checkAd

NORDEX: Markt Kap. 13 - 20 Mrd. € in den nächsten 24 Monaten

eröffnet am 09.01.21 23:24:11 von
neuester Beitrag 24.05.22 21:53:38 von

ISIN: DE000A0D6554 | WKN: A0D655
11,020
24.05.22
Lang & Schwarz
-10,17 %
-1,248 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 347

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.05.22 21:53:38
Beitrag Nr. 3.469 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.647.527 von Claptoni am 24.05.22 21:30:29Das ist nicht die richtige Wortwahl!

Es ist halt eine sehr schwierige Gemengelange in der Branche. Und das wird nicht so schnell vorübergehen können. Aber es gibt eine sehr gute Perspektive für die Branche, wenn sie es schafft, die Aufträge auch wieder mit Gewinn zu verbinden. Das wird passieren - das muss passieren. Auf welcher Seite man sich die Margen holt - bei den Kunden, bei den Lieferanten, bei den Projektierern - das wird man sehen. Heute verdienen im Grunde alle genannten Gruppen prächtig an der Windkraft. Nur eben die Hersteller der Windkraftanlagen nicht.

An der Börse muss man das antizipieren. D.h. dann eben auch in die Aktien zu investieren, die heute von der Windkraft profitieren: Ørsted, Energiekontor, Thyssenkrupp als Beispiele. In 1 oder 2 Jahren dann hoffentlich auch wieder Nordex.
Nordex | 10,87 €
Avatar
24.05.22 21:34:57
Beitrag Nr. 3.468 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.647.527 von Claptoni am 24.05.22 21:30:29Wie kann man so Komiker wie fie von Nordex noch ernst nrhmrm
KAPITALVERNICHTER DER ÜBELSTEN SORTE
PFUI Deibel
In USA wären die vor Gericht
Nordex | 10,96 €
Avatar
24.05.22 21:30:29
Beitrag Nr. 3.467 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.647.263 von rabajatis am 24.05.22 20:57:08Bei dieser Scheissbude

kann man dpch wahrlich nichts mehr positiv sehen
Diese Klitsche gehört per sofort vom.Börsenhandel ausgeschlossen
Dreck bleib Dreck
Nordex | 10,86 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.22 20:57:08
Beitrag Nr. 3.466 ()
Eine gute Darstellung der vielfältigen Probleme in der News-Meldung. Man kann davon ausgehen, das sich bestimmte Dinge wie der IT-Fall in 2023 nicht wiederholen. Wie geschrieben in der News, halten andere Dinge aber auch über 2022 hin an.

Explizit wird in der News auch die Schwierigkeit genannt an Stahl zu kommen. Im Stahlbereich erwirtschaften die Firmen aktuell meist Margen wie nie zuvor. Eine ArcelorMittal hat nur im Q1 2022 mit 4,1 Milliarden USD soviel Gewinn nach Steuern gemacht, das sie damit Nordex 2 x kaufen könnten. Und wenn es mit der Windkraft richtig losgeht, dann braucht man dafür auch entsprechend Stahl - schreibt Nordex ja quasi selbst. Die Aktien notieren oft bei einem KGV von 1. Also dort ist man erstmal viel besser aufgehoben

Man wird sehen, wieweit das Geld reicht. Ich denke mit Blick auf 2023, das es vielleicht doch noch weitere Kapitalmaßnahmen geben könnte. Das Positive ist immerhin, das es einen starken Ausbau der Windkraft geben soll und es damit sehr gut möglich sein sollte, das man neues Kapital aufnehmen kann. Das ist ja nicht in jeder heutigen Krisenbranche der Fall.

Und noch einen Punkt kann man positiv sehen: Die IT Probleme scheinen behoben - das Reporting von Zahlen funktioniert offenbar wieder.
Nordex | 10,97 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.22 20:54:40
Beitrag Nr. 3.465 ()
Klar, immer alles auf die Ukraine oder China schieben.

Ihr habt die Windmühlen unter Preis verkauft. Das geht ja nicht erst jetzt so.

Jedes Jahr schreibt ihr von Wachstum und Gewinnmarge und jedes Jahr habt ihr andere Ausreden.

Ihr kotzt mich einfach nur noch an! Gebt eure fetten Boni und Gehälter zurück, wenn ihr nicht wirtschaften könnt. Der Konzern muss sparen!
Nordex | 10,97 €
Avatar
24.05.22 20:54:18
Beitrag Nr. 3.464 ()
wer gedacht hat, mit Windenergie wird Gewinn gemacht, der muss sich eines Besseren belehren lassen ! Oel,Gas,Kohle die sind gefragt !!
Wie soll das eigentlich unter diesen Umständen funktionieren mit der Energiewende, Herr Habeck ?
Nordex | 10,97 €
Avatar
24.05.22 20:42:05
Beitrag Nr. 3.463 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.646.942 von stockfreek am 24.05.22 20:13:32morgen wird es wohl sehr ungemütlich; schaut nicht so sehr hin . . .
Nordex | 11,39 €
Avatar
24.05.22 20:13:32
Beitrag Nr. 3.462 ()
die " Pommesbude " hat die Zahlen aktualisiert; lockdown/Krieg/Lieferketten... war ja nicht anders zu erwarten
Nordex | 11,92 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.05.22 14:59:33
Beitrag Nr. 3.461 ()
Ds klingt nicht gut:

"... Die Sanierung von Siemens Gamesa, die Jochen Eickholt umsetzen muss, wird nach Einschätzung von Bruch Jahre dauern: Die Wende im Geschäft mit Windturbinen für den Betrieb an Land ist laut Präsentation zum Kapitalmarkt erst im Geschäftsjahr 2024/25 zu erwarten: Zwei weitere Jahre mit schwachen Zahlen im Onshore-Geschäft stehen also noch bevor."


https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/SIEMENS-ENERGY-AG-1…
Nordex | 12,50 €
Avatar
20.05.22 22:05:35
Beitrag Nr. 3.460 ()
Stehen alle Windräder noch?
Nordex | 11,85 €
  • 1
  • 347
 DurchsuchenBeitrag schreiben


NORDEX: Markt Kap. 13 - 20 Mrd. € in den nächsten 24 Monaten