DAX+1,07 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+1,87 %

STOCK SELECTION EUROPE Wochenausgabe KW 40 Noch wirken die Bären harmlos, doch wir haben erste Short-Signale

28.09.2019, 15:37  |  1511   |   |   

Streiche Seitwärts-Geschiebe, setze starker Trendimpuls? Das Tor für ein solches Szenario öffnet sich. Das dritte Quartal endet am Montag. Und trotz aller Schwankungen liegt der Saldo der Index-Veränderungen zwischen Juli und September nahe null. Die Welle der Hoffnung, die Anfang 2019 die Kurse nach oben spülte wich, wie so oft in einem zweiten Halbjahr, der Ernüchterung. Aber was ist mit dem letzten Vierteljahr? Sehen wir da, ebenso wie vergangenes Jahr, die Rückkehr der Angst? Die Bullen müssten diese Gefahr durch massive Käufe reduzieren, jetzt und sofort. Ansonsten hieße die Antwort: „ja“. Das SSE-System, vorher durchweg Long, hat eine ganze Flut neuer Short-Signale generiert. Kein Handelssystem kann hellsehen, aber es ist ein bemerkenswertes Zeichen. Lesen Sie weiter!

_________________________________________________________________________STOCK SELECTION EUROPEDas Handelssystem für DAX, Euro Stoxx 50 & Co._________________________________________________________________________In dieser Ausgabe vom 28. September 2019 lesen Sie:SSE intern: Gold und Rohöl als NeuzugängeMarkt-Check: Das Pfeifen im WaldeDer besondere Chart: Schwund in der MarktbreiteHighlight der Woche: Er ist wieder im SpielAktuelle Käufe und Verkäufe: Rote Pfeile en masseSSE-Depot: Jetzt sind weiter gefasste Stop Loss sinnvollErläuterungen & Disclaimer_________________________________________________________________________
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Stock Selection Europe (SSE)
Das Handelssystem für Dax, EuroStoxx 50 & Co.
  • Überrenditen dank ausgeklügeltem Handelssystem erzielen
  • Long, short und gehebelt investieren in Europas beste Aktien
  • Geringer Aufwand - nur einmal pro Woche handeln!

+20-30%%
Depotgewinn/Jahr
EuropaDAXEuroStoxx50Zertifikate
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroHandelDAXEURRohöl


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel