WTI ÖL Preise im 20$ Bereich werden kommen!

Gastautor: Philip Hopf
13.03.2020, 21:00  |  22628   |   |   

Nachdem sich WTI auf der Unterstützung bei $30.38 stabilisiert, muss hier noch einmal ein anlaufen des Bereiches von $35.45 - $37.98 mit eingeplant werden, bevor die Bären den Markt wieder nach Süden abdrehen. 

Notierungen im Bereich von $25 bleiben die Primärerwartung, um ein Tief in Welle 3 in Grün auszubauen. Anschließend sehen wir den Markt noch einmal den Bereich von $38 - $40 in Welle 4 in Grün anlaufen, bevor die Abwärtsbewegung sich weiter nach Süden ausbaut.

Wir werden mit Abschluss der laufenden Gegenbewegung noch einmal Short Positionierungen hinterlegen, um den bereits hinterlegten Short wieder auf 100% hochzufahren. Dieser steht aktuell mit über 25% im Gewinn und das seit dem 05.03.2020

Zusammengefasst, muss über $30.38 mit eingeplant werden, dass WTI noch einmal den Bereich von $35.45 - $37.98 anläuft, bevor die übergeordnete Abwärtsbewegung sich weiter in Richtung Süden ausbaut. Wir erhalten dann nochmals eine ultra profitable Chance den Markt zu Shorten bevor wir langfristig Long Positionen aufbauen diese dann über Jahre gehalten werden können.

Was ist jetzt zu tun? Abwarten und sich kostenlos anmelden in unserem Verteiler. Wenn Sie das tun, erhalten Sie zum richtigen Zeitpunkt, wenn unsere Indikatoren Anschlagen eine Kurznachricht per Mail zugeschickt, mit allen relevanten Daten zum Einstieg sodass Sie dies nur noch selbst umsetzen müssen. Wir begleiten Sie dann konstant beim weiteren Positionsmanagement und bei Nachkäufen sowie anschließend beim richtigen Zeitpunkt zum Verkauf. www.hkcmanagement.de

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
IndikatorWTIPreise


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel