checkAd

    Starkes organisches Wachstum bei Wienerberger (Seite 2)

    eröffnet am 01.07.22 13:48:42 von
    neuester Beitrag 24.04.24 16:56:18 von
    Beiträge: 32
    ID: 1.361.694
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 2.955
    Aktive User: 0

    ISIN: AT0000831706 · WKN: 852894 · Symbol: WIB
    32,18
     
    EUR
    +0,44 %
    +0,14 EUR
    Letzter Kurs 11:12:34 Tradegate

    Werte aus der Branche Baugewerbe

    WertpapierKursPerf. %
    30,50+2.552,17
    2,8200+20,00
    2,0100+16,16
    1,5000+14,50
    92,00+12,20
    WertpapierKursPerf. %
    4,7500-10,88
    3,8300-12,76
    22,290-13,10
    7,50-16,67
    1,0000-99,78

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 2
    • 4

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 24.11.22 00:36:50
      Beitrag Nr. 22 ()
      Weiterhin gutes Potenzial
      Aufgrund der Nachhaltigkeit und breiten Produktpalette sehe ich WB gut gerüstet für die nächsten Jahre, die sicherlich für die Baubranche sehr herausfordernd sein werden. Aber dennoch ist ein KGV unter 10 hier völlig unbegründet.
      Daher halte ich Kurse von 28 € auf Sicht von 5-6 Monaten für sehr wahrscheinlich.
      Wienerberger | 25,55 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 11.11.22 03:11:46
      Beitrag Nr. 21 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 72.725.615 von Immobilien_Tycoon am 10.11.22 11:11:46
      Sehr sehr stark herr scheuch mit andy gross
      https://www.brn-ag.de/41270-Q3-Wienerberger-Rekordjahr-Umsat…
      Wienerberger | 24,63 €
      Avatar
      schrieb am 10.11.22 11:11:46
      Beitrag Nr. 20 ()
      Wienerberger bleibt für mich eines der TOP 3 Unternehmen im ATX. Zahlen im aktuellen Umfeld sehr gut:

      https://www.boerse-social.com/2022/11/10/wienerberger_steige…

      Der heutigen Marktreaktion entnehme ich, dass das schon erwartet wurde. 2023 wird - wie 2022 - kein einfaches Jahr werden.
      Aktienrückkauf von fast 8 % des Grundkapitals mit Durchschnittskurs 24,02 ist mittlerweile abgeschlossen. Teile davon werden eingezogen,
      was den Gewinn je Aktie weiter anhebt. Das KGV für 2022 ist leider nur eine Momentaufnahme. Dennoch .. Management ist top und hat auch die Energiekrise (bislang) sehr gut gemeistert. Ich habe heute bei 22,xx nochmals aufgestockt.
      Wienerberger | 22,96 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 24.10.22 12:19:47
      Beitrag Nr. 19 ()
      Beitrag Wiederaufbau Ukraine?
      https://www.tagesschau.de/ausland/europa/marshallplan-ukrain…

      Auf mittlere Sicht halte ich es durchaus für denkbar, dass Wieberberger dann im Rahmen eines Wiederaufbaufonds Dachziegel an die Ukraine liefert (sicherlich zu einem Vorzugspreis)....mMn wird man in Teilgebieten bereits vor einem Waffenstillstand mit der Wiederherstellung von Häusern und Infrastruktur beginnen.
      Wienerberger | 22,06 €
      Avatar
      schrieb am 10.07.22 14:20:24
      Beitrag Nr. 18 ()
      Die Kursentwicklungen sind häufig (für mich) nicht rational erklärbar. Ich denke, das Wienerberger Management hat alles menschenmögliche getan (inklusive erneute Erweiterung des Aktienrückkaufprogramms), um einen Mehrwert für den Aktionär zu erzielen. Dass das derzeit an der Börse nicht honoriert wird, muss man zur Kenntnis nehmen. Es sind - nicht nur als Anleger - extrem schwierige Zeiten, wo viele die Flucht aus Aktien suchen. Langfristig bin ich sicher, dass die derzeitigen Verkäufer falsch liegen. Kurzfristig ist leider unmöglich vorherzusagen, wo ein möglicher Boden liegen könnte.

      Sollte der Gashahn doch nicht abgedreht werden, würde ich beim ATX generell einen ordentlichen Rebound erwarten. Dazu passend eine Analyse von Tiedje (Godmode):

