DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,80 %

Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares (Seite 375)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.943.199 von Lucky2018 am 22.02.19 17:11:18
Zitat von Lucky2018: Kleiner Tipp am Rande: BaFin genehmigt Deutschlands erstes Security Token Offering (STO) Das Kreditunternehmen Bitbond darf Deutschlands erstes Security Token Offering (STO) durchführen.


Das kannte ich schon. Ein paar Hinweise dazu:

- es sind effektiv Unternehmensanleihen auf Token Basis im Stellar Netzwerk.
- Keine Einlagensicherung
- 10 Jahre Laufzeit, keine vorzeitige Rückerstattung
- Sonderkündigungsrecht (wie üblich) nur für die Emitentin, außer unter ganz besonderen Umständen:

7.2.5.4 Kündigungsrechte der Gläubiger
Ein ordentliches Kündigungsrecht der Gläubiger besteht nicht. Jeder Gläubiger ist berechtigt, seine
Schuldverschreibungen ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu kündigen und deren Rückzahlung zum
Nennbetrag zuzüglich etwaiger bis zum Tage der Rückzahlung (ausschließlich) aufgelaufener Zinsen zu
verlangen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn

1. die Emittentin Kapital oder Zinsen nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit zahlt. Ein
Kündigungsrecht besteht nicht, soweit aufgrund des vereinbarten qualifizierten Rangrücktritts gemäß §
6 der Emissionsbedingungen die Emittentin nicht zur Zahlung verpflichtet ist oder die Gläubiger ihre
Ansprüche nicht geltend machen dürfen; oder

2. wenn die Emittentin ihre Zahlungsunfähigkeit schriftlich allgemein bekannt gibt oder ihre Zahlungen
allgemein einstellt; oder

3. ein Insolvenzverfahren über das Vermögen der Emittentin eröffnet und nicht innerhalb von 30 Tagen
nach der Eröffnung aufgehoben oder ausgesetzt wird oder durch die Emittentin beantragt oder die
Eröffnung eines Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt wird; oder

4. die Emittentin eine wesentliche Verpflichtung, Bedingung oder Vereinbarung hinsichtlich der
Schuldverschreibungen nicht erfüllt oder beachtet und die Nichterfüllung oder Nichtbeachtung länger als
30 Tage andauert, nachdem die Emittentin hierüber von dem Gläubiger, welchen die Pflichtverletzung
betrifft, eine Benachrichtigung erhalten hat, durch welche die Emittentin vom Gläubiger aufgefordert
wird, die Verpflichtung, Bedingung oder Vereinbarung zu erfüllen oder zu beachten; oder

5. die Emittentin in Liquidation tritt, es sei denn, dies geschieht im Zusammenhang mit
gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen (z. B. einer Verschmelzung oder einer anderen Form des
Zusammenschlusses mit einer anderen Gesellschaft), sofern diese andere Gesellschaft ein
verbundenes Unternehmen der Emittentin im Sinne von §§ 15 ff. AktG ist und alle Verpflichtungen
übernimmt, die die Emittentin im Zusammenhang mit den Schuldverschreibungen eingegangen ist.



Zum Thema Börsen findet sich nur dieser Passus:

7.4 Zulassung zum Handel und Handelsregeln
Die Emittentin hat zum Datum des Prospekts keinen Antrag auf Zulassung der tokenbasierten
Schuldverschreibungen zum Handel an einem geregelten Markt im Sinne der Richtlinie 2014/65/EU vom 15. Mai 2014 des Europäischen Parlaments und des Rates oder einem anderen gleichwertigen Markt gestellt und wird auch zukünftig einen solchen Antrag nicht stellen. Es existiert keine bindende Zusage eines Intermediärs für den Sekundärhandel. Nicht ausgeschlossen werden kann, dass Tokeninhaber die BB1-Token direkt an andere Parteien übertragen und/oder BB1-Token auf Antrag von Anlegern oder anderen an einer Onlinehandelsplattform für Kryptowährungen gelistet werden.


Wertpapierprospekt: https://www.bitbondsto.com/files/bitbond-sto-prospectus-de.pdf


Wer hier zuschlägt, sollte sich sicher sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.942.819 von Pfistl76 am 22.02.19 16:29:12
Zitat von Pfistl76: Verge war dank Mcaffee auch ein super Pump, mittlerweile nur noch auf Rang 52.
Digibyte hält sich wacker auf Rang 43, wenn man bedenkt, dass die schon seit 2014 auf dem Markt sind eigentlich eine kleine Sensation.


