checkAd

    Global PVQ SE -Die Endabrechnung naht - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 25.12.18 21:44:28 von
    neuester Beitrag 21.03.22 09:02:06 von
    Beiträge: 78
    ID: 1.295.062
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 8.663
    Aktive User: 0

    ISIN: DE0005558662 · WKN: 555866 · Symbol: QCE
    0,0040
     
    EUR
    0,00 %
    0,0000 EUR
    Letzter Kurs 14.06.24 Hamburg

    Werte aus der Branche Erneuerbare Energien

    WertpapierKursPerf. %
    2,1900+116,83
    12,570+9,59
    2,8700+7,09
    4,00+5,12
    10,000+4,17
    WertpapierKursPerf. %
    2,6115-9,67
    4,3800-10,25
    7,8500-14,67
    1,0300-17,60
    1,3050-23,43

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 25.12.18 21:44:28
      Beitrag Nr. 1 ()
      Da hier kein aktiver Thread zur Global PVQ SE mehr vorhanden ist, gebe ich hier Gelegenheit, sachlich und fair/respektvoll zur insolventen Global PVQ SE zu diskutieren. Jeder kann zudem hier aktuell gültige Informationen und Wissenswertes zu dieser SE wie auch zum laufenden Insolvenzverfahren einstellen, um es mit anderen zu teilen.
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 25.12.18 21:48:14
      Beitrag Nr. 2 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.507.248 von tbhomy am 25.12.18 21:44:28
      Der Insolvenzverwalter stellt Rechnung
      "2 IN 121/12: In dem Insolvenzverfahren Global PVQ SE vormals Q-Cells SE, Sonnenallee 17-21, 06766 Bitterfeld-Wolfen OT Thalheim (AG Stendal, HRB 8150), vertr. d.: Frank Pollmer, Groitzscher Straße 9, 01665 Klipphausen OT Burkhardswalde, (Vorstand), wird der sofortigen Beschwerde des Insolvenzverwalters vom 04.12.2018 abgeholfen und der Beschluss vom 16.11.2018 dahingehend abgeändert, dass der festgesetzte Betrag bereits vor Eintritt der Rechtskraft der Masse entnommen werden kann..."

      QUELLE:
      Amtsgericht Dessau-Roßlau, 12.12.2018
      2018-12-13
      Global PVQ SE vormals Q-Cells SE, Bitterfeld-Wolfen OT Thalheim, 2 IN 121/12, Registergericht Stendal, HRB 8150
      wwww.insolvenzbekanntmachungen.de
      Avatar
      schrieb am 25.12.18 21:52:32
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.507.248 von tbhomy am 25.12.18 21:44:28
      Schlusstermin im Insolvenzverfahren war bereits
      "Das 2012 eröffnete Insolvenzverfahren ist abschlussreif, der Schlusstermin wurde auf den 27.08.2015 festgelegt. Verfügbar ist per 31.12.2014 ein Massebestand von immerhin ca. 207 Mio. Euro, die hierfür zu berücksichtigenden Forderungen betragen jedoch über 1,5 Milliarden Euro !"

      QUELLE:
      http://177766.homepagemodules.de/t583f3-Q-Cells-jetzt-Global…

      Die Insolvenzmasse reicht nicht aus, um alle Gläubiger-Forderungen zu befriedigen.
      Avatar
      schrieb am 26.12.18 17:14:43
      Beitrag Nr. 4 ()
      Ich finde es befremdlich, falls in Börsenforen noch alte Kamellen aufgefrischt werden. Damit die Aktie nicht in Vergessenheit gerät ? Mir scheint genau das der Grund zu sein. HIER geht es aber um aktuelle und neue Informationen. So diese inzwischen auch recht selten sind: meist Registereinträge zum Insolvenzverfahren der Global PVQ SE.
      6 Antworten
      Avatar
      schrieb am 02.01.19 18:56:36
      Beitrag Nr. 5 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.509.540 von tbhomy am 26.12.18 17:14:43
      Geht der Aktienkurs gegen Ende nun auf ATL 0,001 Euro ?
      Einfaches Einfügen von wallstreetONLINE Charts: So funktionierts.
      5 Antworten

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1480EUR +0,68 %
      Kennen wir bei East Africa bislang nur die Spitze des Goldberges?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 24.04.19 10:01:03
      Beitrag Nr. 6 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.544.130 von tbhomy am 02.01.19 18:56:36
      Global PVQ SE
      Angesichts des Kursverlaufs seit Anfang 2017 und der häufig auftretenden auffälligen Handelsumsätze auf Taschengeldniveau bin ich für ein Delisting der Aktie zum Ende diesen Jahres.

      3 Jahre dahinsiechen sind genug und es sollte niemandem mehr Gelegenheit gegeben werden, mit der Aktie Unsinn anzustellen. :cry:

      Nur meine Meinung.

      Zur Einnerung an den Beginn der Schlussverteilung und Schlussrechnung gemäß Insolvenzordnung:

      2 IN 121/12 : In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Global PVQ SE vormals Q-Cells SE, Sonnenallee 17-21, 06766 Bitterfeld-Wolfen OT Thalheim (AG Stendal, HRB 8150), vertr. d.: Frank Pollmer, Groitzscher Straße 9, 01665 Klipphausen OT Burkhardswalde, (Vorstand), ist die Zustimmung zur Schlussverteilung erteilt (§ 196 InsO) und besonderer Prüfungs- und Schlusstermin zur stichtagsbezogenen Schlussrechnung des Insolvenzverwalters (Berichtszeitraum 01.07.2012 bis 31.12.2014) bestimmt auf: Donnerstag, 27.08.2015...
      Amtsgericht Dessau-Roßlau, 20.07.2015
      QUELLE:
      www.insolvenzbekanntmachungen.de
      BL: Sachsen-Anhalt/RG: Dessau-Roßlau/Firma: PVQ Global

      Das war vor fast 4 Jahren...
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 20.08.19 08:27:30
      Beitrag Nr. 7 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 60.410.379 von tbhomy am 24.04.19 10:01:03Es gab wohl nix zu verteilen :confused:
      Global PVQ | 0,0055 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 04.10.19 13:41:27
      Beitrag Nr. 8 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 61.295.971 von Erdman am 20.08.19 08:27:30
      Zumindest werden die Aktionäre auch hier leer ausgehen
      Es wird - nochmals - darauf hingewiesen, dass die Aktionäre der Global PVQ SE aus den Erlösen der Liquidation und des M&A-Prozesses weder Ausschüttungen noch sonstige, nennenswerte Vermögensvorteile erhalten werden. Bitterfeld-Wolfen, den 12. März 2013 Der Insolvenzverwalter der Global PVQ SE i.I.

      Quelle:
      Global PVQ SE, Bitterfeld-Wolfen
      Rechnungslegung / Finanzberichte
      DGAP/EquityStory AG, veröffentlicht über Reuters, Bloomberg und VWD
      Zwischenmitteilung
      Datum: 12.03.2013
      Sprache: Deutsch
      www.unternehmensregister.de
      Global PVQ | 0,0055 €
      Avatar
      schrieb am 05.12.19 19:25:21
      Beitrag Nr. 9 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 60.410.379 von tbhomy am 24.04.19 10:01:03
      Keine Sanierung der SE.
      Zitat von tbhomy: Angesichts des Kursverlaufs seit Anfang 2017 und der häufig auftretenden auffälligen Handelsumsätze auf Taschengeldniveau bin ich für ein Delisting der Aktie zum Ende diesen Jahres.

      3 Jahre dahinsiechen sind genug und es sollte niemandem mehr Gelegenheit gegeben werden, mit der Aktie Unsinn anzustellen. :cry:

      Nur meine Meinung.

      Zur Einnerung an den Beginn der Schlussverteilung und Schlussrechnung gemäß Insolvenzordnung:

      2 IN 121/12 : In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Global PVQ SE vormals Q-Cells SE, Sonnenallee 17-21, 06766 Bitterfeld-Wolfen OT Thalheim (AG Stendal, HRB 8150), vertr. d.: Frank Pollmer, Groitzscher Straße 9, 01665 Klipphausen OT Burkhardswalde, (Vorstand), ist die Zustimmung zur Schlussverteilung erteilt (§ 196 InsO) und besonderer Prüfungs- und Schlusstermin zur stichtagsbezogenen Schlussrechnung des Insolvenzverwalters (Berichtszeitraum 01.07.2012 bis 31.12.2014) bestimmt auf: Donnerstag, 27.08.2015...
      Amtsgericht Dessau-Roßlau, 20.07.2015
      QUELLE:
      www.insolvenzbekanntmachungen.de
      BL: Sachsen-Anhalt/RG: Dessau-Roßlau/Firma: PVQ Global

      Das war vor fast 4 Jahren...


      Nach dem Schlusstermin ist die Sanierung einer Insolvenz-AG nicht mehr möglich, da vom Gericht danach kein Insolvenzplan mehr berücksichtigt wird:

      "Ein Plan, der erst nach dem Schlußtermin beim Gericht eingeht, wird nicht berücksichtigt."

      Quelle:
      https://dejure.org/gesetze/InsO/218.html

      Damit steht mit Beendigung des Insolvenzverfahrens die Löschung der AG und zeitnah ein Delisting der Aktie im Raum. :(
      Global PVQ | 0,0030 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 02.03.20 09:22:30
      Beitrag Nr. 10 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 62.090.303 von tbhomy am 05.12.19 19:25:21Ich vermute nun auch hier, dass der Kurs über künstliche Nachfrage bewegt werden könnte. Siehe MAR 2016 sowie relevante technische Durchführungsverordnungen.

      Handelsaussetzung gem. §25 Börsengesetz möglich, als zusätzliches Risiko.
      https://dejure.org/gesetze/BoersG/25.html

      Wer nicht hören will...Mehr als informieren kann man nicht. Jeder unterschreibt Depotanträge mit seinem Klarnamen. Nur meine Meinung. :cry:
      Global PVQ | 0,0040 €
      Avatar
      schrieb am 12.05.20 08:37:35
      Beitrag Nr. 11 ()
      Da man in einem anderen Börsenforum leider wieder Beiträge lesen musste, welche keinerlei Quellen zum Nachvollziehen der dort aufgestellten pauschalen Behauptungen boten, empfehle ich die Fakten hier auf Wallstreet-Online.de, in diesem Thread, nachzulesen.

      Zum Thema Insolvenzplan der Global PVQ SE möchte ich informativ anmerken, dass es sich dabei um einen Abwicklungsplan handelt, NICHT um einen Sanierungsplan.

      "1. Die wesentlichen Vermögenswerte der Global PVQ SE sind durch die Übertragung an die Hanwha Q.Cells GmbH (nachfolgend 'Hanwha') verwertet worden. Die Verwertung der verbliebenen Vermögenswerte, bspw. Restgrundstücke, Gesellschaftsbeteiligungen sowie die Realisierung einer Reihe von Ansprüchen, wird voraussichtlich noch einige Jahre in Anspruch nehmen. Um die bisher erzielten Verwertungserlöse möglichst zeitnah an die Gläubiger ausschütten zu können, soll das Regelverfahren nach der Maßgabe des von den Gläubigern heute beschlossenen Insolvenzplans zum Abschluss gebracht werden..."

      Quelle:
      http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/global-pvq-glaeubi…

      Zum Schlusstermin, der bereits weit zurück liegt, wurde hier bereits infgormiert. Aktuell läuft nur noch die Nachtragsverteilung. Siehe meine Quelle. :cool:
      Global PVQ | 0,0030 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 12.05.20 12:58:48
      Beitrag Nr. 12 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 63.641.116 von tbhomy am 12.05.20 08:37:35Vorsicht vor Kurspushrerei. Jeder Börsenteilnehmer sollte die möglichen Konsequenzen inzwischen kennen und verstanden haben.
      Global PVQ | 0,0035 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 07.08.20 22:35:21
      Beitrag Nr. 13 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 63.645.211 von tbhomy am 12.05.20 12:58:48Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen...Übertreibung schadet der Aktie. Täte mich nicht wundern, falls nun irgendwann gem. §39 Absatz 1 Börsengesetz delistet wird. :rolleyes:
      Global PVQ | 0,0085 €
      Avatar
      schrieb am 10.08.20 19:56:59
      Beitrag Nr. 14 ()
      Global PVQ SE: Totalverlust immanent
      §218 Insolvenzordnung:
      https://dejure.org/gesetze/InsO/218.html

      Zitat: "Ein Plan, der erst nach dem Schlußtermin beim Gericht eingeht, wird nicht berücksichtigt."

      Dumm gelaufen. :cry:

      Hamburg letzter Börsenhandelsplatz in Deutschland.

      Aktie notiert im Freiverkehr.

      Quelle:
      https://www.boersenag.de/Aktien/DE0005558662/Global%20PVQ%20…

      Freiverkehrs-AGB für die Börse in Hamburg sehen eine Kündigungsfrist von nur 6 Wochen vor.

      "Die Kündigung wird mit einer Frist von sechs Wochen wirksam."

      Quelle:
      https://www.boersenag.de/Regelwerke
      Global PVQ | 0,011 €
      Avatar
      schrieb am 02.09.20 09:02:58
      Beitrag Nr. 15 ()
      Es hat sich nichts geändert.
      Spätestens mit Beendigung des Insolvenzverfahrens und der gem. §394 FamFG folgenden Einleitung der Löschung der AG, fällt der Kurs wieder deutlich unter 0,01 Euro. Dann werden einige Aktionäre vermutlich noch Verluste realisieren zur steuerlichen Gewinn-Verrechnung. NmM.
      Global PVQ | 0,014 €
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 08:44:46
      Beitrag Nr. 16 ()
      GGfls. noch aktive Tochterunternehmen stehen natürlich bereits mit Verbindlichkeiten und Forderungen in der Insolvenztabelle. Leider wissen das einige User in bestimmten Foren scheinbar nicht. :rolleyes:

      Das diese Töchter als Zweckgesellschaften im Zuge der Insolvenz gegründet wurden, scheint denen auch unbekannt.
      Global PVQ | 0,014 €
      Avatar
      schrieb am 21.09.20 08:47:04
      Beitrag Nr. 17 ()
      Ich rate der Börsengeschäftsleitung in Hamburg, den Handel mit der Aktie der Global PVQ SE einzustellen.
      Global PVQ | 0,014 €
      Avatar
      schrieb am 22.02.21 18:20:51
      Beitrag Nr. 18 ()
      Wann kommt der Hype der Solaraktien wie Q-Cells?

      Die Länder wollen ein Gesetz verabschieden, der die Solaranlagen für Neubau vorschreibt:
      https://www.haufe.de/immobilien/wohnungswirtschaft/solarpfli…

      Eigentlich ohne Gesetz ist es auch logisch, dass mit E-Autos die Solaranlagen zu Renner werden.

      Ich habe ein gutes Bauchgefühl für Q-Cells, die heissen heute GLOBAL PVQ, DE0005558662. Habe mir paar Aktien über Ing-Diba auf der Hamburg-Börse gekauft.
      Global PVQ ist momentan im Insolvezverfahren, daher sind sehr günstig zu haben. Ich denke, die absehbare Nachfrage wird Global PVQ retten.
      Global PVQ | 0,0080 €
      Avatar
      schrieb am 22.02.21 18:55:04
      Beitrag Nr. 19 ()
      Wann kommt der Hype der Solaraktien wie Q-Cells?

      Die Länder wollen ein Gesetz verabschieden, der die Solaranlagen für Neubau vorschreibt:
      https://www.haufe.de/immobilien/wohnungswirtschaft/solarpfli…

      Eigentlich ohne Gesetz ist es auch logisch, dass mit E-Autos die Solaranlagen zu Renner werden.

      Ich habe ein gutes Bauchgefühl für Q-Cells, die heissen heute GLOBAL PVQ, DE0005558662. Habe mir paar Aktien über Ing-Diba auf der Hamburg-Börse gekauft.
      Global PVQ ist momentan im Insolvezverfahren, daher sind sehr günstig zu haben. Ich denke, die absehbare Nachfrage wird Global PVQ retten.
      Global PVQ | 0,0080 €
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.02.21 13:21:00
      Beitrag Nr. 20 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.142.343 von wecher am 22.02.21 18:55:04
      Nicht informiert ?
      Zitat von wecher: Wann kommt der Hype der Solaraktien wie Q-Cells?

      Die Länder wollen ein Gesetz verabschieden, der die Solaranlagen für Neubau vorschreibt:
      https://www.haufe.de/immobilien/wohnungswirtschaft/solarpfli…

      Eigentlich ohne Gesetz ist es auch logisch, dass mit E-Autos die Solaranlagen zu Renner werden.

      Ich habe ein gutes Bauchgefühl für Q-Cells, die heissen heute GLOBAL PVQ, DE0005558662. Habe mir paar Aktien über Ing-Diba auf der Hamburg-Börse gekauft.
      Global PVQ ist momentan im Insolvezverfahren, daher sind sehr günstig zu haben. Ich denke, die absehbare Nachfrage wird Global PVQ retten.


      Hier kann es keinen natürlichen Hype geben, da die Global PVQ SE insolvent ist und sich in Liquidation befindet. Lies dich hier erst einmal ein, bevor du Luftschlösser errichtest. Danke.
      Global PVQ | 0,0085 €
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.02.21 13:24:20
      Beitrag Nr. 21 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.156.650 von tbhomy am 23.02.21 13:21:00
      Unbelegte Tatsachenbehauptungen: siehe Forenregeln
      Seit dem Schlusstermin wird laut Insolvenzordnung kein Insolvenzplan für eine Sanierung mehr angenommen:

      (1) Zur Vorlage eines Insolvenzplans an das Insolvenzgericht sind der Insolvenzverwalter und der Schuldner berechtigt. Die Vorlage durch den Schuldner kann mit dem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens verbunden werden. Ein Plan, der erst nach dem Schlußtermin beim Gericht eingeht, wird nicht berücksichtigt.

      https://www.gesetze-im-internet.de/inso/__218.html

      Der Zeitpunkt wurde verpasst.
      Global PVQ | 0,0085 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.02.21 19:25:56
      Beitrag Nr. 22 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.156.713 von tbhomy am 23.02.21 13:24:20
      Wann kommt der Hype der Solaraktien wie Q-Cells und 7C Solarparken?
      Du sagst: "Unbelegte Tatsachenbehauptungen: siehe Forenregeln" Und selber schickst nun einen Link auf ein Gesetz ohne Bezug auf Global PVQ ???
      Habe im Internet nur die Dokumente aus 2012 zur Insolvenz gefunden. Keine frischere Hinweise...
      Global PVQ | 0,0080 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 23.02.21 20:01:36
      Beitrag Nr. 23 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.164.339 von wecher am 23.02.21 19:25:56
      Zitat von wecher: Du sagst: "Unbelegte Tatsachenbehauptungen: siehe Forenregeln" Und selber schickst nun einen Link auf ein Gesetz ohne Bezug auf Global PVQ ???
      Habe im Internet nur die Dokumente aus 2012 zur Insolvenz gefunden. Keine frischere Hinweise...


      Es gibt einen Bezug: Wollte man die SE fortführen, müsste man die AG gemäß $274 Aktiengesetz mittels eines Insolvenzplans sanieren. Und der ist u.a. in §218 Insolvenzordnung geregelt.

      Ich wusste nicht, dass du nicht im Thema bist. Dennoch sind kursrelevante Behauptungen laut Forenregeln hier zu belegen. Kennst du die Forenregeln ?
      Global PVQ | 0,0080 €
      Avatar
      schrieb am 23.02.21 20:03:54
      Beitrag Nr. 24 ()
      Wer sich nicht auskennt, sollte sich hier im Thread ab Beitrag Nr.1 vor der Diskussionsteilnahme informieren. Danke.
      Global PVQ | 0,0080 €
      16 Antworten
      Avatar
      schrieb am 23.02.21 20:38:31
      Beitrag Nr. 25 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.165.038 von tbhomy am 23.02.21 20:03:54Habe in www.insolvenzbekanntmachungen.de nachgeschaut, es gibt keine Hinweise auf Global PVQ SE Schulden.
      Allerdings könnte es auch sein, dass bei den Aktien wenig Substanz übrig geblieben ist, deshalb sind sie ja auch so günstig zu haben.
      Global PVQ | 0,0080 €
      15 Antworten
      Avatar
      schrieb am 24.02.21 08:46:46
      Beitrag Nr. 26 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.165.587 von wecher am 23.02.21 20:38:31
      Ich habe es sofort gefunden.
      Zitat von wecher: Habe in www.insolvenzbekanntmachungen.de nachgeschaut, es gibt keine Hinweise auf Global PVQ SE Schulden.
      Allerdings könnte es auch sein, dass bei den Aktien wenig Substanz übrig geblieben ist, deshalb sind sie ja auch so günstig zu haben.


      Verfügbar ist per 31.12.2014 ein Massebestand von 207.210.045,82 EUR abzüglich noch zu zahlender Verfahrenskosten nach § 54 InsO und sonstiger Masseverbindlichkeiten nach § 55 InsO.

      Festgestellt sind derzeit Insolvenzforderungen nach § 38 InsO von 1.575.409.477,77 EUR, davon entfallen auf Wandelschuldverschreibungsgläubiger 1.317.378.266,14 EUR. In dieser Summe sind Doppelanmeldungen von Wandelschuldverschreibungsgläubiger und Gläubiger wegen der von der Schuldnerin ausgereichten Garantie für solche Wandelschuldverschreibungen von mindestens etwa 430.000.000,00 EUR enthalten.

      Die Wandelschuldverschreibungs- und Garantiegläubiger, deren Forderungen zur Tabelle festgestellt wurden, werden durch den Insolvenzverwalter aufgefordert wer-den, vor Vornahme der Schlussverteilung ihre Inhaberschaft an den Wandelschuld-verschreibungen oder den Garantieansprüchen zu dem dann aktuellen Zeitpunkt nachzuweisen. Eine Frist hierzu und das technische Prozedere wird den Gläubigern gesondert durch den Insolvenzverwalter im Gläubigerinformationssystem mitgeteilt.

      Die Gläubiger solcher festgestellter Forderungen werden an der Schlussverteilung nur dann teilnehmen, wenn sie ihre Inhaberschaft an den Papieren aktuell nachweisen. Zudem ist den Inhabern von Wandelschuldverschreibungen, welche die Quote aus dem Insolvenzplan von 8,5 % bisher mangels Umbuchung in die (neue) ISIN bisher nicht erhalten haben, aber ihre aktuelle Inhaberschrift nachweisen, diese vorab der Quote aus der Schlussverteilung nachzuzahlen.



      Die Schlussunterlagen liegen auf der Geschäftsstelle des Amtsgericht Dessau-Roßlau, Willy-Lohmann-Str. 33, Zimmer 211 zur Einsicht aus.

      Einwendungen gegen das Schlussverzeichnis sowie Nachweise von Klageerhebungen für noch nicht festgestellte Forderungen sind bis zum Ablauf einer Ausschlussfrist von 2 Wochen seit der öffentlichen Bekanntmachung dem Insolvenzverwalter zu erbringen.

      Der vollständige Beschluss mit der Rechtsbehelfsbelehrung kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts eingesehen werden.

      Amtsgericht Dessau-Roßlau, 20.07.2015
      Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de

      Insolvenzforderungen nach § 38 InsO von 1.575.409.477,77 EUR, ggfls. abzgl. der am Ende tatsächlich festgestellten Doppelanmeldungen.

      Insolvenzforderungen sind Schulden. Es fehlen rund 700.000.000 Euro.

      Keine Ahnung, wonach du gesucht hast, aber du schreibst hier Unsinn. Tut mir leid, dass feststellen zu müssen. :rolleyes:
      Global PVQ | 0,0075 €
      14 Antworten
      Avatar
      schrieb am 24.02.21 21:17:41
      Beitrag Nr. 27 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.170.279 von tbhomy am 24.02.21 08:46:46Vielen Dank tbhomy für die Antwort!

      Was hast du in der Suchmaske www.insolvenzbekanntmachungen.de eingetippt? Ich kann hier leider keinen Bericht finden.
      Global PVQ | 0,0075 €
      13 Antworten
      Avatar
      schrieb am 24.02.21 22:06:43
      Beitrag Nr. 28 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.186.281 von wecher am 24.02.21 21:17:41Detailsuche
      Sachsen-Anhalt
      Dessau-Roßlau
      Firma: Global PVQ
      Global PVQ | 0,0075 €
      12 Antworten
      Avatar
      schrieb am 24.02.21 23:43:48
      Beitrag Nr. 29 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.187.310 von tbhomy am 24.02.21 22:06:43Super, vielen Dank!

      Wie ich aber weiss, es gibt Gesetz: Nach 7 Jahren werden die Schulden erlöscht. Also wäre dann Global PVQ dann schuldenfrei.
      Seit Insolvenz-Anmeldung also 01.06.2012 sind die 7 Jahren bereits in 2019 abgelaufen. Dies würde heissen Global PVQ ist schuldenfrei.
      Die Gerichtsverhandlungen sind auch nur bis zum 10.09.2019 gelaufen und an dem Tag sind keine Zahlen für die Schulden ersichtlich...

      Siehe:
      https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/cgi-bin/bl_suche.pl…
      Global PVQ | 0,0075 €
      11 Antworten
      Avatar
      schrieb am 25.02.21 08:41:27
      Beitrag Nr. 30 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.188.837 von wecher am 24.02.21 23:43:48
      Du liegst schon wieder falsch.
      Zitat von wecher: Super, vielen Dank!

      Wie ich aber weiss, es gibt Gesetz: Nach 7 Jahren werden die Schulden erlöscht. Also wäre dann Global PVQ dann schuldenfrei.
      Seit Insolvenz-Anmeldung also 01.06.2012 sind die 7 Jahren bereits in 2019 abgelaufen. Dies würde heissen Global PVQ ist schuldenfrei.
      Die Gerichtsverhandlungen sind auch nur bis zum 10.09.2019 gelaufen und an dem Tag sind keine Zahlen für die Schulden ersichtlich...

      Siehe:
      https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/cgi-bin/bl_suche.pl…


      Es gibt keine Restschuldbefreiung bei juristischen Personen:

      "Eine juristische Person (z.B. eine Gesellschaft) kann keine Restschuldbefreiung erlangen (§ 286 InsO)."

      https://www.brennecke-rechtsanwaelte.de/Restschuldbefreiung-…

      https://www.gesetze-im-internet.de/inso/__286.html
      Global PVQ | 0,0075 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 25.02.21 08:55:13
      Beitrag Nr. 31 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.188.837 von wecher am 24.02.21 23:43:48Zudem ist dein Link nicht als Quelle geeignet, da der Link deine Behauptung nicht belegt.
      Global PVQ | 0,0075 €
      8 Antworten
      Avatar
      schrieb am 25.02.21 17:27:00
      Beitrag Nr. 32 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.191.288 von tbhomy am 25.02.21 08:41:27tbhomy, vielen Dank für die nette Antwort!
      Global PVQ | 0,0085 €
      Avatar
      schrieb am 25.02.21 17:51:24
      Beitrag Nr. 33 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.191.666 von tbhomy am 25.02.21 08:55:13
      Zitat von tbhomy: Zudem ist dein Link nicht als Quelle geeignet, da der Link deine Behauptung nicht belegt.


      wircklich: sehr nett tbhomy, danke noch mal.

      Noch eine Frage: In 2009 war Infineon auch knapp pleite:
      https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/vom-pleitekandida…

      Damals waren die Aktien von denen auch sehr billig. Und jetzt nicht mehr. Natürlich können wir Infineon mit Global PVQ nicht direkt vergleichen. Die Aktien werden aber immer noch gehandelt. Es sind schon 9 Jahre nach Insolvenz verschrichen. Warum nimmt man die nicht von der Börse?
      Global PVQ | 0,0085 €
      7 Antworten
      Avatar
      schrieb am 26.02.21 08:11:02
      Beitrag Nr. 34 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.203.315 von wecher am 25.02.21 17:51:24
      Zitat von wecher:
      Zitat von tbhomy: Zudem ist dein Link nicht als Quelle geeignet, da der Link deine Behauptung nicht belegt.


      wircklich: sehr nett tbhomy, danke noch mal.

      Noch eine Frage: In 2009 war Infineon auch knapp pleite:
      https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/vom-pleitekandida…

      Damals waren die Aktien von denen auch sehr billig. Und jetzt nicht mehr. Natürlich können wir Infineon mit Global PVQ nicht direkt vergleichen. Die Aktien werden aber immer noch gehandelt. Es sind schon 9 Jahre nach Insolvenz verschrichen. Warum nimmt man die nicht von der Börse?


      Weil man Global PVQ bzw. Q-Cells bereits "von der Börse genommen" hat.

      "Mit dem heutigen Antrag auf Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt
      (General Standard) soll diese (dann letzte verbliebene) Zulassung der
      Aktien zu einem regulierten Markt beendet werden, so dass mit Wirksamwerden
      des heute beantragten Widerrufs das vollständige Delisting der Aktien der
      Q-Cells SE abgeschlossen sein wird."

      Quelle, siehe Beitrag Nr.6:
      http://177766.homepagemodules.de/t583f3-Q-Cells-jetzt-Global…

      Der letzte Börsenplatz in Hamburg ist nur im Freiverkehr notiert. Kurze Kündigungsfrist. Siehe AGB dort. Steht aber Alles hier im Thread, man muss nur zurückblättern.

      Totalverlust durch Wegfall des letzten Börsenplatzes quasi ständig immanent. Eine Sanierung der Global PVQ SE ist gemäß den hier im Thread deutlich beschriebenen Quellenangaben nicht mehr möglich.
      Global PVQ | 0,0075 €
      6 Antworten
      Avatar
      schrieb am 26.02.21 20:56:25
      Beitrag Nr. 35 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.211.919 von tbhomy am 26.02.21 08:11:02Ja, das stammt aber vom 30.08.2012. Es sind bereits ca. 9 Jahren verstrichen. Wieso denn die Aktien immer noch im Handel? Weiss du das?
      Global PVQ | 0,0080 €
      5 Antworten
      Avatar
      schrieb am 27.02.21 13:33:52
      Beitrag Nr. 36 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.227.687 von wecher am 26.02.21 20:56:25Böwe Systec war während des Insolvenzverfahrens noch 10 Jahre an der Börse und wurde letztes Jahr gelöscht und delistet. Und ?

      Hier bei Global PVQ kommt nach Abschluss der Verteilung ebenfalls die Aufhebung des Insolvenzverfahrens (§200 InsO) , dann die Löschung (§394 FamFG) und damit dann der Wegfall des letzten Börsenplatzes. Vielleicht erlischt der Handel aber auch schon vorher...?
      Global PVQ | 0,0080 €
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 27.02.21 20:12:01
      Beitrag Nr. 37 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.232.769 von tbhomy am 27.02.21 13:33:52Danke!
      Was mich auch etwas irritiert, Global PVQ wird auch als Q-Cells in Nasgdaq gehandelt. Momentan zum dreifachen btw. vierfachem Preis als in Hamburg: https://www.finanzen.at/aktien/global_pvq_1-aktie

      Weisst du warum?
      Global PVQ | 0,0080 €
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 28.02.21 10:31:27
      Beitrag Nr. 38 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.235.664 von wecher am 27.02.21 20:12:01
      Zitat von wecher: Danke!
      Was mich auch etwas irritiert, Global PVQ wird auch als Q-Cells in Nasgdaq gehandelt. Momentan zum dreifachen btw. vierfachem Preis als in Hamburg: https://www.finanzen.at/aktien/global_pvq_1-aktie

      Weisst du warum?


      Global PVQ SE Aktien werden nicht an der Nasdaq gehandelt. Wie kommst du darauf ?

      Key Data
      Label Value
      Exchange Other OTC
      https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/qclsf

      Denn die Eingangsvoraussetzungen für die Nasdaq sind überhaupt nicht erfüllt. Als Anfänger bist du bei dieser Aktie wirklich nicht gut aufgehoben. Je mehr du schreibst, desto mehr wird den Lesern hier das klar. :cry:

      Vermutlich wird dort noch gehandelt, weil man dort seine Aktien besser an Ahnungslose verkaufen kann ? Das vermute ich mal, wo hier jederzeit der Börsenplatz Hamburg gekündigt werden könnte.

      Falls du noch mehr wissen willst, dann benutze eine Suchmaschine oder lies hier nach. Google ist auch DEIN Freund. :laugh:
      Global PVQ | 0,0080 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 28.02.21 12:16:16
      Beitrag Nr. 39 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.238.052 von tbhomy am 28.02.21 10:31:27Komisch, unter dem Link: https://www.finanzen.at/aktien/global_pvq_1-aktie
      steht:
      "Der Kurs von 0,04 USD von der Börse Nasdaq OTC entspricht beim aktuellen Wechselkurs USD/EUR einem Kurs von 0,03 Euro."

      Auch unter deiner Link steht derselbe Kurs: https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/qclsf


      Also, fast vierfache als in Hamburg: 0,008 Euro.


      Wie kommt es dazu? Sind es wircklich ahnunglose Amerikaner? Oder wissen sie mehr als wir? Ich vermute: Ja. Denn es geht ums Geld und wieso soll einer sein Geld einfach wegschmeissen?
      Global PVQ | 0,0080 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 01.03.21 08:54:03
      Beitrag Nr. 40 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 67.238.835 von wecher am 28.02.21 12:16:16Jeder mit ein wenig Börsenerfahrung weiß, dass hier bei Global PVQ zu gegebener Zeit Schluss sein wird. Du bist jetzt gut informiert und solltest die Fakten nicht ignorieren.

      Siehe auch Ablauf eines Insolvenzverfahrens in der Insolvenzordnung.
      https://www.gesetze-im-internet.de/inso/

      Zudem wünsche ich in meinem Thread keine Pushversuche, sondern konstruktive Diskussion auf Basis von bekannten Informationen. Danke für dein Verständnis.
      Global PVQ | 0,0075 €
      Avatar
      schrieb am 01.03.21 08:56:19
      Beitrag Nr. 41 ()
      Siehe auch Beitrag Nr.4 in diesem Thread.
      Global PVQ | 0,0075 €
      Avatar
      schrieb am 02.06.21 14:03:06
      Beitrag Nr. 42 ()
      Der Solarzellen-Anbieter Q-Cells investiert weitere 15,5 Millionen Euro in seine globale Forschungs- und Entwicklungszentrale im sachsen-anhaltischen Thalheim. Das Geld werde in die Entwicklung von Maschinen und Anlagen der nächsten Generation der Photovoltaik-Technologie fließen

      Hat das was für Global pvq zu bedeuten?
      Ist mir jedenfalls mal so ins Auge gesprungen...

      ...Infos wären cool ;)

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,0072 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 16.06.21 08:46:08
      Beitrag Nr. 43 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.379.383 von 911turbo1979 am 02.06.21 14:03:06
      Zitat von 911turbo1979: Der Solarzellen-Anbieter Q-Cells investiert weitere 15,5 Millionen Euro in seine globale Forschungs- und Entwicklungszentrale im sachsen-anhaltischen Thalheim. Das Geld werde in die Entwicklung von Maschinen und Anlagen der nächsten Generation der Photovoltaik-Technologie fließen

      Hat das was für Global pvq zu bedeuten?
      Ist mir jedenfalls mal so ins Auge gesprungen...

      ...Infos wären cool ;)

      Gruß
      turbo


      Nein, hat nichts mehr mit Global PVQ zu tun. Steht auch Alles hier im Thread. Informiere dich ausreichend, denn hier könnte bald das Licht ausgehen.
      Global PVQ | 0,0080 €
      Avatar
      schrieb am 16.06.21 21:06:35
      Beitrag Nr. 44 ()
      heute 2,4 Mio im Bid bei 0,8cent...
      ...kommt hier der nächste Insolvenzzock?

      hab mir jedenfalls noch ein paar ins Depot getan ;)

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,010 €
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 17.06.21 11:46:18
      Beitrag Nr. 45 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.528.991 von 911turbo1979 am 16.06.21 21:06:35
      Zitat von 911turbo1979: ...kommt hier der nächste Insolvenzzock?

      hab mir jedenfalls noch ein paar ins Depot getan ;)

      Gruß
      turbo


      Hier können sich die Lemminge wieder die Finger verbrennen...:rolleyes:

      Und mit hohem BID eine Kursbeeinflussung durchzuführen, dürfte keine gute Idee sein, wo hier doch wie in der Diskussion beschrieben, keine Sanierung mehr möglich ist. Da ist ein sichtbarer ungewöhnlicher Kursanstieg bereits ein Widerspruch in sich. Sollte bekannt sein.
      Global PVQ | 0,012 €
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 17.06.21 19:28:17
      Beitrag Nr. 46 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.535.672 von tbhomy am 17.06.21 11:46:18
      Börse...
      ...ist nicht logisch, daß mußte ich schmerzhaft lernen,
      wenn das die nächste Baumot ist, dann können wir nochmal reden ;D
      da hatte auch die Umsatzanstiege und das sich welche eindeckenden früh entdeckt,
      sicher weiß man nie wo die Reise hingeht, aber solang man einen guten Einstieg hat...

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,013 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 17.06.21 19:40:31
      Beitrag Nr. 47 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.542.317 von 911turbo1979 am 17.06.21 19:28:17Börse vielleicht nicht, aber die Marktregeln schon.:rolleyes:

      Naja, die fällt auch wieder. Schlusstermin war schon. Verteilung an Gläubiger läuft. Danach ist Schluss lt. Insolvenzordnung. Wer nicht rechtzeitig verkauft hat, der könnte evtl. das Ende dieser Aktie miterleben. Und wie sein Geld flöten geht. Profis wissen Bescheid, Anfänger nicht. Hat sich bis heute nicht geändert. NmM.
      Global PVQ | 0,016 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 17.06.21 19:42:13
      Beitrag Nr. 48 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.542.431 von tbhomy am 17.06.21 19:40:31Ach so, noch eine Quelle, da die Moderatoren die Insolvenzordnung wohl auch nicht gelesen haben.

      https://dejure.org/gesetze/InsO/197.html

      https://dejure.org/gesetze/InsO/200.html
      Global PVQ | 0,016 €
      Avatar
      schrieb am 17.06.21 20:41:48
      Beitrag Nr. 49 ()
      Wird schon wieder eine Karteileiche geschändet?
      Global PVQ | 0,016 €
      Avatar
      schrieb am 20.06.21 17:33:38
      Beitrag Nr. 50 ()
      Jedenfalls sammeln da welche im großem Stil...
      ...war bei Baumot auch so, in letzter Zeit wird immer extremer gezockt, vielleicht ist hier ein Zusammenschluß von Zockern am Werk, bei Baumot haben auch dauernd Leute schlecht geredet und daß bald Betrieb einstellt, danach ist gelaufen wie ne Wildsau... ;DDD

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,020 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 21.06.21 14:13:59
      Beitrag Nr. 51 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.563.108 von 911turbo1979 am 20.06.21 17:33:38
      Zitat von 911turbo1979: ...war bei Baumot auch so, in letzter Zeit wird immer extremer gezockt, vielleicht ist hier ein Zusammenschluß von Zockern am Werk, bei Baumot haben auch dauernd Leute schlecht geredet und daß bald Betrieb einstellt, danach ist gelaufen wie ne Wildsau... ;DDD

      Gruß
      turbo


      Man kann die Aktie bis zum Delisting handeln. Man weiß nur nicht, wann das ist. Wird das Unternehmens nach Ende der Insolvenz aus dem Handelsregister gelöscht, dauert das Delisting ab dann nur wenige Tage. Denn wo keine Firma, da auch keine Aktien. ;)
      Global PVQ | 0,017 €
      Avatar
      schrieb am 21.06.21 14:16:55
      Beitrag Nr. 52 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.563.108 von 911turbo1979 am 20.06.21 17:33:38
      Zitat von 911turbo1979: ...war bei Baumot auch so, in letzter Zeit wird immer extremer gezockt, vielleicht ist hier ein Zusammenschluß von Zockern am Werk, bei Baumot haben auch dauernd Leute schlecht geredet und daß bald Betrieb einstellt, danach ist gelaufen wie ne Wildsau... ;DDD

      Gruß
      turbo


      Immer darauf achten, dass man nicht in den Bereich der Marktmanipulation gelangt. Immer schön an die Börsenregeln denken. Ich bin vermutlich nicht der Einzige, der z.B. Absprachen oder "Zusammenschlüsse" unter Tradern und Zockern kritisch sieht.
      Global PVQ | 0,017 €
      Avatar
      schrieb am 22.06.21 14:41:44
      Beitrag Nr. 53 ()
      kritisch...
      ...sehe ich vor allem, das Treiben der Hedgefonds...

      ...ich finde es gut, wenn sich die Kleinanleger zusammen tun,
      um es unberechnebar für Hedgefonds zu machen, die dachten immer sie hätten ein sichere Einnahmequelle bei Pleiteunternehmen short zu gehen und/oder alles billig aufzukaufen, um es zu verscherbeln, die dicken sicheren Shortjahre sind vorbei ;P
      Warum kann man dann Beate Uhse, Air Berlin und viele mehr dann ewig handeln?
      Sind ewig schon Pleite...
      ...delisting hab ich zwar schon erlebt, aber eher selten

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,012 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 22.06.21 19:51:58
      Beitrag Nr. 54 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.579.728 von 911turbo1979 am 22.06.21 14:41:44
      Zitat von 911turbo1979: ...sehe ich vor allem, das Treiben der Hedgefonds...

      ...ich finde es gut, wenn sich die Kleinanleger zusammen tun,
      um es unberechnebar für Hedgefonds zu machen, die dachten immer sie hätten ein sichere Einnahmequelle bei Pleiteunternehmen short zu gehen und/oder alles billig aufzukaufen, um es zu verscherbeln, die dicken sicheren Shortjahre sind vorbei ;P
      Warum kann man dann Beate Uhse, Air Berlin und viele mehr dann ewig handeln?
      Sind ewig schon Pleite...
      ...delisting hab ich zwar schon erlebt, aber eher selten

      Gruß
      turbo


      "delisting hab ich zwar schon erlebt, aber eher selten"

      Unsinn, oder du bist einfach nur blind. Die meisten Insolvenzverfahren endeten im Delisting:
      Thielert AG
      Conergy AG
      Gontard Metall Bank
      Tria IT AG
      CDV Software Entertainment
      Girindus AG
      Ceyoniq AG
      Rinol AG
      K+M Möbel AG
      Schlott Gruppe AG
      Thielert AG
      Joyou AG
      KTG Agrar
      KTG Energie
      Praktiker AG
      Dtsch. Beamtenv. Immob. Holding
      Alphaform AG
      Emqtec AG
      Abw. Rösch Medizintechnik AG
      Schön & Cie.
      Kunert AG
      Wanderer-Werke AG
      Eurographics AG
      Babcock-BSH
      Sonne+Wind Beteiligungen AG
      PA Power Automation AG
      Vestcorp AG
      Agennix
      Unylon
      Solvesta AG
      Heliocentris Energy Solutions AG
      Plettac AG
      EcoUnion
      Amatech AG
      Steilmann Holding AG
      metric solutions AG (Höft und Wessel)
      mybet Holding SE
      Curasan AG
      Kampa AG
      Boewe Systec AG
      Fröhlich Bau AG
      M+S Elektronik AG
      Alno AG
      GTG Dienstleistungsgruppe AG i.L.
      BBS KFZ AG
      Windhoff AG
      Wizcom Ltd
      VDN Vereinigte Deutsche Nickelwerke
      Global PVQ | 0,018 €
      Avatar
      schrieb am 05.07.21 13:12:15
      Beitrag Nr. 55 ()
      ;D
      ... Conergy und Thielert hatte damals auch mit gezockt.
      Das wichtigste ist, daß man bei "insolvenzzocks" sich bewußt sein muß, daß ein Totalverlust möglich ist.
      Das Potential ist aber auch enorm, falls das Geschäft weitergeführt wird.
      Das passiert nicht oft, aber wenn, dann ist es wie ein Lottogewinn, nur das es wahrscheinlicher ist.
      Also bei Baumot habe auch gesehen, daß sich welche vorher eingedeckt hatten und was ist anschließend passiert?
      Es wurde bis über 30 Cent hochgezockt.
      Hatte aber auch geschrieben, daß bei solchen Zocks den letzten die Hunde beißen.
      Deswegen, kenne solche Zocks.
      Jeder soll sich bewußt sein, daß Risiko ist hoch, mögliche hohe Wertsteigerungen aber durchaus möglich.
      Wer Wirecard für über 100 Euro gekauft hatte(zu dem Zeitpunkt ein vermeintlich Sicherer Wert), der hat inzwischen eine fast Totalverlust.
      Wer aber zwischen 1-2 Euro eingestiegen ist und dann bei 8-9 Euro verkauft hatte, der kam aus dem Grinsen nich mehr raus.

      Deswegen, jeder entscheidet selbst und wenn dann "nur" Gewinne aus anderen "Insolvenzzocks" mal verloren gehen, nehm ich das in kauf, im Angesicht der Gewinnmöglichkeiten.

      Könnte jetzt eine Liste machen von Firmen, die seit Jahren und teilweise seit Jahrzehnten gehandelt werden, obwohl es sie nicht mehr gibt.
      Das würde aber den Rahmen hier sprengen...

      ...also, no risk no fun ;)

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,040 €
      Avatar
      schrieb am 05.07.21 13:15:58
      Beitrag Nr. 56 ()
      "Das Potential ist aber auch enorm, falls das Geschäft weitergeführt wird."

      Die AG ist aufgelöst. Und der Schlusstermin war bereits.

      Erkläre uns bitte einmal, WIE man diese SE dann noch weiterführen kann ? Ich wüsste nicht, wie fas gehen soll ohne Insolvenzplan.

      Wir Leser sind gespannt.
      Global PVQ | 0,040 €
      Avatar
      schrieb am 05.07.21 13:17:24
      Beitrag Nr. 57 ()
      Und dann noch ohne Quelle derart Dinge behaupten...?
      Global PVQ | 0,040 €
      Avatar
      schrieb am 05.07.21 13:34:49
      Beitrag Nr. 58 ()
      Sieht mir so aus, als ob noch immer die Zocker den Wert ohne Grund hochtreiben. Und dann sehe ich hier und dort noch fragwürdige Kommentare in Foren ? Dabei habe ich kein gutes Gefühl und muss unweigerlich an die Warnung der Bafin denken:

      "Es besteht auch die Gefahr, dass in Sozialen Medien falsche oder irreführende Aussagen getroffen werden. Zudem können Aufrufe dazu dienen, Anleger zum Kauf von bestimmten Aktien zu verleiten, um von steigenden Kursen dieser Aktien gezielt zu profitieren."

      Quelle:
      https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Verbr…

      Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Wer sich im Insolvenzrecht nicht auskennt, sollte diese Aktie hier vielleicht besser meiden ?
      Global PVQ | 0,040 €
      Avatar
      schrieb am 05.07.21 13:51:53
      Beitrag Nr. 59 ()
      ein Beispiel...
      ... damals bei Infineon, war auch kurz vor der Pleite, alle haben den Wert schlecht geredet, ist aus Dax geflogen, war irgendwann bei 50 Cent.
      Hedgefonds haben sich mit Sicherheit eine goldenen Nase verdient.
      Dann aber plötzlich die Erholung, kam wieder in den Dax und heute redet keiner mehr davon.
      Bestimmt war eine abgekartete Sache, wo Hedgefonds bei short Gewinne machen und "normale" Fonds sich billig eindecken können.

      Schlecht reden macht als vor allem für Shorter und für "billig-Eindecker" Sinn.
      Bei Baumot war auch ein Dauerschlechtreder und Delistingredner aktiv.
      Bis jetzt ist Baumot nich delisted.

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,036 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 05.07.21 13:56:43
      Beitrag Nr. 60 ()
      du wolltest eine Erklärung...
      ...man könnte den leeren Mantel aufkaufen, um in Deutschland gehandelt werden zu können...

      ...ein Börsengang kostet auch Geld...

      ...alles schon erlebt

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,039 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 05.07.21 15:25:18
      Beitrag Nr. 61 ()
      zum Kauf verleiten...
      ...stelle lediglich fest(genau wie bei Baumot vorher), daß es Käufer gibt, die sich eindecken.
      Die Absichten der Käufer kenne ich nicht, vielleicht Insider oder Zocker.

      Wenn sich Leute vorher eindecken, dann bestimmt nich, um Verlust zu machen und daher spekulier ich auf weiter steigende Kurse.

      Bin jedenfalls mal gespannt wie es weiter gehen wird, für Daytrader ist die Aktie aber nichts.
      Hier brauch man Geduld...

      ...solbald die Umsätze stark steigen, sollten man verkaufen, ist bei solchen Werten immer so.
      Geb jetzt einfach nur meine Erfahrung mit solchen Werten weiter.

      Viel Spaß beim Spekulieren
      turbo
      Global PVQ | 0,036 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 06.07.21 12:15:18
      Beitrag Nr. 62 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.690.354 von 911turbo1979 am 05.07.21 13:51:53
      Zitat von 911turbo1979: ... damals bei Infineon, war auch kurz vor der Pleite, alle haben den Wert schlecht geredet, ist aus Dax geflogen, war irgendwann bei 50 Cent.
      Hedgefonds haben sich mit Sicherheit eine goldenen Nase verdient.
      Dann aber plötzlich die Erholung, kam wieder in den Dax und heute redet keiner mehr davon.
      Bestimmt war eine abgekartete Sache, wo Hedgefonds bei short Gewinne machen und "normale" Fonds sich billig eindecken können.

      Schlecht reden macht als vor allem für Shorter und für "billig-Eindecker" Sinn.
      Bei Baumot war auch ein Dauerschlechtreder und Delistingredner aktiv.
      Bis jetzt ist Baumot nich delisted.

      Gruß
      turbo


      Infineon kann man nicht mit Global PVQ DE vergleichen, denn hier liegt der Schlusstermin bereits einige Zeit in der VERGANGENHEIT.

      Wer §218 Inso und §274 Aktiengesetz nicht kennt oder nicht versteht, sollte vielleicht nicht einfach ins blaue hinein fabulieren ?

      https://www.gesetze-im-internet.de/aktg/__274.html
      https://www.gesetze-im-internet.de/inso/__218.html

      Danke.
      Global PVQ | 0,039 €
      Avatar
      schrieb am 06.07.21 12:16:47
      Beitrag Nr. 63 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.690.393 von 911turbo1979 am 05.07.21 13:56:43
      Zitat von 911turbo1979: ...man könnte den leeren Mantel aufkaufen, um in Deutschland gehandelt werden zu können...

      ...ein Börsengang kostet auch Geld...

      ...alles schon erlebt

      Gruß
      turbo


      "...man könnte den leeren Mantel aufkaufen, um in Deutschland gehandelt werden zu können..."

      NEIN, kann man nicht mehr, denn dafür braucht man einen Insolvenzplan. Und der geht nur bis zum Schlusstermin. Steht in §218 Insolvenzordnung. Sollte man besser kennen diese §§.
      Global PVQ | 0,039 €
      Avatar
      schrieb am 06.07.21 12:18:47
      Beitrag Nr. 64 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.691.092 von 911turbo1979 am 05.07.21 15:25:18
      Zitat von 911turbo1979: ...stelle lediglich fest(genau wie bei Baumot vorher), daß es Käufer gibt, die sich eindecken.
      Die Absichten der Käufer kenne ich nicht, vielleicht Insider oder Zocker.

      Wenn sich Leute vorher eindecken, dann bestimmt nich, um Verlust zu machen und daher spekulier ich auf weiter steigende Kurse.

      Bin jedenfalls mal gespannt wie es weiter gehen wird, für Daytrader ist die Aktie aber nichts.
      Hier brauch man Geduld...

      ...solbald die Umsätze stark steigen, sollten man verkaufen, ist bei solchen Werten immer so.
      Geb jetzt einfach nur meine Erfahrung mit solchen Werten weiter.

      Viel Spaß beim Spekulieren
      turbo


      Insider wohl kaum. Zocker tgrifft es wohl eher.

      Rate mal, was Marktbeobachter protokollieren, sobald sie einen dem realen Wert der AG entgegen stehenden Aktienkurs vorfinden und parallel dazu irritierende Darstellungen in den Sozialen Medien ?
      Global PVQ | 0,039 €
      Avatar
      schrieb am 06.07.21 18:25:59
      Beitrag Nr. 65 ()
      fabulieren?...
      ...kann spekulieren, wie ich möchte und ohne jemanden vor dem Kopf stoßen zu wollen, habe mit Insolvenzwerten mit Abstand den meisten Gewinn gemacht(mehr als durch arbeiten und als mit sogenannten "sicheren" Werten).
      Man muß nur wissen wann man einsteigt und wann man aussteigt.
      Ein plötzliches ansteigen des Umsatzes(vor allem wenn überwiegend Käufe)könnte ein Hinweis sein, daß dort was im Busch ist...

      ...wenn der Umsatz allerdings "Überhand" nimmt, dann sollte man verkaufen...

      ...wenn immer alles so machen würde, wie andere sagen, dann wär immer noch ein "Arbeitsschaf"

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,031 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 06.07.21 20:29:46
      Beitrag Nr. 66 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.703.029 von 911turbo1979 am 06.07.21 18:25:59Jaja, deine Worte in Gottes Ohren...und deine Worte zur Aktie in den Augen der Leser hier. Hier ist nichts im Busch, nur in deiner Fantasie.

      Hier lesen akademisch gebildete Menschen mit. Und die Zockerei seit ein paar Tagen ist längst aufgefallen. Angebot und Nachfrage entsprechen nicht derjenigen einer noch operativ aktiven Aktiengesellschaft. Das sollte selbst einem Laien klar sein. NmM.

      Hoffentlich fällt hier kein unerfahrener Leser auf die Zockerei herein.
      Global PVQ | 0,031 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 15:46:08
      Beitrag Nr. 67 ()
      egal ob...
      ...Akademiker, Gebildeter, Ungebildeter, Millionär(selbst bin gut gebildet, komme aus dem technischen Bereich, 2 Ausbildungen und eine Weiterbildung und jede Menge Erfahrung in der Produktion und technischen Anlagen)...

      ...Zocker gibt es überall und es ist nur eine Frage wie risikofreudig man ist und mit Insolvenzwerten wird gerne mal gezockt.
      Kann dir gerne mal ne Liste machen, welche Werte hatte.
      Bin seit Ende der 90ger(damals noch mit Spielgeld)dabei.
      Teile meine Erfahrungen gern mit anderen und geb auch zu mal ein Griff ins Klo
      gemacht zu haben aber unterm Strich stehe gut da.

      Zwinge keinen den Wert zu kaufen.
      Stelle halt nur fest und zuletzt mit Baumot lag goldrichtig.

      Aber gut, daß man wenigstens ohne Beleidungen sachlich diskutieren kann.
      Da gibt es ganz andere Foren und Leute die da aktiv sind.

      Unerfahrenen Leute, die will ich hier nicht überzeugen.
      Aber erfahrene "Zocker" wissen wovon ich spreche.
      Aus unerfahrenen Leuten können aber auch erfahren Leute werden.
      Sie müssen halt ihre Erfahrungen sammeln,
      mußte ich ja auch ;D
      der Neue Markt damals, da war eine Zockerei im großen Stil.

      Viel spaß allen, beim Erfahrung sammeln ;)

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,030 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 16:28:52
      Beitrag Nr. 68 ()
      und damit du glücklich bist...
      ...rate allen Börsenneulingen von diesem Wert ab,
      hatte aber auch am Anfang mal gesagt, daß mich an risikofreudige Leute wende...

      ...ich befürchte, daß in Zukunft mehr Kapital an die Börse fließen wird und solche Dinge wie Gamestop sich häufen werden...

      ...und freue mich sogar, daß Hedgefond nicht mehr Geld am Verlust/Leid der Leute verdienen können(zumindest nicht mehr so einfach)...

      ...ein Beispiel; hatte mich in der Krise mit solinden Werten(alte Highflyer)eingedeckt,
      eine Aktie die hatte war K+S, dann sind Hedgesfonds auf den Wirecardzug aufgesprungen und haben was von Bilanzfälschung gefaselt,
      der Kurs fiel natürlich, auch ich habe mich "raustreiben" lassen,
      inzwischen redet keiner mehr über Bilanzfälschung, guck dir den Kurs jetzt mal an...

      ...also ich sehe das Treiben der Hedgefonds kritisch und freue mich, wenn Leute sich zusammen tun, um denen in die Suppe zu spucken...

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,030 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 16:50:59
      Beitrag Nr. 69 ()
      noch ein Beispiel...
      ...einen Wert, den zwar nicht hatte, aber der durch solche Hedgefondsspekulations gefallen ist, ist Grenke, die haben sich bis heute nicht so richtig davon erholt...

      ...die Hedgefonds wissen ganz genau, daß viele Angst kriegen, wenn die auf fallende Kurse spekulieren und nutzen das...

      ...so können selbst völlig "gesunde" Unternehmen ins straucheln kommen, Stichwort Kapitalbeschaffung...

      ...sehe das Treiben der Hedgefonds noch kritischer, als wenn Zocker versuchen einen Wert hochzutreiben, einfach nur, weil die ihr Macht ausnutzen und Zocker diese Macht nicht haben,
      Zocker können nur an andere Zocker appelieren mit zu zocken und wenn dir das nicht gefällt, dann ist das deine Meinung, aber nicht meine...

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,030 €
      6 Antworten
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 17:25:41
      Beitrag Nr. 70 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.713.364 von 911turbo1979 am 07.07.21 16:50:59Ich sehe keine Hedgefonds in toten deutschen Insolvenzwerten.
      Global PVQ | 0,030 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 17:40:20
      Beitrag Nr. 71 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.713.364 von 911turbo1979 am 07.07.21 16:50:59"Zocker können nur an andere Zocker appelieren mit zu zocken"

      Stimmt, das gefällt mir nicht. Das hat nur noch wenig mit echter Nachfrage zu tun. Und mit meiner Meinung bin ich bei Weitem nicht alleine, denn was du so harmlos als "an andere Zocker appellieren" bezeichnest, sehen Personen, die sich konkret mit dem Marktgeschehen über die Sozialen Medien beschäftigen, inzwischen kritisch. Es rückt immer näher in den Bereich von Absprachen und so genannte konzertierte Aktionen. Und was das bedeutet, wissen zumindest die erfahrenen Trader.
      Global PVQ | 0,030 €
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 17:42:08
      Beitrag Nr. 72 ()
      an...
      ...toten Unternehmen könne die auch nichts mehr verdienen, da bringt short gehen nichts mehr, wenn schon unten...

      ...aber an noch laufenden Unternehmen, die kann man in den Tod treiben mit solchen geshorte und Negativstimmungsverbreitung...

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,030 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 17:44:25
      Beitrag Nr. 73 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.714.024 von tbhomy am 07.07.21 17:40:20
      ja ok...
      Global PVQ | 0,030 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 17:45:52
      Beitrag Nr. 74 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.714.024 von tbhomy am 07.07.21 17:40:20Zocker, die an "andere Zocker appellieren" haben nämlich meist bereits Aktien der "Appell-Aktie" gekauft und versuchen andere in diese Aktie zu "quatschen", damit der Kurs steigt und sie selbst ihre Aktien an die Anderen, ggfls. bereits auf künstlichem Kursniveau, mit Gewinn zu verkaufen. Das ist nahe am klassischen Pump&Dump. Sollte da durch zuständige Gremien eine Kongruenz bejaht werden, dann könnte es Verbote über die Marktmissbrauchsverordnung oder das WpHG geben.

      Für weitere Einschränkungen im Aktienhandel können sich die professionellen Trader dann bei den Zockern bedanken. :cry:
      Global PVQ | 0,030 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 17:48:15
      Beitrag Nr. 75 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.714.024 von tbhomy am 07.07.21 17:40:20
      ja ok...
      ...dann kann ja jeder selbst entscheiden, was er mit seinem Geld anfängt ;)

      wie gesagt, richte mich nicht an unerfahrene Neulinge...

      ...jeder hat seine Strategie, vielleicht hat deine ja auch was, aber ich mache sie nicht schlecht...

      Gruß
      turbo
      Global PVQ | 0,030 €
      Avatar
      schrieb am 07.07.21 17:49:01
      Beitrag Nr. 76 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 68.714.105 von tbhomy am 07.07.21 17:45:52Und die Forenbetreiber dürften sich auch bei den Zockern bedanken, falls sie gesetzlich gezwungen werden, ihre Börsenforen aktiv zu moderieren. Da kommen massiv Personal- und Verwaltungskosten auf die Betreiber zu. aber auch darüber machen sich die Zocker keine Gedanken. Die sind nur sich selbst am Nächsten ohne die Konsequenzen zu bedenken.
      Global PVQ | 0,030 €
      Avatar
      schrieb am 21.03.22 08:56:38
      Beitrag Nr. 77 ()
      Dem Ende einen Schritt näher...
      Die Liquidation der Beteiligungs GmbH steht an. Die Beteiligungen (Vermögenswerte) der PVQ dürften damit allesamt veräußert sein.

      Global PVQ Beteiligungs GmbHBitterfeld-WolfenDurch Auflösungsbeschluss der Gesellschafterversammlung vom 28.02.2022 ist die Global PVQ Beteiligungs GmbH mit dem Sitz in Bitterfeld-Wolfen mit Wirkung zum Ablauf des 28.02.2022 aufgelöst worden. Die Gläubiger der Global PVQ Beteiligungs GmbH werden aufgefordert, sich bei derselben zu melden. Bitterfeld-Wolfen, im März 2022Der Liquidator
      Quelle: www.unternehmensregister.de
      Global PVQ | 0,018 €
      Avatar
      schrieb am 21.03.22 09:02:06
      Beitrag Nr. 78 ()
      Die Finanzanlagen der Global PVQ Vermögensverwaltungs GmbH waren per 31.12.2019 bereits auf 10 Mio. geschrumpft:

      unter Aktiva
      I. Finanzanlagen 10.693.837,26
      C. Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 330.396,98

      unter Passiva
      C. Verbindlichkeiten 11.406.914,44

      Quelle: www.unternehmensregister.de

      Auch diese GmbH dürfte bald Geschichte sein. NmM.
      Global PVQ | 0,018 €


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.

      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -1,14
      -0,50
      +0,09
      -3,59
      -1,52
      +0,04
      -4,72
      0,00
      0,00
      -3,36

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      52
      40
      19
      19
      18
      17
      16
      15
      12
      11
      Global PVQ SE -Die Endabrechnung naht