DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Infineon Update Pullback beendet?!

05.10.2018, 07:55  |  931   |   |   

Bis November letzten Jahres war die Infineon-Aktie von stetigen und dynamischen Kurszuwächsen gezeichnet. Am Hoch von 25,44 Euro endete jedoch dieser Abschnitt, es stellte sich eine volatile Seitwärtsbewegung zwischen 21,00 und dem im ersten Quartal dieses Jahres aufgestellten Rekordhoch von 25,76 Euro ein. Dies war auch das letzte markante Hoch, bevor in der zweiten Jahreshälfte ein deutlicher Abverkauf startete und die Aktie Anfang September auf ein Verlaufstief von 18,27 Euro abwärts drückte.

Wichtige Unterstützung verlassen

Nur wenig später startet eine Erholungsbewegung zurück an das Verkaufsniveau von rund 21 Euro, das nach dem Bruch nun als mehrmonatige Herde aufgestellt ist und im Donnerstagshandel erneut Verkäufer auf dem Plan rief. Die klare Abfuhr an dieser Marke könnte nun das Ende der kurzfristigen Erholungsbewegung bedeuten und im weiteren Verlauf frische Jahrestiefs hervorbringen – die Marke bei 17,83 Euro steht noch immer auf Agenda. Die marktbreite Schwäche der US-Technologietitel dürfte Verkäufern sicherlich zu einer Entscheidung verhelfen.

Korrekturpotenzial noch nicht ausgereizt

Die nächste Chance bietet sich ausgehend von einem nachhaltigen Kursrutsch unter die derzeitigen Jahrestiefs von 18,27 Euro in Richtung 15 Euro an, darunter könnten Abgaben sogar bis auf das größere Unterstützungsniveau aus 2015 heranreichen. Dies würde jedoch einige Monate in Anspruch nehmen, auf Sicht von wenigen Wochen wäre ein Rücklauf an die erstgenannte Marke von rund 15 Euro durchaus realisierbar. Zunächst aber nehmen wir über ein direktes Short-Investment den Weg vom aktuellen Kursniveau aus bis zur noch ausstehenden Marke von 17,83 Euro mit und erzielen über das Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: CP0PVJ) noch eine Rendite von bis zu 190 Prozent.

Point of no return

Eine rasche Rückkehr über das Niveau von mindestens 21 Euro wird derzeit nicht favorisiert, aber selbst dann bliebe das Aufwärtspotenzial auf lediglich 23,34 Euro beschränkt. An einen Durchmarsch zurück zu den Jahreshochs bei 25,76 Euro ist bei den zahlreichen Widerständen erst gar nicht zu denken.

Infineon (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 20,80 // 20,88 // 20,93 // 21,00 // 21,71 // 22,01 Euro
Unterstützungen: 19,99 // 19,81 // 19,44 // 19,24 // 18,76 // 18,27 Euro

Strategie: Jetzt super Short-Chance

Der Einstiegspunkt an diesem markanten Widerstandsniveau in ein erneutes Short-Investment könnte nicht besser sein, vom aktuellen Kursniveau aus ist über das vorgestellte Zertifikat eine Renditechance von bis 190 Prozent vorhanden, sofern die Infineon-Aktie bald auf 17,83 Euro zurücksetzt. Ein adäquates Stop-Niveau ist aber noch oberhalb von 21,00 Euro anzusiedeln, sollte von nun an bei fallenden Notierungen aber stetig nachgezogen werden!

Strategie für fallende Kurse
WKN: CP0PVJ Typ: Closed End Turbo Short
akt. Kurs: 0,11 - 0,12 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 21,20 Euro Basiswert: Infineon
KO-Schwelle: 21,20 Euro akt. Kurs Basiswert: 20,15 Euro
Laufzeit: 20.12.2018 Kursziel: 17,83 Euro
Hebel: 16,79 Kurschance: + 190 Prozent
https://de.citifirst.com/DE/Produkte/Turbos/Infineon/CP0PVJ/

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2

Diskussion: Infineon Technologies


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.12.18