wallstreet:online
42,30EUR | -0,30 EUR | -0,70 %
DAX+0,33 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,33 % Öl (Brent)+0,44 %

Betteru - tenbagger oder mehr?


WKN: A2DM3W
0,0000
München
0,00 %
0,0000 EUR

Neuigkeiten zur betterU Education Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen

Als ehemaliger engagierter Poster unter dem Nickname "Grosserwagen" habe ich mich nun neu angemeldet und möchte nun dieses neue Forum eröffnen und auf die riesigen Chancen von BetteruEducation aufmerksam machen.

Treasure Union wird mittels eines Fonds - sage und schreibe - 100 Mio. Dollar investieren. Die Auflegung sollte bis spätestens Anfang März abgeschlossen sein. Die Company wird den Betrag in Aktien zu einem Kurs von CAD 3.75 investieren, notabene 310 % über dem jetzigen Aktienkurs. BetteruEducation bietet eine Plattform im Bereich E-Learning in Indien an. Die Wachstumschancen sind schlicht gigantisch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.110.706 von betteru am 24.02.18 18:30:12
Stimmt
Trotzdem springt der Kurs nicht richtig an.
Der CEO ist ein vertrauenswürdiger Typ, der dieses nicht zum ersten Mal macht. Außerdem ist es
seit Jahren vorbereitet. Die Eintrittsbarriere für ANDERE in Indien ist schwierig und daher nicht so leicht kopierbar.
Wenn man sieht was die schon alles in weiser Voraussicht das der Deal klappt, machen, dann kann man schon vom GELINGEN überzeugt sein.
Ich bin seit der Erstempfehlung von betterU im HSI (Börse Inside) dabei und fest überzeugt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.119.190 von Hausse2004 am 26.02.18 11:00:07>100 % in drei Wochen... Ich finde der Kurs ist sehr wohl angesprungen...:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.120.618 von betteru am 26.02.18 13:29:18Das für mich wahrscheinliche Szenario ist, dass der Fonds einsteigt. Dann müsste der Kurs, so wie du schon errechnet hast bei 3,75 CAD stehen. Dafür ist der Kurs so kurz vor der Entscheidung nicht angesprungen. Es gibt immer noch Private Placements - da will man noch EINIGEN was gutes tun.
OTTAWA, 03. April 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Die betterU Education Corp. (BTRU.V) (5OGA.F) (die "Corporation" oder "betterU") freut sich, ein Update zum Abschluss der 100 Millionen US-Dollar zu liefern Kapitalanlage wurde zuletzt am 8. Februar 2018 bekannt gegeben.

Der Präsident von TUCapital, Kenny Ho, hat gegenüber der Gesellschaft bestätigt, dass TUCapital (der "Fonds") gegründet wurde und dass sie den Zeichnungsvertrag am 3. April 2018 ausgeführt haben. Der Vorsitzende des Board of Directors von betterU, Tony Keenan, ist derzeit in Guangzhou, China mit Herrn Ho koordiniert die Details der Überweisung, die voraussichtlich innerhalb der nächsten 2-3 Wochen vorbehaltlich der Bank- und gesetzlichen Anforderungen sein wird. Das Unternehmen hatte zuvor angekündigt, dass die Verträge bis Ende März abgeschlossen werden sollten; Bei Geschäften dieser Größe und Art sind jedoch viele Personen aus mehreren Ländern, Prozessen, Papierkram, Banken und rechtlichen Genehmigungen involviert, was sich auf die Fristen ausgewirkt hat. Die Gesellschaft hat auch mit ihren eigenen Rechts- und Bankteams in Vorbereitung auf den Empfang der Mittel zusammengearbeitet. Sobald die Gelder eingegangen sind, wird die Gesellschaft den Markt auf die Ausgabe der Aktien aktualisieren, vorbehaltlich der gesetzlichen und leitenden Körperschaftsgenehmigungen.

Der Vollzug einer Finanzierung, wie vorgesehen, unterliegt weiterhin der Zustimmung der TSXV und unter anderen Bedingungen der Genehmigung durch die TSXV einer unbeteiligten Zustimmung der Aktionäre.
Die Nerven werden hier arg strapaziert, aber ich halte eisern fest... Bei den Chinesen braucht man halt Geduld...


Spannende Story. Bilanz (wenig cash) und Erfolgsrechnung (geben nach meinen Geschmack zu viel Geld für PR aus). Doch der Zeitpunkt, ein Fuss in Türe zu stellen reizt mich. Es sieht so aus, dass Ihre Plattform langsam Anerkennung in Indien bekommt… Watch List
Hi Wilhelm Tell, mich irritieren immer die Umsätze die sie generieren. Da muss doch nun nach so langer Zeit mal was deutlich sich nach oben bewegen. Die Ausgaben sind enorm. Werbung und auch Personal. Aber der Markt ist hoch interessant, da der indische Staat verstärkt Bemühungen und Geld ins Bildungssystem steckt. Wir reden hier ja nicht über ein Land mit 10 Millionen Einwohnern , sondern von dem zweitbevölkerungsreichsten der Welt. Die Plattform und das Bildungsangebot ist schon imponierend. Alleine in Indien sich zu etablieren ist schon ein Wahnsinn. Ich bin so massiv im Verlust, dass ich nicht mehr verkaufen werde. Man hat sich viel zu lange auf die 100 Mio. des chinesischen Fonds verlassen. Schauen wir die weitere Entwicklung uns an. Heute kann man bei einem Einstieg eigentlich wenig verkehrt machen. Es gibt ja auch immer wieder Investoren die von BetterU überzeugt sind. 100% verlieren oder 10.000% gewinnen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben