Rohstoffe Industriemetalle im Plus - Konjunkturdaten helfen

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
22.05.2014, 18:31  |  1088   |   
London 22.05.14 - Die Industriemetallnotierungen an der London Metal Exchange bewegen sich heute leicht nach oben. Die Kupferbestände in London sinken weiter und die Konjunktur in China stabilisiert sich offenbar.

In China wurde heute mitgeteilt, dass der vorläufige HSBC-Einkaufsmanagerindex im Mai um 1,6 auf 49,7 Punkte gestiegen ist. Dies war deutlich besser, als von den Marktteilnehmern erwartet wurde. Zwar bleibt der Index weiterhin unter der wichtigen Marke von 50 Punkten, die Expansion von Kontraktion trennt. Die Zeichen für eine Abschwächung der Kontraktion sind aber evident. Dies könnte darauf hindeuten, dass die Lage in China längst nicht so schlecht ist, wie von Marktteilnehmern erwartet wurde, wie Nic Brown von Natixis in London mitteilte.

Auch in der Euro-Zone hat sich die Lage in einigen Ländern leicht verbessert, hinzu kommt ein Anstieg des Hausverkaufs in den USA. Die Protokolle der US-Notenbank, die gestern veröffentlicht wurden, sorgen zusätzlich dafür, dass die Investoren etwas risikofreudiger sind. Den Protokollen war zu entnehmen, dass nach dem Ende der quantitativen Lockerung nicht so bald mit einer Anhebung des  Leitzinses zu rechnen sei. Insgesamt, so Analysten, hätten sich die Abwärtsrisiken für Rohstoffe verringert.

Die Bestände von Kupfer an der London Metal Exchange bewegten sich gestern erneut nach unten, die Bestände sanken um 1.750 auf 177.350 Tonnen. Die Zahl der gekündigten Lagerverträge stieg um 1.925 auf 64.950 Tonnen. Die Commerzbank geht davon aus, dass der Kupferpreis in diesem Jahr weiter steigen dürfte. Die Bestände von Aluminium sanken um 9.475 auf 5,222 Mio.  Tonnen. Die Bestände von Zinn stiegen leicht und die Bestände von Nickel gingen um 348 auf 279.672 Tonnen zurück.

Die Tonne Kupfer verbessert sich heute um 0,6 Prozent auf 6.863 USD, Aluminium steigt um 1,4 Prozent auf 1.805 USD, Blei steigt um 0,7 Prozent auf 2.140 USD. Die Tonne Nickel verbessert sich um 1,6 Prozent auf 19.716 USD und Zink legt um 0,6 Prozent auf 2.083 USD.

Die Aktien der Rohstoffproduzenten zeigen sich heute überwiegend fester. Anglo American verlieren 0,4 Prozent auf, BHP Billiton steigen um 1,3 Prozent, Glencore Xstrata gewinnen 1,1 Prozent hinzu. Für Rio Tinto geht es um 1,7 Prozent nach oben, die ADRs von Vale verbessern sich um 1,0 Prozent. Für Freeport-McMoRan geht es um 0,3 Prozent nach oben, First Quantum Minerals legen um 0,6 Prozent zu und Tsodilo Resources notieren bei 1,30 CAD.

Tsodilo Resources hat kürzlich neue Ergebnisse zu den Bohrungen im Winter in Botswana veröffentlicht. Den gesamten Bericht von Tsodilo Resources lesen Sie als PDF unter folgendem Link: http://www.tsodiloresources.com/i/pdf/SummaryUpdate-Apr2014.pdf. Weiterhin finden Sie hier das neueste Update von Profiteer zu Tsodilo Resources und eine Analyse zu den jüngsten Bohrergebnissen.

Die kanadische Tsodilo Resources ist in Botswana tätig und dort in der Suche nach Eisenerz- und Kupfervorkommen engagiert. Das gegenwärtig untersuchte Eisenerzvorkommen Xaudum soll fünf bis sieben Milliarden Tonnen Eisenerz enthalten. Weiterhin hat Tsodilo Resources im vergangenen Jahr die kanadische First Quantum Minerals als Partner für ein aussichtsreiches Kupferprojekt gewinnen können. Ende Juni wird eine anfängliche Resourcenschätzung von SRK Consulting zu den Bohrungen im Eisenerz-Projekt erwartet.

Lesen Sie das jüngste Update zu Tsodilo Resources auf shareribs.com

Mehr zu Tsodilo Resources finden Sie auf shareribs.com


Hinweis gemäß § 34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland):

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile am Wertpapier Tsodilo Resources Ltd., welches im Rahmen dieser Publikation besprochen wird. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie nicht die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern oder kurzfristig zu kaufen.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

Tsodilo Resources Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Rohstoffe Industriemetalle im Plus - Konjunkturdaten helfen London 22.05.14 - Die Industriemetallnotierungen an der London Metal Exchange bewegen sich heute leicht nach oben. Die Kupferbestände in London sinken weiter und die Konjunktur in China stabilisiert sich offenbar. In China wurde heute mitgeteilt, …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel