checkAd

     105  0 Kommentare Globales Foto- und Story-Event rückt Guangzhou in den Mittelpunkt der Frankfurter Präsentation

    FRANKFURT, Deutschland, 20. Mai 2024 /PRNewswire/ -- Am Morgen des 17. Mai fand in Frankfurt, Deutschland, die Eröffnungszeremonie für die Fotoausstellung "You Make the World a Beautiful Place - Guangzhou" (Du machst die Welt zu einem schönen Ort - Guangzhou) und das Image Story Global Collection Event statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam vom Informationsbüro der Volksregierung der Stadt Guangzhou, dem China Center for International mmunication Development (CCICD) der China International Communications Group (CICG) und dem Publicity and Education Center des Ministeriums für natürliche Ressourcen gesponsert, mit organisatorischer Unterstützung der China International Book Trading Corporation (CIBTC), dem europäischen Zweig der CICG, und der European Times. An der Zeremonie nahmen neben chinesischen und deutschen Regierungsvertretern auch Vertreter aus Kultur, Bildung und Wirtschaft teil.

    Huang Yiyang, Generalkonsul der Volksrepublik China in Frankfurt, wies in seiner Rede darauf hin, dass sowohl Frankfurt als auch Guangzhou an lebenswichtigen Wasserstraßen gebaut wurden, was ein wesentlicher Faktor für ihre Entwicklung und Nachhaltigkeit sei. Er stellte fest, dass dies ihr historisches Erbe und ihre zukunftsorientierten, integrativen Perspektiven geprägt hat. Er betonte, dass die Kampagne "You Make the World a Beautiful Place" das Potenzial hat, die kulturellen und sozialen Bindungen zwischen Guangzhou und Frankfurt zu bereichern und den Beziehungen neue Dimensionen zu verleihen. Jeder Mensch habe die Fähigkeit, diese flüchtigen Momente der Schönheit einzufangen, fesselnde Geschichten zu erzählen und lebendige Kulturen zu verbreiten, fügte er hinzu.

    Dr. Renate Sterzel, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main, hob in ihrer Rede die vielfältige und dauerhafte Zusammenarbeit zwischen Frankfurt und Guangzhou hervor und verwies auf die enge Verbundenheit und den zwischenmenschlichen Austausch zwischen den Einwohnern der beiden Städte. Die Ausstellung, die im Rahmen einer Ausschreibung zum Thema "You Make the World a Beautiful Place" entstanden ist, soll den kulturellen Austausch zwischen den beiden Städten neu beleben. Sie wünschte sich mehr Engagement von deutschen Fotografen und Kulturliebhabern und ermutigte sie, die malerischen Momente von Guangzhou einzufangen und zu teilen.

    Seite 1 von 3




    PR Newswire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von PR Newswire (dt.)
    Globales Foto- und Story-Event rückt Guangzhou in den Mittelpunkt der Frankfurter Präsentation FRANKFURT, Deutschland, 20. Mai 2024 /PRNewswire/ - Am Morgen des 17. Mai fand in Frankfurt, Deutschland, die Eröffnungszeremonie für die Fotoausstellung "You Make the World a Beautiful Place - Guangzhou" (Du machst die Welt zu einem schönen Ort - …