Nach dem Krach ist vor dem Krach (Seite 57)

eröffnet am 10.07.20 07:07:35 von
neuester Beitrag 23.11.20 23:10:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
28.10.20 16:14:13
Beitrag Nr. 561 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.524.162 von sdaktien am 28.10.20 15:58:09Da könnte so eine Art Paradoxie entstehen. Was erstmal sehr verwirrend rüberkommen wird. Wait and see. Nebenbei, gut möglich, dass heute Tag 1 eines GC ist.
S&P 500 | 3.298,50 PKT
Avatar
28.10.20 17:10:27
Beitrag Nr. 562 ()
"Die Unverletzbarkeit der Wohnung darf kein Argument mehr für ausbleibende Kontrollen sein.“
Mit Kontrollen in Privatwohnungen solle der „Wellenbrecher-Shutdown“ unterstützt werden, den Lauterbach bereits am Dienstag gefordert hatte. Der SPD-Politiker weiter: „Wenn private Feiern in Wohnungen und Häusern die öffentliche Gesundheit und damit die Sicherheit gefährden, müssen die Behörden einschreiten können.“

Haha. Lauterbach, der mit dem ganz großen Prügel herumtanzt.
Sowas geht vermutlich nur mit Kriegs- oder Notstandsrecht
Dax Kursziel 1500 Punkte?
S&P 500 | 3.309,75 PKT
4 Antworten
Avatar
28.10.20 17:41:31
Beitrag Nr. 563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.525.458 von Liechtstein am 28.10.20 17:10:27Eigentlich mag ich ihn ja den Fliegen-Karl, aber manchmal hat er eine Argumentationslinie, die ist schon speziell. Wenn in der Kellerwohnung eine Fetisch-Party steigt, mit 200 Gästen auf 20m² (weil schön eng) und die alle keine Masken tragen, obwohl dass ausdrücklich auf der Einladung stand, dann dürfen die Sicherheitsbehörden schon immer einschreiten. Auch in der Wohnung.
S&P 500 | 3.294,25 PKT
3 Antworten
Avatar
28.10.20 18:02:40
Beitrag Nr. 564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.525.992 von sdaktien am 28.10.20 17:41:31Der Begriff Fetisch-Party muss wohl bemüht werden, um Lasterhaftigkeit zu signalisieren. Die Spezis vom Dresdner Jazz-Festival kriegen die Superspreaderei aber auch locker und auch ohne unten ohne hin.
S&P 500 | 3.288,75 PKT
2 Antworten
Avatar
28.10.20 18:22:13
Beitrag Nr. 565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.526.343 von Liechtstein am 28.10.20 18:02:40Die Fetisch Party ist deswegen von Bedeutung, weil es da eng ist (wenn sie gut ist :D )

Und solche Partys habe doch meist einen mehr oder weniger privaten Rahmen.

Ein Jazzfestival im selben Keller und Tante Hilde fliegt unterm Dach nicht nur das Gebiss raus.:laugh:
Auch dann steht der ehemals Grün-Weiße Freundeskreis in der Tür und fordert mit Nachdruck bei der Blaserei erheblich leiser zu sein.
S&P 500 | 3.282,25 PKT
1 Antwort
Avatar
28.10.20 20:00:34
Beitrag Nr. 566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.526.649 von sdaktien am 28.10.20 18:22:13ja von wegen. Kirchenfreaks, Chorsänger, Geburtstagsfeier- und Hochzeits-Spreader sitzen sich auch auf der Pelle, wenn auch aus anderen Motiven. Die Jazzer sind im Gegensatz zu den Fetisch-Hanseln im Durchschnitt älter, somit bezüglich Weisheit sogar eher invers proportional unterentwickelt. Hätte man's gedacht ...
S&P 500 | 3.297,00 PKT
Avatar
29.10.20 16:00:50
Beitrag Nr. 567 ()
📈 Test 📉
S&P 500 | 3.299,25 PKT
Avatar
29.10.20 16:36:39
Beitrag Nr. 568 ()
Ah da haben wir's schon, Notstandsrecht, Ausnahmezustand

"Söder: Bayern wird Katastrophenfall ausrufen"
S&P 500 | 3.297,75 PKT
19 Antworten
Avatar
29.10.20 18:50:56
Beitrag Nr. 569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.538.532 von Liechtstein am 29.10.20 16:36:39Nicht alle Funktionen, die WO so anbietet scheinen heute einwandfrei zu finktionieren

@Liechtstein

Die persönliche Ansparache wohl auch nicht, deswegen setz ichs mal rein :)

Ach Marrgus vornewech. Der muss es immer wieder übertreiben. So bleibt er im Gespräch. Allerdings hat er mit seiner eher vorsichtigen Herangehensweise nicht Unrecht gehabt. Laschet ist das Gegenbeispiel und NRW ist ziemlich schlimm dran, sogar gänzlich ohne die Roten.

Allerdings hat sich auch Söder nicht mit Ruhm bekleckert. Die riesige Testpanne nach dem Urlaub dürfte einen nicht unwesentlichen Teil des jetzigen Pandemiegeschehens mit verursacht haben.
Man kann nicht mit großen Worten was ankündigen und dann vergessen zu liefern. Das geht bei der Pizzen oder Schuhen, aber nicht bei Krankheiten. Da ist es potenziell tödlich.
S&P 500 | 3.315,75 PKT
18 Antworten
Avatar
29.10.20 20:38:30
Beitrag Nr. 570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.540.437 von sdaktien am 29.10.20 18:50:56Ja jetzt hat er wieder mal den Stahlhelm auf. Wenn schon die Hälfte nicht funktioniert, dann muss es wohl mit aller Gewalt gehen. Kann man fast wetten, es wird auch wieder nichts. Den Virus kriegt man mit Brachialmethoden in China zu fassen, hier muss eher südkoreanische Raffinesse, taiwanesische Umsicht und japanische Coolness her.

Woanders wird es auch leicht seltsam: 10year Bond yield ist amtlich verpflcihtet, bei Kursrückgängen an den US-Aktienmärkten ordentlich nachzugeben. Steigt aber, was soll das. Vielleicht Söder zum Drohen hinschicken?

S&P 500 | 3.324,75 PKT
17 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nach dem Krach ist vor dem Krach