Wasserstoff und Brennstoffzellen auf der Hannover Messe 2001: größer, zahlreicher, gl - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 20.12.00 17:50:42 von
neuester Beitrag 20.12.00 17:56:06 von

ISIN: US44485Q2030 | WKN: 917557 | Symbol: EROX
0,0060
$
24.11.20
Nasdaq OTC
-79,31 %
-0,0230 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.12.00 17:50:42
Wasserstoff und Brennstoffzellen auf der Hannover Messe 2001: größer, zahlreicher, globaler, umfassender

DWV/HyWeb, 19.12.00: Der Gemeinschaftsstand zu Wasserstofftechnologie und Brennstoffzellen auf der Hannover Messe 2001 (23. bis 28. April 2001), die größte derartige Präsentation der Welt, wird ihre Vorgänger aus den letzten sechs Jahren in jeder Hinsicht übertreffen.

Größer: Die Ausstellungsfläche ist mit zusammen 1600 m² etwa doppelt so groß wie bei der letzten Messe.

Zahlreicher: Derzeit haben sich 52 Aussteller fest angemeldet (2000: 32), mit einigen weiteren wird noch verhandelt.

Globaler: Die Aussteller kommen aus Deutschland und aus sieben weiteren Ländern; allein zehn Aussteller kommen aus den USA oder Kanada. Für die meisten davon ist dies die einzige Messepräsenz außerhalb Nordamerikas.

Umfassender: Mehr und mehr sind neben den Entwicklern und eigentlichen Brennstoffzellenherstellern die Zulieferer und Anwender vertreten, so dass das gesamte Gebiet zu sehen ist.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fair-pr.com/hm01 oder bei der Arno A. Evers FAIR-PR, Post: Achheimstr. 3, 82319 Starnberg, Tel.: (08151) 99892-3, Fax 99892-43, e-mail info@fair-pr.com.
Avatar
20.12.00 17:56:06
Resolution zu "Vanuatus Vision einer 100% Erneuerbaren Energiewirtschaft" beschlossen. Hier einige Ausschnitte der Resolution:

"Die Regierung von Vanuatu ist sich der Tatsache bewusst, dass die Welt am Beginn einer Energierevolution steht, in der erneuerbare Energien zur Produktion von Wasserstoff als Energieträger genutzt werden. [...]

Auf einer Konferenz im April dieses Jahres in Vanuatu, hat Vanuatu zusammen mit anderen Pazifik-Inselstaaten die Kommission für Asien und den Pazifik der Vereinten Nationen darüber unterrichtet, dass der wichtigste Punkt einer nachhaltigen Entwicklung die Umwandlung der derzeitigen Öl-basierten Energieversorgung auf eine Wasserstoffwirtschaft auf der Basis erneuerbarer Energien ist. [...]

Daher beschließt Vanuatu:

1) In Anbetracht der Tatsache, dass Vanuatu eines der am wenigsten entwickelten Länder der Erde ist, und dass die Importkosten von Erdöl und Erdölprodukten zur Sicherstellung der grundlegenden Energieversorgung nahezu den Wert aller unserer Exporte übersteigt, und dass unsere Nation nicht in der Lage ist, eine grundlegende Energieversorgung unserer Bevölkerung in ländlichen Gebieten zu vertretbaren Kosten sicherzustellen, [...]

2) Die Regierung von Vanuatu erbittet sofortige, bilaterale Unterstützung von Spendern, Experten im Bereich erneuerbare Energien und unseren regionalen Organisationen für die Vorbereitung einer Machbarkeits- und Umsetzungsstudie für eine integrierte, von Erdöl unabhängige Wasserstoff-Energiewirtschaft auf der Basis von erneuerbaren Energien für das gesamte Land. Wir suchen Unterstützung für die Erarbeitung einer ersten Design-Studie bis April 2001 und für den Beginn der Umsetzung spätestens beginnend im Dezember 2001. [...]

3) 2010 ist das Zieljahr, an dem der Import von Erdöl und Erdölprodukten gestoppt werden soll und eine Wasserstoffwirtschaft etabliert sein soll. Bis 2020 wollen wir alle verbliebenen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor abschaffen und alle Fahrzeuge, Maschinen und Stromgeneratoren sollen auf der Basis von Brennstoffzellen und erneuerbaren Energien, wie Wasserkraft, Geothermie, Wind und Sonne, arbeiten. [...]" (Übersetzung: LBST)

Mehr Informationen finden sich unter www.hydrogenpacific.com/participants/vanuatu/vanuatuvision.html

Island Vanuatus ................Deutschland USA Canada :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Wasserstoff und Brennstoffzellen auf der Hannover Messe 2001: größer, zahlreicher, gl