checkAd

Hensoldt - die Aktie mit Erfolgsradar (Seite 52)

eröffnet am 25.09.20 07:54:03 von
neuester Beitrag 07.06.21 14:22:11 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 52
  • 57

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.09.20 14:50:19
Beitrag Nr. 60 ()
Dividende

HENSOLDT beabsichtigt, ab dem Geschäftsjahr 2021, d.h. für das Geschäftsjahr 2020, Dividenden zu zahlen. Vorbehaltlich der Verfügbarkeit von ausschüttbarem Gewinn und ausschüttbaren Mitteln beabsichtigt das Unternehmen, kurzfristig bis zu etwa 20% des bereinigten Nettogewinns auszuschütten. Für das Geschäftsjahr endend per 31. Dezember 2020 beabsichtigt die Gesellschaft – basierend auf dem Zeitpunkt des Börsengangs –, die Dividende anteilig (d.h. für ein Quartal) auszuschütten. Mittelfristig strebt das Unternehmen die Ausschüttung von ca. 30% bis 40% seines bereinigten Nettogewinns pro Geschäftsjahr an.

Die Fähigkeit des Unternehmens, in Zukunft Dividenden auszuschütten, hängt von seiner finanziellen Lage, den Ergebnissen von Betrieb, Kapitalbedarf, Investitionsalternativen und andere Faktoren, die der Vorstand und Aufsichtsrat für relevant erachten ab. Alle Vorschläge des Vorstands und Aufsichtsrats bezüglich der Dividendenausschüttungen unterliegen der Genehmigung durch die Aktionärsversammlung.
HENSOLDT | 11,26 €
Avatar
28.09.20 13:48:45
Beitrag Nr. 59 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.211.727 von Leibovici am 28.09.20 13:23:10
Zitat von Leibovici: Heute ganz schüchtern gekauft. Nachschub kommt noch.
Darf man schon im ersten Jahr (d.h. 2021) auf Dividenden hoffen?
Was meint ihr?


Ich hab gelesen, dass sie nächste Jahr was zahlen wollen.....
HENSOLDT | 11,27 €
Avatar
28.09.20 13:37:51
Beitrag Nr. 58 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.211.775 von Leibovici am 28.09.20 13:27:57Die Mehrheit der Menschen bestimmt nicht, aber die tendenziösen Medien geben die Richtung und Meinung vor. Selbstverständlich immer gentergerecht. Kein Wunder, dass andere Länder darüber mitleidig lachen.
HENSOLDT | 11,29 €
Avatar
28.09.20 13:27:57
Beitrag Nr. 57 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.211.703 von RealJoker am 28.09.20 13:20:20Wenn Sozialismus gebaut wird, ist normal ,dass die Finanzmärkte und die Börse verteufelt werden. Deshalb auch die schwache Kultur für Aktien&co. Da darf nur der Staat evtl. spielen. Und die Menschen in Deutschland möchten links haben. Das muss man akzeptieren.
HENSOLDT | 11,28 €
1 Antwort
Avatar
28.09.20 13:24:32
Beitrag Nr. 56 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.210.521 von Soundcheck am 28.09.20 11:15:23reg' dich nicht auf. Links ist links. Es wird Sozialismus gebaut. Und nicht seit Merkel.
HENSOLDT | 11,28 €
Avatar
28.09.20 13:23:10
Beitrag Nr. 55 ()
Dividenden bei Hensoldt
Heute ganz schüchtern gekauft. Nachschub kommt noch.
Darf man schon im ersten Jahr (d.h. 2021) auf Dividenden hoffen?
Was meint ihr?
HENSOLDT | 11,28 €
Avatar
28.09.20 13:20:20
Beitrag Nr. 54 ()
Die hätten besser in Übersee an die Börse gehen sollen statt in einem Land, das Aktionäre vergrault und vor Bürokratie nur so strotzt. Biontech und Curevac haben ja gezeigt, was sie vom deutschen Finanzplatz halten !
Aber generell laufen ja amerikanische Werte besser...
HENSOLDT | 11,28 €
2 Antworten
Avatar
28.09.20 12:36:13
Beitrag Nr. 53 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.188.804 von Almas am 25.09.20 07:54:03Zugegeben, der Ausgabekurs von 12 war deutlich überhöht. Man hätte auf 10 heruntergehen sollen,
dann hätte sich eine leichte Aufwärtstendenz ergeben, Allerdings scheint mir 11 immer noch zu
hoch, wenn man bedenkt, dass Rüstungswerte in einem auf Frieden gepolten Land unbeliebt
sein werden und dass Hensoldt fast ausschließlich mit Fremdkapital arbeitet. Da wird die Abhängigkeit
von Gläubigern schon groß sein!
HENSOLDT | 11,30 €
Avatar
28.09.20 11:15:23
Beitrag Nr. 52 ()
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/ruestungsko…

Einfach beschämend, wie sich linke deutsche Medien wie die FAZ zu einheimischen Unternehmen äußern!
HENSOLDT | 11,33 €
1 Antwort
Avatar
28.09.20 11:10:59
Beitrag Nr. 51 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.210.272 von Almas am 28.09.20 10:51:57Kann man das vergleichen? Hensoldt hat noch ein extrem schwaches Eigenkapital. Deshalb würde ich
nicht zugreifen. Gegenargumente?
HENSOLDT | 11,33 €
  • 1
  • 52
  • 57
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Hensoldt - die Aktie mit Erfolgsradar