DAX+0,52 % EUR/USD+0,34 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,56 %

Qualcomm Bullen in den Startlöchern!

Anzeige
29.11.2018, 20:14  |  209   |   |   

Übergeordnet läuft die Aktie von Qualcomm seit Anfang 2016 in einer breiten Handelsphase seitwärts, die sich zwischen 50,00 und 76,50 US Dollar erstreckt. Höhere sowie tiefere Kursnotierungen wurden einige Jahre zuvor markiert, sodass sich der Wert langfristig derzeit im mittleren Bereich aufhält. Eine erste ernst zu nehmende Auflösung der gut zweijährigen Seitwärtsspanne wurde mit dem Kursanstieg über 70,00 US-Dollar geprobt, allerdings endete der Ausflug bereits bei 76,50 US-Dollar und drückte die Aktie anschließend in den letzten Wochen wieder auf die Unterstützung um 54,00 US-Dollar abwärts.

Boden im Aufbau

An dieser Stelle scheint der Wert jetzt aber weder eine tragfähige Unterstützung gefunden zu haben, die einen ersten Kursanstieg an die seit Mitte September bestehende Abwärtstrendlinie erlaubte zu vollziehen. Für ein Kaufsignal muss jedoch erst noch der Abwärtstrend überwunden werden, auch stehen noch die beiden gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 als nächstgelegene Hürden auf der Agenda. Doch mit einer starken Kaufgemeinschaft im Rücken könnte das Papier durchaus eine mehrwöchige Erholungsbewegung einläuten und bietet für kurzfristig orientierte Investoren gute Handelsansätze.

Weihnachtsrally schon bald möglich

Kaufsignale entstehen erst oberhalb von rund 59,00 US-Dollar und führen zunächst in den Widerstandsbereich bestehend aus dem gleitenden Durchschnitt EMA 200 sowie dem 61,8 % Fibonacci-Retracement um 62,30 US-Dollar aufwärts. Eine überschießende Welle hätte zwar Platz bis 64,10 US-Dollar, spätestens an dieser Stelle dürfte jedoch ein regelkonformer Rücklauf zurück aufs Ausbruchsniveau beginnen. Für die erste Wegstrecke bietet sich besonders gut das Mini Future Long Zertifikat (WKN: MF8F3F) an und birgt bei vollständiger Umsetzung der Idee eine Renditechance von bis zu 88 Prozent.

Entscheidender Bereich erreicht

Sollte ein Ausbruchsversuch jedoch ausbleiben und die Aktie von Qualcomm wieder unter 58,00 US-Dollar abrutschen, sind ein Kurslückenschluss sowie Abgaben auf 55,35 US-Dollar zu erwarten. Dies wäre nicht weiter schlimm, würde dem Wertpapier im Gegenteil die Möglichkeit bieten, noch einmal Luft für einen erneuten Angriff auf den aktuellen Abwärtstrend zu holen.

Qualcomm (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 59,01 // 60,15 // 61,18 // 62,28 // 64,34 US-Dollar
Unterstützungen: 57,77 // 56,72 // 54,69 // 53,53 // 52,10 US-Dollar

Strategie: Kaufenswert ab 59,00 EUR

Über das vorgestellte Mini Future Long Zertifikat (WKN: MF8F3F) lässt sich bei einem regelkonformen Ausbruch mit einem Zielbereich von 64,10 US-Dollar eine Rendite von bis zu 68 Prozent erzielen. Ein Stop sollte sich fürs Erste aber noch unterhalb von glatt 56,00 US-Dollar aufhalten. Zwischenzeitlich könnte es nämlich zu einem Rückläufer zurück auf das Ausbruchsniveau kommen! Der Anlagehorizont wird auf nur wenige Wochen geschätzt und minimiert das Risiko hierdurch zusätzlich. Grundsätzlich wird aber lediglich die seit zwei Jahren bestehende Seitwärtsbewegung fortgesetzt.

Strategie für steigende Kurse
WKN: MF8F3F Typ: Mini-Future Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 0,80 - 0,81 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 49,78 US-Dollar Basiswert: Qualcomm
KO-Schwelle: 52,70 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 58,86 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 64,10 US-Dollar
Hebel: 6,38 Kurschance: + 88 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zu Morgan Stanley eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Wertpapier
Qualcomm


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.11.18