BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp (Seite 17)

eröffnet am 12.10.20 20:00:43 von
neuester Beitrag 27.02.21 10:19:39 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.01.21 19:32:48
Beitrag Nr. 161 ()
wenn man unlimitiert rein geht, braucht man sich nicht wundern wenn bei nur 4 k Volumen 10 % Anstieg erfolgt. oder gibts was Neues ?
BMEX Gold | 0,535 €
Avatar
14.01.21 20:18:34
Beitrag Nr. 162 ()
384 000 Stücke in Deutschland gehandelt. Da muss ja mal was passieren... 😉
BMEX Gold | 0,480 €
Avatar
14.01.21 20:25:32
Beitrag Nr. 163 ()
Und in Kanada 435 000. Kanada liegt vorn;)

Schönes Volumen. Bloß nicht abschütteln lassen, wenn es mal wieder runter geht.
BMEX Gold | 0,520 €
Avatar
19.01.21 14:15:54
Beitrag Nr. 164 ()
Die Spannung steigt
Ich hab mir jetzt nochmal die ganzen Meldungen durchgelesen. Kann es kaum erwarten, allerdings sagte ich bereits, dass es auch vollkommen im zeitlichen Rahmen liegen würde, wenn die Ergebnisse erst im Februar kommen. Ich hatte aber zuletzt auch darauf spekuliert, dass die Werbung ein Vorreiter war und das Management damit klar machen wollte, dass es sehr bald los geht.

Die 4 von 6 gesichteten und beschriebenen Kerne können rein rechnerisch frühestens Ende November im Labor gelandet sein. Dann ist zwar jetzt gerade die sonst übliche Analysezeit vorüber, aber durch die große Auslastung in den Laboren sind halt derzeit oft längere Wartezeiten von bis zu 3 Monaten an der Tagesordnung. Da die Proben in zwei Labore gingen, kann es natürlich trotzdem jederzeit soweit sein und dann erst wissen wir, was wir hier haben. Die Vererzungen lassen natürlich den Schluss zu, dass es schonmal (höchstwahrscheinlich) nicht schlecht wird. Aber ob es mittelmäßig, oder super wird wissen wir halt erst zu gegebener Zeit.

Ich persönlich hatte meine Position deutlich aufgestockt, seit ich von den zwei Kernen (Bohrloch 3 und 4) welche 25m entfernt voneinander liegen, mit sichtbarem Gold gelesen hatte. Das ist ein Indikator, aber KEIN Beweis für hochgradige Abschnitte. Da aber seit der Meldung die Chance prozentual deutlich gestiegen ist hier gute Ergebnisse zu erhalten, war meine Entscheidung gefallen aufzustocken. Es kommt halt immer darauf an wie das Gold eingeschlossen ist, ebenso können Abschnitte ohne sichtbares Gold auch deutlich bessere Werte hervorbringen, als die mit VG.

Man sollte zumindest hier noch etwas aufpassen, es gibt wie gesagt viele Indizien für einen zukünftigen sehr positiven Verlauf. Vorallem das Management kann man wohl ab absolute Macher bezeichnen.
Aber man kann es erst richtig einschätzen, wenn Fakten vorliegen. Aus diesem Grund rate ich jedem, prozentual vom Depotwert nicht zu hoch zu pokern. Auch wenn die Ergebnisse gut werden brauchen wir hier genau so ein dickes Fell wie überall in dieser Branche. Es gibt schließlich nicht selten Phänomene wie "sell on good news" oder short Attacken wie wir neulich erst wieder hatten. An schwachen Handelstagen lässt sich durch fortwährendes abwerfen kleiner Positionen ins Bid eine Kettenreaktion in Form von Stopp-loss und Panik - Verkäufen herbeiführen. Die Treiber dieser Aktionen kaufen dann die ganzen billigen Aktien auf. In ein paar Tagen kommen die neuen short Zahlen, zuletzt gab es 56 000 aktive Shortanteile, die meiner Meinung nach letzte Woche einen Kursfall von fast 10 Cent auslösen. Das hat sich zum Glück sofort am Folgetag wieder erholt.

Also aufpassen und nicht verunsichern lassen. Und jeden Tag die Augen offenhalten, es können jederzeit die Ergebnisse kommen.

Viel Glück und allen!
BMEX Gold | 0,530 €
3 Antworten
Avatar
19.01.21 19:14:20
Beitrag Nr. 165 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.504.689 von Alex9247 am 19.01.21 14:15:54
stellst du bitte mal den link der internetseite von bmex rein. verstehe nicht, warum ich das nicht finde.
vielen dank
BMEX Gold | 0,525 €
2 Antworten
Avatar
19.01.21 19:23:00
Beitrag Nr. 166 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.510.539 von eri72 am 19.01.21 19:14:20
Zitat von eri72: stellst du bitte mal den link der internetseite von bmex rein. verstehe nicht, warum ich das nicht finde.
vielen dank


Na gerne doch!

http://www.bmexgold.com/

Übrigens schon gestaltet und ein netter fact sheet kurz und knapp.
BMEX Gold | 0,525 €
1 Antwort
Avatar
19.01.21 19:25:49
Beitrag Nr. 167 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.510.650 von Alex9247 am 19.01.21 19:23:00Die Autokorrektur macht mich noch fertig. Fehler bitte ignorieren:)

Schöne Website wollte ich schreiben. Mein langer Text von heute hat auch viele automatische Korrekturen durchs Handy erhalten... Aber ihr wisst ja wie ichs meine!
BMEX Gold | 0,510 €
Avatar
20.01.21 10:45:32
Beitrag Nr. 168 ()
Guten Morgen lieber Alex,

läuft super.
Ich denke, ich habe viel zu wenig von den Schätzchen eingelagert.
Wohin immer auch die Reise hingeht - DANKE für Deine Informationen.

Beste Grüße
Eileen
BMEX Gold | 0,540 €
1 Antwort
Avatar
20.01.21 13:24:20
Beitrag Nr. 169 ()
Jo, da schlummert ein Schätzchen...😊
BMEX Gold | 0,535 €
Avatar
21.01.21 13:00:58
Beitrag Nr. 170 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.519.092 von EileenSnorra am 20.01.21 10:45:32
Zitat von EileenSnorra: Guten Morgen lieber Alex,

läuft super.
Ich denke, ich habe viel zu wenig von den Schätzchen eingelagert.
Wohin immer auch die Reise hingeht - DANKE für Deine Informationen.

Beste Grüße
Eileen



Bitte:) hoffen wir mal das Beste.

Wäre toll wenn die demnächst noch die Beschreibung der verbliebenen 2 Kerne veröffentlichen. Also Bohrergebnisse sind mir natürlich noch lieber, aber falls es doch deutlich länger dauert als gedacht, dann wäre das eine nette Überbrückung. Sonst sehen wir sicher nochmal tiefere Kurse... Wobei das ja zum nachkaufen auch ganz nett wäre.
BMEX Gold | 0,520 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp