DAX-0,27 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-0,45 %

MYCASINO $$$ Erfolgreiches Geschäft = Gewinn für uns $$$ - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: SG1I69883698 | WKN: 590383
0,0000
Stuttgart
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo MYC-Freunde und Interessierte!

Ihr seht ja, was im Moment hier im Board los ist - es gibt mehr Threads zu MyCasino mit negativen Überschriften, als mit positiven. Und dabei heißt es, MyCasino wird gepusht. Ich denke, die These, daß MyCasino den 1.Platz der meist diskutierten Aktien bei WO den "Kritikern" verdankt, ist nicht abwegig. Mißgunst ist eine treibende Kraft, aber sie fällt nur solange auf fruchtbaren Boden, solange die Kursentwicklung keine Freude macht.

Den alten Hasen hier brauche ich ja nicht zu erklären, was es bedeutet, daß die Stimmung hier für MyCasino auf dem Tiefpunkt angelangt ist ... ;) - den anderen mein Rat: Informiert Euch über die Chancen und Risiken dieser Aktie - wägt ab, ob Ihr das Risiko scheut oder die Chance ergreifen wollt, aber laßt Euch nicht einfach nur beeinflussen. Weder von optimitischem Blendwerk noch von blinder Panikmache und von Pauschalurteilen á la "alle australischen Pennystocks sind doch nur Abzocke". Setzt einfach Eueren gesunden Menschenverstand ein und wägt Pro und Contra selbst ab.

Ich für meinen Teil nehme für mich in Anspruch, relativ helle und objektiv zu sein. Allerdings gehöre ich unbestritten zu den Optimisten in Sachen "MyCasino". Zu dieser Einstellung komme ich nach eigenen Recherchen und weil mich bisher kein Gegenargument in meiner grundlegend positiven Einstellung diesem Investment gegenüber erschüttern konnte.

Es gibt in der Tat einige Kritikpunkte bei MyCasino an denen man einhaken kann. Allerdings betreffen diese nicht das Geschäft von MyCasino, das der Grundpfeiler meiner Investition in diese Aktie ist. Da wird die Art kritisiert, wie der Vorstandsvorsitzende Dr. Reitmeier auf seiner Hotline spricht, es gibt Gerangel bei den Direktoren unter sich, das Relisting ist nicht so erfolgreich verlaufen, wie man es sich und uns versprochen hat, etc. etc. - ich werde diese Punkte in den nächsten Tagen mal zusammenfassen und auf der Homepage hinterlegen.

Alles in allem ist es aber so (ich hoffe man erlaubt mir diese Analogie), daß man sich ein Investment gut überlegen sollte, denn es ist im Grunde wie eine Heirat. Und wenn ich mich mal entschieden habe, weil mir die Perspektive der gemeinsamen Zukunft mit meiner Angebeteten und ihre Grundwerte gefallen, dann ändere ich meine Meinung nicht gleich, wenn ich plötzlich feststellen muß, daß sie regelmäßig die Zahnpastatube offen liegen läßt. (Es sei denn es geht jemandem um einen "One-Night-Stand" - dann erübrigt sich aber die Diskussion über Fundamentals. Das ist dann Zocken nach dem Chart oder nach dem Hype. Wem es darum geht der bleibe in Lauerstellung, ignoriere die komplette Diskussion und reagiere ganz einfach schnell genug.)

Damit will ich sagen: Ich bin auch nicht glücklich über verschiedene einzelne Dinge - aber ich verliere dabei nicht den Blick für`s Wesentliche - und das ist: MyCasino - das Geschäft als Online-Casino und Online-Wettbüro.


Für weitere Recherchen könnte Ihr Euch auch mal die MyCasino-Investor-Fanpage ansehen: http://members.aol.com/MyCasino2000 - hier sind auch viele Links für weitergehende Infos vorhanden.

Wenn was fehlt, setzt es hier mit rein - dann kann ich es auch auf die Page setzen!

Wer "außerboardlichen" eMail-Kontakt wünscht, schreibt mir unter BullishBear2000@aol.com .

Viel Spaß und Erfolg mit MyCasino wünscht

BullishBear :cool:


---------------------------------------



MyCasino Ltd. - vormals ABADOR Gold Ltd.
Deutsche WKN: 886174
Deutsche Börsen: Frankfurt und Berlin
Australische Kennung: vormals ABR - nach Relisting voraussichtlich MYC

Adresse des Unternehmens:
Ground Floor
7 Havelock Street
WEST PERTH
WESTERN AUSTRALIA 6005

Telephone: 0061 - 8 - 9481-1525
Fax: 0061 - 8 - 9481-2394

EMail-Kontakt mit Peter Sikula:
(zuständig für Investor-Relations)
PeterSikula@my-casino.com.au

ABADOR-Homepage: www.abador.com.au
Deutsche MyCasino-Homepage: www.mycasino.cc
Englische Corporate Page: www.my-casino.com.au

-------------------------------------
Sorry - habe hier einen alten Header benutzt!

In Deutschland wird MyCasino neben Berlin und Frankfurt mittlerweile auch in Stuttgart gehandelt. Hier stellt sich übrigens die Frage, warum das Unternehmen die Listung bei verschiedenen deutschen Börsen vorantreiben sollte, wenn nicht in Vorbereitung auf größere Handelvolumina!?

Außerdem ist das australische Kürzel nicht mehr "voraussichtlich", sondern tatsächlich MYC.

Das war`s für diese Nacht ...

BullishBear
hallo BB,

das mit der mißgunst hat so wenigstens eine gute seite.
laß dich nicht irre machen. du weißt ja, neid muß man sich schwer erarbeiten! :)

roland
Kopf hoch BB, die Zeit arbeitet für MyCasino, und am Ende wird es heissen: wer zuletzt lacht, lacht am besten.
Liebe Leute,
man kann nur hoffen, dass das mit der Zeit so stimmt. Zur Zeit arbeitet mycasino gar nicht. Die hompage my-casino.com.au ist seit gestern Abend eine Baustelle. Aber ...soon
soll es wieder weiter gehen. Ich finde es schon recht merkwürdig, dass eine Seite, die ja schon von mehreren Seiten so gelobt wurde, plötzlich wieder Baustelle ist.
Naja, vielleicht hat´s ja nichts zu sagen.

good trade
ChinaTrade
So ist das eben an der Börse. Manchmal braucht amn eben einen längeren Atem als man sich anfangs vorgestellt hat.
Guten Morgen,
liebe Schafherde, ich freue mich demnächst ganz was tolles in dieses Forum posten zu dürfen. Casino Ltd. II. Absolut 300%tige Gewinnzusage in den ersten 14 Tagen nach Gründung wird garantiert. Den genauen Start werde ich wie gesagt noch separat hier posten. So wer jetzt nicht überzeugt ist, na ja der is selber Schuld. Man muß eben auf der Seite der Gewinner sein, wer zu spät kommt ,den bestraft das Leben. Also wer sich das nicht entgehen lassen kann zeichnet seine Option bitte unter fuckyou@cybernet.in.th, nicht abschrecken lassen eine seriöse Zweigstelle in Pattaya/Thailand. Bitte nicht vergessen 300% in den 1. 14 Tagen!!
Hallo BB!
Eigentlich wollte ich deinen zweiten Thread nicht lesen, weil einmal gepostet ist doch eigentlich genug. Doch ich habe so gelacht über die Hochzeit! Stellt Euch vor das Brautpaar steht am Traualtar und die Angebetete fragt ihn kurz vor dem Ja:" Liebling liebst du mich?" Und er antwortet:"Ja mit 99,9%!" Was glaubt Ihr wird sie tun!
Also ich bin Neuling u. mir ist schon klar, dass man im Aktiengeschäft
kaufen kann u.2 Stunden später wieder verkauft u.seinen Schnitt gemacht hat, aber so eine Investition ist MYC eben nicht, man muss der Sache Zeit lassen. Bleibt hübsch :cool: mfG :) :) und denkt an die Braut, :) rena8
...dentist1!!!!!!!!

Kann ich auch zeichen? Ich will gar nicht wissen ob ich abgezockt werde, Hauptsache Du machst immer neue Threads auf und versprichst mir das Blaue vom Himmel! Ja, kann ich blind zeichen!?

BITTE, BITTE....!!!

Aber Du musst mir versprechen alle schlechten Meldungen zu ignorieren! Du darfst nur immer positiv schreiben und musst dafür positiv besetzte Analogien wie: "Ehe, Heirat, Perspektive der gemeinsamen Zukunft" usw. benutzen!
Kannst Du das versprechen!? Sage bitte ja, denn ich möchte nichts anderes von Dir hören... ich versprech Dir dafür auch immer präsent zu sein und mit allen Brüdern und Schwestern und Verwandten und Bekannten unsere Sache zu unterstützen!

Wenn die gar nicht wollen, fragst Du!? Egal, ich finde da schon ne Lösung, verlasse Dich einfach auf mich!


MfG Big Man
Hallo an alle!

Ich habe auf der MyCasino-Fanpage (ich hoffe sie wird bald ihrem Namen gerecht ;) ) heute eine neuen Rubrik angefangen:

FAQs - Frequently Asked Questions - also häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten.

