DAX-1,86 % EUR/USD-0,87 % Gold-0,75 % Öl (Brent)-0,75 %

Take-Two Interactive Software Spielemesse beflügelt

22.08.2018, 18:56  |  803   |   |   

Bis Januar dieses Jahres folgte die Take-Two Interactive-Aktie einem durchaus steilen Aufwärtstrend und konnte bis dato auf ein Verlaufshoch von 129,25 US-Dollar zulegen, aber seit Beginn dieses Jahres herrscht in dem Papier auch eine Seitwärtsphase. Aus dieser will Take-Two Interactive auf der Oberseite offenbar ausbrechen, so wie sich das Chartbild seit einigen Tagen präsentiert und die heutigen Kursgewinne implizieren. Daher könnten sich schon sehr bald ein frisches Kaufsignal und damit mittelfristige Long-Chancen ergeben.

Steilvorlage für Bullen

Noch allerdings notiert das Papier von Take-Two Interactive unter den kürzlich etablieren Hochs von 131,77 US-Dollar. Für einen nachhaltigen Ausbruch muss mindestens das Niveau von 132,00 US-Dollar auf der Oberseite überwunden werden, damit weitere Kursgewinne an 140,00 US-Dollar folgen können. Mittelfristig wären sogar Gewinne bis an 151,89 US-Dollar vorstellbar und können beispielsweise über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ9WT7) nachgehandelt werden. Die hieraus resultierende Renditechance beliefe sich auf bis zu 140 Prozent.

Wochenschlusskurse entscheidend

Sollte es allerdings zu einem Rückzug der Käufer und einen Kursrutsch unter 125,00 US-Dollar kommen, ist Vorsicht angebracht! Unterhalb der Marke von grob 120,00 US-Dollar könnte es sogar zurück auf die 200-Tage-Durchschnittslinie bei aktuell 110,64 US-Dollar kommen. Damit wäre ein Ausbruchsszenario aber vorerst vom Tisch, eine langwierige Konsolidierungsphase könnte darauf folgen.

Take-Two Interactive Software (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 131,77 // 132,99 // 134,50 // 136,08 // 138,21 // 140,00 US-Dollar
Unterstützungen: 127,33 // 123,60 // 122,29 // 119,86 // 117,87 // 116,57 US-Dollar

Strategie: Kaufimpuls abwarten

Die Voraussetzung für eine Rallyfortsetzung ist erst über dem Niveau von 132,00 US-Dollar erfüllt und könnte die Aktie mittelfristig in den Bereich von 151,89 US-Dollar tragen. Über ein Investment in das vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ9WT7) können dann Anleger profitieren und erhalten die Aussicht auf eine Rendite von bis zu 250 Prozent. Eine sinnvolle Verlustbegrenzung kann für Erste unter dem EMA 50 (blaue Linie) angesetzt werden.

Strategie für steigende Kurse
WKN: CQ9WT7 Typ: Open End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 1,10 - 1,11 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 117,8175 US-Dollar Basiswert: Take-Two Interactive Software
KO-Schwelle: 117,8175 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 129,91 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 151,89 US-Dollar
Hebel: 9,75 Kurschance: + 250 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2

Diskussion: Cisco - Bärenfalle oder Waterloo???
Wertpapier
Cisco Systems


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.08.18