      https://www.godmode-trader.de/artikel/ew-analyse-atx-index-i…
      Wienerberger | 20,78 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4320EUR +3,35 %
      NurExone Biologic: Erste Studienresultate – ExoPTEN heilt den Sehnerv?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 07.07.22 00:50:54
      Beitrag Nr. 17 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 71.929.110 von Immobilien_Tycoon am 06.07.22 17:49:30Ich stimme Dir völlig zu, wundere mich nur, dass WB so extrem abgestraft wird.
      WB hatte in den letzten Jahren höhere Wachstumsraten als Palfinger, eine höhere EK-Quote und wie Du richtig beschrieben hast, nachhaltige Segmente am Puls der Zeit. Außerdem hatte Palfinger einen höheren Anteil Russland-Geschäft.
      Dennoch haben sich beide Aktienkurse in den letzten Monaten ähnlich verhalten, hast Du eine Idee warum?
      Wienerberger | 19,48 €
      Avatar
      schrieb am 06.07.22 17:49:30
      Beitrag Nr. 16 ()
      Wienerberger ist ein top Unternehmen mit phantastischen Zahlen und einem sehr guten Management. Ich kenne einen Mitarbeiter .. die können derzeit die Nachfrage nach ihren Produkten auch mit einem 3-Schicht-Betrieb nicht annähernd decken. Der Immo-Boom ist sicher bald Geschichte .. andererseits wird das Thema Sanierung und Energieeffizienz in den nächsten Jahren ein großes Thema sein .. und da ist Wienerberger extrem gut und breit aufgestellt.

      Obwohl Wienerberger für 2022 und 2023 großteils vorgesorgt hat, bezahlt das Unternehmen derzeit den Preis für die schwache Performance der österreichischen Regierung, was die Energiepolitik betrifft. Da gibt es kaum Pläne oder Strategien, wenn das Gas zur Gänze ausbleibt. Das wird von großen Investoren offenbar nicht goutiert, der ATX ist seit Wochen extrem schwach. Wienerberger ist seit Tagen mit die volumensstärkste Aktie im ATX. Das ist sehr ungewöhnlich .. da wird (vermutlich aus Übersee) massiv abgeladen.

      Da helfen auch das jetzt abgeschlossene Aktienrückkaufprogramm sowie die unzähligen Insiderkäufe nichts. Der Kurs bleibt vorerst unter Druck, einen Boden erwarte ich frühestens bei 18 tief ..
      Wienerberger | 19,04 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 04.07.22 18:50:45
      Beitrag Nr. 15 ()
      https://www.wienerberger.de/ueber-uns/aktuelles/presse/06_20…

      Mit solchen Meldungen könnte man wieder etwas Aufmerksamkeit bekommen.
      Klar ist aber, dass abgesehen vom Wegfall des Russlandgeschäftes der Immo-Boom durch hohe Hypothekenzinsen und deutlich höhere Materialkosten ziemlich abgewürgt wird.
      Dennoch könnte WB mittelfristig zu den Gewinnern gehören, die die Marktanteile ausbauen.
      Ob und wann der Markt dies realisiert, weiß niemand.
      Wienerberger | 20,66 €
      Avatar
      schrieb am 04.07.22 16:07:07
      Beitrag Nr. 14 ()
      Preis(e) Volumen
      21.020 EUR 1094 Stück
      21.040 EUR 1983 Stück
      21.000 EUR 123 Stück

      d) Aggregierte Informationen

      Preis Aggregiertes Volumen
      21.031625 EUR 3200 Stück
      Wienerberger | 20,78 €
      Avatar
      schrieb am 04.07.22 15:32:27
      Beitrag Nr. 13 ()
      DGAP-DD: Wienerberger AG (english)
      04.07.2022 - 14:30| Quelle: dpa-AFX
      Facebook zwitschern
      EQS-DD: Wienerberger AG deutsch

      ^
      Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die
      Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden
      Personen

      04.07.2022 / 14:30
      Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

      -------------------------------------------------- -------------------------

      1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in
      enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

      a) Name

      Titel :
      Vorname: Gerhard
      Nachname(n): Hanke

      2. Grund der Meldung

      a) Position / Status

      Position: Vorstand

      b) Erstmeldung

      3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate,
      zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

      a) Name

      Wienerberger AG

      b) LEI

      529900VXIFBHO0SW2I31

      4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

      a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instrumente, Kennung

      Art: Aktie
      ISIN: AT0000831706

      b) Art des Geschäfts

      Kauf

      c) Preis(e) und Volumen

      Preis(e) Volumen
      21.020 EUR 1094 Stück
      21.040 EUR 1983 Stück
      21.000 EUR 123 Stück

      d) Aggregierte Informationen

      Preis Aggregiertes Volumen
      21.031625 EUR 3200 Stück

      e) Datum des Geschäfts

      01.07.2022; UTC+2

      f) Ort des Geschäfts

      Name: Wien
      MIC: WBAH


      ------------------------------------ ---------------------------------------

      04.07.2022

      -------- -------------------------------------------------- -----------------

      Language: English
      Unternehmen: Wienerberger AG
      Wienerbergerplatz 1
      1100 Wien
      Österreich
      Internet: www.wienerberger.com



      Ende der Mitteilung EQS News-Service
      Wienerberger | 20,84 €
      • 2
      • 4
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,80
      +0,12
      +1,07
      +0,63
      +0,17
      +0,99
      +0,80
      +1,38
      -0,04
      +0,93
      Starkes organisches Wachstum bei Wienerberger