Verge XVG und Digibyte DGB hab ich beide noch und diese beiden crypto coins zeichnet gemeinsam aus, daß sie auf Multi-algo setzen. Daher beim Mining mehr als nur einen Algorithmus verwenden, was Manipulationen erschwert. Grundsätzlich kein schlechtes Investment.

Aber wie man sowohl bei Blackcoin BLK als auch bei Shield XSH gesehen hat hängt die Entwicklung teilweise an einer Person. Das läßt sich überhaupt nicht vorhersehen. Man hat keinen vollumfänglichen Einblick ins Team und die Strukturen.

Wenn man speziell in sehr kleine Projekte investiert, ist eine Diversifikation daher unumgänglich.

Auf 10 Projekte gestreut hat man nach solchen Reinfällen zwar nur noch 8 coins übring, aber dafür schiessen 2 dann um 100 bis 200% nach oben. Wenn man Glück hat und auch noch das richtige Näschen hatte. Das klappt grundsätzlich natürlich nur in einem positiven Umfeld und wie man im Januar letzten Jahres gesehen hat sollte man auch Mal an Gewinnmitnahmen denken. Gelegentlich. Also, an den Schritt hab ich z.B. nicht gedacht als positiv in eine grandiose Zukunft blickende Person und zukünftiger crypto bourgois.

In meinem Portfolio ist der beste Wackelkandidat mit anschließendem Reinfall oder Kandidat auf einen Volltreffer immer noch NIX, find ich. Anonymer als Monero, aber sie haben nur etwa 1% von Moneros Bewertung. Auf der anderen Seite hat das Team in der Vergangenheit bereits bewiesen, daß sie auch gern Mal ein Projekt sausen lassen und seit dem Hack von Cryptopia sind es nur noch 2 anstatt 3 Börsen wo man sie handeln kann.

Noch so ein Risiko in der crypto Welt.
Stakenet

über Stakenet hatte ich schon berichtet, mit ca. 15% staking reward interessant, aber auch technologisch beachtenswert,

hier eine kurze Zusammenfassung zu Stakenet

https://bitcoin-kurier.de/altcoin-portraet-stakenet/
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.944.503 von finehobby am 22.02.19 19:57:41Sieht doch für Bitcoin wieder sehr hoffnungsvoll aus:


Bitcoin 4.157,33 +4,14 % 23.02.2018, 23:27
Neues Update 2.0 von KuCoin
Was haltet Ihr von der KuCoin Exchange?

KuCoin hat ein neues Update 2.0 seiner Exchange herausgebracht. Die Seite ist mega gut, vor allem die Bedienung.
https://www.kucoin.com/
Bitbond erster STO
https://youtu.be/QLdSGBrAt78

Wie immer seriös und verständlich erklärt von Daniela. Wer mit Krypto zutun hat, dem empfehle ich ihren Kanal zu abonnieren: Kryptos & Tech Im Blickpunkt / Youtube

Immer gut mehrere Meinungen zu hören. Schließlich geht´s um unser hart verdientes Geld. Danke deshalb auch an Pfistl76. Wenn man alles berücksichtigt und sich dann für oder gegen etwas entscheidet, hat man wenigstens nicht ganz blind entschieden. Ich habe vor einem Jahr so manchen Token, ohne wirklich genaues zu wissen, gekauft. Instinktmäßig und auch anhand der paar Infos hier. Die meisten Empfehlungen waren im nachhinein nicht schlecht, was für die Qualität der Infos hier spricht!

Jetzt sieht alles ganz anders aus. Bin besser "drin" in der Materie die einen immer weiter zwingt zu lernen. Also Danke nochmal Jungs!
Muss man den Kursverlauf von ETH heute verstehen ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.cryptoglobe.com/latest/2019/02/kucoin-has-enabled-credit-card-purchases-on-its-cryptocurrency-trading-platform/
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.950.387 von comaschlumpf am 24.02.19 17:51:23
Zitat von comaschlumpf: Muss man den Kursverlauf von ETH heute verstehen ?
paar Milliarden rein, paar Millarden raus.
Und wieder wächst die Spannung wohin die Reise geht.
Das Spiel ist schon echt übel, aber das Volumen ist hoch...
Tron wechselt zu WebAssembly.... die geben echt Vollgas und wollens wissen.

Iost heute 25. Mainnet.

Um Vechain ist es ruhig geworden, aber ich hoffe dass das noch eine Anwendung ist die in der Zukunft Bestand hat.

Was habt Ihr denn im Blick aktuell?

HOLO hält sich auch konstant auf Platz 29-33....aber ob das was wird ist auch ein großes Fragezeichen.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben