checkAd

    Gruppe F  6113  0 Kommentare Diese Aktie performt bereits europameisterlich

    Zur Fußball-EM 2024 hat sich die wO-Redaktion ein Börsenspiel überlegt. Für jedes teilnehmende Land schicken wir stellvertrend eine Aktie ins Rennen um den Henkelpott. Heute stellen wir Gruppe F vor.

    Für Sie zusammengefasst

    wO-Aktien-EM: So funktioniert sie!

    Die wO-Redaktion hat aus jedem der 24 Teilnehmerländer eine Aktie ausgewählt. Mit dabei sind altbekannte Namen, spannende Nebenwerte und internationale Geheimtipps. Eingeteilt in die 6 Gruppen spielen die Aktien in den kommenden zwei Wochen um den Gruppensieg. Die beiden Aktien mit der besten Performance ab dem EM-Start am vergangenen Freitag ziehen ins Achtelfinale ein, genauso wie die 4 besten Gruppendritten.

    In der anschließenden K.O.-Phase ziehen ebenfalls die Aktien mit der besseren Performance eine Runde weiter. Bis ins Finale nach Berlin am 14. Juli. Folgendes Feld geht für Gruppe F an den Start:

    Georgien: Georgia Capital

    Aus Georgien schicken wir Georgia Capital, mit Sitz in London, ins Rennen. Die Holdinggesellschaft kann eine breite Palette an Investments vorweisen und hat sich diversifiziert in Sektoren wie Gesundheit, Bildung und Erneuerbare Energien. Ein Kernstück ihres Portfolios bildet die Beteiligung an der börsennotierten Bank of Georgia Group PLC. Georgia Capital fokussiert sich ebenfalls auf wachstumsstarke Bereiche wie digitale und Immobiliendienste seit seiner Gründung im Jahr 2017. Sie ist bereits dabei, den Kursverlust der vergangenen Wochen aufzuholen. Auf unserer Watchlist der wO EM 2024 ist das Papier bereits auf einem Treppchenplatz.

    Portugal: Ibersol SGPS

    Zu einem Fußballfest dazu gehören sicherlich auch schnell gemachte Mahlzeiten. Das in Porto ansässige Unternehmen Ibersol SGPS, bekannt für seine Franchise-Restaurants, ist stets um seine Expansion bemüht. Mit Marken wie Pizza Hut und KFC im Portfolio, deckt Ibersol ein breites Spektrum an Gastronomiebedürfnissen ab, von Fast Food bis hin zu Full-Service-Restaurants. Gegründet 1985, stärkt das Unternehmen weiterhin seine Position in Europas Gastgewerbe durch Diversifikation in Catering und Convenience Stores.

    Türkei: Türk Hava Yollari

    Gehört die Mannschaft der Türkei bei der Fußball-Europameisterschaft mit zu den jüngsten Teams, schicken wir als Aktienvertreter ein renommiertes Unternehmen in den Wettbewerb. Türk Hava Yollari, bekannt als Turkish Airlines, operiert sowohl im Passagier- als auch im Frachtbereich. Das in Istanbul ansässige Unternehmen, gegründet 1933, baut seine technischen Wartungsleistungen immer weiter aus, um seine führende Rolle in der wachsenden Luftfahrtindustrie zu festigen. Mit einem umfangreichen Angebot an Flugdiensten stärkt es seine internationale Präsenz stetig.

    Tschechien: Kofola Cesko-Slovensko

    Zwar kann Tschechien auch Bier. Dennoch vertritt Kofola Cesko-Slovensko, ein Schlüsselakteur auf dem Markt für alkoholfreie Getränke in Mitteleuropa, unser Nachbarland in diesem Börsenspiel. Er fokussiert sich auf Expansion und Innovation. Mit bekannten Marken wie Kofola und Rajec bietet das 1993 gegründete Unternehmen, mit Sitz in Ostrava, ein vielfältiges Angebot, das von traditionellen Softdrinks bis zu frischen und herbalen Getränken reicht. Kofola setzt auf regionale Stärke und Kundenbindung, um seinen Marktanteil weiter auszubauen.

    Das sind die anderen Gruppenportraits:

    Gruppe A: Wie stark ist die deutsche Gruppe?
    Gruppe B: Welche Chancen haben die Underdogs Albanien und Kroatien?
    Gruppe C: Für Gruppe C geht das wertvollste Unternehmen Europas ins Rennen!
    Gruppe D: 4 Aktientrüffel im direkten Duell – jetzt zählt die Performance!
    Gruppe E: Die Gruppe der Underdogs: Wer schafft es in die nächste Runde?

    Autor: Nicolas Ebert, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Aktien kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig – und das alles in der brandneuen App. Jetzt zu S+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.




    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonNicolas Ebert
    Gruppe F Diese Aktie performt bereits europameisterlich Zur Fußball-EM 2024 hat sich die wO-Redaktion ein Börsenspiel überlegt. Für jedes teilnehmende Land schicken wir stellvertrend eine Aktie ins Rennen um den Henkelpott. Heute stellen wir Gruppe F vor.