DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Schnell noch einsteigen... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei Schneider winken wieder einmal größere Gewinne. Jetzt
minus 80 %. Wartet auf die Kommentare und dann steigt die
Aktie wahrscheinlich wieder bis auf 0,70 Euro. Es hängen
viele Arbeitsplätze an Schneider etc. etc. Wenn erst Übernahmegerüchte
die Runde machen ist es für einen günstigen Einstieg zu spät. Ihr müßt ja nicht auf mich
hören, aber schaut euch vergleichsweise Enron an. Erst auf
0,30 Euro runter und dann gings schnell nocheinmal auf
1.50 Euro hoch..
Und wenn sie nun beispielsweise die Lasergeschichte verhökern sollten, was passiert dann mit dem Kurs vom Rest? Muß man mit so etwas vielleicht rechnen?
@weehaa
du mußt doch nicht kaufen. Ich kaufe die Aktien dann wenn
sie keiner will. Bin damit bisher sehr gut gefahren. Besonder eben bei Enron. Glaube nicht, dass Schneider
kaputtgeht. Es ist alles nur eine Frage des Preises.
Selber schuld, wer nicht günstig rein ist. Schaut euch einmal im NoggerT-Thread um, da wird von den Experten ein
Kursziel von 0,75-0,85 Euro die Woche geschrieben.
ist nur die frage, ob die da hin läuft, weil sie es sagen,
oder ob sie es sagen, weil sie da hinläuft...:D

the hunter
Gratulation für alle die mit eingestiegen sind. Aktuell + 20 %
Richtig fette Umsätze jetzt, das könnte schnell weitergehen.

Gruß Mika


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.