checkAd

BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp (Seite 32)

eröffnet am 12.10.20 20:00:43 von
neuester Beitrag 23.03.21 15:22:57 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.02.21 10:23:49
Beitrag Nr. 311 ()
hab grad 10 k mit 0,27 bekommen (nachkauf)
BMEX Gold | 0,272 €
Avatar
24.02.21 13:20:10
Beitrag Nr. 312 ()
Schön zu lesen, dass nachgekauft wird und man somit merkt, dass am Vertrauen zu BMEX nichts kaputt gegangen ist.

@Ocram69 ja anon ist noch fleißig und macht weiterhin etwa 80% der vorallem kleinen Verkäufe aus.

Hier werden Leute rausgekegelt... Ich komm da aber auf keine endgültige Erklärung. Es gibt ein paar Optionen zu 0,15 Cad vom Sommer 2020. Aber nicht jeder der die erhalten hat, hat es so nötig die jetzt auf der Stelle so extrem billig zu werfen, denn da ist ja noch genug Laufzeit offen. Außerdem sind keine Insidertrades gemeldet worden, was sonst sehr zeitnah geschieht, wenn sich jemand aus dem MM zum Verkauf entscheidet.
Auch die Teilnehmer des größeren PP haben keinen Grund zu werfen, weil die eine Gruppe davon momentan im Minus steckt (0,53 Cad Kaufpreis) und die andere Gruppe nur minimal im Plus ist (0,30 Cad Kaufpreis)
Die paar Aktien im freien Umlauf die unsereins hat, waren vorher nicht unter +-0,30€ zu bekommen. Da hat man also bei 0,25€ nur einen Grund zu werfen, wenn man keine Lust mehr hat zu warten, oder man einen Stopploss gesetzt hatte. Dadurch kann aber auch nicht ewig so eine tägliche Masse aufkommen... Ohne News täglich eine halbe Million Aktien ist nicht wenig.
In solchen Ruhephasen handeln andere vergleichbare Firmen oft nur unter 100 000 am Tag.

Ich bin kein Hellseher, aber rein vom logischen her kann die Sache so nicht ewig weitergehen, da irgendwann die Verkäufer ausgehen müssten. Es ist schließlich nicht jeder bereit im Minus abzugeben, Frustration und Angst hin oder her.

Da sich aber die Aktienanzahl nicht weiter erhöht hat, fällt die Theorie mit den Optionen eigentlich ins Wasser. Sowas gab es aber schon öfter mal, dass auch vor wichtigen Ereignissen mal einer aus dem MM abwerfen musste, weil das Kind eine neue Zahnspange brauchte. Aber scheint hier doch nicht der Grund zu sein, denn das wäre sonst mittlerweile schon aktualisiert worden. Dieser Spuk hier geht ja nun schon über 2 Wochen und die Aktienanzahl ist seitdem nicht mehr gestiegen.

Das einzig auffällige seit Wochen ist wie gesagt halt, dass fast alle Verkäufe durch Anonymous stattfinden. Schaue ich mir da vergleichsweise ähnliche Firmen an, taucht diese Bezeichnung in 2 von 10 Trades auf... Hier teilweise bei 10 von 10. 50 Trades kann man sich ja rückwirkend immer anschauen...

Von daher... Ich weiß nur, dass wir hier immernoch die selbe Firma haben wie letzten Monat. Auf sedar, auf canadian insider und auch sonstwo ist absolut nichts neues (vorallem nichts negatives) dazugekommen. Das Explorer während der Wartezeit auf News oft fallen ist bekannt, allerdings gab es bei den meisten dementsprechend auch mal irgendwann im Vorfeld so günstige Aktien auf dem Markt und die Leute werfen oft hin, weil sie wo anders Chancen sehen. Wie die es hier anstellen, dass anscheinend sehr viele im Minus ihre Anteile hergeben ist mir ein Rätsel. Aber es funktioniert ja wie man sieht.

Normalerweise gibt es ja irgendwo weit unten meist riesige sogenannte stink bids, spätestens da wird der Kurs dann seine Talfahrt bremsen und ein paar glückliche Anleger bedienen.
Noch besser wäre natürlich, wenn die Bohrergebnisse endlich kommen und diese ganzen kleinen Asks nach oben schnell weggekauft werden. Der Kurs ging in den letzten Monaten 3-4 mal von 30 Cent auf über 40 Cent... Das wird auch von 25 Cent aus wieder klappen;)

Ich versuche mal irgendwo was locker zu machen und lade auch nochmal nach.

Hat jemand Level 2 Einblick? Oder kennt jemand wen, den man fragen kann? Mich würde es sehr interessieren, ob irgendwo weiter unten riesige Bids stehen und andersrum natürlich, wie viel nach oben hin grob steht um wieder in einen normalen Bereich zu kommen. Die Veröffentlichung solcher kostenpflichtiger Dienste per Screenshot ist natürlich hier nicht erlaubt, aber in Worten ist es kein Problem. Wenn wir uns alle mal umhören finden wir vielleicht jemanden, der mal einen kurzen Blick drauf wirft.

Für den ersten und vielleicht sogar für den zweiten Kern sind nun die 3 Monate schon überschritten. Die weiteren zwei dürften in wenigen Tagen die magischen 3 Monate erreicht haben. Entweder, die haben sich die zwei langsamsten Labore in ganz Kanada ausgesucht, oder eins von beiden hängt noch hinterher und man will abwarten bis alle vier Kerne vorliegen.

Wie schön das wäre, nach dieser harten Zeit einen Tradinghalt und richtig tolle Ergebnisse zu erhalten:) Träumen darf man ja... Und Gold ist definitiv da, das wissen wir zum Glück schon. Umso weiter wir fallen, umso ehr starten die Gewinnmitnahmen auf dem Weg nach oben... Von daher hoffe ich, dass nun bald was kommt... Bevor der Kurs noch weiter in die Knie geht.
BMEX Gold | 0,274 €
Avatar
24.02.21 19:42:10
Beitrag Nr. 313 ()
Gerade eine Email zur allgemeinen Situation erhalten...
Hey XXX, lots going on. The status is still the same , the assay results are very very slow but we’re hoping to receive a batch at the end this week and our Geo can then analysis them. Plans are also underway to plot drill locations for the Dunlop Bay property.

Drilling is still going at a steady pace and we are at hole number 17 now.

We were speaking to Amex late last week and they just released results from core samples sent to labs October 4 ... that’s indicative of how slow the labs still are.
BMEX Gold | 0,266 €
1 Antwort
Avatar
25.02.21 09:34:28
Beitrag Nr. 314 ()
Bin seit ein paar Tagen auch dabei, EK 0,302 EUR. Heute auch nochmal nachgelegt.
Nun hoffe ich auf baldige News.
Wünsche uns allen viel Erfolg.
BMEX Gold | 0,282 €
Avatar
25.02.21 11:58:41
Beitrag Nr. 315 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.184.235 von Ocram69 am 24.02.21 19:42:10
Zitat von Ocram69: Gerade eine Email zur allgemeinen Situation erhalten...
Hey XXX, lots going on. The status is still the same , the assay results are very very slow but we’re hoping to receive a batch at the end this week and our Geo can then analysis them. Plans are also underway to plot drill locations for the Dunlop Bay property.

Drilling is still going at a steady pace and we are at hole number 17 now.

We were speaking to Amex late last week and they just released results from core samples sent to labs October 4 ... that’s indicative of how slow the labs still are.


Gute Arbeit! Ein großes Dankeschön an Dich!

Das mit Amex hört sich natürlich bitter an, aber da hatten die Aktionäre halt den Vorteil, sich schon in einem ständigen Fluss zu befinden, dadurch haben die diese lange Wartezeit gar nicht bemerkt, da ja trotzdem ab und an Ergebnisse kamen. Für uns ist es halt blöd, dass wir auf die aller ersten warten... Das ist das erste Mal, dass ich von so einer langen Analyse lese, ich hoffe bei uns geht es schneller. Zumal ja bei Amex oft ein Kern so lang ist, wie bei uns 3 Kerne:) und wer weiß wie viele die da abgegeben hatten.
Die anderen Firmen reden jedenfalls von 3 Monaten und ich hoffe, das trifft auch auf uns zu.

Bei Loch 17 sind sie nun also... Das ist gut:) Die entscheiden ja spontan ob es insgesamt 21 oder 26 werden. Bin gespannt und freue mich auf die nächsten Monate. Wenn es endlich losgeht dann pendelt sich das ein... Auf die Ersten wartet man ja immer am längsten und währenddessen werden neue eingeschickt.
BMEX Gold | 0,282 €
Avatar
25.02.21 17:46:11
Beitrag Nr. 316 ()
Komisch oder? Jetzt wo der liebe Anonymous nur noch 4 von 10 Trades ausmacht steigt der Kurs in Kanada...
Ein immer wieder beobachtetes Phänomen. Trotz Goldpreis im Sinkflug gibts hier einen recht stabilen Kurs mit leichtem Aufwärtstrend. Faszinierend...
BMEX Gold | 0,270 €
Avatar
25.02.21 19:44:53
Beitrag Nr. 317 ()
Na ja.... 😂😂😉 Die üblichen Kurse halt... Durchhalten lautet die Devise.... Ich denke, denn werden wir belohnt.
BMEX Gold | 0,270 €
1 Antwort
Avatar
25.02.21 21:32:00
Beitrag Nr. 318 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.006 von Ocram69 am 25.02.21 19:44:53
Zitat von Ocram69: Na ja.... 😂😂😉 Die üblichen Kurse halt... Durchhalten lautet die Devise.... Ich denke, denn werden wir belohnt.


Na von 0,37 CAD auf 0,42 sah mal kurz ganz nett aus. Ist nun wieder hinfällig und heute fällt eh fast alles, das kommt noch dazu.

Ja warten, warten, warten :) bin gespannt wie ein Flitzebogen.
BMEX Gold | 0,270 €
Avatar
26.02.21 10:25:39
Beitrag Nr. 319 ()
Hab heute auch zu 24 cents nachgekauft.
BMEX Gold | 0,270 €
Avatar
26.02.21 10:27:09
Beitrag Nr. 320 ()
Ich auch für 0.25 Cent
BMEX Gold | 0,270 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp