DAX-0,18 % EUR/USD0,00 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+0,25 %

Diskussion zu Petrel Resources (Seite 10)


ISIN: IE0001340177 | WKN: 694395 | Symbol: PQ4
0,054
09:19:39
Frankfurt
-0,92 %
-0,001 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.046.980 von flighhi am 30.11.19 00:16:03Habe mir eine Info Kurserholung ja einen Tag früher gewünscht. Grund für den Abschlag gestern war sicher die Ankündigung des Ministerpräsidenten Aufgrund der aktuellen ausufernden Protesten mit vielen Toten zurück zu treten. Über das Wochenende können sich die Anleger nun Gedanken machen und am Montag entsprechend reagieren. Die Aktie wurde am Freitag ja schon für € 0,30 verkauft, da sollte man doch denken das € 0,24 neue Käufer anlockt.
Petrel Resources | 0,236 €
Damit man sich noch mal ein Bild davon machen kann, was für Personen da als Investoren eingestiegen sind, hier ein Beitrag aus dem engl.Forum:

WELL WORTH ANOTHER READ AND REMINDER Should the shareholders approve, the Concert Party will then hold 51% of the issued ordinary shares of Petrel. Mr Fayad will directly hold 7% of Petrel, Mr Tamraz 7% and Mr Mehraik 3.5%. Mr Fayad, a Director of Petrel is a private equity investor and founder of Boost Incorporated an integrated international oil company. Mr Mehraik, is a private investor and president of Tamoil USA Inc. Mr Tamraz specialises in oil, gas and banking. He founded among other ventures, Tamoil and Oil Capital Ltd (OCL) Inc. and was a leading figure in the development of the SUMED and BTC pipelines. It is anticipated that a flow of potential investment proposals will be offered to Petrel.
Petrel Resources | 0,236 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.047.559 von Ramses21 am 30.11.19 09:18:22Denke nicht, dass das der Grund war. Im Gegenteil, das bedeutet eigentlich das die Sache hier fahrt aufnimmt, wenn der aktuelle Ministerpräsident zurücktritt. Der hat wohl regelmäßig geheime Informationen über die Iraq-Politik der USA nach Iran weitergereicht und die Aufständischen demonstrieren für Demokratie, Menschenrechte, Meinungsfreiheit usw. Wie sehen hier also danach eher eine pro-Amerik. Regierung.

Und da unsere Investoren nichts mit der pro-iranischen Regierung zu tun haben, sondern die politischen Beziehungen eher geschäftlich und pro irakisch (und damit auch eher pro USA sind), sind die Entwicklungen durchaus interessant.

Sollte der Rücksetzer also wegen der Ankündigung des Ministerpräsidenten erfolgt sein, dann haben diese Ausverkäufer komplettt nicht verstanden, worum es hier geht. Im Gegenteil, der Kurs hätte weiter anziehen müssen. Gut, dass man natürlich niemandem vorwerfen, der die Nah-Ost Zusammenhänge nicht so ganz versteht.

Ich denke es war etwas Unsicherheit drin und ein kleiner RÜcksetzer war bei der Performance der letzten Tage zu erwarten.

Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass ich einen rechnerischen Fehler begangen habe, da ich bei den 100 Mio in Euro gerechnet habe, so dass sich der Kurs hier kurzfristig bei round about 0,40 Euro-Cent einpendeln müsste.

Das dürfte aber erst der Anfang sein, denn das wird nur das erste Irak-Projekt, und da soll ja scheinbar noch viel mehr kommen ....
Petrel Resources | 0,236 €
Bei deinem angenommenen Wert von 0, 40 € (nach Bestätigung des ersten deals) ist von einem KGV noch gar nicht die Rede...) .

Bei einem moderaten KGV von 10 sind wir dann schon bei 4,00 € (dann wäre die Aussicht auf zukünftige Gewinne eingepreist...).
Petrel Resources | 0,236 €
Durchaus ... So weit habe ich jetzt aber noch nicht gedacht
Petrel Resources | 0,236 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.052.488 von Tradytrady am 01.12.19 14:43:50Hier noch mal eine kurze Zusammenfassung der Fragen und Antworten an die neuen Investoren und somit auch eine Begründung( mehr no brainer geht nicht) für die Kursprognose von flighhi:

Author Discuss
30/11/2019
18:00 Here is MIT's final EGM notes of the day (saved best for last!?) :). STARTS... Nobody of our original Board personally knew people from the Tamraz group. Tamraz Group approached Petrel that they were interested to use the company as a Vehicle and to develop it. The below is to the best of my memory and with carefully re-examining my extensive notes. Tamraz gave background (very modest attitude I thought): Largest stockholder of a Top-20 bank in US. Active in Middle East and Europe for the past 40 years in Natural Resources, Oil&Gas. Natural Resource was always private for them, until now. They now decided to go public (listed), so they were looking for a Vehicle with a background in Oil/Gas, where they could get enough shares themselves so they could put some HUGE assets in it, and they had reached that stage now. So after the meeting they would be working with the present management on certain assets to be in: Oil Reserves, Gas, and some Natural Resources, step-by-step. Then a short summary of enormous projects successfully achieved (e.g. pipelines (also round the Suez Canal), and e.g. Founder of Tamoil with 3000 gas-stations and refineries). Right now looking at both Upstream and Downstream, also a pipeline, but don't want to present this to us until its very specific. They think that within 90 days they have something to share with the Market. The Assets are there, but it just needs a lot of paperwork and some technical work before they can present it to the public. Question: What is the impact on existing Shareholders? Answer: The existing shareholders will carry on with the values of the new Assets we should have, and the effect that will have on the Market, which has already started to put additional value to the price since they came in, and that was without them being precise yet on the assets. They are now ready they think with 90 days with a precise Asset. Nomad has advised them to not be precise yet, but it will be proven Reserves Q: Could there come a situation where existing shareholders HAVE to sell? E.g via a bigger Take Over later A: (JT) That's exactly why we are meeting here today at this EGM - to avoid such situation. They want to evolve Petrel, and bring the Shareholders along. It could involve more of these EGM's, because the Assets are EXTREMELY BIG. The intention is to keep the LISTING. On question which Petrel Asset is the most important? A: Mr Teeling and Mr Horgan know much more about Ireland so they can better talk about that. For Iraq, they think they have an added value for Petrel - Iraq has a very big potential. Iraq is also talking about bringing a pipeline to "Akaba"? [Aqaba!] on the Red Sea (2 Billion barrels a day) which Tamraz are looking at. Ghana - Ghana is very interesting. They have very good relationships in Ghana. He thinks they will develop that. He also met 2 days ago the President of Republic of Congo who are looking at investments that they will bring to
Petrel Resources | 0,236 €
Ich denke hier entsteht etwas ganz großes. Habe heute nochmal nachgelegt. Trotz Rückgang.
Petrel Resources | 0,196 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.060.504 von Investor85 am 02.12.19 17:51:40Naja, also auch wenn ich den Wert interessant finde ist er im Prinzip im Moment noch maßlos überbewertet. Man sollte natürlich auch realistisch bleiben, denn hier sind aktuell nur etwa 2-3Mio an Assets im Spiel...Ein realistischer Wert liegt ohne die Vorschusslorbeeren gerade einmal bei 2Cent.

Wir haben hier also das 10-fache an Vertrauensvorschuss...
Petrel Resources | 0,196 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.062.865 von Tradytrady am 02.12.19 22:50:59Danke, ich sehe das momentan auch eher kritisch...
Petrel Resources | 0,204 €
Denke Petrel wird weiter anziehen.Im Irak und Afrika soll weiter nach Öl und Gas gebohrt werden.Hier wird richtig Geld in die Hand genommen. Sehe die aktuelle Bewertungen immer noch günstig
Petrel Resources | 0,204 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben