Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,27 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,60 %

Hotstock - Goldmultibagger in Nevada - Beliebteste Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Schriftverkehr
Anmerkung zum Thema.
Ein anderer Wert hat mich etwa 10 Jahre meines Lebens und sehr, sehr viel Geld gekostet.
War mit dem gesamten Top-Management per Du.
2 mal nach Australien gereist und hofiert worden.
Feindliche Übernahme eines Scheichs aus Saudi-Arabien quasi hier über WO organisiert und verhindert.
Könnte ein Buch über diese 10 Jahre schreiben, mach ich vielleicht auch noch....

Meine Erkenntnis daraus. War alles für den A...., die tausende mails und Anrufe mit dem Management war für die Tonne.
Will nicht überheblich klingen sondern wirklich in demut nur einen Rat geben:
Das einzigste was zählt sind Fakten die über den Ticker laufen. Alles andere ist zeitverschwendnung. Es zählen nur Fakten.

Nix für Ungut
donaldy
American Pacific Mining | 0,078 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.642.437 von timlisa2016 am 08.10.19 08:29:48Hallo timlisa2016,


auch auf die Gefahr hin das dies nicht kursfördernd ist, möchte ich schon auf Deine beiden Beiträge eingehen.


Du kennst ja meine Meinung dazu, der Kurs wird in Kanada gestaltet. Ich sage bewusst gestaltet.

Wir wissen nicht, wer hinter den Kulissen was macht. Es sind viele Möglichkeiten denkbar.




Die aller meisten Aktionäre haben über der roten Linie eingekauft, wer jetzt verkauft, verkauft mit Verlust.

Nur wer in der kurzen Zeitspanne im ovalen Kreis gekauft hatte, kann noch mit kleinen Gewinnen verkaufen.

Deine Frage ist deshalb durchaus berechtigt, warum machen die Leute das??

Es könnten z.B. Menschen sein, die von der Werbung eingefangen wurden und dachten, man kann schnell und leicht etwas Geld einnehmen. Die merkten aber nach einer Weile, dass es sich um eine Pennystock-Aktie noch immer in der Frühphase - Explorationsphase handelt und dass das viel Zeit kosten wird. Es stellt sich dann die Frage, kann man woanders nicht schneller an Gewinne kommen.
Solche Leute könnten es sein, die Ihre Geld trotz Verluste abziehen.
--------------------------------------------------

Eine andere Möglichkeit wäre, dass der eine oder andere das JV mit Oceana Gold nicht nur positiv sieht. Immerhin haben die nun mit 51% sehr viel Macht im Unternehmen an sich gezogen.
Auch sagt es etwas über den Wert von APM aus, zumindest in der Zeit der Vereinbarung, das man
75% von APM für 10 Millionen bekommen kann. Die dann auch noch in Raten über rund 8,5 Jahre bezahlt werden. D.h. man müsste die späteren Zahlungen auf den Gegenwartswert runter rechnen, sodass es um weniger als 10 Millionen geht.

APM ist nur noch eine Dependance (Bei einem Hotel ist das in der Regel ein unbedeutendes Nebengebäude) wie schon gesagt. Die Weltkarte von Oceana Gold macht es nochmal deutlich.(Exploration & Investments)

Das muss nicht jedermanns Sache sein und könnte ein Grund dafür sein, auch bei Verlusten noch auszusteigen.




---------------


Könnte es z.B. sein, dass Oceana Gold dahinter steckt. Haben die lange schon Aktien still und leise aufgekauft und werfen diese nach und nach auf den Markt, um den Kurs zu drücken und still und leise
größere Mengen für weniger Geld wieder aufzukaufen. Irgendwann werden die sowieso den Rest der
Firma haben wollen, warum nicht so schon mal einen Anfang machen.

Es ist alles möglich, aber ich würde mir darüber nicht zuviele Gedanken machen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden die Kurse wieder anziehen, wenn gute Bohrergebnisse kommen und davon gehe ich aus.
Auf der langen Zeitschiene interessiert diese kleine Delle nach unten am Ende sowieso niemanden mehr.

Gruß

LSS
American Pacific Mining | 0,053 €
https://americanpacific.ca/

Es handelt sich um den Goldexplorer American Pacific Mining

Ausstehende Aktien laut Präsentation März 2019 --> 48 mio Stück

Somit Marketcap zur Zeit --> 10,08 mio $
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.225.730 von How much am 29.03.19 08:29:10Desweiteren ein Interview vom CEO aus diesem Monat

Eins noch kurz und das sollte sich jeder genau merken.

Hier geht es erst richtig los sobald das Bohrprogramm startet und dann Ergebnisse kommen.

Also nicht das der Eine oder Andere die Tage wieder heult falls es nochmals ein wenig zurück kommt.

Mit dem geringen Freefloat kann das richtig fett einschlagen wenn die Ergebnisse dann stimmen.

Und in dem Gebiet gab es schon sehr oft super Goldgehalte
Schon lustig. Seitdem der Wert in D gehandelt wird gab es noch nie so ein Volumen wie heute. Auch in Canada heute das höchste Volumen .

Bitte nicht blind kaufen. Informiert euch und entscheidet dann.

Ich habe etliche links gepostet heute morgen wo man mit anfangen kann.

Ich werde noch ein wenig mehr am WE zusammentragen warum grade Goldexplorer und insbesondere APM so interessant sind
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Persönliche Differenzen bitte via BM klären
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.244.008 von slf66 am 01.04.19 10:59:25
Zitat von slf66: Wer nichts wagt der nichts gewinnt.
Ein bischen riskkapital sollte jeder haben und wenn Fakten bekannt sind die positive Tendenzen haben auch einsetzen.


slf66,
Bevor Fakten bekannt sind einsteigen, und in weitere zukünftige Fakten Verkaufen.
Die gesamten Mining Branchen halten, und je nach beimischung im Einzelstock Mining aufstocken.
Aktuell sind beide Mining Werte unterschritten 0.100-0.200 euro.
Mit freundlichen Grüßen
Geldmanager
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.264.816 von geldmanager am 03.04.19 12:30:37Ich beschäftige mich nicht mit der Biotechbranche. Und was ich nicht verstehe kaufe ich schon grundsätzlich nicht.. ein Fehler in irgend einer Phase und schon ist so eine Aktie noch noch die Hälfte Wert.


Hier liegen schon historische Goldgrades vor. Zudem letztes Jahr schon gute Werte bestätigt. Da ist das Risiko begrenzt überhaupt bei der niedrigen Marketcap


Da schlage ich gerne beherzt zu bei American Pacific Mining
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.286.341 von Butre am 05.04.19 11:02:08
Zitat von Butre: Wen interessiert hier Ratte?
Ich glaube niemanden!
How much bleib hier, du bist einer der wenigen mit Ahnung 👌


Butre,
Wo wir gerade einmal beim Thema sind," Wie schätze Ich den Reiter auf dessen Pferd ich setzen will ein".
Nach meiner einschätzung kann hier keiner vernünftige Bohrergebnisse liefern,bzw.:geschweige denn einschätzen.
Nun möchte Ich nicht etliche Boardteilnehmer kommentieren, denn dafür habe Ich weiß Gott andere Sachen zu tun.
Was mir in der praxis aufgefallen ist, dass mir über 3 jahrzehnte niemand so tolle praxis Ergebenisse im Aktienhandel wie Ratte 177 berichten konnte.Börse ist 75% praxis und 25% Theorie!
Da viel mir ein, dass ich erst durch die praxis so erfolgreich gehandelt geworden bin.Das soll bedeuten, dass ich Ratte177 nun aus der praxis kenne lernen durfte.
Was How Much so faselt, dass Geld wird ausschließlich über die 277 Follower in Kanada gemacht.Das sind so punkte in meinem leben, die ich so nicht in meiner praxis kennen gelernt habe.
Nach einer meiner vernünftigen einschätzungen, ist American Pacific Corporation Aktie auf dem aktuellen level 0.400-0.200 euro im untereb Bereich so kurz vor einem ausbruch.Hat sich die 0.200 euro Marke ergattern und mausern können, und zieht sich schleppend zu meinen alten gehandelten Aktienpreisen zwischen 0.190,0.200-0.361 euro hinauf.Das es in der praxis sich meinen höhen 0.453 euro anpassen wird muss ich niemanden erklären.
Das ist der lauf der Zeit!
Das es in American Pacific Corporation Aktie, im einzelstock-Hotstock im Gold höher über die deutschen Börsen 0.511-0.519 euro im GeldBid laufen kann.Das muss ich niemanden auferlegen, da die deutschen Börsen mir mehr finanzielle Sicherheiten bieten müssen erklären.
Mfg
GM

Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.296.886 von MA10 am 06.04.19 22:10:59
Zitat von MA10: Bei allem Respekt, aber so langsam verstehe ich deine Aussagen nicht mehr, zumal es jetzt auch gar keinen Grund gab so zu reagieren. Wenn du nur mit " speziellen Usern " zutun haben möchtest und keine anderen Fragen oder Anregungen von vielleicht " Neulingen " akzeptierst und immer darauf eingehst, dass du diesen Thread nur für dich geöffnet hast, dann hättest du Ihn nicht aufmachen sollen, wenn du mit gewissen Kommentaren oder Fragestellungen nicht umgehen kannst bzw. damit nicht klar kommst.

So toll ich es auch finde, dass du Dir die Mühe usw. gemacht hast, aber so langsam sollten wir es hier nicht übertreiben.

Einen schönen Abend noch!


Ma10,
Die Aussagen beziehen sich aus Kanada, und sind erst einmal die hohen deutschen GeldBid Angebote aufgekauft, verdienen Banken das meiste am Geld.
Etliche Boardteilnehmer müssen sich seit über 2 jahrzehnte mit überteuerten Kanada Wertpapierpreisen, herum schlagen.
Weil Sie 1.
Niemals das aktuelle Tageshoch im verkauf erwirtschaften können.
2.
Das Geld liegt nicht aufden deutschen Straßen und kann eingesammelt werden.
3.
Die meisten akteure wollen gute Berichterstattungen verkaufen usw ...
Wer das im Verkauf nicht kann, sollte sich nicht so gegen Berichterstattungen aus dem Fenster lehnen.
4.
Nur die großen Berichtersttungen machen Aktienkurse, und behaupten das Sie kein Interesse an dem Kurs haben.
1-4.
Zusammen gefaßt.
Wer sich für Auslandsbörsen interessiert, sollte immer über die Heimatbörse im Land sein Wertpapier erwerben.Niemals als Ausländer einer ausländischen Börse, so wie die deutsche Börse.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.311.050 von How much am 09.04.19 10:26:19Hello Xxxxxxxxxxx, 


Management (Eric and Warwick) are our biggest shareholders and a few retail folks who came through newsletter writers as well. There is a lot going on right now, we are looking at available precious metal assets in the Western USA, and have been in talks with mid-tiers re Tuscarora. The work program is in the planning stages, in particular, because we have a number of potential options for going forward.  I cannot say any more than that, apologies, but we should have news to this effect "soon".


Drilling at Tuscarora will begin after we do some geophysics, we plan on doing a large property wide geophysics program (CSAMT) and so are working out the parameters and the contractor to use for that initial program. Drilling to follow when we have better-defined the other structures (potential veins) across the property. We would like to drill beyond the South Navajo this time, following up on Eric's theory of the district. 


Stay with us xxxxxxxxxxxxxx, we should have a good April May in general as gold heats up, and we get going at Tuscarora, and more news to flow shortly! 


Regards,

Erin Ostrom

Corporate Communications


Cell: (604) 219-6648

Phone: (866) 6-GOLD-89  (1-866-646-5389)

https://www.americanpacific.ca



Mmmmmmmmhhhhhhh

https://americanpacific.ca/corporate/directors-management/" target="_blank" rel="nofollow">https://americanpacific.ca/corporate/directors-management/


........Mr. Saderholm is a professional Geologist, American Pacific's President and Newmont’s former Exploration Manager for the Western US.

;-) 
Das hier sollte für jeden der wichtigste Part aus der News sein.

Denn die News besteht auch aus den News was die Promoter bekommen. hierbei ist eine viermonatige Haltefrist zu nennen. diese endet dann am 23.7.2019

Ich werde somit den Ausstieg vor dem 23.7.2019 suchen.

Aber bis dahion ist viel zeit um richtig richtig satt zu steigen. bis dahin gehe ich davon aus das sie aus allen Ecken mit News schiessen. Scheint richtig gut vorbereitet um eine sehr gut Marktcap zu erreichen.

Hier der Auszug aus der News

The Company has entered into an arm's-length agreement with Future Money Trends, LLC and affiliates (FMT). FMT is headed by Kenneth Ameduri, a media specialist in the natural resources sector. The agreement is for a three year term. The Company paid US$250,000 and issued a total of 2,800,000 of its common shares in consideration for the consulting services.
The Company also entered into an arm's-length agreement with Capital Pearl Investments Inc. The agreement is for a 1 year term. The Company paid US$40,000 and issued a total of 1,000,000 of its common shares in consideration for the consulting services.
All of the above-noted consultant shares are subject to a four month hold period expiring on July 23, 2019.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.360.238 von biansi63 am 15.04.19 17:46:55Das ist ja das schöne. Mit jedem bohrergebnis, was jetzt positiv rüber kommt, weisst du das die 6 jahre zeit haben die ressource zu bestimmen., ohne das die aktie verwässert wird. Das negative ist, das hier schon ein zeitrahmen vorgegeben ist, der einige abschrecken könnte. Es hat sich wohl in eine long und keine zockeraktie verwandelt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.360.964 von mondman am 15.04.19 19:04:34Also, wir haben 10 Mio. + x in Cash. Sind weiterhin mit 25% an einem Topprojekt beteiligt. Top, weil sonst würde nicht einer der größten Goldunternehmen der Welt einsteigen. Wir müssen keinen Handschlag mehr tun bzw. Geld investieren. Sollte, das eine Monsterliegenschaft sein, gut für uns. Mit unserem Cash können wir uns weitere aussichtsreiche Liegenschaften suchen und kaufen und das Spiel beginnt von vorn.... Also so schlecht sieht das doch alles nicht aus....
Euch ist echt nicht mehr zu helfen. Die meisten hier haben die News von gestern immer noch nicht verstanden.
Naja was soll`s. Ich habe heute eine neue Perle gefunden und die geht jetzt schon ab wie Flitzebogen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.374.035 von ratte177 am 17.04.19 09:59:50Leute!! Pari ist bei 0,152 € = 0,23 C$

Wartet bis 15:30 Uhr. Und entscheidet dann euren kauf...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.402.750 von bradetti am 23.04.19 11:44:36Geile Reaktion auf die News!!! Sorry Leute, aber das scheint tatsächlich ein totaler Rohrkrepierer zu werden....
Ja schade, war wieder eine reine Pusheraktie!
Und ich viel auch drauf rein😬
Nix wie raus🐣
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.406.620 von bradetti am 23.04.19 19:35:29
Zitat von bradetti: Locker bleiben, ratte.

Sobald die Exploration auf Tuscaroa startet und gute Grade gemeldet werden, geht der Kurs wieder hoch.

Gutes aktuelles Beispiel: Wallbridge


Ratte ist ziemlich locker, weil .... nicht investiert!

Jeder der jedoch hier drin ist, muss sich vor Augen führen, wie die letzten Tage samt "News" abgelaufen sind. Hier wird groß angepriesen, dass bald News kommen und Bang / Boom und haste nit gesehen. Die ersten News gingen sowas von nach hinten los, was einem schon hätte zu bedenken geben müssen. Die News heute, an sich nicht sooo schlecht auf den ersten Blick. Resultat jedoch tief rot! Die Frage ist warum!? Sehr sehr merkwürdig das Ganze und how much, mir ist es ja eigentlich völlig egal, aber auch dieses ganze gepushe im CEO Forum, ich weiss nicht. Es ist doch ein Selbstläufer, warum der große Aufwand. Und das du alles für Dich machst und schreibst, in beiden Foren, lass ich nicht gelten. Aber gut, kann mir oder ist mir eigentlich auch egal!

Nur müssen auch mal die Fakten klar niedergeschrieben werden und nicht nur, ich kauf nochmal nach und bald wieder News usw.

Und noch was, wenn das hier der Junior Explorer schlecht hin wäre zur Zeit, würde es bei jeden neuen News, auch jetzt aktuell mit dem neuen Projekt, in die andere Richtung gehen. Bestes Beispiel zur Zeit CHIBOUGAMAU INDEPENDENT MINES. Bei jeden News fliegt der Deckel weg! Ich mein ok, das muss in diesem Maße nicht sein, keine Frage, nur so wie hier, sehr sehr fragwürdig! Auf Grund dessen, müssen mittlerweile ja neue News gefürchtet werden, weil, wenn noch 3, 4 News bis zur Bohrung kommen, steht der Kurs vorher bei 0,03.

Jeder kann tun und lassen was er will, aber wenn mir hier einer verklickern will, dass das hier vom Verlauf gesehen, völlig normal ist, dann weiß ich auch nicht!
APM und OceanaGold treffen sich heute vor Ort.. Die Mail ist 9 Tage alt. Habe sie selber erhalten. Communication mit IR klappt sehr gut. Vielleicht sollte man selber mal wenn man investiert ist ein wenig Zeit investieren und Fragen stellen.

E-Mailadresse --》 erin@americanpacific.ca
 

.......
Thanks, they are lovely photos. I'm unable to say when an update is coming. There is an onsite meeting early May, I believe on the 7th. 


Regards,

Erin Ostrom

Corporate Communications
Natürlich ist der kursverlauf auch für mich nicht zufriedenstellend, aber mit der heutigen News ist klar erkennbar das dass hier kein Pump und Dump ist wie es manche gerne hinstellen.

Da jetzt in etwa die Zeiten stehen wie der Verlauf sein wird, werde ich bis September/Oktober halten. Denn ich rechne damit das Ende Juli Anfang August nach allen anderen Vorbereitungen die Bohrer ihren Dienst tun.

Wie gross das Bohrprogramm ausfällt entscheidet Oceana Gold. Aber sie sind dafür bekannt aggressiv zu explorieren.

Und immer dran denken Eric Saderholm hat seinen hochbezahlten Job bei Newmont für diesen Explorer Junior vor zwei Jahren aufgegeben.

Er ist einer der besten Geologen wenn es um High Grade Goldvorkommen geht. Findet man alles zu ihm im INet

Explodiert über den Sommer Gold dann hat man hier eine der besten Gold-Junior-Exploerer Chancen in 2019 meiner Meinung nach.

Sicher ist nichts aber ein paar gute Treffer hatte sie ja auch letztes Jahr schon gelandet. Und jetzt wird absolut professionell von Oceaba Gold vorgegangen.

Auf goldseiten.de gab es ein Bild das der Peak in der Goldproduktion 2012 erreicht wurde. Es ist für die grossen Produzenten absolut wichtig neue Treffer zu landen. Und Nevada ist schon letztes Jahr sehr ergiebig gewesen und bei steigenden Goldpreis werden die Gebiete mit Goldfunden teurer und teurer. Die 25% Anteil die USGD nachher noch veräußern kann an Oceana Gold werden wenn gute Grades vorhanden sind sehr teuer und das für keinen weiteren $ den man selber in die Hand nehmen muss.

Man liest sich im Juli hier wieder. Bis dahin erwarte ich einen langsamen Anstieg Richtung letzte Hochs
Guten Morgen,
Würde nachden Ergebnissen erwähnt wann die Anfangen zu bohren?
Mein gelesen zuhaben kommender Monats Mitte oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.828.233 von timlisa2016 am 18.06.19 07:23:06Timlisa ich habe den Thead eröffnet und wenn es dir nicht passt ignoriere mich doch. Ich kann hier posten so oft ich möchte. Und ich bin von APM überzeugt und habe kein Stück verkauft.

Es ist Goldexplorerzeit . So ist das nun mal im Jahr
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.954.964 von stinkeknochen2000 am 04.07.19 15:03:12Ja logo 10000 Euro am Tag Netto aber hier bei WO und Apm rumschreiben der Mr Emoji!:laugh::laugh::laugh:
American Pacific Mining | 0,069 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.166.552 von Einstein2002 am 03.08.19 10:21:45Ja rede mal das denen nach die keine Ahnung haben.

Man wird sich hier noch die Augen reiben.

Ich muss gar nichts hier mehr vorbringen. Habe genug mir den Mund dusselig geschrieben.

Die Heuler sollen heulen und die die es verstanden haben werden hoffentlich richtig belohnt.

Es ist und bleibt ein high risk Investment.

Aber wenn es klappt dann regnet es richtig Kohle
American Pacific Mining | 0,104 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.183.644 von Basix am 06.08.19 10:23:41
Zitat von Basix: Der Artikel ist vom 03.07.2018!?


Sorry, überlesen
American Pacific Mining | 0,107 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.183.953 von timlisa2016 am 06.08.19 10:46:42
Zitat von timlisa2016: Oh man, da kommt nichts, Geld könnt ihr abschreiben 🤮


Nur mecker, mecker, aber der erste sein wo jubelt am Schluß.
Besser du hörst auf mit Börse.
American Pacific Mining | 0,107 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.253.139 von Gyrod am 14.08.19 15:19:35gibt jede Menge neue Werbung - auch hier auf w_o
American Pacific Mining | 0,110 €
Jetzt auch noch Werbung für den Schrott!
Jetzt geht’s richtig nach unten
American Pacific Mining | 0,090 €
Bin durch die Werbung auf APM aufmerksam geworden und traue der Aktie eine sehr erfolgreiche Entwicklung zu. Seit Ende der vergangenen Woche habe ich einige Aktien im Depot und möchte alle hier im Chat freundlich grüßen. Bin seit einigen Jahren raus aus den Gold- und Silberaktien, da ich damals mein gesamtes Kapital für einen Immobilienerwerb brauchte. Sehe aber jetzt angesichts des nach oben ausbrechenden Goldpreises die Zeit für einen Neueinstieg.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ich das richtig verstehe, sollte jedem der bei APM investiert ist, bewusst sein, dass das JV Agreement eine sehr sehr lange Geschichte ist. Erstmal kann Oceana Gold nur 51% vom Tuscarora Project erwerben und wird dann über 4. Jahre (Ab 04/2019) hinweg 4 Millionen Dollar Explorations- und Entwicklungsverpflichtungen bei APM einbringen. Offenbar geht es dabei nur um das Tuscarora Project, nicht gemeint sind South Lida und Gooseberry.

OceanaGold JV Agreement APM is pleased to announce the Company has entered into a joint venture agreement, totalling USD$10 million, on the Tuscarora Gold Project (announced April 15, 2019). Key Points of the Agreement o OceanaGold can earn up to 51% of the Tuscarora Gold Project by investing USD$4 million over the next four years (Phase 1)

Phase 1

Bis zum 1. Jahrestag des Inkrafttretens 625.000,00 USD
Bis zum 2. Jahrestag des Inkrafttretens 750.000,00 USD
Bis zum 3. Jahrestag des Inkrafttretens 1.125.000,00 USD
Bis zum 4. Jahrestag des Inkrafttretens 1.500.000,00 USD

Phase 2

OceanaGold hat danach sechzig (60) Tage Zeit, um eine Option auszuüben, um weitere 24% zu erwerben, indem in den folgenden 4. Jahren weitere 6 Mio. USD investiert werden

(Phase 2).
OceanaGold will have sixty (60) days thereafter to exercise an option to earn an additional 24% by investing a further USD$6 million over the following four years

Insbesondere muss Oceana in jedem der vier Jahre während des Phase-II-Earn-Ins die folgenden Mindestausgaben für Exploration und Entwicklung aufwenden:

Bis zum 1. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Bis zum 2. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Bis zum 3. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Bis zum 4. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Weitere Informationen finden Sie in der endgültigen Vereinbarung, die in Kürze bei Sedar
eingereicht wird.
American Pacific Mining | 0,085 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.463.612 von Langstreckenschwimmer am 12.09.19 00:16:12Wenn ihr doch News habt, die ihr nicht teilen dürft, wem hier im Forum bringt es was diese Info über euch zu haben?

@timlisa2016 mit seiner ewig negativen Stimmungsmache hat in seinem aktuellen Beitrag möglicherweise (leider auch nur Spekulation) mehr Gehalt als die Ich-hab-Infos-darf-aber-nix-sagen-Fraktion.

Warten wir doch einfach öffentliche News und die entsprechenden Zahlen dazu ab. Mehr bleibt eh nicht, außer natürlich auszusteigen.
American Pacific Mining | 0,075 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben