DAX+1,12 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,04 %

Nevada Copper legt Wirtschaftlichkeitsstudie für Kupfer-Tagebau vor - Seite 2

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
11.09.2018, 11:13  |  921   |   |   

Übernahme durchaus möglich

Die Aktie von Nevada Copper (0,48 CAD | 0,31 Euro; CA64128F1099) bietet auf dem aktuellen Niveau eine günstige Gelegenheit, um mittel- und langfristig von diesen Faktoren profitieren zu können. Zumal es in diesem Teil Nevadas weitere Kupfervorkommen gibt (siehe Distrikt-Karte oben), die die geplante Infrastruktur mitnutzen könnten. Allerdings muss es sich bei den NCU-Papieren nicht unbedingt um ein sehr langfristiges Investment handeln. Eine Übernahme in den kommenden 24 Monaten würden wir angesichts der aktuell hohen Dynamik im M&A-Geschäft nicht ausschließen.

Aktieninfo Nevada Copper

ISIN: CA64128F1099
Börsenkürzel TSX-V: NCU
Aktienkurs: 0,48 CAD | 0,31 Euro
Akt. Börsenwert: 218,9 Mio. CAD
Ausstehende Aktien: 445 Mio.
Optionen/Warrants: 11 Mio.
Voll verwässert: 456 Mio.
Größte Anteilseigner: Pala Investments (53%), Castlelake LLP (18%), Triple Flag Mining Finance (8%), JP Morgan (5%)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel