checkAd

News, news, news - 500 Beiträge pro Seite (Seite 7)

eröffnet am 29.01.20 18:00:03 von
neuester Beitrag 08.04.21 19:47:09 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.11.20 21:02:52
Beitrag Nr. 3.001 ()
Obwohl heute die Nachricht von Pfizer/ Biontech keine gute für die Arzneimittelhersteller war.
Erfreulich!
WPD Pharmaceuticals | 0,187 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.11.20 08:23:35
Beitrag Nr. 3.002 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.648.955 von WeissvonGarniX am 09.11.20 21:02:52da wpd in der onkologie tätig ist wäre sollte es ja grundsätzlich auch keinen einfluss haben... ausser vielleicht durch höhere investitionsbereitschaft
WPD Pharmaceuticals | 0,192 €
Avatar
01.12.20 13:59:30
Beitrag Nr. 3.003 ()
Ziemlich ruhig geworden hier. Mir fehlt etwas der Ausblick für die nächsten Monate.
WPD Pharmaceuticals | 0,193 €
Avatar
01.12.20 15:01:20
Beitrag Nr. 3.004 ()
WPD Pharmaceuticals | 0,200 €
Avatar
12.12.20 11:13:03
Beitrag Nr. 3.005 ()
Es ist sehr ruhig geworden hier. Keiner mehr an Bord?
Gestern wieder schöne Umsätze, oft 20k Päckchen, aber die Range 17 - 20ct bleibt stabil.
WPD Pharmaceuticals | 0,180 €
Avatar
05.01.21 21:04:37
Beitrag Nr. 3.006 ()
CNS Pharma, das Mutterschiff, platziert gerade eine 10 Mio Dollar Kapitalerhöhung. Kein Wunder, dass der Kurs am Boden ist. Mit dem Geld soll Phase II der nächsten Studie finanziert werden. Im 1. Quartal 2021 soll es bereits losgehen. Wobei der ursprüngliche Termin für das zweite HJ 2020 kommuniziert wurde. Würde mich nicht wundern, wenn es wieder zu Verzögerungen kommt...
WPD Pharmaceuticals | 0,208 €
Avatar
06.01.21 11:20:06
Beitrag Nr. 3.007 ()
Das Orderbuch sieht ganz gut aus könnte also bald einen Schub nach oben geben.


https://thecse.com/en/listings/life-sciences/wpd-pharmaceuti…
WPD Pharmaceuticals | 0,220 €
Avatar
06.01.21 13:42:44
Beitrag Nr. 3.008 ()
News sind raus!!
WPD Pharmaceuticals | 0,210 €
Avatar
06.01.21 17:33:02
Beitrag Nr. 3.009 ()
WPD Pharmaceuticals arbeitet mit IAG zusammen, um künstliche Intelligenz und quantitative Bildgebung zur Bewertung der Wirkung von Berubicin zu nutzen Nachrichtenquelle: IRW Press | 06.01.2021, 13:32 | 118 | 0 | 0 Vancouver (British Columbia), 6. Januar 2021. WPD Pharmaceuticals Inc. (CSE: WBIO, FWB: 8SV1) („WPD“ oder das „Unternehmen“), ein Pharmaunternehmen im klinischen Stadium, freut sich bekannt zu geben, dass es die Image Analysis Group (die „IAG“), ein führendes Unternehmen für medizinische Bildgebung damit beauftragt hat, kritische Bildgebungsdienste während der klinischen Phase-2-Studie über Berubicin bereitzustellen, die im Februar 2021 beginnen soll. Anzeige Niedrigzinsen? Jetzt bis zu 6% Zinsen p.a. mit Immobilien sichern Exporo ist Deutschlands führender Anbieter für digitale Immobilieninvestments: Einfach, digital und gebührenfrei. Profitieren auch Sie von attraktiven Renditemöglichkeiten bei transparenten Abläufen sowie einem persönlichen Ansprechpartner. Mehr erfahren powered by finative Die IAG kann eine umfassende Erfahrung bei der Zusammenarbeit mit globalen Biotech-Unternehmen vorweisen, um eine zentralisierte Ablesung und Analyse von Patientenreaktionen in Echtzeit zu ermöglichen. Die wissenschaftliche und klinische Bildgebungsexpertise der IAG im Bereich von Glioblastoma multiforme („GBM“) in Zusammenhang mit der von der IAG entwickelten und mit künstlicher Intelligenz (KI) betriebenen Plattform DYNAMIKA wird es WPD und dessen Partnern ermöglichen, die Bewertungen der Wirksamkeit sowie die objektiven Reaktionen zu überprüfen und die Wirkung von Berubicin bei Patienten mit GBM sorgfältig zu untersuchen. Moderne Krebstherapien führen oftmals zu einer Pseudoprogression, einer lokalen Gewebereaktion, die durch die Infiltration von Immunzellen entsteht und Entzündungen, Tumornekrosen und Ödeme verursacht, die bei traditionellen MRTs oftmals fälschlicherweise als Tumorwachstum interpretiert werden. Gemäß der Vereinbarung wird die IAG ihre modernen KI-gesteuerten Methoden nutzen, die zuverlässige, frühe Daten zur Wirksamkeit liefern. Eine Pseudoprogression ist unter Anwendung routinemäßiger klinischer MRT-Bewertungen nur schwer von einer Progression der Krankheit zu unterscheiden und die moderne Technologie der IAG wird für die Früherkennung und Progression entscheidend sein. Mariusz Olejniczak, CEO von WPD, sagte: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit der IAG, um bei den bevorstehenden Studien über Berubicin sowie bei anderen Studien, einschließlich WPD101, in Zukunft möglicherweise zusammenzuarbeiten. Die IAG kann bei der Zusammenarbeit mit führenden Biotech-Unternehmen hinsichtlich der Erfassung, Analyse und Bewertung kritischer Bildgebungsdaten, die ein wichtiger Teil unserer Phase 2-Studien über Berubicin sind, eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen bei der Vorbereitung auf den Beginn dieser Studien.“ Olga Kubassova, CEO der IAG, sagte: „Wir freuen uns, dass die einzigartige Schwerpunktlegung der IAG auf die Nutzung quantitativer Bildgebung und KI dazu beitragen wird, die Entwicklungsprogramme von WPD zu beschleunigen und gleichzeitig die F&E-Kosten, die Zeitrahmen und die Ungewissheiten zu reduzieren. Diese Arbeiten werden den Bereich der modernen Entwicklung von Krebsmedikamenten als Ganzes unterstützen und Patienten mit Glioblastom die dringend benötigten Behandlungsoptionen bieten.“ Diana Dupont-Roettger, Chief Scientific Alliance Officer der IAG, sagte: „Die Integration von moderner Bildgebung und KI-gesteuerter Bildanalyse wird eine falsche Bewertung der Patientenreaktion mit Pseudoprogression verhindern und somit die Bewertung der Wirksamkeit von Berubicin verbessern, einen frühen Patientenabbruch vermeiden und Kosten sparen. Die IAG freut sich auf die Zusammenarbeit mit WPD sowie darauf, die klinische Entwicklung mit optimaler Studienplanung für die Bildgebung, effizientem Management der Bildgebungsdaten und der Bewertung der Reaktion zu unterstützen.“ Über die Image Analysis Group Die Image Analysis Group (die „IAG“) ist ein einzigartiger Partner für die klinische Entwicklung von Biowissenschaftsunternehmen. Die IAG nutzt ihre eigenen Bildanalysemethoden, die Leistungsfähigkeit unserer Cloud-Plattform DYNAMIKA, eine jahrelange Erfahrung im Bereich der KI und des maschinellen Lernens sowie individuelle Geschäftsmodelle für die gemeinsame Entwicklung, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass vielversprechende Therapeutika die Patienten erreichen. Der unabhängige Geschäftsbereich der Bio-Partnerschaften der IAG verbindet Geschäftsmodelle mit Risikobeteiligung und eine agile Kultur, um die Entwicklung neuer Arzneimittel zu beschleunigen.

WPD Pharmaceuticals arbeitet mit IAG zusammen, um künstliche Intelligenz und quantitative Bildgebung zur Bewertung der Wirkung von Berubicin zu nutzen | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13332053-wpd-phar…
WPD Pharmaceuticals | 0,220 €
Avatar
06.01.21 20:54:41
Beitrag Nr. 3.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.313.109 von ooy am 06.01.21 17:33:02
Zitat von ooy: WPD Pharmaceuticals arbeitet mit IAG zusammen, um künstliche Intelligenz und quantitative Bildgebung zur Bewertung der Wirkung von Berubicin zu nutzen Nachrichtenquelle: IRW Press | 06.01.2021, 13:32 | 118 | 0 | 0 Vancouver (British Columbia), 6. Januar 2021. WPD Pharmaceuticals Inc. (CSE: WBIO, FWB: 8SV1) („WPD“ oder das „Unternehmen“), ein Pharmaunternehmen im klinischen Stadium, freut sich bekannt zu geben, dass es die Image Analysis Group (die „IAG“), ein führendes Unternehmen für medizinische Bildgebung damit beauftragt hat, kritische Bildgebungsdienste während der klinischen Phase-2-Studie über Berubicin bereitzustellen, die im Februar 2021 beginnen soll. Anzeige Niedrigzinsen? Jetzt bis zu 6% Zinsen p.a. mit Immobilien sichern Exporo ist Deutschlands führender Anbieter für digitale Immobilieninvestments: Einfach, digital und gebührenfrei. Profitieren auch Sie von attraktiven Renditemöglichkeiten bei transparenten Abläufen sowie einem persönlichen Ansprechpartner. Mehr erfahren powered by finative Die IAG kann eine umfassende Erfahrung bei der Zusammenarbeit mit globalen Biotech-Unternehmen vorweisen, um eine zentralisierte Ablesung und Analyse von Patientenreaktionen in Echtzeit zu ermöglichen. Die wissenschaftliche und klinische Bildgebungsexpertise der IAG im Bereich von Glioblastoma multiforme („GBM“) in Zusammenhang mit der von der IAG entwickelten und mit künstlicher Intelligenz (KI) betriebenen Plattform DYNAMIKA wird es WPD und dessen Partnern ermöglichen, die Bewertungen der Wirksamkeit sowie die objektiven Reaktionen zu überprüfen und die Wirkung von Berubicin bei Patienten mit GBM sorgfältig zu untersuchen. Moderne Krebstherapien führen oftmals zu einer Pseudoprogression, einer lokalen Gewebereaktion, die durch die Infiltration von Immunzellen entsteht und Entzündungen, Tumornekrosen und Ödeme verursacht, die bei traditionellen MRTs oftmals fälschlicherweise als Tumorwachstum interpretiert werden. Gemäß der Vereinbarung wird die IAG ihre modernen KI-gesteuerten Methoden nutzen, die zuverlässige, frühe Daten zur Wirksamkeit liefern. Eine Pseudoprogression ist unter Anwendung routinemäßiger klinischer MRT-Bewertungen nur schwer von einer Progression der Krankheit zu unterscheiden und die moderne Technologie der IAG wird für die Früherkennung und Progression entscheidend sein. Mariusz Olejniczak, CEO von WPD, sagte: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit der IAG, um bei den bevorstehenden Studien über Berubicin sowie bei anderen Studien, einschließlich WPD101, in Zukunft möglicherweise zusammenzuarbeiten. Die IAG kann bei der Zusammenarbeit mit führenden Biotech-Unternehmen hinsichtlich der Erfassung, Analyse und Bewertung kritischer Bildgebungsdaten, die ein wichtiger Teil unserer Phase 2-Studien über Berubicin sind, eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen bei der Vorbereitung auf den Beginn dieser Studien.“ Olga Kubassova, CEO der IAG, sagte: „Wir freuen uns, dass die einzigartige Schwerpunktlegung der IAG auf die Nutzung quantitativer Bildgebung und KI dazu beitragen wird, die Entwicklungsprogramme von WPD zu beschleunigen und gleichzeitig die F&E-Kosten, die Zeitrahmen und die Ungewissheiten zu reduzieren. Diese Arbeiten werden den Bereich der modernen Entwicklung von Krebsmedikamenten als Ganzes unterstützen und Patienten mit Glioblastom die dringend benötigten Behandlungsoptionen bieten.“ Diana Dupont-Roettger, Chief Scientific Alliance Officer der IAG, sagte: „Die Integration von moderner Bildgebung und KI-gesteuerter Bildanalyse wird eine falsche Bewertung der Patientenreaktion mit Pseudoprogression verhindern und somit die Bewertung der Wirksamkeit von Berubicin verbessern, einen frühen Patientenabbruch vermeiden und Kosten sparen. Die IAG freut sich auf die Zusammenarbeit mit WPD sowie darauf, die klinische Entwicklung mit optimaler Studienplanung für die Bildgebung, effizientem Management der Bildgebungsdaten und der Bewertung der Reaktion zu unterstützen.“ Über die Image Analysis Group Die Image Analysis Group (die „IAG“) ist ein einzigartiger Partner für die klinische Entwicklung von Biowissenschaftsunternehmen. Die IAG nutzt ihre eigenen Bildanalysemethoden, die Leistungsfähigkeit unserer Cloud-Plattform DYNAMIKA, eine jahrelange Erfahrung im Bereich der KI und des maschinellen Lernens sowie individuelle Geschäftsmodelle für die gemeinsame Entwicklung, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass vielversprechende Therapeutika die Patienten erreichen. Der unabhängige Geschäftsbereich der Bio-Partnerschaften der IAG verbindet Geschäftsmodelle mit Risikobeteiligung und eine agile Kultur, um die Entwicklung neuer Arzneimittel zu beschleunigen.

WPD Pharmaceuticals arbeitet mit IAG zusammen, um künstliche Intelligenz und quantitative Bildgebung zur Bewertung der Wirkung von Berubicin zu nutzen | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13332053-wpd-phar…


Was für bullshit höre ich schon seit Monaten
WPD Pharmaceuticals | 0,201 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.21 10:49:08
Beitrag Nr. 3.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.316.679 von Achim1967 am 06.01.21 20:54:41Steigt trotzdem...
WPD Pharmaceuticals | 0,219 €
Avatar
07.01.21 22:56:50
Beitrag Nr. 3.012 ()
Da ist was im Busch... nächste Woche 1 Euro???
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 11:26:20
Beitrag Nr. 3.013 ()
Wer ist eigentlich noch aktiv hier dabei?
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 12:05:09
Beitrag Nr. 3.014 ()
Ich bin noch dabei
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.21 12:26:52
Beitrag Nr. 3.015 ()
Kontinuirlich nachgekauft...😉
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 12:31:18
Beitrag Nr. 3.016 ()
Hi thomka78,
Hi Geldmagnet 99,
Schön, euch hier zu haben ;-) Sind wir wirklich nur zu dritt? Wer ist noch da?
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 12:34:16
Beitrag Nr. 3.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.346.535 von Drillisch am 08.01.21 12:31:18
Zitat von Drillisch: Hi thomka78,
Hi Geldmagnet 99,
Schön, euch hier zu haben ;-) Sind wir wirklich nur zu dritt? Wer ist noch da?


☝ Viel interessanter wäre, wo ist gl_77, er hatte eigentlich immer interessante Infos aufgetan. 🤔
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.21 12:40:36
Beitrag Nr. 3.018 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.345.965 von thomka78 am 08.01.21 12:05:09ich bin auch noch dabei, aber nicht mehr auf der Käuferseite. Meine letzten Zukäufe waren im Oktober, mein EK weit oberhalb des aktuellen Kurses, der Bestand eigentlich zu hoch.
Was mir aber positiv auffällt. Die aggressiven Verkäufe sind eingestellt. Tiefstkurse waren im Oktober. Gestern und teils zuvor gab es sogar aggressive Käufe. Mich interessieren immer die Blöcke jenseits von 20k und das war gestern schon auffällig.

Dass GL nicht mehr schreibt, finde ich auch schade. Der hatte die neuen Infos immer super zusammengetragen.

Gruß
bubu
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 12:56:29
Beitrag Nr. 3.019 ()
Also auf stockhouse.com schreiben sie, dass der Gründer von WPD der neue Jeff Bezos (Amazon-Gründer) sei. Ist da was dran?
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 13:03:42
Beitrag Nr. 3.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.346.604 von Scratcher am 08.01.21 12:34:16noch interessanter wäre es nichts mehr von Achim1967 lesen zu müssen👌
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 13:49:51
Beitrag Nr. 3.021 ()
Ich habe jetzt auch noch einmal 2.000 Stück nachgelegt. Die 0,15 - 0,18 habe seit ca. 100 Tagen einen Boden gebildet. Meine Hoffnung auf 2021 sind 0,80. Dann wäre ich wieder raus. Wobei mein EK immernoch bei 1,19 liegt. Viel Erfolg allen.
P.S. ich hatte gl77 mal angetextet Ende November, aber leider keine Antwort bekommen.
WPD Pharmaceuticals | 0,225 €
Avatar
08.01.21 13:58:38
Beitrag Nr. 3.022 ()
0,80 kann ich mir für 2021 sehr gut vorstellen. Es soll ja im 1. HJ Berucibin und im 2. HJ die Studie zu dem Covid19-Medikament auf der Agenda stehen. Welche BLOCKBUSTER hat WPD sonst noch in der Pipeline? Was hat hier eurer Meinung nach das größte Potential?
WPD Pharmaceuticals | 0,225 €
Avatar
08.01.21 15:57:07
Beitrag Nr. 3.023 ()
Mmh... alle schon im Wochenende? Keiner mehr da? ;-)
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 17:00:48
Beitrag Nr. 3.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.347.195 von epaaaa am 08.01.21 13:03:42
Zitat von epaaaa: noch interessanter wäre es nichts mehr von Achim1967 lesen zu müssen👌


Da muss ich dich enttäuschen 🤪
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 17:12:25
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: unnötige Provokation, persönliche Angriffe bitte unterlassen
Avatar
08.01.21 17:22:40
Beitrag Nr. 3.026 ()
Da werden alte Freundschaften wieder wach ;-)
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 18:14:14
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Zitat des zuvor moderierten Posting 66.352.520
Avatar
08.01.21 18:56:02
Beitrag Nr. 3.028 ()
Ich liebe euch, Jungs!
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 18:56:57
Beitrag Nr. 3.029 ()
Schönes Wochenende allen WPD-Fans! Ich finde man sollte einsteigen, bevor es hoch geht. Freu mich auf Montag :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,240 €
Avatar
08.01.21 21:18:56
Beitrag Nr. 3.030 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.354.926 von Drillisch am 08.01.21 18:56:57
Zitat von Drillisch: Schönes Wochenende allen WPD-Fans! Ich finde man sollte einsteigen, bevor es hoch geht. Freu mich auf Montag :-)


Ich stehe nicht so auf sinnloses Gepushe und wahrscheinlich liest du hier sowenig, weil es andere genauso sehen.

Was soll es helfen? Leute anziehen und zum kaufen animieren? Pfffff ...... mich würde es als Leser eher abschrecken, ausserdem ist mir egal ob hier wer einsteigt oder nicht.

Ich habe WPD und Moleculin in den letzten Monaten beobachtet, irgendwas ist hier im Busch und Moleculin ist gerade über 6 % ins Plus gegangen. Ich habe Geduld und kann warten, WPD ist in meinem Depot gut eingelagert.
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
08.01.21 21:36:20
Beitrag Nr. 3.031 ()
Hi Scratcher, vielen Dank für deinen Beitrag. Schön, dass du auch hier investiert bist. Jedem seine Meinung, aber ich finde die Aktie sehr interessant und dieser thread könnte ein bisschen lebendiger sein. Ein paar posts hier werden den Kurs nicht beeinflussen. Freue mich sehr, dass hier was passiert. Und ja: bin ganz deiner Meinung. Lass uns sachlich Informationen austauschen.
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.21 21:39:12
Beitrag Nr. 3.032 ()
Moleculin steigt, weil sie zusammen mit WPD das Arzneimittel WP1122 entwickelt haben, das gegen Covid19 helfen könnte. News könnten nächste Woche kommen, da findet eine Online Konferenz für Biotechs statt, Moleculin ist auch dabei. Einige wissen vielleicht schon mehr ;-)
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
08.01.21 21:42:19
Beitrag Nr. 3.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.357.533 von Drillisch am 08.01.21 21:36:20Ja war ziemlich langweilig hier, endlich springt der Kurs an
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
08.01.21 21:43:58
Beitrag Nr. 3.034 ()
"Wir beabsichtigen, uns auf Kooperationen zu verlassen und Entwicklungspartner sowie Zugangszuschüsse zu identifizieren, um unsere WP1122-Portfolioentwicklung als Teil unserer extern finanzierten Pipeline zu unterstützen", sagte Moleculin Wally Klemp, Vorsitzender und CEO, in einer von der Firma veröffentlichten Erklärung. "Wir glauben, dass dieser Ansatz ein breiteres virologisches Know-how in das Programm einbringt und gleichzeitig unsere Cash Runway bis ins zweite Quartal 2021 verlängert."

https://www.scienceboard.net/index.aspx?sec=sup&sub=Drug&pag…

Am 29. Oktober 2020 hat Moleculin Biotech mit der Uni von Campinas in São Paulo, Brasilien, eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit bei der Erforschung der antiviralen Fähigkeiten von WP1122, seinem COVID-19-Medikamentenkandidaten, unterzeichnet. Moleculin und WPD arbeiten hier eng zusammen.
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 08:50:46
Beitrag Nr. 3.035 ()
Schon komisch, dass bei uns die fuenffache Menge umgeht...
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 10:45:34
Beitrag Nr. 3.036 ()
WPD ist ja irgendwo auch ein bisschen ein deutdches Unternehmen: "Prof. Dr. Priebe, gebürtig aus Polen mit deutschen Wurzeln..."
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-04/4934295…

Dr. Waldemar Priebe ist der Gründer von WPD Pharmaceuticals (WKN: A2PX9R) und hat augenscheinlich gute Beziehungen zur Wall Street. Denn er ist auch der Gründer von Reta Pharmaceuticals (NASDAQ: RETA), einem "3-Milliarden-Dollar-Brocken", deren Aktie in den letzten Jahren von 11 auf 260 Dollar (US) stieg, ferner von CNS Pharmaceuticals (NASDAQ: CNSP) und auch Gründer von Moleculin Biotech (NASDAQ: MBRX). Alle diese Firmen arbeiten in der Krebsforschung (Bauchspeicheldrüsen Krebs, Leukämie, Gehirntumore, Augenkrebs) auch zusammen.

Priebe ist mit über 31 Mio. Aktien auch Hauptaktionär von WPD Pharmaceuticals (WKN: A2PX9R)
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 11:13:24
Beitrag Nr. 3.037 ()
Übrigens finde ich nicht alles "gut" an Priebe und WPD: ein bisschen mehr Infos über den aktuellen Fortschritt auf der Homepage würde ich mir wünschen und ein paar Daten und Fakten zu der Zusammenarbeit bei WPD, Moleculin und CNS Pharmaceuticals.
Ansonsten ist für mich das Verhältnis Chance:Risiko okay. Der Chart gefällt mir auch. Könnte was werden, muss aber nicht.
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 12:24:14
Beitrag Nr. 3.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.129.605 von gl_77 am 19.09.20 10:26:51
Zitat von gl_77: $.86+ EOJAN21


ich möchte nochmals einen alten Post (19.9.20) von gl_77 hervorkramen. Mir war die Begründung damals nicht klar. Grund für die Prognose sind 5,6 Mio Stockoptions, die zum Kurs vom $0,86 Ende Januar 2021 verfallen.
Geht Börse wirklich so einfach? Ich will es kaum glauben, zumindest aktuell zieht der Kurs deutlich an. Die verschwisterten MBRX haben gestern Nachmittag gezuckt, CNS bewegt sich noch nicht.

GL_77 liest du noch mit? Hast dich schon lange nicht mehr geäußert.

Gruß
bubu
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.01.21 12:30:23
Beitrag Nr. 3.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.361.739 von bubu am 09.01.21 12:24:14
Zitat von bubu:
Zitat von gl_77: $.86+ EOJAN21


ich möchte nochmals einen alten Post (19.9.20) von gl_77 hervorkramen. Mir war die Begründung damals nicht klar. Grund für die Prognose sind 5,6 Mio Stockoptions, die zum Kurs vom $0,86 Ende Januar 2021 verfallen.
Geht Börse wirklich so einfach? Ich will es kaum glauben, zumindest aktuell zieht der Kurs deutlich an. Die verschwisterten MBRX haben gestern Nachmittag gezuckt, CNS bewegt sich noch nicht.

GL_77 liest du noch mit? Hast dich schon lange nicht mehr geäußert.

Gruß
bubu


Korrektur.
Die Zahlen stammen aus dem damaligen Filing. Im letzten Filing zum 30.9. stehen nun 1,8 Mio Shares befristet zum 23.1.2021 zum Preis von $,95
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 12:57:01
Beitrag Nr. 3.040 ()
Was heißt das konkret? Dass wir bald bei 0,95 Dollar stehen?
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 14:08:39
Beitrag Nr. 3.041 ()
Vielleicht haben wir hier die neue Jaguar Heath. Habt ihr gesehen, wie die abging? WPD hat ja auch einige Blockbuster in der Pipeline :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 16:50:05
Beitrag Nr. 3.042 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.361.811 von bubu am 09.01.21 12:30:23
Zitat von bubu:
Zitat von bubu: ...

ich möchte nochmals einen alten Post (19.9.20) von gl_77 hervorkramen. Mir war die Begründung damals nicht klar. Grund für die Prognose sind 5,6 Mio Stockoptions, die zum Kurs vom $0,86 Ende Januar 2021 verfallen.
Geht Börse wirklich so einfach? Ich will es kaum glauben, zumindest aktuell zieht der Kurs deutlich an. Die verschwisterten MBRX haben gestern Nachmittag gezuckt, CNS bewegt sich noch nicht.

GL_77 liest du noch mit? Hast dich schon lange nicht mehr geäußert.

Gruß
bubu


Korrektur.
Die Zahlen stammen aus dem damaligen Filing. Im letzten Filing zum 30.9. stehen nun 1,8 Mio Shares befristet zum 23.1.2021 zum Preis von $,95


Bubu ... ich lese noch vereinzelt mit, bin aber nicht mehr motiviert auf WO etwas zu schreiben. Schaut mal beim “Nachbarn” vorbei, da gibt es ganz informative Threads. Erkennt man sehr schnell 😉 Viel Glück hier
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 17:02:06
Beitrag Nr. 3.043 ()
Hi GL_77,
Welchen Nachbar meinst du? Doch nicht etwa ariva?
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
09.01.21 17:59:46
Beitrag Nr. 3.044 ()
...oder boersennews.de
https://www.boersennews.de/markt/aktien/detail/ca92941f1053/…
Hier wird auch über WPD eifrig diskutiert.
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
10.01.21 12:23:06
Beitrag Nr. 3.045 ()
WPD teilt sich mit CNS ja die Vermarktung von Berucibin, wobei WPD Europa, Asien und Russland bekommt, richtig? Jetzt gibt es für CNS laut folgendem Bericht ein Kurspotenzial von über 300%. Was bedeutet das für WPD?
https://www.directorstalkinterviews.com/cns-pharmaceuticals-…
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
10.01.21 16:40:29
Beitrag Nr. 3.046 ()
Sonntags tote Hose hier? ;-)
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
10.01.21 17:20:55
Beitrag Nr. 3.047 ()
Bin auch noch da, die Papiere liegen immernoch warm trocken im Depot, mein ek ist noch weiter weg bei 80 Cent aber hab immer noch Zeit 😅 auf jeden Fall ist der auffällige Anstieg auffällig hoffen wir mal das es nicht nur eine technische gegen Bewegung ist 😁 hätte nichts dagegen bei 10 zu verkaufen 🤣
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.21 19:03:53
Beitrag Nr. 3.048 ()
@tradertl
Würdest du jetzt nachkaufen um den Durchschnittspreis zu senken oder bist du schon all in? Überlege hier auch noch nachzulegen. Klingt alles super, bin mir aber noch nicht 100%ig sicher, ob es hier steil bergauf geht... ist eine Zockeraktie, obwohl ich Dr. Priebe schon vertraue... ist ähnlich wie bei Tesla und Bitcoins vor ein paar Jahren. Da war ich mir auch nicht sicher...
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.21 19:04:48
Beitrag Nr. 3.049 ()
...aber da hätte ich mal früher was riskieren sollen :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
10.01.21 19:36:56
Beitrag Nr. 3.050 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.373.094 von Drillisch am 10.01.21 19:03:53Ich bin schon 4 stellig investiert noch mehr möchte ich hier nicht rein stecken. Ist kein all in aber ich geb mein Geld grad für die Renovierung des neuen Hauses aus, aber war schon am überlegen nachzulesen. Aber wie auch sagtest ist ne Zocker Aktie von daher find ich es absolut genug. Ich bleibe bei abwarten und Tee trinken
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.21 19:38:52
Beitrag Nr. 3.051 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.373.406 von Tradertl am 10.01.21 19:36:56Ist natürlich meine Meinung und soll niemandem beeinflussen. Ich glaube es steckt etwas dahinter... Aber das möchte ich auch 🤣
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
10.01.21 21:32:50
Beitrag Nr. 3.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.372.200 von Tradertl am 10.01.21 17:20:55
Zitat von Tradertl: Bin auch noch da, die Papiere liegen immernoch warm trocken im Depot, mein ek ist noch weiter weg bei 80 Cent aber hab immer noch Zeit 😅 auf jeden Fall ist der auffällige Anstieg auffällig hoffen wir mal das es nicht nur eine technische gegen Bewegung ist 😁 hätte nichts dagegen bei 10 zu verkaufen 🤣


Da habe ich Dank Zukäufe einen günstigeren Einstand. 100% fehlen mir aber auch noch ;)

Der Chart ist schon auffällig. Im Abwärtsgang im letzten Jahr bis ca. Oktober wurden stets nach unten abverkauft. Auch aktuell wird noch sporadisch das komplette Bid bedient, aber der Trend zeigt klar nach oben bei steigenden Umsätzen.
Nun hoffe ich, dass dies nachhaltig ist und evtl. mit positiven Nachrichten unterlegt wird.



Gruß
bubu

@gl_77
Welches Forum meinst du denn? Ich lese über wpd nur hier.
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
11.01.21 08:35:16
Beitrag Nr. 3.053 ()
So, habe heute morgen nochmal 10.000 Stück nachgelegt. Wird eine spannende Woche! Ich drück uns die Daumen!
WPD Pharmaceuticals | 0,260 €
Avatar
11.01.21 09:20:37
Beitrag Nr. 3.054 ()
Irgendwas ist hier im gange schon 400 k gehandelte Papiere🤔
WPD Pharmaceuticals | 0,269 €
Avatar
11.01.21 09:31:54
Beitrag Nr. 3.055 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.376.829 von Drillisch am 11.01.21 08:35:16Danke gleichfalls ...ich denke auch das die knapp 30 ct......nur der Beginn sind ....vielleicht wird es ähnlich wie im letzten Jahr und wir sehen wieder Spitzen über 1 € ...es ist ja nicht so ...dass WPD nix im Säckel hat ....warten wir es ab ....ich habe auch Zeit .....und für ein paar ct werde ich auch nicht verkaufen .....dafür sind die Chancen hier zu hoch ...viel Glück und Erfolg für uns Alle.....
WPD Pharmaceuticals | 0,269 €
Avatar
11.01.21 09:36:36
Beitrag Nr. 3.056 ()
ich komme so langsam in den rosaroten bereich 👌
WPD Pharmaceuticals | 0,269 €
Avatar
11.01.21 09:54:14
Beitrag Nr. 3.057 ()
Oh man, hätte ich doch noch mehr Aktien bei 0,20 nachgekauft...
WPD Pharmaceuticals | 0,269 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.01.21 12:02:14
Beitrag Nr. 3.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.378.233 von Drillisch am 11.01.21 09:54:14Wenn man gierig wird wird die Börse immer fies 🤣 von daher is doch alles gut zurück lehnen und abwarten drillisch
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
Avatar
11.01.21 15:17:36
Beitrag Nr. 3.059 ()
Wir sind nicht gierig :-) das ist nicht gut an der Börse und verdirbt den Charakter.

Sind eigentlich alle noch in Schockstarre wegen dem Anstieg oder wieso ist es hier so ruhig? Wo seid ihr?
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
Avatar
11.01.21 18:13:45
Beitrag Nr. 3.060 ()
Hmm jetzt is alles ganz ruhig
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.01.21 18:15:23
Beitrag Nr. 3.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.386.765 von Tradertl am 11.01.21 18:13:45Trotz ca 1,3 Mio gehandelten Anteilen
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
Avatar
11.01.21 19:27:47
Beitrag Nr. 3.062 ()
Ich bin seit Apri/Mai 2020 die meiste Zeit (zwischendurch immer wieder mal kurz raus) in MBRX Moleculin drin, teilweise mit recht fetter Stückzahl. MBRX ist mittlerweile reduziert. Dafür habe ich nun heute WPD gekauft sowie CNS Pharmaceuticals. Somit habe ich das "Dreigestirn" komplett. :D
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
Avatar
11.01.21 21:08:36
Beitrag Nr. 3.063 ()
Knacken wir diese Woche die Hürde?

https://www.finanztrends.info/wpd-pharmaceuticals-darauf-ist-jetzt-zu-achten-2/

"Das nächste Ziel muss es sein, einen Tagesschlusskurs oberhalb des Widerstands bei 0,275 Euro auszubilden. Kann dieses Ziel erreicht werden, besteht die Chance, den Anstieg bis auf das Hoch vom 17. Juli bei 0,320 Euro fortzusetzen."
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
Avatar
12.01.21 16:57:13
Beitrag Nr. 3.064 ()
Berubicin: Game Changer
Sehr cooles neues
Interview über Berubicin, das neue Medikament gegen Krebs, das von CNS und WPD Pharmaceuticals erforscht und vermarktet wird.

https://www.docwirenews.com/docwire-pick/home-page-picks/joh…

Ganz frisch von heute!

Hier das Video:

Viel Spaß!
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
Avatar
13.01.21 09:58:18
Beitrag Nr. 3.065 ()
Die zweite Vorauszahlung dürfte bald kommen, wenn sie im Februar in Polen starten wollen :-)
https://www.stockwatch.com/News/Item/?bid=Z-C:WBIO-2971207
Insgesamt sind 7 Mio im Topf...
WPD Pharmaceuticals | 0,271 €
Avatar
13.01.21 15:28:24
Beitrag Nr. 3.066 ()
Hallo Leute ,

hab mich nun extra angemeldet. Ich find die Firma super und ich glaube auch dass auf Dauer gesehen hier etwas entsteht. Aber die Euphorie am ganzen Markt macht die Leute blind. Bis hier das erste Produkt zugelassen wird dauert es noch Jahre !
Das heißt es kommen wieder bessere Kurse doch noch nicht jetzt , das sind Ausschläge für gute Nachrichten die wieder runter gehen. Man darf das nicht unterschätzen, wieviele Millionen so ein Medikament verschluckt, wie lange das wirklich dauert , und vorallem kann in jeder Phase noch etwas passieren. Ich glaub die Firma steht auf 10 Jahres Sicht eventuell bei 10 Euro aber für kürzer Investierte wird das noch lange rote Vorzeichen bedeuten.

Hoffe nur dass ihr nicht um jeden Preis kauft weil ihr meint das wird jetzt schon eine Rakete. Und sollte das eine werden durch einen Hype bitte nehmt Gewinne mit , denn nach dem Crash wird es sich wieder konsolidieren.
WPD Pharmaceuticals | 0,269 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.01.21 15:59:35
Beitrag Nr. 3.067 ()
Sollte Berubicin, WP1122 oder ein anderes Medikament auch nur ansatzweise positive Testergebnisse bringen, dann wird WPD ganz schnell als Übernahmekandidat gehandelt. Bei Biontech spekulierten viele schon im Sommer darauf, dass der Impfstoff im Winter vielversprechend sein wird. Deshalb zog der Kurs auch schon Monate vorher an. An der Börse wird immer die Zukunft gehandelt. Wenn WPD hier Aussichten auf Erfolge hat, dann Halleluja :-) Ob 5 oder 10 Euro ist mir dann auch schon egal :-) hab gesehen, was bei Jaguar Health abging... sowas kann innerhalb weniger Tage explodieren. Oder aber, wie du sagst: es kann auch lange dauern. Es kann sogar bei Rückschlägen runter gehen. Deshalb bin ich auch nicht mit meinem ganzen Vermögen investiert, sondern nur mit der Hälfte :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,261 €
Avatar
13.01.21 16:06:36
Beitrag Nr. 3.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.420.881 von tommi0801 am 13.01.21 15:28:24endlich hats jemand gesagt👏
WPD Pharmaceuticals | 0,261 €
Avatar
13.01.21 17:17:49
Beitrag Nr. 3.069 ()
Laut dem Video oben schafft es Berubicin bis ins Gehirn und kann dort wirken. Alkohol schafft das auch, oder?
WPD Pharmaceuticals | 0,251 €
Avatar
13.01.21 19:36:43
Beitrag Nr. 3.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.420.881 von tommi0801 am 13.01.21 15:28:24
Zitat von tommi0801: Hallo Leute ,

hab mich nun extra angemeldet. Ich find die Firma super und ich glaube auch dass auf Dauer gesehen hier etwas entsteht. Aber die Euphorie am ganzen Markt macht die Leute blind. Bis hier das erste Produkt zugelassen wird dauert es noch Jahre !
Das heißt es kommen wieder bessere Kurse doch noch nicht jetzt , das sind Ausschläge für gute Nachrichten die wieder runter gehen. Man darf das nicht unterschätzen, wieviele Millionen so ein Medikament verschluckt, wie lange das wirklich dauert , und vorallem kann in jeder Phase noch etwas passieren. Ich glaub die Firma steht auf 10 Jahres Sicht eventuell bei 10 Euro aber für kürzer Investierte wird das noch lange rote Vorzeichen bedeuten.

Hoffe nur dass ihr nicht um jeden Preis kauft weil ihr meint das wird jetzt schon eine Rakete. Und sollte das eine werden durch einen Hype bitte nehmt Gewinne mit , denn nach dem Crash wird es sich wieder konsolidieren.


Wieviele Jahre wird es denn noch dauern?

Kannst du mir das bitte anhand der Pipeline einmal verdeutlichen, z.B. an Annamycin.

Danke vorab
WPD Pharmaceuticals | 0,233 €
Avatar
13.01.21 21:18:18
Beitrag Nr. 3.071 ()
Bin ja kein Hellseher oder möchtest nun das genaue Datum wissen 😁 will's ja auch nicht schlecht reden. Aber ich bin mir sicher , wenn du in die Firma investiert bist weißt du wie eine Medikamentenstudie abläuft. Und wie viel Geld sowas verschlingt. Dann muss man noch "Testkandidaten" finden und und und. Sage ja nur dass man sich nicht erwarten soll dass dies zur Rakete wird in naher Zukunft.
WPD Pharmaceuticals | 0,221 €
Avatar
13.01.21 21:26:48
Beitrag Nr. 3.072 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.428.315 von tommi0801 am 13.01.21 21:18:18
Zitat von tommi0801: Bin ja kein Hellseher oder möchtest nun das genaue Datum wissen 😁 will's ja auch nicht schlecht reden. Aber ich bin mir sicher , wenn du in die Firma investiert bist weißt du wie eine Medikamentenstudie abläuft. Und wie viel Geld sowas verschlingt. Dann muss man noch "Testkandidaten" finden und und und. Sage ja nur dass man sich nicht erwarten soll dass dies zur Rakete wird in naher Zukunft.


Schade
WPD Pharmaceuticals | 0,221 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.01.21 22:13:33
Beitrag Nr. 3.073 ()
Ist zwar schon ein Jahr her aber an der Situation hat sich nichts geändert, daher bleibe ich optimistisch:

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-01/4871387…

Der Kurs wird reagieren!
WPD Pharmaceuticals | 0,217 €
Avatar
13.01.21 22:57:22
Beitrag Nr. 3.074 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.429.209 von Drillisch am 13.01.21 22:13:33
Zitat von Drillisch: Ist zwar schon ein Jahr her aber an der Situation hat sich nichts geändert, daher bleibe ich optimistisch:

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-01/4871387…

Der Kurs wird reagieren!


Drillisch, schickt Dich der Pollinger oder bist du wirklich so naiv!
WPD Pharmaceuticals | 0,217 €
Avatar
14.01.21 08:07:43
Beitrag Nr. 3.075 ()
Ich bin grundsätzlich Optimist :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,217 €
Avatar
14.01.21 08:20:52
Beitrag Nr. 3.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.428.465 von gl_77 am 13.01.21 21:26:48
Zitat von gl_77:
Zitat von tommi0801: Bin ja kein Hellseher oder möchtest nun das genaue Datum wissen 😁 will's ja auch nicht schlecht reden. Aber ich bin mir sicher , wenn du in die Firma investiert bist weißt du wie eine Medikamentenstudie abläuft. Und wie viel Geld sowas verschlingt. Dann muss man noch "Testkandidaten" finden und und und. Sage ja nur dass man sich nicht erwarten soll dass dies zur Rakete wird in naher Zukunft.


Schade


wenn man bedenkt dass es in der onkologieforschung 10-15 jahre dauert bis ein medikament marktreif wird und es nur 5-10 % bis zur marktreife schafffen und das nebenbei wie von tommi0801 erwähnt sehr viel geld verschlingt, kannst du dir ja errechnen wann das sein könnte. und bitte frag mich nicht nach genauen quellen meiner geschätzten zahlen, kannst diese gerne googeln und mich berichtigen.

entsprechen kann ich dir deine frage beantworten wann dass der fall sein wird.
vielleicht morgen, vielleicht in ein paar jahren, vielleicht gar nie....
WPD Pharmaceuticals | 0,217 €
Avatar
14.01.21 08:31:06
Beitrag Nr. 3.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.431.288 von Drillisch am 14.01.21 08:07:43
Zitat von Drillisch: Ich bin grundsätzlich Optimist :-)


Das ist ja auch in Ordnung, dann solltest du dich aber vorher mal belesen, was hier so passiert ist und nicht nen Pollinger-Link raus kramen. Mit deinen Links von dubiosen Kanälen, holst du hier nicht mehr viele.
WPD Pharmaceuticals | 0,234 €
Avatar
14.01.21 08:37:45
Beitrag Nr. 3.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.431.465 von epaaaa am 14.01.21 08:20:52
Zitat von epaaaa:
Zitat von gl_77: ...

Schade


wenn man bedenkt dass es in der onkologieforschung 10-15 jahre dauert bis ein medikament marktreif wird und es nur 5-10 % bis zur marktreife schafffen und das nebenbei wie von tommi0801 erwähnt sehr viel geld verschlingt, kannst du dir ja errechnen wann das sein könnte. und bitte frag mich nicht nach genauen quellen meiner geschätzten zahlen, kannst diese gerne googeln und mich berichtigen.

entsprechen kann ich dir deine frage beantworten wann dass der fall sein wird.
vielleicht morgen, vielleicht in ein paar jahren, vielleicht gar nie....


Alles richtig ... unterschätzt das Annamycin aus der Pipeline nicht. Orphan Status, Fast Track und eine Stufe höher ist auch noch möglich. Die Martkreife in AML war für 2021 geplant, die Pandemie hat mind. schon ein halbes Jahr von diesem Ziel “gefressenen”. Ob große oder kleine Unternehmen, die Onkologie mit ihrer Forschung trifft dieser Virus hat, es fängt bei der Rekrutierung der Patienten an ... usw.
WPD Pharmaceuticals | 0,234 €
Avatar
14.01.21 08:39:32
Beitrag Nr. 3.079 ()
Ergänzung: für Ende 2021 geplant.

Phase 2 sollte schon diesen Monat starten, jetzt ist Mitte des Jahres avisiert.
WPD Pharmaceuticals | 0,234 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
14.01.21 09:03:20
Beitrag Nr. 3.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.431.771 von gl_77 am 14.01.21 08:39:32
Zitat von gl_77: Ergänzung: für Ende 2021 geplant.

Phase 2 sollte schon diesen Monat starten, jetzt ist Mitte des Jahres avisiert.


klingt ja gut, ich habe zeit 😎
WPD Pharmaceuticals | 0,234 €
Avatar
14.01.21 09:17:33
Beitrag Nr. 3.081 ()
Wer sich hier ein bisschen einliest, der sieht schnell das enorme Potenzial. Wäre WPD schon am Ziel, würden wir nicht bei 0,20 sondern bei 2 Euro oder bei 20 Euro stehen! Hab ich bei anderen Werten gesehen, wie Jaguar Health. Innerhalb weniger Tage kann es um 1000% nach oben gehen.

Momentan dreht sich alles um Corona, es ist sogar schwer, Labormäuse zu kriegen, weil alle ausverkauft sind. Die Forschung läuft auf Hochtouren!
WPD Pharmaceuticals | 0,234 €
Avatar
14.01.21 14:37:03
Beitrag Nr. 3.082 ()
https://www.boerse.de/nachrichten/IRW-News-WPD-Pharmaceutica…


hier habt ihr eure Nachricht

Ist gut aber wie gesagt sogar im Artikel steht dass die Zusammenarbeit ca. 3 Jahre dauert
WPD Pharmaceuticals | 0,261 €
Avatar
14.01.21 15:15:28
Beitrag Nr. 3.083 ()
Ich warte noch auf die news zur Freigabe weiterer EU Fördergelder und Finanzmittel für das Projekt. Im Februar soll es endlich los gehen ;-)
WPD Pharmaceuticals | 0,261 €
Avatar
14.01.21 15:32:54
Beitrag Nr. 3.084 ()
Wie man sieht sind hier relativ große Kurssprünge möglich. Nichts für schwache Nerven :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,261 €
Avatar
14.01.21 17:26:51
Beitrag Nr. 3.085 ()
Wow, +21 Prozent! Kann so weiter gehen!
https://de.advfn.com/borse/CNSX/WBIO/chart
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
Avatar
15.01.21 22:02:44
Beitrag Nr. 3.086 ()
Es kann soooo schnell gehen und soooooo heftig nach oben.
Bin überzeugt von WPD Pharmaceuticals und den vielen interessanten Medikamenten. Zum Vergleich: A2JRLZ
Bionano oder Jaguar Health oder .... nur ein paar Beispiele.
Freu mich, dass ich hier investiert bin!
WPD Pharmaceuticals | 0,231 €
Avatar
16.01.21 13:31:37
Beitrag Nr. 3.087 ()
“We have five employees at this company, so we are a tiny little shop,” he continued. “But we have an absolute powerhouse compound. We pushed that through and got the FDA to greenlight a clinical trial, which is really monumental. The Food and Drug Administration of the United States said it’s safe to proceed and investigate this drug in humans.”

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/01/13/215791…
WPD Pharmaceuticals | 0,231 €
Avatar
16.01.21 13:33:23
Beitrag Nr. 3.088 ()
“We expect to be enrolling patients as soon as January or February. We know how this drug behaves. It was the subject of a very successful Phase I trial where 44 percent of patients had their disease stabilized or they started to get better. Those are remarkable statistics, because GBM is the deadliest form of brain cancer. Basically no one gets better. But we have a patient who is still alive 14 years after treatment, and that’s just incredible because the median survival for GBM patients following diagnosis is 14-16 months.”

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/01/13/215791…
WPD Pharmaceuticals | 0,231 €
Avatar
16.01.21 13:34:29
Beitrag Nr. 3.089 ()
"This is the biggest news we’ve announced since our IPO back in November 2019. The FDA approved an Investigational New Drug application, which allows us to proceed with our clinical trial. Based on that IND approval, we expect, in the next 90 to 120 days, we will go from zero active clinical trials today to three active clinical trials for our lead compound, Berubicin, which is a novel treatment for glioblastoma, the most common and aggressive form of primary brain cancer,” Climaco said.

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/01/13/215791…
WPD Pharmaceuticals | 0,231 €
Avatar
17.01.21 16:56:51
Beitrag Nr. 3.090 ()
Normalerweise steigen Aktien, bevor gute news kommen. Daher glaube ich, dass WPD die nächsten Tage und Wochen eine Rallye hinlegen könnte, vielleicht ähnlich wie Jaguar Health oder Bionano. Immerhin sollen im Februar die Studien zu Berubicin in Polen starten. Könnte ein echter Blockbuster für WPD und CNS Pharmaceuticals werden. Sollten die Ergebnisse negativ ausfallen, dann bleibt immer noch die Hoffnung auf das Virus-Medikament WP1122, das auch gegen Covid19 helfen könnte. Bin schon in freudiger Erwartung! Februar ist ja auch nicht mehr weit!
WPD Pharmaceuticals | 0,231 €
Avatar
18.01.21 18:42:17
Beitrag Nr. 3.091 ()
Schön, dass WPD + Moleculin + CNS Pharmaceuticals heute alle drei steigen. Ist ja auch ein interessantes Dreigespann. Kenne nichts vergleichbares im Biotech Bereich. Noch sind wir hier unter dem Radar, aber das kann sich schnell ändern.
WPD Pharmaceuticals | 0,257 €
Avatar
18.01.21 20:13:06
Beitrag Nr. 3.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.492.539 von Drillisch am 18.01.21 18:42:17
Zitat von Drillisch: Schön, dass WPD + Moleculin + CNS Pharmaceuticals heute alle drei steigen. Ist ja auch ein interessantes Dreigespann. Kenne nichts vergleichbares im Biotech Bereich. Noch sind wir hier unter dem Radar, aber das kann sich schnell ändern.


Bekommst kein Traffic in die Foren oder was sollen diese ständigen Statusmeldungen in diversen Foren. Vielleicht fällt es dir auch noch auf, CNSP ist überhand nicht handelbar heute und kann nicht steigen.
WPD Pharmaceuticals | 0,257 €
Avatar
19.01.21 17:51:36
Beitrag Nr. 3.093 ()
Waldemar Priebe, John Climaco und Don Picker würden die Studie zur Wirkung von Berubicin nicht durchführen, wenn sie nicht überzeugt wären, dass das Medikament Millionen von Menschen helfen kann.

"This drug had very exciting data in the phase one. 44% of patients received a clinical benefit of stable disease or better, which is one of the gold standards in GBM. Three patients had their tumors shrink. One patient actually is still alive today, 14 years after treatment with Berubicin and cancer-free from a documented case of GBM."

https://www.docwirenews.com/docwire-pick/home-page-picks/joh…

Die Ergebnisse dürften vielversprechend sein. Das Potenzial ist gigantisch. Der Kurs ist am Boden. Hier kann man eigentlich nichts falsch machen :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,249 €
Avatar
19.01.21 17:56:11
Beitrag Nr. 3.094 ()
Hinzu kommt die Fantasie zu WP1122 und Covid19. Es ist offensichtlich, dass dieses und viele andere Viren Zucker benötigen, um sich zu vermehren. Hier setzt WP1122 an.
https://pledgetimes.com/the-glaze-that-camouflages-the-coron…

Aus einem anderen Board:
Vorweg keine direkte Erwähnung von MBI, jedoch Bezug zur WP1122 Pipiline. Interessanter Auszug

" ... Kohlenhydrate - nämlich Glykane - schmücken jede Zelle im menschlichen Körper und die meisten sezernierten Proteine. Fortschritte in der Genomik, Glykoproteomik und Werkzeuge aus der chemischen Biologie haben die Glykobiologie überschaubarer und verständlicher gemacht. Dysregulierte Glykosylierung spielt eine wichtige Rolle bei Krankheitsprozessen, von der Immunevasion bis hin zur Kognition, und hat Forschungen ausgelöst, die darauf abzielen, Glykane für therapeutische Zwecke zu nutzen. Das Feld ist nun bereit für einen Boom in der Medikamentenentwicklung. Als Vorbote dieser Aktivität hat die Glykobiologie bereits mehrere Medikamente hervorgebracht, die die menschliche Gesundheit verbessert haben oder derzeit in die Klinik umgesetzt werden. Dieser Bericht konzentriert sich auf drei Bereiche - Selektine, Siglecs und auf Glykane ausgerichtete Antikörper - und will die Geschichten hinter den von Glykanen inspirierten Therapien erzählen und aufzeigen, wie die aus diesen Ansätzen gezogenen Lehren den Weg für zukünftige, auf die Glykobiologie ausgerichtete Therapeutika ebnen..."
https://www.nature.com/articles/s41573-020-00093-1
WPD Pharmaceuticals | 0,249 €
Avatar
19.01.21 20:35:22
Beitrag Nr. 3.095 ()
Ohh ihr armen irren angeführt von GL77 von Pollinger geschickt euch das Geld aus den Taschen zu ziehen.
Hey GL77 wo bleibt der
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:36:07
Beitrag Nr. 3.096 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.511.925 von Achim1967 am 19.01.21 20:35:22
Zitat von Achim1967: Ohh ihr armen irren angeführt von GL77 von Pollinger geschickt euch das Geld aus den Taschen zu ziehen.
Hey GL77 wo bleibt der


Beweis für deine Spende?
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:41:35
Beitrag Nr. 3.097 ()
Fehlt nur noch MichaNRW und MichaNS dann sind die drei Weisen von Pollinger perfekt aufgestellt.
Also an alle neuen hier,sollte einer der 3 genannten in einem Forum auftauchen,dann Vorsicht.Alle 3 sind pusher sprich sie wollen nur euer Geld.
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:45:21
Beitrag Nr. 3.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.432.485 von Drillisch am 14.01.21 09:17:33
Zitat von Drillisch: Wer sich hier ein bisschen einliest, der sieht schnell das enorme Potenzial. Wäre WPD schon am Ziel, würden wir nicht bei 0,20 sondern bei 2 Euro oder bei 20 Euro stehen! Hab ich bei anderen Werten gesehen, wie Jaguar Health. Innerhalb weniger Tage kann es um 1000% nach oben gehen.

Momentan dreht sich alles um Corona, es ist sogar schwer, Labormäuse zu kriegen, weil alle ausverkauft sind. Die Forschung läuft auf Hochtouren!


Du labberst nur Scheisse merkst du das oder bezahlt dich Pollinger und seine Jünger Micha und Micha?
Diese Aktie ist sowas von tot😁
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:46:18
Beitrag Nr. 3.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.512.027 von Achim1967 am 19.01.21 20:41:35
Zitat von Achim1967: Fehlt nur noch MichaNRW und MichaNS dann sind die drei Weisen von Pollinger perfekt aufgestellt.
Also an alle neuen hier,sollte einer der 3 genannten in einem Forum auftauchen,dann Vorsicht.Alle 3 sind pusher sprich sie wollen nur euer Geld.


Achim dein Großm... wird irgendwann gestopft. Was für eine unsympathische Figur.
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:47:41
Beitrag Nr. 3.100 ()
Also an alle Neueinsteiger......Finger weg von dieser Aktie
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:50:13
Beitrag Nr. 3.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.512.126 von gl_77 am 19.01.21 20:46:18
Zitat von gl_77:
Zitat von Achim1967: Fehlt nur noch MichaNRW und MichaNS dann sind die drei Weisen von Pollinger perfekt aufgestellt.
Also an alle neuen hier,sollte einer der 3 genannten in einem Forum auftauchen,dann Vorsicht.Alle 3 sind pusher sprich sie wollen nur euer Geld.


Achim dein Großm... wird irgendwann gestopft. Was für eine unsympathische Figur.


Du bist nur ein armes Würstchen hier Neueinsteiger abzocken zu wollen.Diese Aktie ist Schrott Basta und du bist Abschaum meiner Meinung nach schäm dich
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:54:22
Beitrag Nr. 3.102 ()
GL77 hast du Eier?
Ich glaub nicht.
Wo ist der Beweis für deine angebliche Spende?
Du labberst nur M
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:56:30
Beitrag Nr. 3.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.512.276 von Achim1967 am 19.01.21 20:54:22
Zitat von Achim1967: GL77 hast du Eier?
Ich glaub nicht.
Wo ist der Beweis für deine angebliche Spende?
Du labberst nur M


Zeig endlich Mal Eier oder verschwinde wie deine Kumpels Micha und Micha du kannst einem nur Leid tun
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 20:57:45
Beitrag Nr. 3.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.512.192 von Achim1967 am 19.01.21 20:50:13
Zitat von Achim1967:
Zitat von gl_77: ...

Achim dein Großm... wird irgendwann gestopft. Was für eine unsympathische Figur.


Du bist nur ein armes Würstchen hier Neueinsteiger abzocken zu wollen.Diese Aktie ist Schrott Basta und du bist Abschaum meiner Meinung nach schäm dich


mir kommen die Tränen, vor Lachen. Du bist so ein ahnungsloser Troll und sitzt hier auf fetten Verlusten. Hast nicht mal den Arsch in der Hose, mit Verlust zu verkaufen und spielst hier die Polizei. Keine Ahnung von nix hat dieser Typ.
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 21:03:11
Beitrag Nr. 3.105 ()
Komm Jochen, ach Achim ... darfst das letzte Wort hier haben. Ich verschwinde hier wieder, dein Niveau ist mir zu hoch. Hau nochmal richtig auf die ... Tschüss Jochen, ach Achim
WPD Pharmaceuticals | 0,246 €
Avatar
19.01.21 22:20:05
Beitrag Nr. 3.106 ()
Hey Freunde, vielen Dank für die konstruktive Diskussion. Endlich kommt mal wieder Leben und Emotion in diesen thread! Freu mich über jeden Post. Man kann von WPD halten was man will. Dieser thread hier hat eh keinen Einfluss auf den Kurs. Ich war anfangs auch skeptisch, bin aber überzeugt von Priebe und dem Management, dass hier etwas GROßES entsteht. Am Ende werden wir ja sehen, ob es sich gelohnt hat, hier mit 10k einzusteigen. Aktueller Kurs liegt zwischen 0,25 und 0,30 Euro. Ende des Jahres entweder bei 0 oder bei 5 Euro :-) Risiko und Chancen passen hier für mich gut! Berubicin könnte der erster Blockbuster sein, den WPD in der Pipeline hat. Weitere stehen in Startposition: https://www.wpdpharmaceuticals.com/
Im Februar wissen wir mehr :-)
WPD Pharmaceuticals | 0,247 €
Avatar
19.01.21 22:24:03
Beitrag Nr. 3.107 ()
Im übrigen unterstützt die EU das Projekt zu Berubicin, sicherlich nicht ohne Grund :-)
https://www.globenewswire.com/news-release/2020/09/09/209078…
"60% of the program budget will be refunded by a grant already awarded to WPD by The National Center for Research and Development based in Poland under the European Union’s Smart Growth Operational Program."
WPD Pharmaceuticals | 0,247 €
Avatar
21.01.21 19:34:10
Beitrag Nr. 3.108 ()
Das war die Nachricht, die den Stein am 22. Dezember 2020 ins Rollen brachte. Hat nur noch keiner mitbekommen:
https://www.onclive.com/view/fda-gives-green-light-to-ind-fo…
The FDA has approved an investigational new drug application for berubicin for the treatment of patients with glioblastoma multiforme, according to an announcement made by CNS Pharmaceuticals, Inc.1

A trial evaluating the efficacy of the product in adults with glioblastoma who have progressed on frontline treatment will be initiated in the first quarter of 2021. The trial has undergone modifications based on communication between the regulatory agency and the pharmaceutical company. For example, now the primary end point of the trial is overall survival (OS).

“Since becoming a public company, our clear focus has been on advancing the clinical development of berubicin. We will now rapidly move to initiate our phase 2 trial of berubicin for adults with glioblastoma and expect to being enrolling patients in the first quarter of next year,” John Climaco, CEO of CNS Pharmaceuticals, stated in the press release.

“The Company will transform within the next several months as berubicin becomes the subject of up to 3 active clinical trials, which include our randomized, controlled phase 2 trial in the United States, and 2 trials planned by our sublicensee WPD in Poland,” Climaco added.
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.01.21 23:51:59
Beitrag Nr. 3.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.549.740 von Drillisch am 21.01.21 19:34:10Das haben die Leute schon mitbekommen, nur wissen sie dass es mindestens noch ein paar Monate dauert wo auch was schief gehen könnte. Warum dann in ein penny Stock investieren wenn top Aktien 10% am Tag machen?
WPD Pharmaceuticals | 0,250 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.01.21 13:48:47
Beitrag Nr. 3.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.541 von tommi0801 am 21.01.21 23:51:59Kannst Du mir die WKN sagen🤪
WPD Pharmaceuticals | 0,262 €
Avatar
23.01.21 22:06:29
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kopie, ohne Quellenangabe, aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 9.5. Nutzungsbedingungen: "wie zitiere ich richtig"
Avatar
25.01.21 10:04:33
Beitrag Nr. 3.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.553.541 von tommi0801 am 21.01.21 23:51:59
Zitat von tommi0801: Das haben die Leute schon mitbekommen, nur wissen sie dass es mindestens noch ein paar Monate dauert wo auch was schief gehen könnte. Warum dann in ein penny Stock investieren wenn top Aktien 10% am Tag machen?


Ich habe hier wegen 1000-10.000% investiert, nicht wegen 10% 😂
WPD Pharmaceuticals | 0,269 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.01.21 07:51:46
Beitrag Nr. 3.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.590.096 von daltonjoe am 25.01.21 10:04:33
Zitat von daltonjoe:
Zitat von tommi0801: Das haben die Leute schon mitbekommen, nur wissen sie dass es mindestens noch ein paar Monate dauert wo auch was schief gehen könnte. Warum dann in ein penny Stock investieren wenn top Aktien 10% am Tag machen?


Ich habe hier wegen 1000-10.000% investiert, nicht wegen 10% 😂



Das glaub ich dir. Nur wer das kleine nicht ehrt ist das große nicht wert hehe. 1000-10.000 % da wäre erst Mal die Frage wie die ganzen Lizenzen usw vergeben sind zu wie viel % wer profitiert. Hat da jemand einen Link wo dies gut aufgeschlüsselt ist. Ansonsten hat man gar keine Chance zu schätzen wie viel Geld damit verbunden ist.

Außerdem möchte ich die Firma nicht schlecht reden, nur sind halt jetzt an der Börse soviele Neulinge die noch nie etwas von einer Bilanz gehört haben ,dass es da noch einen gescheiten Kracher machen wird.
WPD Pharmaceuticals | 0,262 €
Avatar
28.01.21 13:51:45
Beitrag Nr. 3.114 ()
WPD Pharmaceuticals | 0,252 €
Avatar
28.01.21 23:37:33
Beitrag Nr. 3.115 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.664.913 von gl_77 am 28.01.21 13:51:45
Zitat von gl_77: An unseren Obertroll hier,

https://www.lsxleaders.com/lsx-world-congress[/quot
Hey
WPD Pharmaceuticals | 0,262 €
Avatar
28.01.21 23:38:25
Beitrag Nr. 3.116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.664.913 von gl_77 am 28.01.21 13:51:45
Zitat von gl_77: An unseren Obertroll hier,

https://www.lsxleaders.com/lsx-world-congress


GL77 der Zug steht ja immer noch? Was ist da los? Ich lach mich schlapp😁😅
WPD Pharmaceuticals | 0,262 €
Avatar
29.01.21 23:13:30
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich und achten Sie bitte auf Ihre Wortwahl
Avatar
29.01.21 23:39:06
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, bleiben Sie bitte sachlich und achten Sie auf Ihre Wortwahl
Avatar
05.02.21 10:26:54
Beitrag Nr. 3.119 ()
Da schaut man mal 1 Woche nicht auf die Schwesterunternehmen, weil ich diese nicht auf der Watchlist habe und dann muss ich sehen:
Moleculin hat eine Finanzierungsrunde gestartet und ein Reversal Split 6:1 ausgeführt.
CNS Pharma hat sich gestern auf Wochensicht im Kurs fast verdoppelt.

Hier bei WPD ist das kein Thema. Keine signifikanten Umsatz- oder Kursänderungen, als würden die Firmen nicht kooperieren.
WPD Pharmaceuticals | 0,260 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.02.21 12:05:55
Beitrag Nr. 3.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.835.864 von bubu am 05.02.21 10:26:54Kommt noch 😉
WPD Pharmaceuticals | 0,260 €
Avatar
05.02.21 13:42:01
Beitrag Nr. 3.121 ()
WPD Pharmaceuticals’ Licensor Announces 100% Survival Achieved in Osteosarcoma Lung Metastases Animal Model of Annamycin Drug
Potentially significant therapeutic benefit against metastatic, Annamycin shown to reach "sanctuary sites" of cancer


https://www.globenewswire.com/news-release/2021/02/05/217063…
WPD Pharmaceuticals | 0,280 €
Avatar
05.02.21 14:23:28
Beitrag Nr. 3.122 ()
Hier die deutsche Übersetzung von tradegate kopiert:

IRW-PRESS: WPD Pharmaceuticals Inc.: Lizenzgeber von WPD Pharmaceuticals erzielt im Tiermodell zur Behandlung von Lungenmetastasen des Osteosarkoms mit Annamycin eine Überlebensrate von 100 %

(zur Gattung)

05.02.2021 / 13:31 Uhr

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Annamycin hat einen potenziell signifikanten therapeutischen Nutzen bei Metastasen und erreicht nachweislich auch "Zufluchtsorte" der Krebszellen

Vancouver, British Columbia - 5. Februar 2021 - Wie das auf klinische Prüfungen spezialisierte Pharmaunternehmen WPD Pharmaceuticals Inc. (CSE: WBIO)(FWB: 8SV1) (das "Unternehmen" oder "WPD") mit Freude bekannt gibt, hat die Firma Moleculin Biotech Inc. (NASDAQ:MBRX) ("Moleculin") mitgeteilt, dass in einer präklinischen Studie an Tieren ein potenziell signifikanter therapeutischer Nutzen von Annamycin in der Behandlung des metastasierten Osteosarkoms nachgewiesen werden konnte. Moleculin ist jene Firma, die den Wirkstoff Annamycin in Sublizenz an WPD für 29 vorwiegend europäische Länder vergeben hat. In der Pressemitteilung von Moleculin vom 2. Februar 2020 heißt es: "Dies scheint das Ergebnis des bereits zuvor in vitro gegenüber Sarkomzellen demonstrierten hohen zytotoxischen Potenzials von Annamycin in Kombination mit dessen hochgradiger Anreicherung in der Lunge, wo die Tumoren in dieser Studie lokalisiert sind, zu sein. Computertomographie-(CT)-Scans haben gezeigt, dass bei den mit Annamycin behandelten Tieren das Tumorwachstum signifikant supprimiert war und hier kein einziger Todesfall beobachtet wurde, während eine signifikante Tumorlast zum raschen Tod von 90 % der unbehandelten Tiere beitrug. Bei Fortsetzung der Studie betrug die Überlebensrate der mit Annamycin behandelten Tiere ab dem 130. Tag 100 %, bei den unbehandelten Tieren im Vergleich nur 10 %."

Das Osteosarkom gehört zu einer Tumorklasse, die in den Knochen des Patienten beginnt. Dabei stellen die knochenbezogenen Sarkome nach den Weichteilsarkomen die zweithäufigste Sarkomform dar. Während viele Knochensarkome durch chirurgische Entfernung behandelt werden können, metastasieren schätzungsweise bis zu 40 % der Knochensarkome letztendlich in die Lunge, wo die Behandlung problematischer werden kann. In jüngerer Zeit haben Forscher die Lunge und bestimmte andere lebenswichtige Organe als "Zufluchtsorte" für den Krebs bezeichnet, wo sich der Tumor außerhalb der Reichweite herkömmlicher Chemotherapien entwickeln kann.

Sobald die Metastasen die Lunge erreichen und der Tumor sich auf chirurgischem Weg nicht entfernen lässt, besteht das primäre Chemotherapieregime in der Gabe des Anthrazyklins Doxorubicin (auch unter der Bezeichnung Adriamycin bekannt). Während 10 bis 30 % der Patienten mit Lungenmetastasen des Sarkoms anfänglich auf Doxorubicin ansprechen können, erleiden die meisten von ihnen einen Rückfall. Die Mehrheit dieser Patienten kann auf keine alternative Chemotherapie zurückgreifen. Moleculin hat vor kurzem Ergebnisse aus seiner gesponserten Forschungstätigkeit bekannt gegeben, die zeigen, dass Doxorubicin nur begrenzt in der Lage ist, sich in der Lunge von Tieren anzureichern, was auch seine begrenzte Wirksamkeit an diesem "Zufluchtsort" erklären könnte. Die Behandlungsmöglichkeiten sind zudem aufgrund der inhärenten Kardiotoxizität der aktuell zugelassenen Anthrazykline, einschließlich Doxorubicin, eingeschränkt. Dem Patienten kann somit nur eine begrenzte Menge des Anthrazyklins verabreicht werden.

Annamycin ist ein Anthrazyklin der "nächsten Generation", zu dem vor kurzem in Tiermodellen gezeigt werden konnte, dass es sich in der Lunge bis zum 34-fachen von Doxorubicin anreichert, was möglicherweise die 100%-ige Überlebensrate erklärt, die in dieser aktuellen Studie zu Lungenmetastasen des Osteosarkoms erzielt wurde. Von Bedeutung ist auch, dass sich Annamycin in vor kurzem durchgeführten klinischen Humanstudien zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie mit Annamycin als nicht kardiotoxisch erwiesen hat, sodass die Verwendung von Annamycin möglicherweise nicht den gleichen Dosisbeschränkungen unterliegt wie Doxorubicin.

Moleculin gab kürzlich bekannt, dass die Food and Drug Association (FDA) den Antrag des Unternehmens auf Genehmigung eines neuen Prüfpräparats (IND) zur Untersuchung von Annamycin in der Behandlung von Weichteilsarkomen mit Lungenmetastasen bewilligt hat. Darüber hinaus hat die FDA Annamycin auch als "Orphan-Arzneimittel" für die Behandlung von Weichteilsarkomen zugelassen.

Des Weiteren teilte Moleculin mit, dass voraussichtlich eine bzw. möglicherweise auch zwei klinische Studien zu Lungenmetastasen des Sarkoms im Jahr 2021 eingeleitet werden könnten.

WPD hat keine eigene unabhängige Bestätigung von Annamycin durchgeführt und verlässt sich bei der Bereitstellung dieser Informationen an die Aktionäre von WPD ausschließlich auf die in der Pressemitteilung von Moleculin vom 2. Februar 2021 enthaltenen Informationen.

Über WPD Pharmaceuticals

WPD ist ein biotechnologisches Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Onkologie und Virologie, d.h. Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln mit biologischen Verbindungen und kleinen Molekülen. WPD verfügt über 10 neuartige Arzneimittelkandidaten, von denen sich 4 in der klinischen Entwicklung befinden. Diese Arzneimittelkandidaten wurden an medizinischen Institutionen wie der Mayo Clinic und der Emory University erforscht und WPD arbeitet derzeit mit der Wake Forest University sowie führenden Krankenhäusern und wissenschaftlichen Zentren in Polen zusammen.

WPD hat Lizenzverträge mit Wake Forest University Health Sciences und Unterlizenzverträge mit Moleculin Biotech, Inc. bzw. CNS Pharmaceuticals, Inc. abgeschlossen, die WPD jeweils eine exklusive, gebührenpflichtige Unterlizenz für bestimmte Technologien des Lizenzgebers gewähren. Solche Vereinbarungen gewähren WPD u.a. bestimmte Forschungs-, Entwicklungs-, Herstellungs- und Vertriebsrechte. Das Gebiet, auf das sich die Unterlizenzen von CNS Pharmaceuticals und Moleculin Biotech beziehen, schließt 30 Länder in Europa und Asien ein, darunter auch Russland.

Für das Board:

'Mariusz Olejniczak'

Mariusz Olejniczak

CEO, WDP Pharmaceuticals

Ansprechpartner:

Investor Relations

E-Mail: investors@wpdpharmaceuticals.com

Tel: 604-428-7050

Web: www.wpdpharmaceuticals.com

Vorsorgliche Hinweise

Die Canadian Securities Exchange und die Investment Regulatory Organization of Canada übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die nach Erwartung des Unternehmens in Zukunft eintreten werden oder eintreten können. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, dass die Arzneimittel von WPD zu neuartigen Behandlungen von Krebs entwickelt werden könnten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen den aktuellen Erwartungen des Unternehmens auf Grundlage der dem Management derzeit vorliegenden Informationen und sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den vorhergesagten abweichen. Die Faktoren, die dazu führen können, dass die zukunftsgerichteten Aussagen nicht realisiert werden, beinhalten: dass die Technologie nicht den erwarteten Nutzen bringt und das Unternehmen sie nicht weiter einsetzen wird; dass Mitbewerber und andere Dritte ein erteiltes Patent erfolgreich anfechten und dass das Patent für ungültig erklärt werden könnte; dass wir nicht in der Lage sind, ausreichende Mittel für unsere Forschungsarbeit aufzubringen; dass wir nicht die Anforderungen für den Erhalt der gewährten Fördermittel erfüllen; dass unsere Arzneimittel keine positive Behandlung bieten oder dass sie trotz positiver Therapieergebnisse schädliche Nebenwirkungen haben; dass Mitbewerber bessere oder billigere Arzneimittel entwickeln können; und dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, die behördliche Zulassung für die von uns entwickelten Arzneimittel zu erwirken. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55550

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55550&tr=1

<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin…

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

20210205 1331
WPD Pharmaceuticals Inc.

(END) Dow Jones Newswires

February 05, 2021 07:31 ET (12:31 GMT)

zur Übersicht mit allen Meldungen
ein Service von
DOW JONES

Copyright © 2021 Tradegate Exchange GmbH
Bitte beachten Sie das Regelwerk

DAX®, MDAX®, TecDAX® und SDAX® sind eingetragene Markenzeichen der Deutsche Börse AG
EURO STOXX®-Werte bezeichnet Werte der Marke „EURO STOXX“ der STOXX Limited und/oder ihrer Lizenzgeber
TRADEGATE® ist eine eingetragene Marke der Tradegate AG Wertpapierhandelsbank

Kurse in EUR
Zeitangaben in CET (UTC+1)

Kontakt Regelwerk/Bekanntmachungen Handelskalender
Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung
WPD Pharmaceuticals | 0,290 €
Avatar
06.02.21 14:39:16
Beitrag Nr. 3.123 ()
Bin mal gespannt wie es mit wpd weitergeht. Bin schon seit 1 Jahr im minus. Aber gut war eine kleine posi zum versuchen. Hat jemand schon q biomed betrachtet? (Soll kein gepusch sein nur eine Frage, die haben eine fda Zulassung erhalten)
WPD Pharmaceuticals | 0,277 €
Avatar
08.02.21 17:58:52
Beitrag Nr. 3.124 ()
Heute läuft die Schwester CNS Pharmaceuticals wieder. Aktuell $4,00 +19%
Vor einer Woche lagen diese noch bei $1,90

Unsere WPD klebt förmlich bei 0,28 als oberen Deckel, bin gespannt, wann dieser fliegt.

Gruß
bubu
WPD Pharmaceuticals | 0,256 €
Avatar
09.02.21 14:54:09
Beitrag Nr. 3.125 ()
WPD Pharmaceuticals | 0,277 €
Avatar
06.04.21 17:55:29
Beitrag Nr. 3.126 ()
Von stockwatch, 06.04.21

WPD Pharmaceuticals Inc

WPD receives $954,248 prepayment from Polish NCRD


2021-04-06 11:23 ET - News Release

Mr. Mariusz Olejniczak reports

WPD PHARMACEUTICALS HOLDS PRE-SUBMISSION MEETING WITH THE EUROPEAN MEDICINES AGENCY AND RECEIVES SECOND PREPAYMENT OF C$954,248 FROM A TOTAL C$7.4 MILLION GRANT FOR DEVELOPMENT OF BERUBICIN

WPD Pharmaceuticals Inc. has received prepayment of approximately $954,248 (three million Polish zloty) from the Polish National Center for Research and Development (NCRD) for the further development of Berubicin, the company's drug candidate targeting glioblastoma multiforme (GBM). The funds received are from a total C$7.4 million grant awarded to WPD, and will be used for two clinical studies, planned to be implemented under the project: "New approach to glioblastoma treatment addressing the critical unmet medical need". The grant was made by the European Union, under the Smart Growth Operational Program 2014-2020. The approved prepayment for WPD's continued advancements of the Berubicin drug candidate further validates WPD's scientific development strategy and government support in doing so and helps WPD fulfill requirements under its sublicense agreement with CNS Pharmaceuticals, Inc.

As a part of the Berubicin development strategy, WPD has requested scientific advice on pre-clinical and clinical development from the European Medicines Agency ("EMA"). On March 24, 2021, WPD attended a Pre-Submission Meeting with EMA experts during which useful information was provided on the preparation of documentation for the upcoming meeting with the Scientific Advice Working Party ("SAWP") of EMA.

EMA allows medicinal drug developers to request scientific advice during initial drug development, before submission of a marketing authorization application. EMA established SWAP for the purpose of providing scientific advice to applicants by providing advice on quality aspects, methodology and pre-clinical and clinical development of drugs being developed, based on documentation provided by the developer.

Mariusz Olejniczak, CEO of WPD commented, "We are very excited with the results of our Pre-Submission Meeting with the EMA Experts as this helps us plan our Berubicin development program. As a result of our discussion with the EMA experts, we have decided to apply for orphan designation for Berubicin. The EU offers a range of incentives to encourage the development of designated orphan medicines, to facilitate the development and authorization of medicines for rare diseases. Drugs in development that obtain orphan designation benefit from protocol assistance, scientific advice specific for designated orphan medicines, and market exclusivity once the medicine is on the market. Fee reductions may also available."

About WPD Pharmaceuticals

WPD is a biotechnology research and development company with a focus on oncology and virology, namely research and development of medicinal products involving biological compounds and small molecules. WPD has licensed in certain countries 10 novel drug candidates with 4 that are in clinical development stage. These drug candidates were researched at medical institutions, and WPD currently has ongoing collaborations with Wake Forest University and leading hospitals and academic centers in Poland.

WPD has entered into license agreements with Wake Forest University Health Sciences and sublicense agreements with Moleculin Biotech, Inc. and CNS Pharmaceuticals, Inc., respectively, each of which grant WPD an exclusive, royalty-bearing sublicense to certain technologies of the licensor. Such agreements provide WPD with certain research, development, manufacturing and sales rights, among other things. The sublicense territory from CNS Pharmaceuticals and Moleculin Biotech includes for most compounds 30 countries in Europe and Asia, including Russia.

We seek Safe Harbor.

© 2021 Canjex Publishing Ltd. All rights reserved.
WPD Pharmaceuticals | 0,198 €
Avatar
08.04.21 19:47:09
Beitrag Nr. 3.127 ()
Wo ist eigentlich der Marktschreier GL77 oder Michi NRW haben die den Zug verlassen😁😁😁😁😁😁😁
WPD Pharmaceuticals | 0,186 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

News, news, news