DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

BKN - DREBA KZK: 1€ bedeutet nochmals +250% - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0005290704 | WKN: 529070

Neuigkeiten zur BKN International Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Weil ich mit mit BKN bislang nicht beschäftigt habe,
habe ich bei bei der Zentrale der DREBA angerufen.
Dresdner Bank AG
Jürgen-Ponto-Platz 1
D-60301 Frankfurt am Main
Tel.: +49-(0) 69/2 63-0

Fragen/Antworten:
F1 Ein Kreditinstitut kündigt, Sie gewähren offensichtlich großzügig und leichtfertig einen Kredit.
A1 Wie kommen Sie auf leichtfertig? Wir haben die Unternehmensdaten gründlich geprüft, schließlich sind wir gerade in der heutigen schwierigen Zeit unseren Anteilseignern und Kunden verpflichtet.
F2 Man hört, daß der deutsche Teil des Unternehmens BKN ssehr hinter dem englischen hinterherhinkt. Könnte es nicht passieren, daß der d-Part zugunsten des e-Parts ausgeschlachtet wird?
A2 Diese Frage stand zwar auch, wenn auch nur am Rande zur Debatte. Es ist klar Sache des Unternehmens, inwieweit man dem Trend der sogen. Globalisierung folgt, oder ob man von einem Zusammenschluß absieht. BKN hat vetraglich den Deutschlandpart im Gewicht und das ist für beide Seiten bindend.
F3 Andererseits sind gerade hier die Schulden hoch, während der e-part wohl viel besser dasteht.
A3 Uns liegen sämtliche Unterlagen vor. Gerade die Tatsache, daß anderweitig positive Ergebnisse zu verbuchen sind, führten u.a. zur Kreditvergabe. Hier hatten wir es nicht allein mit Marktsegmentvergleich zu tun, sondern den Idealfall einer Produkt- und Unternehmensgleichheit.
F4 Die BKN-Aktie befindet sich in relativem Allzeittief. Wie beurteilen sie das?
A4 Überall, wo die Finanzierung wackelt kommt es zum Kursrutsch. Der Kurs gibt nicht die Aktualität wieder. Hier ist noch die Angst der unsicheren Finanzierung enhalten.
F5 Wie sehen sie die Entwicklung des Aktienkurses?
A5 Die Unternehmensdaten wurden von uns sehr gehau unter die Lupe genommen. Aufgrund dieser, aber insbesondere aufgrund der äußerst positiven Prognosen, sei es im aktuellen Auftragsbestand und auch die als plausibel geprüft und bestätigte Erwartungshaltung, angelehnt an bereits durchgeführten parts des e-Bereiches, konnten sehr positive Aspekte gefunden werden, die letztendlich ja
auch zur Kreditvergabe führten.
:eek:Kurzfrstig sehen die entsprechenden Experten unseres Hauses einen Anstieg bis zu über 1 Euro .
Mittelfristig wird sich der Kurs aber wieder in die vormalig-höheren Bereiche entwickeln.
Unseren Kunden wird eine Investition nahegelegt, mit sehr guter Ertragserwartung, bei inzwischen minimiertem Risiko.

>>>>Ende der Fragen/Antworten<<<<

Was meint die Kommunity hierzu ?

Ich denke, es wird volatil (durch wiederholte Gewinnmitnahmen)recht schnell zu den erwarteten 1Euro gehen !?
Knigin, die pxn Abtrünnige, die auch bei pxn viele Fakten erarbeitet haben will. :laugh:
#5
War ja klar, dieser Spruch, megapusher. :mad:


Wenigstens bringt Knigin Fakten, Einer der ganz wenigen
hier, die Ihre Thräds begründen. Und PXN war und ist ne tolle Sache, nach wie vor hop oder top, habe aber noch keinen Zock so recherchiert mitgemacht.
Nur meine Meinung


Gruss
Beuer
dem diesmal als Unterzeile nichts einfällt...:D
#7
ich verwende es ja nicht gegen sie ;)
außerdem steht weder Name, noch jedes Wort von
vorherigem Small-Talk hier drin. Es stehen die
Sachen hier, die BKN-relevant sind.

#5
Ich bin nicht PXN-abtrünnig.
Fehleinschätzung, nur weil merschichtig tätig ?

Werde aber aus gesundheitl. Gründen ab sofort
überall viel kürzer treten.

In diesem Sinne,
cu , Knigin
habe ich bei bei der Zentrale der DREBA angerufen

Klar, wahrscheinlich hast Du mit dem Pförtner gesprochen oder sitzen die Analysten der DreBa in der Telefonzentrale ?

Wen hast Du denn verlangt und mit wem hast Du genau gesprochen ? Komm mir jetzt bitte nicht mit "darf ich nicht sagen" ...
@Purix,
wenn du ein bischen Verstand hättest, würdest du mal über Boardmail anfragen.

Spin
.

Bitte nicht falsch verstehen aber......
......die geben einfach am Telefon Auskunft?


.
#10
Es war nicht der Pförtner -
es war die Putzfrau !
Die erreichst du aber wegen Schichtwechsels erst morgen wieder .

O.k.
glaubt was ihr wollt .

Ich kann ja den thread wieder entfernen lassen.
Dann ist Platz für bessere Recherchen-postings als Gespräche mit "Pförtnern" ;)

Gruß, Knigin
@knigin

schicks doch in Zukunft gleich als Boardmail an die, die
dir vertrauen. Dann sparts du dir n Haufen doofe Anmache.
Und wenn alle drin sind, geben wirs weiter an Hairmann
(nichts für ungut, bin ein Fan von dir!)
oder ganz neu, Fruchtig. Die sorgen dann schon für den Rest.

Gruß
Beuer:D

PS: Gute Besserung noch! Hoffe, hast dich n bischen erholt.;)
Zuersteinmal schade das ich gestern nicht mehr unter 0,32 reingekommen bin da waren einige Zocker schneller als ich!!
Aber was jetzt??
Nun ist die Kredit Ad-Hoc eingetrudelt wie erwartet ... der Kurs ist angestiegen...wie erwartet... und was jetzt??
wer zaubert die naechste Ad-Hoc herbei??? ...denke die Zocker werden in den naechsten 24 Stunden abspringen
... morgen sehen wir um die Zeit dann bei BKN wieder die 0,35

c`est la vie

Gruss lokator
@Beuer
Der feine Unterschied zwischen Fakten und guten bzw. glaubhaften Geschichten ist, dass man mit Quellenangabe arbeitet. Ich muß @Purix zustimmen: Es klingt nicht gerade vertrauenswürdig, wenn man behauptet, in der Zentrale angerufen und dann so konkrete Informationen zu bkn erhalten zu haben. Die Lebenserfahrung zeigt, dass man in solchen Telefonzentralen nach einer Warteschleife einen Namen haben muss, um wirklich weiterzukommen. Oder glaubt ihr, die Mäuschen (Sorry für den chauvinistischen Anflug ;)) in der Telefonzentrale stellen den Anrufer zum richtigen Sachbearbeiter durch, wenn dieser das Mäuschen bittet, an jemanden im Hause durchgestellt zu werden, der mit dem Kredit von bkn zu tun hat. Datenschutz ist auch noch ein Punkt und jede Bank, die etwas auf ihr Verhältnis zu ihren Kunden hält, plaudern nicht gegenüber dem ersten Anrufer sämtliche Informationen aus, die die Bank besitzt und ergänzen diese dann noch ohne Aufforderung mit einer Empfehlung der Experten des Hauses, welcher bkn Kurs von diesen als gerechtfertigt angesehen wird. Tut mit leid, aber das ich zu viel auf einmal. Schon bei pxn waren die Informationen, die @Knigin oder einer der anderen bekommen haben will, immer difus, also Telefongespräch etc. Ich weiß, das Fax, welches eingestellt aber wieder gelöscht wurde. Naja, das kann auch auf dem Computer mal schnell runtergeschrieben sein.
Ich will niemanden vorwerfen, dass er geflunkert oder bewußt gelogen hat, aber große Zweifel an der Glaubwürdigkeit einiger Boardmitglieder kommen doch auf und verfestigen sich zZ.
Und mit meinem Spruch wollte ich nur sicherstellen, dass Leichtgläubigkeit bei w:o Boardern nicht zu sofortigem Verlust führen (siehe #15).
Könnt ihr mal gucken, wo die Zentrale der Dreba steht ?
Nicht die Telefonzentrale.

Gruss
Eustach :D
(der gerade wirklich Arroganz in sich aufkommen spürt)
bestimmt kann bei der dresdner bank neben dem pförtner und der putzfrau auch noch das kantinenpersonal fundierte auskunft zu bkn geben.
haarsträubend, was hier teilweise verzapft wird!
@Eustach1
Na, wenn man in der Zentrale (insbesondere unter der angegebenen Nummer) anruft, kommt man in die Telefonzentrale. Das ist nicht nur bei der DREBA so. Und die Zentrale der DREBA steht schon lange mehr in FFM, da die Entscheidungen alle direkt auch München kommen. ;)
Die Geschichte ist zu dick aufgetragen, daher unglaubhaft.
auf das geschisse der banken und deren kursziele geb ich einen trockenen pfurz. oder wie war das, was wir intern als ein "stück scheisse" bezeichnen, verkaufen wir an die anleger. :laugh:

aber mal im ernst, wie sehen die bilanzen aus, eigenkapital etc. was rechfertigt welchen kurs? habe zur zeit nur keine zeit zu recherchieren.
Auch wenn sich mein Inneres sträubt, hier überhaupt noch zu posten, auch meine recht angeknackste Gesundheit sehend, doch noch das Folgende:

Als langjähriger guter Kunde der DREBA, eng befreundet mit einem Filialleiter, hat dieser mir eine Verbindung nach Frankfurt geknüpft, die ich auch sofort genutzt habe.
Mir kam die Auskunft sehr kompetent vor und ich dachte, es könnte auch andere interessieren.
Es war aber ein Fehler von mir, mich hier unter "Wölfe" zu begeben.

Ich werde mich bessern ! Versprochen.
Cu, Knigin
@knigin

hey, ich find das gut was du geschrieben hast.
laß dich nicht verunsichern.
du wirst immer wieder auf wölfe treffen die alles
zereissen wollen aber auch auf leute die gern mal
ein paar infos beziehen !

Danke Dir

Gruß :p
@Knigin
Hört sich schon plausibler an.
Gute Besserung.

Einen schönen Abend und ein noch besseres Wochenende
Nur noch mal zur Erinnerung, is ja (bis jetzt) keine Insolvenzfirma.


Gruss
Beuer:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.