DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Avalon Advanced Materials - Lieferant von kritischen Metallen für neue Technologien (Seite 49)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.003.850 von boka040 am 11.07.19 13:42:11Auch ich bin seit ca 2 Jahren in Avalon investiert zu einem Durschnittskurs von CD 0,11 - war natürlich auch nicht begeistert wie der Kurs bei 0,045 lag. Dennoch, im Bereich Seltene Erden und Lithium wird sich in den nächsten 5 Jahren einiges tun, da sich alle Welt immer Stärker auf Elektrotechnik und deren Möglichkeit dies zu Speichern stürzt. Auch wenn eine Rezession eintreten sollte, würde dieser Bereich trotzdem wachsen, alleine durch die rasante Umstellung von herkömmlich “Bewährten“(spreche dabei insbesondere die Antriebstechnik bei Fahrzeugen an ) Wenn man dabei bedenkt, welchen hervorragenden Mix an Minen hier Avalon zu bieten hat wie z.B.Nechelachelo (Seltene Erden mit sehr geringen Urananteil ) Separation Rapid ( hochwertiges Lithium sowohl für Keramik als auch Batterien - schonend und kostengünstiger zu fördern als “Minderwertiges“ Lithium aus Salzseen. Und zu guter Letzt werden Sie East Kemptville eine Zinn, Indium Mine wieder aktivieren.
Bin mir auch ziemlich sicher, das China demnächst beginnt seinen Rohstoffexport in Richtung Fertigprodukte umzustellen.
Sie wären ja wirklich sehr sehr blöd, ihre bereits sehr zerstörte Umwelt weiterhin zuschädigen, nur um den Mitbewerbern ( insbesondere Amerika ) mit billigen Rohstoffe zu versorgen.
Ich habe mittlerweile einige Homepages von Explorer, die sich mit der Erschliessung von Minen in diesem Bereich beschäftigen angesehen. Bis jetzt ist mir noch kein einziger Explorer untergekommen, in welchen ich anstelle von Avalon mein Geld investieren würde - keiner hatte so einen hervorragenden Mix in diesem Bereich.
Stehe daher auf den Standpunkt, jeglicher Verkauf an Anteilen, unter 0,5 CD wäre Geldvernichtung!!!
Avalon Advanced Materials | 0,049 €
https://asia.nikkei.com/Economy/Trade-war/US-bill-calls-for-…

https://www.malaymail.com/news/malaysia/2019/07/11/lynas-cor…

Avalon würde auch gut dazu passen: UN Global Compact
In kleinen Schritten geht es voran.
Bin seit 6 Jahren dabei und habe immer weiter verbilligt.
Avalon Advanced Materials | 0,070 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.000.667 von Goldregen89 am 11.07.19 08:19:15
Zitat von Goldregen89: Weil davor Verdreifachung in kurzer Zeit. Das typische Heuschrecken-Phänomen an der Börse. Viele sind schnell aufgesprungen mit den News des Handelskrieges und nachdem dieser Newsflow nun etwas abgeebbt ist, springen viele auch schnell wieder ab.

Fundamental sind die Enwicklungen sehr positiv bei AVL und die Fortschritte und Aussichten sind bei allen drei Hauptprojekten erheblich besser wie noch vor einem Jahr, als es hier mal Einstiegskurse um 0,031 Euro gab.




Kann es sein, dass bald ne KE ansteht oder die Insolvenz droht?
Avalon Advanced Materials | 0,065 C$
Beides sehr sicher nicht. Das Unternehmen hat gerade durch den Vertrag mit Cheetah Kapital rein erhalten und gesichert und man hat bislang von Geldgebern auch außerhalb der Börse immer das benötigte Kapital erhalten. Um die Jahreswende herum gab es meist ein private placement um das working Kapital für das kommende Jahr zu decken. Könnte in diesem Jahr unter Umständen sogar entfallen, da man wie gesagt durch die 5 Mio Dollar von Cheetah ganz gut ausgerüstet ist.

Don Bubar hat kein Interesse an unnötiger Verwässerung, da er selber um die 6 Mio Aktien hällt sie quasi alle bei höherem EK gekauft wurden. Die letzten Jahre war die Verwässerung nötig um voran zu kommen, aktuell ist die Situation und Nachfrage - vor allem für Separation Rapids und Nechalacho - so gut, dass man anderweitig das Kapital erhällt.
Avalon Advanced Materials | 0,065 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.007.552 von Goldregen89 am 11.07.19 21:30:20Und warum halbiert sich der Kurs dann in wenigen Wochen?
Avalon Advanced Materials | 0,065 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.007.552 von Goldregen89 am 11.07.19 21:30:20
Zitat von Goldregen89: Beides sehr sicher nicht. Das Unternehmen hat gerade durch den Vertrag mit Cheetah Kapital rein erhalten und gesichert und man hat bislang von Geldgebern auch außerhalb der Börse immer das benötigte Kapital erhalten. Um die Jahreswende herum gab es meist ein private placement um das working Kapital für das kommende Jahr zu decken. Könnte in diesem Jahr unter Umständen sogar entfallen, da man wie gesagt durch die 5 Mio Dollar von Cheetah ganz gut ausgerüstet ist.

Don Bubar hat kein Interesse an unnötiger Verwässerung, da er selber um die 6 Mio Aktien hällt sie quasi alle bei höherem EK gekauft wurden. Die letzten Jahre war die Verwässerung nötig um voran zu kommen, aktuell ist die Situation und Nachfrage - vor allem für Separation Rapids und Nechalacho - so gut, dass man anderweitig das Kapital erhällt.


Warum halbierte sich der Kurs dann in wenigen Wochen?
Avalon Advanced Materials | 0,065 C$
Mit deiner Logik müssten auch einige DAX Unternehmen kurz vor der Pleite stehen. Auch dort gab es das ein oder andere Unternehmen mit starken Kursrutschen innerhalb kurzer Zeit...

Bei einem Explorer steht Volatilität an der Tagesordnung (und manchmal ist es auch hart wie lange ein Wert fällt, obwohl die Entwicklungen gut sind). Früher oder später kann es aber nur nach oben gehen, wenn das Projekt stimmt und die Entwicklungen in die richtige Richtung gehen. Den Wert der Resourcen hat so ein Unternehmen nun mal. Ist die Marktlage schlecht, kommt man notfalls auch mit sehr wenig Kapital über die Runden, solange man noch keine Mine am laufen hat. Daher habe ich hier bereits darauf hingewiesen, dass es gut war, dass AVL damals Nechalacho nicht in Produktion gebracht hat, weil der Markt weggebrochen ist. Das sieht heute erheblich anders aus mit der Not Amerikas eine eigene REE supply chain aufziehen zu müssen.
Avalon Advanced Materials | 0,046 €
Ich bin eigentlich wegen dem Zollstreit hier zwischen USA China vor kurzem rein ...der hype um die seltenen Erden hat nur paar Tage angedauert ist das schon wieder vorbei ???…darum wohl auf der down …kommt da noch was oder fallen wir jetzt wieder sang und klanglos auf die 0,05 CAD …? ...den 10 Jahres Chart darf man besser nicht anschauen....
heute habe ich gelesen die USA wollen die REE fördern …und hatte gehofft das löst hier positive Stimmung aus …aber nix passiert ...:( hoffe es kommt wie Goldregen uns verspricht 😎
Avalon Advanced Materials | 0,065 C$
Oh Mann..., wie sollte denn die Realität aussehen ? Nach dem Bekanntwerden der Verringerung des Exports von seltenen Erden in die USA, fahren dort sofort die Bagger los und fangen an in Kanada auszugraben ?
Und die seltenen Erden sind wieder da ?
Es dauert Jahrzehnte bis eine Lieferkette aufgebaut ist.
Das ist Schnäppchenmarkt- Mentalität, jetzt zugreifen, nur für kurze Zeit....günstig....
Avalon Advanced Materials | 0,065 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben