DAX+0,26 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Größter Flughafen der Welt


WKN: A0YHJ9 | Symbol: TAVHY
18,260
$
16.11.18
Nasdaq OTC
+4,22 %
+0,740 USD

Neuigkeiten zur TAV Havalimanlari Holding Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Wahnsinn... während unsere Medien vor allem die politische Veränderungen dokumentieren und beobachten, entsteht in Istanbul ein mega mega mega großer Flughafen ;) der Knaller - weil die Türkei ist ein perfektes Drehkreuz für die Flüge weltweit und wer schon mal die bisherigen Flughafen Atatürk Airport in Istanbul gesehen hat, der weiß... er platzt schon jetzt aus allen Ecken - so viel Umschlag ist dort

Fertig soll er bereits schon Oktober 2018 (also dieses Jahr) werden und ADP (dem gehört der Pariser Flughafen... bislang Europas größter Flughafen) hat sich mit 38% bereits im Sommer 2017 bei TAV eingekauft :D

https://www.skyscanner.de/nachrichten/inspiration/die-grosst…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.897.891 von abgemeldet568354 am 01.02.18 12:45:13
hier kommt Geld in die Kasse
https://www.youtube.com/watch?v=Ju6FJ8qRTtk



Innerhalb von 4 Jahren bauen sie einen zu den weltweit größten gehörenden Flughafen... vielleicht schicken sie mal nach Berlin die Bauanleitung damit deren Mini-Flughafen auch mal fertig wird :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.897.891 von abgemeldet568354 am 01.02.18 12:45:13Nicht gewonnen, weil Wechselkursrisiko - der türkische Lira ist immer schwächer geworden und drückt auf den Kurs.

https://www.comdirect.de/inf/waehrungen/detail/chart.html?ti…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.899.052 von Inderhals am 01.02.18 14:13:37das stimmt, da hast du natürlich Recht... die Kursentwicklung muss man auch im Auge behalten, wenn wer denn nur kurzfristig anlegen will ;)

Für mich ist es aber eher ein Long-Investment von mindestens 5 Jahren, so sich bis dahin sicherlich die türkische Lira wieder aufgebaut hat ;) und in der Zwischenzeit entwickelt sich der neue Flughafen immer mehr und mehr und verdient bestens..... denn Fakt ist schon jetzt, dass die Türke für sämtliche Flüge in Richtung Asien das Drehkreuz ist - weshalb der Flughafen auch ein Teil der neuen "Seidenstrasse" ist

Aktuell ist es ohnehin schwer in türkische Aktien zu investieren... deshalb bin ich glücklich doch noch ein Schlupfloch gefunden zu haben :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.898.287 von abgemeldet568354 am 01.02.18 13:13:22
Zitat von InYi: https://www.youtube.com/watch?v=Ju6FJ8qRTtk



Innerhalb von 4 Jahren bauen sie einen zu den weltweit größten gehörenden Flughafen... vielleicht schicken sie mal nach Berlin die Bauanleitung damit deren Mini-Flughafen auch mal fertig wird :laugh:



In Berlin oder auch Stuttgart geht es garnicht um die Flughäfen. Die Bauzeit ist geschuldet, um die unteriridischen Militärbasen der Amis auf unsere Kosten weiter auszubauen.
Nix Verschwörungstheorie sondern real.
Wohin verschwindet wohl der ganze Beton? In den Himmel?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.899.457 von abgemeldet568354 am 01.02.18 14:39:06Wie wird der Bau finanziert? Hat man shariagerechte Anleihen in der islamischen Welt an den Mann bringen können, statt Zahlung von Zins das Geschenk eines entsprechend großen Goldbarren jedes Jahr?

In der Türkei hat man grundsätzlich erheblich höhere Renditeerwartungen als in Mitteleuropa, wie man mir am Rande einer Hochzeitsgesellschaft in Istanbul erklärte. Mehr Rendite heißt natürlich auch mehr Risiko.

Eine Nullkuponanleihe der deutschen DEPFA (S&P Rating A-, stable) macht das sichtbar. Die auf TRY lautende Anleihe WKN A0E5WQ hätte bei gleichbleibendem Wechselkurs Euro - TRY eine Rendite von über 15%. Zieht man von der türkischen Inflation von 11% die deutsche von 2% ab, bliebe immer noch eine Differenz von 9%, um die sich der Wechselkurs gegenüber dem Euro jedes Jahr versclechtern könnte. Es bliebe eine Rendite von 6%, was man hierzulande suchen muß.

Ich halte die A0E5WQ.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.902.310 von nickelich am 01.02.18 17:50:31Keine Ahnung wovon du sprichst, aber der Flughafen wurde über Banken finanziert

https://www.aerotelegraph.com/istanbul-neuer-flughafen-finan…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.903.792 von abgemeldet568354 am 01.02.18 19:22:28wobei ich lese gerade... ops, hatte ich bei meiner Recherche nicht bedacht... dass der neue Flughafen offensichtlich gar nicht über TAV läuft, sondern über IGA

ich verkaufe dann mal wieder meine 44 Anteile und bin dann mal wieder aus der Aktie raus :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.903.792 von abgemeldet568354 am 01.02.18 19:22:28In Ihrem Beitrag steht: 5,5 Milliarden Dollar wollen drei staatliche Banken und drei private Unternehmen den Erbauern von Istanbuls neuem Flughafen als Kredit geben. Die Gesamtkosten des Flughafens werden dereinst über 10 Milliarden Euro betragen. Woher kommen die restlichen 4,5 Milliarden USD? Und selten entsteht so ein Bau zu den vorher geplanten Kosten.

Bliebe noch die Frage, welchen Zins die finanzierenden Banken verlangt haben. Lauten die Kredite auf USD oder TRY?

Für jemanden, der die falsche Aktie angibt und nur mit Spielgeld in dieser investiert ist, sind natürlich solche Fragen nicht wichtig.
Kein einziger Weg und kein einziger Flug zu Erdogan, da kann sein was will

Ein Minimum an Kultur und Zivilisation darf sein
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben