Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Dax fällt aus Angst vor Rezession - US-Bonds mit Warnsignal

Gastautor: Carlos Martins
14.08.2019, 14:17  |  457   |   |   

Eine Überraschung ist es nicht mehr, trotzdem muss darüber berichtet werden, dass der Zins der 10-jährigen US-Staatsanleihen unter dem der 2-jährigen Anleihen liegt. Eine Tatsache, die zuletzt im Jahr 2007 passierte und von vielen Expterten als Vorläufer der Weltwirtschaftskrise angesehen wurde. 

Bild: Bloomberg

Der Dax und auch die US-Aktienfutures reagierten nach der Veröffentlichung umgehend mit stark fallenden Kursen. Sämtliche Kursgewinne, die nach der gestrigen Ankündigung Trumps, die Zölle auf chinesische Importe bis Dezember 2019 auf Eis zu legen den Dax beflügelt haben, sind heute schon wieder passe. Aktuell ist der Dax auf einem Wochentief bei 11500 Punkten. Alle Augen richten sich gleich auf die Markteröffnung um 15.30 Uhr in den USA.

Bild: TC24 MasterTemplate auf Dax M15 Chart

Mit über 1.200 Mitgliedern ist der TradersClub24 einer der größten Live-Trading-Communities in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Gäste und Clubmitglieder haben börsentäglich die Möglichkeit sich kostenlos in den Live-Tradingraum einzuloggen und zu verfolgen, wie wir die TC24 Tradingstrategien für Dax & Forex live auf einem Echtgeldkonto umsetzen. Jetzt kostenlos 30-Tage Gastzufang testen unter:  

 

 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RezessionBloombergStaatsanleihenKursgewinneBonds


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer