DAX-0,44 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,45 % Öl (Brent)+1,31 %
Thema: Panik
Und einfach so … ist die Panik schon wieder vorbei?

Und einfach so ist die Panik wieder vorbei. Zumindest scheinen die Daten darauf zu deuten. Am Tiefpunkt lag der DAX um rund 11 % unter seinem 12-Monatshoch. Trotzdem hat er in dieser Woche um mehr als 2,9 % zugelegt. Der S&P 500 verlor etwas mehr …

Wertpapier: Bitcoin

Nachrichten zu "Panik"

18.02.2018
Steht der Bankensektor vor einem goldenen Zeitalter?
...Lesen Wie Jaguar Land Rover im Bereich E-Fahrzeuge die Führungsposition einnehmen können Sollten Anleger Dividenden ignorieren und sich in diesem Jahr auf Kursgewinne konzentrieren? Und einfach so … ist die Panik schon wieder vorbei? Warum ich lieber Öl als Bitcoin kaufe Was Twitter uns beim Anzeigengeschäft verschweigt Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 05.02.2018 auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.02.2018
Sollten Anleger Dividenden ignorieren und sich in diesem Jahr auf Kursgewinne konzentrieren?
...wir Top Investoren aus der ganzen Welt befragt, was die schlimmsten Fehler in der Geldanlage sind und wie du sie vermeiden kannst. Klicke hier für den kostenlosen Zugang zu diesem Report. Mehr Lesen Und einfach so … ist die Panik schon wieder vorbei? Warum ich lieber Öl als Bitcoin kaufe Was Twitter uns beim Anzeigengeschäft verschweigt Steht ein globaler Immobilien-Crash im Jahr 2018 bevor? Geht Tesla die Zeit aus? Dieser Artikel... [mehr]
(
2
Bewertungen)
18.02.2018
Und einfach so … ist die Panik schon wieder vorbei?
Und einfach so ist die Panik wieder vorbei. Zumindest scheinen die Daten darauf zu deuten. Am Tiefpunkt lag der DAX um rund 11 % unter seinem 12-Monatshoch. Trotzdem hat er in dieser Woche um mehr als 2,9 % zugelegt. Der S&P 500 verlor etwas mehr als der DAX, ist aber auch um mehr als 4 % gestiegen. Ich habe letzte Woche die Gelegenheit genutzt, um etwas einzukaufen – und zwar eine Handvoll Aktien. Natürlich habe ich die Empfehlungen von The Motley Fool Deutschland... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.02.2018
Warum ich lieber Öl als Bitcoin kaufe
...wie du sie vermeiden kannst. Klicke hier für den kostenlosen Zugang zu diesem Report. Mehr Lesen Sollten Anleger Dividenden ignorieren und sich in diesem Jahr auf Kursgewinne konzentrieren? Und einfach so … ist die Panik schon wieder vorbei? Was Twitter uns beim Anzeigengeschäft verschweigt Steht ein globaler Immobilien-Crash im Jahr 2018 bevor? Geht Tesla die Zeit aus? Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.02.2018
DAX - Kursrutsch unter 12.000 Punkte droht
...VDAX-New VDAX-New der Deutschen Börse (14. Februar 2018): Bei 20,63% (Vortag 23,63%). Zonen: Tiefe Werte unter 17%, Norm 17 bis 27%, Angst und Panik über 27%. (Der VDAX-New zeigt die Volatilität im DAX an. Dreht der VDAX-New von sehr hohen Werten nach unten ab, ist mit steigenden Kursen zu rechnen. Dreht der VDAX-New von sehr tiefen Werten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktgeflüster12.02.2018
Keine Panik?
...es gibt keinen Grund zur Panik, weil sich doch eigentlich nichts geändert habe: die Weltwirtschaft stark, die Unternehmensergebnisse auch. Aber das sind die alten Denkmuster - die verkennen, dass wir jetzt ein neues Spiel haben, in dem es jetzt auf ein ganz anderes Thema ankommt: steigende Zinsen als Ausdruck dafür, dass Risiken erstens wieder unterschieden, und zweitens daher anders bepreist werden! Dementsprechend sind die medialen Beruhigungsversuche ("Keine Panik") eher ein... [mehr]
(
2
Bewertungen)
18.02.2018
Und einfach so … ist die Panik schon wieder vorbei?
Und einfach so ist die Panik wieder vorbei. Zumindest scheinen die Daten darauf zu deuten. Am Tiefpunkt lag der DAX um rund 11 % unter seinem 12-Monatshoch. Trotzdem hat er in dieser Woche um mehr als 2,9 % zugelegt. Der S&P 500 verlor etwas mehr als der DAX, ist aber auch um mehr als 4 % gestiegen. Ich habe letzte Woche die Gelegenheit genutzt, um etwas einzukaufen – und zwar eine Handvoll Aktien. Natürlich habe ich die Empfehlungen von The Motley Fool Deutschland... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX12.02.2018
DAX – Panik oder gesunde Verschnaufpause? | LYNX Marktkommentar
Die Korrektur an den internationalen Aktienmärkten hat sich im Laufe der vorigen Woche weiter zugespitzt. In unserer heutigen Videoanalyse werden wir erörtern, ob der Gesamtmarkt bereits in Panik verfällt, oder ob die aktuelle Korrektur eher als gesunde Verschnaufpause einzustufen ist.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX12.04.2017
Dialog Semiconductor: Panik als Einstiegschance?
...donnern“. Was meint: Wenn alle aussteigen wollen, sollte man selbst tendenziell kaufen, denn in einer Panik gehen dem Markt schnell die Verkäufer aus und die Kurse drehen wieder nach oben. Was diese Weisheit unbeantwortet lässt ist die Frage nach dem Timing. Die vollständige Anaylse finden Sie unter https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20170412/dialog-semiconductor-panik-als-einstiegschance/?referer=wallstreetonline_RSS_Feed&affiliate=3355991505&eatglc=ywtz93fc9ovo [mehr]
(
0
Bewertungen)
Videoausblick30.01.2018
Erste Panik-Attacke der Bullen!
Wir erleben derzeit die erste Panik-Attacke der Bullen! Nachdem die Wall Street gestern praktisch auf Tagestief geschlossen hat, setzt sich der Abverkauf in Asien fort - die US-Futures tiefrot. Was ist der Grund dafür? Wohl schlicht die Tatsache, dass die Kurse zuvor zu stark gestiegen und derart extrem überkauft waren, dass eine Korrektur innerhalb des Bullenmarktes nicht eine Frage des "ob", sondern nur des "wann" war. Auslöser - aber nicht Urssache - der nun... [mehr]
(
1
Bewertung)
Marktgeflüster12.02.2018
Keine Panik?
...es gibt keinen Grund zur Panik, weil sich doch eigentlich nichts geändert habe: die Weltwirtschaft stark, die Unternehmensergebnisse auch. Aber das sind die alten Denkmuster - die verkennen, dass wir jetzt ein neues Spiel haben, in dem es jetzt auf ein ganz anderes Thema ankommt: steigende Zinsen als Ausdruck dafür, dass Risiken erstens wieder unterschieden, und zweitens daher anders bepreist werden! Dementsprechend sind die medialen Beruhigungsversuche ("Keine Panik") eher ein... [mehr]
(
2
Bewertungen)
18.02.2018
Und einfach so … ist die Panik schon wieder vorbei?
Und einfach so ist die Panik wieder vorbei. Zumindest scheinen die Daten darauf zu deuten. Am Tiefpunkt lag der DAX um rund 11 % unter seinem 12-Monatshoch. Trotzdem hat er in dieser Woche um mehr als 2,9 % zugelegt. Der S&P 500 verlor etwas mehr als der DAX, ist aber auch um mehr als 4 % gestiegen. Ich habe letzte Woche die Gelegenheit genutzt, um etwas einzukaufen – und zwar eine Handvoll Aktien. Natürlich habe ich die Empfehlungen von The Motley Fool Deutschland... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX12.02.2018
DAX – Panik oder gesunde Verschnaufpause? | LYNX Marktkommentar
Die Korrektur an den internationalen Aktienmärkten hat sich im Laufe der vorigen Woche weiter zugespitzt. In unserer heutigen Videoanalyse werden wir erörtern, ob der Gesamtmarkt bereits in Panik verfällt, oder ob die aktuelle Korrektur eher als gesunde Verschnaufpause einzustufen ist.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX12.04.2017
Dialog Semiconductor: Panik als Einstiegschance?
...donnern“. Was meint: Wenn alle aussteigen wollen, sollte man selbst tendenziell kaufen, denn in einer Panik gehen dem Markt schnell die Verkäufer aus und die Kurse drehen wieder nach oben. Was diese Weisheit unbeantwortet lässt ist die Frage nach dem Timing. Die vollständige Anaylse finden Sie unter https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20170412/dialog-semiconductor-panik-als-einstiegschance/?referer=wallstreetonline_RSS_Feed&affiliate=3355991505&eatglc=ywtz93fc9ovo [mehr]
(
0
Bewertungen)
Videoausblick30.01.2018
Erste Panik-Attacke der Bullen!
Wir erleben derzeit die erste Panik-Attacke der Bullen! Nachdem die Wall Street gestern praktisch auf Tagestief geschlossen hat, setzt sich der Abverkauf in Asien fort - die US-Futures tiefrot. Was ist der Grund dafür? Wohl schlicht die Tatsache, dass die Kurse zuvor zu stark gestiegen und derart extrem überkauft waren, dass eine Korrektur innerhalb des Bullenmarktes nicht eine Frage des "ob", sondern nur des "wann" war. Auslöser - aber nicht Urssache - der nun... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Panik"

Tages-Trading-Chancen am Montag den 12.02.201811.02.2018
...Ami ist einfach verlässlicher im Trading, sozusagen berechenbarer zu meinen Setups aus meiner Sicht. Die Volatilität ist endlich zurück, Traders Paradies. Mir liegt das, andere sind vielleicht verunsichert mit diesen Ausschlägen und bekommen Panik, was ich durchaus verstehen kann. Für mich im Day- Swingtrading und meinen Strategien optimal, Pyramiden, Wechsel, Fibos etc. Ok, nun kommen wir mal zu den Analysen für die nächste Woche, heute mal ausführlicher mit Charts und Text. Ich habe mal... [mehr]
(
56
Empfehlungen)
Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares07.02.2018
...Buy und Hold Strategie zu fahren und Rücksetzer für Nachkäufe, oftmals auf Kredit, zu nutzen. Vermeintliche Experten mahnen auf Youtube einfach Ruhe zu bewahren, obwohl jeder weiß, dass wenn man in Panik gerät, man drauf achten sollte, dass man als erster in Panik gerät. (If you panic, panik first!) Viele Kleinanleger verlieren am Kryptomarkt gerade all ihre Ersparnisse. Mit Tangle und Hashgraph stehen bereits zwei neue Technologien zur Verfügung, die der Blockchain haushoch überlegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares06.02.2018
...Buy und Hold Strategie zu fahren und Rücksetzer für Nachkäufe, oftmals auf Kredit, zu nutzen. Vermeintliche Experten mahnen auf Youtube einfach Ruhe zu bewahren, obwohl jeder weiß, dass wenn man in Panik gerät, man drauf achten sollte, dass man als erster in Panik gerät. (If you panic, panik first!) Viele Kleinanleger verlieren am Kryptomarkt gerade all ihre Ersparnisse. Mit Tangle und Hashgraph stehen bereits zwei neue Technologien zur Verfügung, die der Blockchain haushoch überlegen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Panik - Dow fällt um 1600 Punkte05.02.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "panik-dow-faellt-1600-punkte" >ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Panik - Dow fällt um 1600 Punkte" vom Autor dpa-AFX

An der Wall Street ist zum Wochenstart Panik ausgebrochen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial sackte am Montag zeitweise um knapp 1600 Zähler ab und damit um so... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 02.02.201802.02.2018
Zitat von ZoooMx: Aber so nach RETAIL Panik sieht es nicht aus Wirklich nach einfacher riesen Umschichtung. Wann also tritt RETAIL Panik auf??? Ab unter 25000????? Wäre mal echt interessant zu sehen, wo die ganzen SLs liegen von den Normalobullen Die Banken sehen es aber und werden wohl bis genau dorthin laufen. Meine Schätzung ist, dass viele so ab 22000 draufgesprungen sind und natürlich Ihr SL immer mitgezogen haben. Aber nun ist die Frage wie weit?... [mehr]
(
1
Empfehlung)
THE END OF KNORR ?????24.02.2000
...ist zufällig(?) der Artikel von Prior als 2. übersetzt (?!?) Daß der Kurs sich erst mal beruhigt hat liegt mit Sicherheit am Absprung zahlreicher Lemminge. Also keine Panik schieben. So lange Ihr nicht verkauft, habt Ihr Euren Verlust ja noch nicht realisiert. Cool bleiben und mal in einem Monat überlegen ob die heutige Panik begründet war. Man könnte eigentlich auch einen neuen Thread aufmachen mit der Überschrift "Ruhe vor dem Sturm", aber ich befürchte damit locken wir nur wieder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo steht Medigene in einem Jahr??22.11.2008
...Arbeitslosigkeit von 30 oder 50%. Woran erkennt man Paniker und was bieten sie als Überlebensstrategie an? Paniker erkennt man u.a. daran, dass sie Goldcharts wie GoldSeek auf ihre Seiten setzten (lacht). Paniker setzen auf Edelmetalle, also Gold und Silber und Immobilien. Sonst nichts. Inzwischen gibt es auch einen weiteren Aspekt. Die Unterscheidung zwischen Altpanikern und die Neupanikern. Was sind Altpaniker? Altpaniker sind Paniker der ersten Stunde. Menschen, die schon vor einem Jahr oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Panik - Dow fällt um 1600 Punkte05.02.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "panik-dow-faellt-1600-punkte" >ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Panik - Dow fällt um 1600 Punkte" vom Autor dpa-AFX

An der Wall Street ist zum Wochenstart Panik ausgebrochen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial sackte am Montag zeitweise um knapp 1600 Zähler ab und damit um so... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard Power/DaimlerChrysler NECAR 4 als ..27.06.1999
...H.Panik: Im Jahr 2004. SA: Zu welchem Preis? H.Panik: BSZ-Fahrzeuge werden nicht viel teurer sein können als andere Autos. SA: Wo liegen die Schwierigkeiten? H.Panik: Wir müssen sowohl die Kosten als auch das Gewicht ordentlich herunterbekommen. Wir müssen jetzt die richtigen Werkstoffe auswählen und die richtigen Produktionsverfahren entwickeln. Im Moment stehen wir vor einem ganz entscheideden Schritt. SA: Warum wird im NECAR 4 Wasserstoff benutzt, und im NECAR 5 Methanol? H.Panik: Wir... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard Power - Realistische Zukunftsperspektiven Nr. 406.09.2000
...Herr Professor Panik, Sie entwickeln Autos, in denen trinkbares Wasser aus dem Auspuff dampft. Werden wir in 20 Jahren ohne schlechtes Gewissen Auto fahren können? Panik: Mit der Brennstoffzelle kann das Zeitalter einer nachhaltigen Mobilität entstehen, in dem vom Autoverkehr wirklich keine Schadstoffe mehr ausgehen. Energie würde mit deutlich höheren Wirkungsgraden umgesetzt. SPIEGEL: Hat das Auto als Hassobjekt Nummer eins aller Ökologen ausgedient? Panik: Ja, wir investieren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
THE END OF KNORR ?????24.02.2000
...ist zufällig(?) der Artikel von Prior als 2. übersetzt (?!?) Daß der Kurs sich erst mal beruhigt hat liegt mit Sicherheit am Absprung zahlreicher Lemminge. Also keine Panik schieben. So lange Ihr nicht verkauft, habt Ihr Euren Verlust ja noch nicht realisiert. Cool bleiben und mal in einem Monat überlegen ob die heutige Panik begründet war. Man könnte eigentlich auch einen neuen Thread aufmachen mit der Überschrift "Ruhe vor dem Sturm", aber ich befürchte damit locken wir nur wieder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo steht Medigene in einem Jahr??22.11.2008
...Arbeitslosigkeit von 30 oder 50%. Woran erkennt man Paniker und was bieten sie als Überlebensstrategie an? Paniker erkennt man u.a. daran, dass sie Goldcharts wie GoldSeek auf ihre Seiten setzten (lacht). Paniker setzen auf Edelmetalle, also Gold und Silber und Immobilien. Sonst nichts. Inzwischen gibt es auch einen weiteren Aspekt. Die Unterscheidung zwischen Altpanikern und die Neupanikern. Was sind Altpaniker? Altpaniker sind Paniker der ersten Stunde. Menschen, die schon vor einem Jahr oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Panik - Dow fällt um 1600 Punkte05.02.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "panik-dow-faellt-1600-punkte" >ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Panik - Dow fällt um 1600 Punkte" vom Autor dpa-AFX

An der Wall Street ist zum Wochenstart Panik ausgebrochen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial sackte am Montag zeitweise um knapp 1600 Zähler ab und damit um so... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard Power/DaimlerChrysler NECAR 4 als ..27.06.1999
...H.Panik: Im Jahr 2004. SA: Zu welchem Preis? H.Panik: BSZ-Fahrzeuge werden nicht viel teurer sein können als andere Autos. SA: Wo liegen die Schwierigkeiten? H.Panik: Wir müssen sowohl die Kosten als auch das Gewicht ordentlich herunterbekommen. Wir müssen jetzt die richtigen Werkstoffe auswählen und die richtigen Produktionsverfahren entwickeln. Im Moment stehen wir vor einem ganz entscheideden Schritt. SA: Warum wird im NECAR 4 Wasserstoff benutzt, und im NECAR 5 Methanol? H.Panik: Wir... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard Power - Realistische Zukunftsperspektiven Nr. 406.09.2000
...Herr Professor Panik, Sie entwickeln Autos, in denen trinkbares Wasser aus dem Auspuff dampft. Werden wir in 20 Jahren ohne schlechtes Gewissen Auto fahren können? Panik: Mit der Brennstoffzelle kann das Zeitalter einer nachhaltigen Mobilität entstehen, in dem vom Autoverkehr wirklich keine Schadstoffe mehr ausgehen. Energie würde mit deutlich höheren Wirkungsgraden umgesetzt. SPIEGEL: Hat das Auto als Hassobjekt Nummer eins aller Ökologen ausgedient? Panik: Ja, wir investieren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Wirtschaftskrisen

Suche nach weiteren Themen