Nordex buy ("First Berlin") (Seite 4205)

eröffnet am 26.08.05 17:59:03 von
neuester Beitrag 24.02.21 09:42:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.08.11 22:02:12
Beitrag Nr. 42.041 ()
DOW auf TT, na dann morgen hier minus 10%....
Avatar
02.08.11 22:11:44
Beitrag Nr. 42.042 ()
Zitat von sunshinesusi: fällt euch was auf?

spiralkanal hat heute noch keinen einzigen nordexauftrag vermeldet.:D


dafür gestern in Beitrag Nr.41924http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-41921-419… ein genehmigtes Projekt in Schweden mit 5 Anlagen...Tagesgeschäft in Sesarkö:)...darüber wurde nur wieder hier kein Wort verloren...sondern wieder nur nach Haaren in der Suppe gesucht in einem Beitrag, der eigentlich nur zur Diskussion anregen sollte...und Phantasie gefordert war, wie ebenfalls von mir dort ausdrücklich angemerkt wurde...
Bin wegen Markbygden nicht dazu gekommen...gibt aber noch wohl noch das ein oder andere Projekt, obwohl mir neulich bereits gratuliert wurde ich hätte alle bedingten Aufträge aus 2010 bereits gefunden...ein paar sind ja seitdem hinzugekommen..wird aber eben auch immer schwerer...Die Nordex Projektpage in upgedatetem Zustand wäre wirklich wichtig...:)
Avatar
02.08.11 22:17:30
Beitrag Nr. 42.043 ()
Zwar kein neuer Auftrag, aber immerhin wissen wir seit heute, dass Nordex neuerdings auch Elektrizitätswerke baut, ein ganz neues Geschäftsfeld (Ironie aus)
Avatar
02.08.11 22:21:03
!
Dieser Beitrag wurde von MaatMod moderiert. Grund: ohne Quellenangabe, bei Bedarf neu einstellen
Avatar
02.08.11 22:40:35
Beitrag Nr. 42.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.881.836 von jansche_reloaded am 02.08.11 22:21:03wir werdn nordex noch für 2 euro kaufen :cry::cry::cry:
Avatar
02.08.11 22:44:45
Beitrag Nr. 42.046 ()
spiralkanal müsste eigentlich - in abetracht der meldung zu dem etwas "suboptimal" abgeabrbeiteten rahmenvertrag - dessen abfeiern ich hier noch höchstselbst - wohl im gegensatz zu einigen anderen - erleben durfte - sein research etwas überdenken - denn nicht aus jedem projekt, was man "findet" wird auch etwas ...
Avatar
02.08.11 22:57:59
Beitrag Nr. 42.047 ()
Morgen dürfte das 5-Jahrestief gerissen werden.
Avatar
02.08.11 23:18:04
Beitrag Nr. 42.048 ()
seebaWIND Service GmbH
Für den Neuaufbau eines geplanten Service Center Ost (mögliche Standorte befinden sich im Großraum Magdeburg, Brandenburg a. d. Havel, Dessau, Halle a. d. Saale oder Leipzig) suchen wir zum zweiten Quartal 2011 mehrere Mitarbeiter/innen im Serviceteam als Windenergieanlagentechniker/in
Warum interessant?
na hier im Forum wird ja regelmässig darauf hingeweisen, dass Nordex in Deutschland keinen Stich machen wird, obwohl beispielsweise in Schweden, Türkei und den USA die Nachfrage nach Nordex-Anlagen sich mehr als positiv entwickelt(siehe Beiträge im Forum) und dies doch einen Grund haben könnte?
NUN was sucht Seebawind? Ihr Profil:
"Sie sind Elektrofachkraft und haben Berufserfahrung als Windenergieanlagentechniker / in,
vorzugsweise an Windenergieanlagen der Hersteller (Nordex, REpower oder Fuhrländer)."
Irgendwie scheinen selbst die Projektierer an die Zukunft von Nordex auch in Deutschland zu glaube...ABOWind hatte ich ja ebenfalls bereits erwähnt...
http://www.seebawind.de/uploads/media/job_seebawind_01-2011_…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.seebawind.de/uploads/media/job_seebawind_01-2011_…
http://www.seebawind.de/uploads/media/job_seebawind_01-2011_…

aber, nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
"Die Windkraftbranche wächst dass es kracht"
Sara Sjöstedt, ehemalige Praktikantin bei Nordex, Januar 2011
Avatar
02.08.11 23:35:20
Beitrag Nr. 42.049 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.881.836 von jansche_reloaded am 02.08.11 22:21:03Wenn du meinst die 20% Zuwachs in der BRD kämen von Offshore, dann irrst du gewaltig. Es wurden im 1ten Halbjahr sage und schreibe 5 Windmühlen Offshore installiert, mit einer Gesamtkapazität von 25mw. Vielleicht hättest du die Dewi Ergebnisse vorher lesen sollen. Dann hast du ja auch die Antwort, wieviel von den 20% Wachstum, für das Nordex zugängliche Onshore-Geschäft abfallen: so ziemlich alles.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.08.11 23:37:21
Beitrag Nr. 42.050 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.881.836 von jansche_reloaded am 02.08.11 22:21:03"ukraine - also das einzig grosse projekt in dem bereich, das ich gesehen habe war mit repower-anlagen projektiert (300mw) - aber sicher : die ukraine reisst es raus - so wie rumänien hier vorher auch mal bei nordex durch's dorf getrieben wurde (ich glaube irgendwie kam sogar ein produktonsstandort dort zur sprache ...)
wer auf sowas setzt - wird wohl erstmal an firmen wie ge vorbei müssen - und dann muss man sich fragen, wieviel man in solchen märkten reell wirklich holen kann ..."

Jaja..die unbelegten äusserungen kennen wir zu genüge (siehe hier im Forum)

Ukraine? von der schönen Krim:
350 MW Wind Farm in der Ukraine bei Kerch auf der Krim
Windturbinendesign von welchen Herstellern optimal für die Krim?
Vestas, GE und Nordex
Commisioning Sept. 2011
http://www.konkord.org.ua/files/350_MW_Konkord_Sivash_2009_e…
http://www.konkord.org.ua/files/350_MW_Konkord_Sivash_2009_e…

und die Konkurrenz nimmt ab...ja wo sind sie den abgeblieben bei der "Selektion" welche für die Krim geeignet waren?
Down to two: Vestas und Nordex
http://www.konkord.org.ua/files/350_MW_Konkord_Sivash_2009_r…
http://www.konkord.org.ua/files/350_MW_Konkord_Sivash_2009_r…

Ich erspar mir jetzt mal auf den rest einzugehen...

Meine meinung - keine Kaufempfehlung
"Die Windkraftbranche wächst dass es kracht"
Sara Sjöstedt, ehemalige Praktikantin bei Nordex, Januar 2011
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nordex buy ("First Berlin")