Es ist nämlich so, daß ich umso motivierter werde, je mehr virtuelle Prügel ich hier von manchen beziehe. In dieser Rubrik arbeite ich jetzt jeden Tag einwenig von dem Thema "MyCasino" auf.

http://members.aol.com/MyCasino2000

BullishBear
hallo zusammen!
irgendwie scheint es ja im internet unzählige onlinegamblingtempels zu geben!
hier ein beispiel.....
http://www.asiacasino.com
haben auch sportwetten, seite sieht gut aus! aber wie gesagt, mycasino ist ja marktführer in asien!! :-)
auch ohne sportwetten! :-)))
bis dann
Peter
Lieber BB

Wie ich schon sagte, Du wirst Dich von uns nicht überzeugen lassen.
Bei jedem Argument konstruierst Du ein Gegenargument.
Ob Dir nicht doch langsam Zweifel kommen, würde mich interessieren.

Habe heute mit meinem Sohn das "Casino Australasia" besucht.
Die übliche Katastrophe. Irgendwann ist immer Schluß !!

Mein Sohn (14 Jahre), der rund um die Uhr surft, meint:

S c h r o t t !!

Sieht aus wie zusammengeklebte Worddocumente.
Sowas hätten sie schon selber in der Schule gemacht ?!

Er kann das wahrscheinlich besser und unvoreingenommener als WIR
beurteilen !!


Übirgens, auf der Seite :

http://www.casinocity.com/internet/searchresults.cfm

finden sich hunderte von Online-Spielkasinos,
die f u n k t i o n i e r e n !!!

Offensichtlich sind diese Internet-Casinos an richtige existierende
Casinos angekoppelt !!

Auf Vanuatu (!!) gibt es davon alleine 3 ... (Firmensitz My Casino)

Damit dürfte sich doch das Themma "My Casino"
entgültig erledigt haben !!

Gruß an alle !!
Lieber BB,
"Wie ich schon sagte, Du wirst Dich von uns nicht überzeugen lassen.
Bei jedem Argument konstruierst Du ein Gegenargument.
Ob Dir nicht doch langsam Zweifel kommen, würde mich interessieren."
Originalton Tariel aus unzähligen Postings (siehe oben). Hierzu kann ich dir nur sagen, dass deine sogenannten Gegenargumente stichhaltig und fundiert sind.
Die sogenannten Argumente hingegen kann ich zum größten Teil nur als haltlose Behauptungen ansehen.
Danke, gogo5! :lick:

In den wieder erweiterten FAQs auf der Fan-Page sind jetzt auch, soweit möglich, Deine Fragen beantwortet, callme_memyselfandi!

http://members.aol.com/MyCasino2000

Grüße,
BullishBear
Hi BB!
Mir gefallen diese Seiten, sehr informativ! Also Leute
was wollt ihr mehr? Reinsehen, umsehen u. entscheiden!
So einfach ist das!!! :) junior11.
Danke, junior11 !
So war es gedacht - und hier können wir darüber diskutieren (mehr oder weniger ungestört ;) )

BB
Guten Morgen!
Hier ist es richtig schön ruhig, ich habe nur mal vorbeigesehen, naja weil die Aktie halt immer noch die meist diskutierte ist.
Mein Tipp für EUCH raus ins Grüne alles nochmals überdenken, u. dann bleibt uns allen nichts weiter übrig als abzuwarten. Doch vielleicht
bringt die frische Luft mehr ruhe u. Freundlichkeit in die Gemüter, das wäre wünschenswert. Bey flora! :)
Flora,Du hast recht.Raus in die frische Luft,fest durchatmen und abwarten.
Guten Morgen Leute!
Ich lese mich hier so als Neuling durch die MCY, aber direkt
an Klappsmühle, sind hier so viele miteinander verwandt??
Auch in den anderen threads wird dauernd vermutet wer, wer
sein könnte. Ist das so wichtig? Ich schreibe ja auch nicht unter
meinem richtigen Namen, also wieso vermutest du das?
Bitte um Aufklärung! MfG Chef2010.
@BB,
was mir auf deiner fanpage besonders gefällt, ist, dass du keinen Anspruch auf Vollständigkeit geschweige denn einen Alleinvertretungsanspruch beanspruchst. Das zeigt in meinen Augen deine Seriosität. Du bist überzeugt von MYC, willst diese Überzeugung anderen mitteilen und willst anderen die Möglichkeit lassen ihre Entscheidungen auch aus anderen seriösen Quellen untermauern zu lassen. Hier meine ich aber wirklich nur seriöse Quellen.
...gogo5, eben so eine Fanpage ist doch eigentlich sehr einseitig aufgebaut! Kein guter Ratgeber, wenn man sich eine objektive Meinung bilden will!

Die Gefahr besteht nämlich dann darin, dass sich die "objektiv-negativen" Fakten eher nicht auf so einer Seite nachlesen lassen!

Bei einem Popstar für kreischende Teenies kann man da wohl nicht viel Schaden anrichten, bei Aktien aber, wenn es um Geld geht sollte man doch alle kursrelevanten Faktoren mit einbeziehen, meinst Du nicht auch!?

Sonst ist das Geld auf einmal futsch und andere, informiertere Leute haben es... nicht so toll, oder!?


MfG Big Man
@big man,
du hast meinen Beitrag scheinbar nicht ganz gelesen oder nicht verstanden. Ich habe ausdrücklich darauf hingewiesen, dass hier direkt dazu aufgefordert wird nach anderen seriösen Quellen zu suchen. Die Betonung liegt auf seriösen Quellen!!!
...gogo5, kennst Du EINE seriöse Quelle für MYC!? Ich meine ausser den ASX-Files...?

Ausserdem hast Du ja geschrieben:

"...willst anderen die Möglichkeit lassen ihre Entscheidungen auch aus anderen seriösen Quellen untermauern zu lassen."

Das Untermauern auf einer Fanpage kann dann aber eigentlich nur in eine Richtung verlaufen, verstehst Du was ich meine!?
Der Fanpage Betreiber selber ist ja, wie Du schon richtig ausführst, überzeugt von der Sache - wie kann sich denn aus so einer Quelle eine ausgewogene Meinung untermauern lassen!?

Für mich ist ein Fanpage eine Fanpage und kein kritsiches Forum, soetwas sollte zur objektiven Meinungsbildung bestenfalls als kuriose Nebenerscheinung in das Meinungsbild mit einfliessen - so sehe ich das!


MfG Big Man
Eine seriöse Quelle ist selbstverständlich außerhalb der Fanpage zu suchen. Ansonsten ist das Ganze ja wirklich einseitig. Trotzdem noch einmal: Es muss schon eine seriöse Quelle sein.
@gogo5 & Big Man:

Ich halte z.B. die Analyse der Canadian Imperial Bank zu MyCasino für eine seriöse Quelle nach Eurer Definition.

Für meine persönliche Einschätzung haben aber auch die Antworten direkt vom Unternehmen viel Gewicht, denn das Unternehmen ist die Quelle. Wenn man natürlich (selbstverständlich ohne das Unternehmen zu kennen) von vornherein davon ausgeht, daß es sich um ein "Abzock-Unternehmen" handelt, kann man diese Quelle natürlich nicht nutzen.

Tja, ist halt schade dann ... :D

BB
...nochmal meine Frage an Dich, gogo5!

Kennst Du EINE seriöse Quelle bzgl. MYC...?


MfG Big Man
Eine seriöse Quelle hat dir sicher BB oben genannt. Auch würde ich eine Einschätzung von Cyber Rockets zumindest als unabhängige Quelle und damit auch als eriös bezeichnen.
...weisst Du wer hinter Cyber Rockets steht, gogo5!

Ich kenne diesen Brief überhaupt nicht - deren Muster-Depot ist auf jedenfall... nun wie soll ich mich ausdrücken....!


MfG Big Man
...na ja, so richtig überzeugend klang das jetzt nicht, gogo5! Aber ich habe allmählich den leisen Verdacht, dass Du überhaupt nichts negatives bei MYC sehen MÖCHTEST, gogo5! Kann das sein...?


MfG Big Man
Interessiert dich das überhaupt? Tatsache ist für mich, dass ich schon Dinge sehe, die mir nicht gefallen. Dazu gehört der derzeitige Kurs. Nur gefällt mir dein Umgang mit MYC noch weniger und damit beziehe ich eine Gegenposition. Nebenbei gesagt, bin ich überzeugt, dass du deine Position in keinster Weise aufgeben wirst. Zum Schweigen brächten dich nur steigende Kurse von MYC und damit kann man leider zur Zeit nicht aufwarten. Ich bin aber der Überzeugung, dass dies in Bälde der Fall sein wird.
Geradezu köstlich. Eigentlich sollte man ein Buch aus dieser MYC-Story machen mit dem Titel:

"Wie bescheisse ich meinen Nächsten ??"

GO
Mycasino ist wieder in der Produktion und die Gewinne rollen wieder ein. Zudem ist dr Geschäftsbereich auf den asiatischen Raum erweitert worden, was noch wesentlich mehr Umsatz als bisher bedeutet. Das Kreditkartensystem hat nun einen Stand der optimalen sicherheit und ein Betrug über diesen Weg ist nicht mehr denkbar.

Wer sich richtig informieren will, sollte sich am besten direkt mit Mycasino in Verbindung setzen oder zumindest sollte er sich als User dort eintragen, um die Informationen in Form von EMails zu erhalten.

Gebt Mycasino einfach noch etwas Zeit, dann dürft ihr euch über Kursziele von etwa 5 bis 20 Euro freuen. Das Unternehmen ist stärker und konkurenzfähiger denje geworden.

Gruß: MH
`MeinHerr`, nicht zu vergessen.

Ein Zocker der alten Schule. Rein, raus, rein, raus, rein.
Hat wohl nicht ganz geklappt, das Traden ?!

Aber so schnell werden sich nicht wieder Dumme finden,
die in MYC investieren und sich ihr Geld abnehmen lassen.

GO
BB: Laß dich nicht mürbe machen BB, auch ich werde an myc festhalten. Jeder hat die Kaufeuphorie erlebt, als myc mit den Umsatzzahlen uns Anleger beeindruckte. Die Tatsache, daß der Kreditkartenbetrug uns einen mächtigen Knüppel zwischen die Beine warf, hat mich seinezeit veranlaßt, mit minimalem Gewinn aususteigen, als der Kurs bei 0,47 lag. Ich entschloß mich seinerzeit, einfach abzuwarten, was auch richtig war, denn ich bin zu 0,04 wieder mit einer großen Position eingestiegen und mußte gute 2 wochen arten, bis die Order durch war, denn kaum einer verkauft zu diesen Preis.

Mittlerweile hat sich nach meiner Recherche ein Großteil wieder eingerenckt und myc wird den Weg nach oben wieder einschlagen. Wartet erstmal die neuen Umsatzzahlen und den neuen Quartalsbericht ab, ein wenig Durchhaltevermögen sollte schon vorhanden sein. Man muß kein großer Mathematiker sein um sich selber auszurechenen, wieviel % zu machen sind. Ich gehe stark davon aus, daß der Kurs zumindest wieder seine 0,30 bis 0,40 erreicht. Die weitere Entwicklung werden wir dann sehen. Das damalige Kursziel von über 1 E halte ich nach wie vor für möglich.

Wer jetzt nicht einsteigt it es "äscht" selber Schuld.
Es ist auch OK, wenn sich immer wieder die Kritiker äußern, denn gerade dies macht einen Wert für mich erstmal interessant.

Soviel zu meiner Entscheidung :) .

PS: Eine Kritik wird nicht interessanter, wenn der Kritiker versucht zu beweisen, daß er in der Lage ist, sie mit diesen bunten Dingern ":)" etwas farbig zu gestalten. Kritik wird erst durch ihre Sachlichkeit schön bunt !!
@DGromme ??

Völlig neuer Nickname...

Leider hast Du vergessen, Dich bei den Leuten zu bedanken,
die Dich bei 0,47 AUD zum Ausstieg bewogen haben.
Bei 0,03 AUD würde ich auch nicht mehr verkaufen.
Das ist aber auch schon alles.

Man kann sein Geld auch anders verplempern.
Genauso könnte man sich INTERSHOP oder EM.TV kaufen.
Diese Aktien sind dann immer noch weitaus solider.
Und ebenfalls Schrott, aber auf einem höheren Niveau.

GO
An Goldonly: So völlig neu ist mein nickname nicht, denn ich bin schon lange Monate hier im Board. Allerdings bin ich dazu übergegangen, nicht mehr soviel zu recherchieren und zu schreiben, denn die ewigen Kritiken von einigen nerven total. Da kann man sich noch soviel mühe machen, das Gemecker ist halt ätzend, es sei denn, es handelt sich um Kritik, die ebensogut recherchiert wurde. Dies ist allerdings selten der Fall.

Die positiven Meldungen und Postings werden niedergemacht. Was soll´s .. jeder muß letztendlich ja selber wissen und entscheiden, was er mit seinem Geld macht.

Meinen Infos nach zu Folge habe ich mich daher für Mycasino entschieden, denn bei dem Kurs kann man nix falsch machen. Ettliche 100% sind drinn und dann soll ich mir anhören daß ich Geld verschenke ?

Sorry .. ich bin lange genug an der Börse um ein gewisses Feeling zu haben. Allerdings hab ich auch mein Lehrgeld bezahlt.

Ergo: Kritik ist immer ok, sofern sie sachlich begründet wird :)

Wäre nett, wenn jemand die Kritik zu Mycasino mal sachlich nachweisen könnte !! Bisher kam nix als heiße "Kritikerluft"

Vielleicht eröffnen die Herren "Kritiker" lieber einen kleinen Limonadenstand. Da sind sie auf der sicheren Seite, der nächste sommer kommt bestimmt
@ DGromm

reicht das als sachliche Kritik an MYC, ist Dir das gut genug recherchiert....:laugh:

Sehr geehrte Damen und Herren,

My Casino Ltd. hat vor kurzem über die ASX die Aktionäre benachrichtigt, daß
in naher Zukunft der Spielbetrieb des Onlinecasinos eingestellt wird.

Dies erfolgt, weil die Kosten des Spielbetriebs weiterhin deutlich die
Erträge daraus übersteigen und dieser Schritt zugunsten deutlicher
Kosteneinsparungen notwendig ist.

Als Gründe für die Situation gibt Chairman O`Donnell unter anderem an, die
von My Casino eingesetzte Software entspräche nicht den Anforderungen der
Kunden, während gleichzeitig die Konkurrenz in der Industrie immer stärke
würde.
Um eine Investitions-Entscheidung, neue Software einzusetzen, zu
rechtfertigen, hätte das Casino-Management bei seinem Versuch, seinen
Marktanteil in asiatischen Schlüsselländern wieder aufzubauen, erfolgreich
sein müssen. Das war und ist leider nicht der Fall.

Das Unternehmen legt nun Wert darauf, das verfügbare Kapital zu bewahren und
es in ein erfolgversprechendes Geschäft zu investieren.

In diesem Zusammenhang werden verschiedene Investitionsmöglichkeiten
geprüft. Die Verhandlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen und das
Unternehmen wird Sie weiter über die Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichem Gruß

Miran Melansek
PR My Casino Ltd.


Happy Trading
nasdaq10
Irre ...

Das hab ich doch schon vor einem Jahr gesagt, daß
das Casino-Progrämmchen Schei.e ist.

Ein primitives Progrämmchen, so wie die ganze MYC-Story.

GO
und warum dreht der Kurs dann nach oben ? Werft mal einen Blick an die Aussi-Börse, ihr Neurotiker. Bei Myc ist mehr im Busch, als wir wissen. Ich denke mal, daß wir eine positive Überaschung erleben.
MeinHerr:
Hab` ich was mit den Augen?
Wie kommst Du darauf, dass der Kurs nach oben dreht?

Nur zur Info:
Schluss-Kurs in Australien heute nacht laut Yahoo 0.04 Australische Dollar (gleich minus 6,98 %).
Aktuelle Kurse in Deutschland an allen Börsen 0.02 Euro (in Frankfurt gestern noch 0.03 Euro, also erneut nach unten).

Findest Du Deine Push-Versuche nicht selbst lächerlich? Darauf fällt doch keiner mehr rein.

Eddie
Higogo5

schick doch mal ne mail a"cyber"-rockets .... bezüglich
MYC ... viellecht ekennst Du dann was mit seriös gemeint
wurde ....


gruss
schnittmenge

PS:Soll nur mal so ein WINK mit dem Zaunpfahl sein.

know your enemyin this game !!!
Hallo zusammen !
Hat jemand eine Ahnung, warum in den letzten beiden Tagen ziemlich große Stückzahlen von My Casino in Frankfurt gehandelt werden ?
Wer kauft in dieser Situation und warum ???
BB :confused:
31.05.2001; Es kommt, wie es kommen mußte!

Zitat - BullishBaer - 30.04.00:
Hallo MYC-Freunde und Interessierte!

Ich für meinen Teil nehme für mich in Anspruch, relativ helle und objektiv zu sein. :(Allerdings gehöre ich unbestritten zu den Optimisten in Sachen "MyCasino". Zu dieser Einstellung komme ich nach eigenen Recherchen und weil mich bisher kein Gegenargument in meiner grundlegend positiven Einstellung diesem Investment gegenüber erschüttern konnte.



Sehr geehrte Damen und Herren,

im folgenden informieren wir Sie über die Beschlüsse der heutigen
Hauptversammlung von
My Casino Ltd.:

1. Hans Rudi Moser wurde mit 71,8 Mio zu 7,5 Mio Stimmen als Direktor
wiedergewählt.

2. Michael O`Donnell wurde mit einer knappen Mehrheit von 46 Mio zu 45 Mio
Stimmen als Direktor/Chairman wiedergewählt.

3. Miran Melansek wurde mit 37 Mio zu 45 Mio Stimmen nicht als Direktor
bestätigt.


4. Die Änderung des Gesellschaftsnamens in "Caldi Ltd." wurde mit 26 Mio zu
65 Mio Stimmen nicht beschlossen.


Mit freundlichem Gruß

Miran Melansek

mailto:mm@mycasino.de
http://www.mycasino.de


--------------------------------------
Englischer Originaltext:
--------------------------------------
MY CASINO LIMITED 2001-05-31 ASX-SIGNAL-G

HOMEX - Perth

+++++++++++++++++++++++++
In accordance with Section 251AA of the Corporations Law we advise
below in relation to resolutions at the Annual General Meeting held
today. All resolutions were decided by a poll.

RESOLUTION 2A
Re-election of Mr Hans-Rudi Moser as a director.

PROXY VOTES
AT PROXY`S
FOR AGAINST ABSTENTIONS DISCRETION TOTAL
71,836,307 7,511,395 - 1,153,956 80,501,658

VOTES CAST ON THE POLL

FOR AGAINST ABSTENTIONS
81,438,213 9,224,802 -

The resolution was carried.


RESOLUTION 2B
Re-election of Mr Michael O`Donnell as a director.

PROXY VOTES
AT PROXY`S
FOR AGAINST ABSTENTIONS DISCRETION TOTAL
50,150,307 29,522,395 - 1,153,956 80,826,658

VOTES CAST ON THE POLL
FOR AGAINST ABSTENTIONS
46,016,664 44,971,351

The resolution was carried.


RESOLUTION 2C
Re-election of Mr Miran Melansek as director.

PROXY VOTES
AT PROXY`S
FOR AGAINST ABSTENTIONS DISCRETION TOTAL
27,931,437 43,341,265 8,400,000 1,153,956 80,826,658

VOTES CAST ON THE POLL
FOR AGAINST ABSTENTIONS
37,464,343 45,123,672 -

The resolution was not carried.


RESOLUTION 3
Change of company name to Caldi Limited.

PROXY VOTES
AT PROXY`S
FOR AGAINST ABSTENTIONS DISCRETION TOTAL
71,836,307 7,511,395 30,700 1,153,956 80,532,358

VOTES CAST ON THE POLL
FOR AGAINST ABSTENTIONS
25,938,529 64,960,786 -

The resolution was not carried.


J Asquith
COMPANY SECRETARY




_______________________________________________
MyCasinodeNews mailing list
MyCasinodeNews@mycasino.de
http://mycasino.de/mailman/listinfo/mycasinodenews
Zumindest sind sie nun komplett schuldenfrei und haben noch Geld im Säckel :-)

---------------------------------------------
Sehr geehrte Damen und Herren,

heute gab My Casino Ltd. bekannt, dass der letzte signifikante Vorgang, der
das Unternehmen noch aus seiner Online-Casino-Tätigkeit verfolgte, nunmehr
erfolgreich abgeschlossen werden konnte:

** MIT BARCLAYS BANK GEEINIGT **

Die Barclays Bank stellte sich ursprünglich auf den Standpunkt, My Casino
schulde der Bank 934.000$ an Bankgebühren, die aufgrund der letztjährigen
massenhaften Rückbuchungen der betrügerischen Kreditkarteneinzahlungen
entstanden sind.

Michael O`Donnell, der jetzige Vorstandsvorsitzende von My Casino, konnte
sich mit der Barclays Bank in England nach ausfürhlichen Verhandlungen
darauf verständigen, dass die Bank auf jegliche Forderungen gegen My Casino
verzichtet.

My Casino ist jetzt, nachdem man sich mit der Barclays Bank geeinigt hat,
frei von Schulden oder schwebenden Verfahren und hat 3,2 Millionen AU$ cash
zur Verfügung.

Zum weiteren Geschäftsverlauf sagte das Unternehmen lediglich, dass die
Lösung des Barclays Bank Problems jetzt zu mehr Flexibilität in der
Entscheidungsfindung führt, weil man diese 934.000$ jetzt nicht mehr
bereithalten müsse.

** KAPITALERHÖHUNG FINDET JETZT NICHT STATT **

Im Zuge dieses Announcements teilte das Unternehmen auch mit, dass, aufgrund
der unsicheren Marktsituation, das aktuelle 2cent-Zeichnungsangebot
zurückgenommen werde. Eingezahlte Gelder werden an die Zeichner
zurückerstattet.


Unter diesem Text finden Sie wieder den Englischen Original-Text des
Announcements.

Mit freundlichem Gruß

Miran Melansek


-----------------------
ENGLISCHER ORIGINALTEXT
-----------------------


Barclays Bank Settlement

Document date: Fri 21 Sep 2001 Released time: Fri 21 Sep 2001 13:51:21
Document No: 202244 Document part: A
Market Flag: Y
Classification: Disclosure Document , Other
MY CASINO LIMITED 2001-09-21 ASX-SIGNAL-G

HOMEX - Perth

+++++++++++++++++++++++++
My Casino Ltd is pleased to announce that it has now formally settled
the outstanding potential liabilities to Barclays Bank.

In January 2001 Barclays Bank plc approached the My Casino group
requiring payment of $934,000 due to credit card reversals following
the credit card fraud perpetrated on the internet casino. Mr Michael
O`Donnell, the executive chairman of My Casino, commenced
negotiations with the bank including his personal meetings with
senior officials of Barclays Bank in England seeking a settlement
acceptable to My Casino.

As a consequence of these negotiations, a settlement has now been
finalised. Barclays Bank have agreed not to seek payment of any part
of the $934,000.

My Casino Ltd currently holds over $3.2m in cash. The company is
debt-free and with the removal of the amounts potentially due to
Barclays Bank the company has no significant contingent or other
liabilities.

The successful resolution of the Barclays Bank and other internet
casino related issues will allow more flexibility and scope in future
investment decision-making and will assist the progress of My Casino
in finding investment opportunities to restore shareholder value.

As a separate matter, due to the current uncertain market conditions
directors have decided to withdraw the replacement prospectus issued
on 12 September 2001. No shares will be allotted pursuant to this
prospectus and application monies will be returned forthwith to
applicants.

J Asquith
COMPANY SECRETARY
Ahh, der Oberpusher MeinHerr, bester Freund unseres Miran Milansek, der ja auch schon aufgrund seiner großen Taten Mycasino zu Weltruhm verholfen hat -und- uups- gefeuert wurde.

Welche Funktion hast Du in dieser Betrügerkiste?

Suchst ahnungslose Idioten, die den Schrott kaufen.
Kauf doch selber, ist doch jetzt eines der größten Pharmaunternehmen Australiens, oder nicht?
was´n los mit Dir "robor", hast Du´n Sockenschuß oder was ?

Ich habe hier lediglich mal wieder etwas informatives reingegeben. Ich "muss" nicht kaufen, ich habe MYC bereits vor Monaten gekauft, überaus günstig.

Mach Dich lieber vom Acker und spinn irgendwo anders rum, anstatt hier blödes Zeug zu schreiben.

MYC wird kommen, das ist sicher.
Hi MeinHerr,

Reitmeier versucht doch nur wieder, nach der verrückten Online-Casino-Aktion ein neues Themengebiet aufzureißen, und zwar nach der Internetblase die Biotech-/Pharmabranche für seine Pushs auszunutzen. Es wird doch wirklich überlegt, das Unt. umzubenennen und ihm so den Nimbus eines Biotech-Unt. zu verleihen, gemäß dem Motto: Gestern war Internet, jetzt machen wir mal ne Runde Pharma oder Biotech, egal.

Reitmeier hat bei Hensley-Pieroth gelernt und zieht mit seiner Clique die Trottel an der Börse ab - vorwiegend die Deutschen in Australien. Ich sag auch nur Moser.

Jeder muß das mal mitgemacht haben, ansonsten wird man nicht immun dagegen. Das beweist schon für mich die Tatsache, daß solche Lemminggroßzieher wie Aktienfilter auch mal mit Adelong auf die Schnauze gefallen sind - und das trotz über 20-jähriger Börsenerfahrung (wenn´s denn stimmt).

Bei Reitmeier ist es doch folgendes: Er ist ein guter Massenpsychologe und zieht daraus seinen Profit. Er weiß, daß die Leute auf +800% reagieren und nicht auf +50% in 1 Jahr.

Und nun zu Dir:

Du bist ein Zocker, vielleicht ein guter. Hast Du wirklich vor Monaten gekauft, liegst Du im Plus. Abador wird schon wieder hochgehen, der nächste Push kommt bestimmt. Aus Deinen Thread-Beiträgen zu Abador meine ich jedoch ableiten zu können, daß Du einer der bezahlten Pusher gewesen bist, die BB nach dem Mund geredet haben, um das Ding abzuziehen.

Vielleicht bist Du auch nur ein Idiot.
An @robur und @meinher:

Nun mal langsam mit den jungen Pferden. Reitmeier ist doch garnicht mehr für Mycacino tätig. Der Vorstand hat ihn doch meines Wissens nach schon "hinauskomplimentiert", genau aus den Gründen, die @robur genannt hat.

Kein Unternehmen kann es sich leisten, ein solches Anhängsel wie Reitmeier in seinem Stall zu haben. Reitmeier ist als Pusher in die Geschichte eingegangen und Mycasino hat nun dafür gesorgt, daß er "Geschichte" ist.

Die Änderungen der letzten Monate, die Mycasino durchlaufen hat, könnten aber wirklich nach sich ziehen, daß sich der alte Zockerverein wieder nach oben entwickelt.

@Meinherr sieht diese Entwicklung vielleicht zu Entusiastisch, aber in einem hat er möglicherweise wirklich recht. Es könnte wieder aufwärts gehen, Grund zum Optimismus gibt es schon.

Ich rate allen, die interessiert sind, ab und zu mal in das Myc-Board zu gehen, daß diese Tage zur Verfügung steht, um dort ihre Fragen direkt an den Vorstand zu richten. Dann kann jeder selber entscheiden, objektiv entscheiden, ob er nun einsteigt oder nicht.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.