DAX-0,48 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,46 %

Ryanair : Outperform - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: IE0031117611 | WKN: 907191

Neuigkeiten zur Ryanair Hldgs Plc IP-.02 Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

03.02.2003 - 11:17 Uhr
Ryanair: Outperform
Die Analysten der ING BHF-Bank bekräftigen für die Aktie von Ryanair in ihrer Analyse vom 29. Januar die Einstufung mit `Outperform`.

Ryanair habe die Übernahme der Billigairline `BUZZ` bekannt gegeben. Für 5 Mio. Pfund (24 Mio. Pfund Kaufpreis abzüglich 19 Mio. Kassebestand von BUZZ) erwerbe Ryanair seinen niederländischen Konkurrenten. Die Übernahme sollte sich bereits im kommenden Geschäftsjahr positiv auf die Gewinnentwicklung auswirken.

Mit dieser Übernahme verändere Ryanair seine bisherige Strategie, die ausschließlich organisches Wachstum vorsah. Die Analysten betrachten die Übernahme jedoch positiv, da hiermit ein Konkurrent ausscheide, der Kaufpreis äußerst attraktiv erscheine und die Integration aufgrund der lediglich 6 übernommenen Flugzeuge relativ problemlos durchzuführen sein sollte. Zudem erhalte Ryanair mit dieser Akquisition attraktive Routen nach Spanien und Berlin. Die Analysten empfehlen weiterhin den Kauf der Aktie.

Quelle: Finanzen.net
rayanair ist mit sicherheit der interessanteste airline wert - mit dem man auch eine attraktive rendite erziehlen kann

die firma hat es echt geschafft ihre kosten permanent im griff
zu behlaten und von ihrer kostenstruktur her weit unter den möglichkeiten konventioneller airlines zu bleiben
auch die anderen billigflieger sind hier lang nicht so gut unterwegs
marketing ist ebenfalls gut - denn der beste indikator hierfür sind die stark steigenden passagierzahlen sowie die steigende auslastungsquote der flugzeuge (bestimmt ja das ergebnis maßgeblich)

auswahl der flugplätzte, der service partner am boden, netzausbau, verzicht auf service im flugzeug, marketing...
alles wirklich sehr clever gemacht - obowhl sies nicht grundlkegend neu erfunden haben

der letzte gehlatsabschluss mit den piloten wird rayanair auch weiterhin zusätzliche luft verschaffen um mit billigspreisen geld zu verdienen

derzeit ist auch die aktie wieder ein bisschen zurückgekommen und steht somit wieder auf meiner watch-list

würde es keine österreichischen aktien geben wäre sie für mich ein glatter kauf
ich höre immer nur Ryanair macht den neuen Rekord und den Rekord, aber warum kommt der Kurs nicht aus der Hose ?:confused:
habe die Aktie bereits ein Jahr vorher mit 60 % Gewinn
aus dem Depot genommen


(www.rz.uni-frankfurt.de/~lvb)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.