DAX-1,84 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-4,10 %

Gefahr von scharfen Kursrückgängen bei dt.Nebenwerten im späten Bullenmarkt (Seite 9)


ISIN: DE0007203325 | WKN: 720332 | Symbol: PXAP
4.915,89
23.05.19
Xetra
-1,81 %
-90,82 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.456.793 von faultcode am 17.12.18 19:55:4317.12.
Zitat von faultcode: kommt ja eher nicht so oft vor, daß der an Börse geklingelt wird, aber hier wurde nun schon dreimal hintereinander geläutet:

...

=> beim vierten Mal ist es durchaus wahrscheinlich (>50%), daß Washtec unter die derzeitige Mini-Unterstützung von ~EUR57 wegbricht

..und dann?
--> die mittelfristige Unterstützung liegt hier bei so ~EUR35.5

--> heute mit einem Expansion Breakdown (wenn auch mit leichtem Rückzieher gegen Schluss):




--> ich wiederhole:

FoamSensation ist nicht konjunkturunabhängig ;)


=> die Ad hoc von gestern Mittag(!) kam beim Lesen, Verstehen und Nachfragen offenbar nicht gut an:

Personelle Veränderungen im Vorstand der WashTec AG und Verschlankung des Vorstands
https://www.ariva.de/news/ad-hoc-washtec-ag-personelle-verae…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.727.510 von faultcode am 28.01.19 15:04:36..und weiter geht's mit einem neuen Expansion Breakdown (wenn auch nur schwach ausgeprägt)):



--> Big picture:




--> ganz langsam, mehr über Jahre als Monate hinweg, nähert man sich der Unterstützung bei ~EUR49

Tragende Säule des Umsatzwachstums von zooplus ist die stark ausgeprägte Loyalität der Bestandskunden.

--> zu Deutsch:
• man kann nicht mehr hinreichend Neukunden gewinnen; zumindest nicht mit den bisherigen Mittel

--> man beachte dazu auch diesen Satz mit Argument #1:

Die Gesamtkostenquote stieg von 28,8% auf 29,5% und spiegelt im Wesentlichen erhöhte Aufwendungen für die Neukundenakquisition, Investitionen im Logistikbereich und erhöhte Abschreibungen wider.

=> das "Wachstum der Umsatzerlöse" muss also im Wesentlichen aus dem Bestandspool erfolgen

aus: https://www.ariva.de/news/zooplus-ag-wachstumskurs-im-jahr-2…
Nemetschek erhöht Dividende und kündigt 3:1 Aktiensplitt an
https://www.it-times.de/news/nemetschek-erhoeht-dividende-un…

=> der Aktiensplit wird der Nemetschek-Aktie weiter Auftrieb gegen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.152.445 von faultcode am 20.03.19 16:41:22
zooplus: Alles für die Katz? - Neue Strategie hinterlässt Zweifel
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/personalisierte-di…

=>
...Gerade beim Fang von Neueinsteigern zeigt sich aber, dass Patts Digitalstrategie nicht in dem Maße aufging wie erhofft. zooplus hat nach eigenem Bekenntnis zu sehr auf die Google-Suche gesetzt. Nun sollen es stärker personalisierte Dienste richten, aber auch soziale Medien wie Facebook und Instagram, Blogger und Influencer....





--> viel Erfolg mit den Influencern :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.990.104 von faultcode am 28.02.19 20:47:00
Betriebsgewinn von WashTec halbiert sich - Aktie verliert
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/weniger-umsatz-bet…

=>
...Wegen eines verzögerten Anlaufs im Großkundengeschäft stiegen die Erlöse nur um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 92,3 Millionen Euro, wie das SDAX-Unternehmen am Montag in Augsburg mitteilte. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sank in den ersten drei Monaten um 51,9 Prozent auf 2,6 Millionen Euro. Dazu hätten auch höhere Personalkosten beigetragen.

Ein weiterer Grund für den geringeren Umsatz sei ein schwaches Nordamerikageschäft. Infolge des besonders harten Winters seien über einige Wochen keine Installationen möglich gewesen. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen 0,5 Millionen Euro und somit 81,5 Prozent weniger als im Vorjahresquartal.

WashTec geht jedoch davon aus, dass das Geschäft mit Großkunden im Gesamtjahr zunimmt. Das Unternehmen, das Dienstleistungen rund um die Autowäsche, wie Waschanlagen, Waschchemie oder Wasseraufbereitungssysteme, anbietet, bestätigte seine Prognosen. Demnach soll das Wachstum in der zweiten Jahreshälfte zunehmen. Für das Gesamtjahr 2019 strebt WashTec weiterhin ein deutliches Umsatzwachstum bei einem deutlichen Anstieg des Ebit an...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben