DAX-0,06 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,63 % Öl (Brent)-0,31 %

Bitcoin / Ethereum Die Panik ist da!

Gastautor: Philip Hopf
22.02.2018, 18:12  |  6722   |   |   

 

Sie erlauben mir mal von der Leber weg zu schreiben. Wir haben die letzten 5 Monate so gut wie jeden im Chart verzeichneten Bereich getroffen. In Ethereum das Top bereits 4 Wochen im vorraus benannt und auf 40 Dollar genau getroffen. In Bitcoin das Top auf 200 Dollar korrekt getroffen und den abverkauf korrekterweise angekündigt, in einem der volatilsten Märkte unseres Planeten. 

Ein bisschen Vertrauen darin, dass wir auch weiterhin wissen was hier abläuft.

Die Anlegerschaft ist aktuell so verschreckt das es nicht nur nach oben geht und nicht in tausend Dollar schritten täglich, das kaum sachliche Handlungen vollzogen werden.

Noch befindet sich alles im Rahmen der Erwartungen( wie im Chart seit Wochen verzeichnet) und solange der Markt sich über $9074 halten kann, bleibt die laufende Gegenbewegung rein korrektiver Natur in Form von Welle (iv) in Braun. Dies gesagt, gehen wir aktuelle vom Ausbau eines Zwischenhochs in Welle (iii) in Braun aus und sehen den Markt lediglich in Welle (iv) eine Gegenbewegung ausbauen, bevor die Bullen wieder das Steuerrad übernehmen.

Unter $7960 Wollen wir den Markt jetzt allerdings zu keinem Zeitpunkt mehr sehen, um hier nicht Welle alt. IV in Grün und somit deutlich tiefere Preise auf den Plan zu rufen.

Nach dem Anlaufen der 123.6% Extension bei $979 verlaufend treiben die Bären den Markt bis an die 238.2% Extension bei $815 deutlich zurück. Unter $770 sollten diese Ethereum jetzt jedoch nicht mehr treiben, um hier das laufende Aufwärtsszenario weiterhin aufrecht zu erhalten.

 

Primär sehen wir ETH im nächsten Schritt in Welle (3) in Weiß den Bereich von $1292 anlaufen. Noch befindet sich somit auch hier alles im Rahmen der Erwartungen, die Grenzen zur Einhaltung der Aufwärtsbewegung sind jedoch auch hier klar abgesteckt.

Es steckt massiv Kurspotenzial in beiden Währungen, jedoch darf man nicht erwarten das diese IMMER in Lichtgeschwindigkeit unterwegs sind. Jetzt wird es Zeit Positionen zu hinterlegen!

Wenn auch Sie die kommenden Einstiegsbereiche für BTC sowie ETH erfahren wollen, testen Sie Deutschlands akkurateste Marktanalyse kostenlos unter www.hkcmanagement.de

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel