SMART GRID - Wann setzen Japaner auf intelligente Netze? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 21.10.09 19:50:17 von
neuester Beitrag 21.03.10 21:32:46 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
21.10.09 19:50:17
Guten Abend,

in einigen Börsenmagazinen (so zuletzt in BÖRSE-ONLINE und häufiger in DER AKTIONÄR) wird seit dem Sommer gelegentlich über SMART GRID als dem Milliardenmarkt der Zukunft diskutiert (zur Diskussion hier im Board siehe auch Thread: Meinolf's SMART-GRID-Thread).

Als die Großen im Becken werden immer wieder Spezialsparten von Cisco Systems, General Electric, Siemens oder ABB genannt, die in den letzten Monaten bereits gut gelaufen sind und sich auf SMART GRID - sieht man mal vom Main Player Cisco Systems ab - auch nur am Rande konzentrieren.

Dazu gibt es einige kleinere Firmen, auf die die Börsenzeitungen immer wieder hinweisen und die bereits in der ersten Euphorie stark überteuert erscheinen.

Es überrascht an dieser Stelle, dass im technikbegeisterten Japan die Leidenschaft für dieses Thema noch nicht erkennbar ist. Man befindet sich in der Lethargie der jahrelangen Rezession.

Arg gebeutelt wurde auch HITACHI Ltd., aber besonders dieser Konzern setzt in seiner Umstrukturierung auf SMART GRID, und zwar mit bedeutenden Patenten und Koorperationen. Ich denke, hier wird ein Konzern sträflich übersehen, der sich sehr gut auf die Zukunftsmärkte ausgerichtet hat. Die Aktie gibt es momentan zum Buchwert.

Strong Buy!

zeitreisen
Avatar
21.10.09 20:43:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.225.704 von zeitreisen am 21.10.09 19:50:17Hallo zeitreisen!
die Euphorie ist noch bei weitem (noch) nicht so groß, wie Du denkst. Ich denke, dass viele Leute beim Betrachten der Überschrift annehmen werden, "smart grid" sei der Name einer Aktie. Hitachi? :rolleyes: - naja, ich werde sie mir mal ansehen.
Grüße von nazard
Avatar
21.10.09 21:25:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.225.704 von zeitreisen am 21.10.09 19:50:17Smart Grid ist eine Zukunftsoption.
Aber da liegt Alcatel-Lucent schon sehr gut im Rennen...

http://www.mthink.com/utilities/alcatel-lucent-0
Avatar
27.10.09 22:32:37
:cool: Ein erster Silberstreif am Horizont und sogleich geht der Kurs rauf:

Der Betriebsgewinn soll mit 80 Milliarden Yen (585 Millionen Euro) gleich mehr als doppelt so hoch sein, wie ursprünglich erwartet. Grund für die bessere Prognose seien die Sparmaßnahmen und die weltweiten Konjunkturmaßnahmen. Außerdem profitiere man von der wirtschaftlichen Erholung Chinas und anderer Schwellenländer.
Avatar
16.11.09 22:47:49
:yawn: Und sogleich gehts nach der gestern angekündigten Kapitalerhöhung (die erste und einzige seit 27 Jahren!) wieder runter auf ein 52-Wochen-Tief. Damit sollen die Autobatteriesparte (hui!) und die Atomstromsparte (pfui!) ausgeweitet werden.
Avatar
21.03.10 21:32:46
Hitachi hat sich seit Threaderöffnung richtig gut entwickelt. Diesen Thread werden wir noch brauchen. Deshalb hiermit ein "Verjüngungsposting". :D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.