Tesla

Tesla kommt nach Berlin - was heißt das?

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/tesla-gigafactory-faq-1…

Nur wie da EL ins Bild passen soll da man eine eigene Aufbereitungsanlage plant
ist für mich ein Rätsel .
Auch dieser Deal wird ohne EL stattfinden .
European Lithium | 0,053 €
bevor sich Müller über das Chaos in Bolivien einen ab freit, sollte er mal besser seinen Lithiumberg in Österreich an den Mann bringen, oder dafür sorgen, dass angekündigte Termine eingehalten werden.....sonst lachen vielleicht andere über ihn
European Lithium | 0,053 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben