DAX+0,65 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,90 %

Nevada Copper treibt Minenbau auf Pumpkin Hollow voran

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
15.05.2018, 11:44  |  625   |   |   

Nevada Copper arbeitet mit Hochdruck am Bau der Untertagemine auf Pumpkin Hollow. Das kanadische Unternehmen hat entsprechende Dienstleister-Verträge geschlossen und das Personal aufgestockt. Die Aktie bietet noch jede Menge Potenzial.

Weiter im Zeitplan

Mit der Untertagemine auf dem Projekt Pumpkin Hollow will Nevada Copper (0,70 CAD | 0,45 Euro; CA64128F1099) die nächste Kupfermine in Nordamerika bauen (ausführlich hier). Als Produktionsstart ist das dritte Quartal 2019 vorgesehen. Dementsprechend geht es nun ans Eingemachte. Das Unternehmen bestätigte, dass man sich weiterhin im Zeitplan befindet. So wurden einige wichtige Verträge mit Dienstleistern abgeschlossen. Für die Verarbeitungsanlage wurden Vereinbarungen mit SAG und Ball Mills unterschrieben. Cementations USA, einer der größeren, globalen Mining-Contractor, bereitet den Schacht für die Mine vor. Hier fehlen nur noch 250 Feet (76 Meter) bis zur Vervollständigung. Gleichzeitig wird die Infrastruktur für den Betrieb aufgebaut. So hat Nevada Copper entsprechende Verträge mit Caterpillar Financial Services geschlossen, um Equipment von Caterpillar und Elphinstone erwerben zu können. Die Untertage-Ausrüstung wird Atlas Copco liefern. Nicht zuletzt wird die Mitarbeiterzahl auf Pumpkin Hollow aufgestockt. Laut Vorstandschef Matt Gili wurden damit die wichtigsten Schritte getätigt.

Open Pit-Mine als zweiter Expansionsschritt

Nevada Copper (0,70 CAD | 0,45 Euro; CA64128F1099) besitzt eines der wenigen baufertigen Kupferprojekte in der Welt. Pumpkin Hollow verfügt neben der Untertagemine auch über einen Tagebau, der in den Jahren 2021/22 in Betrieb gehen soll. Die Minen sind beide voll genehmigt und die Untertagemine bereits voll finanziert. Aus dem Cashflow, man rechnet mit mindestens 75 Mio. CAD jährlich, soll dann der Bau der Open Pin-Mine finanziert werden. Zusammen kommen die beiden Projekte auf 5 Mio. Tonnen an Kupfer und ein Minenleben von 23 Jahren. Das Unternehmen erreicht derzeit einen Börsenwert von knapp 320 Mio. CAD (ca. 250 Mio. USD). Damit bietet die Aktie noch reichlich Potenzial, zumal weit fortgeschrittene Kupferprojekte heiß begehrt sind (mehr hier).

Nevada Copper Corporation

Aktieninfo Nevada Copper

ISIN: CA64128F1099
Börsenkürzel TSX-V: NCU
Aktienkurs: 0,70 CAD | 0,45 Euro
Akt. Börsenwert: 319 Mio. CAD
Ausstehende Aktien: 445 Mio.
Optionen/Warrants: 11 Mio.
Voll verwässert: 456 Mio.
Größte Anteilseigner: Pala Investments (53%), Castlelake LLP (18%), Triple Flag Mining Finance (8%), JP Morgan (5%)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Tipp: Abonnieren Sie HIER unseren kostenlosen RohstoffBrief-Newsletter und verpassen Sie künftig keine kursbewegende News mehr. Ihre Daten werden keinesfalls an externe Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

Bildquellen: Nevada Copper

____________________________________________________________________________________

DISCLAIMER. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN!

INTERESSENKONFLIKT: Die TK News Services UG (haftungsbeschränkt) hat vom besprochenen Unternehmen für diesen Artikel eine Vergütung erhalten! Hierdurch entsteht ein eindeutiger Interessenkonflikt! Bitte beachten Sie daher die weiteren Hinweise auf Interessenkonflikte!

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel