checkAd

Nordex buy ("First Berlin") (Seite 7707)

eröffnet am 26.08.05 17:59:03 von
neuester Beitrag 22.04.21 15:10:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.05.20 17:18:20
Beitrag Nr. 77.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.502.559 von goldtrader2010 am 29.04.20 17:22:07
wie geschrieben, alles im Nordex Kurs drin. Die Prognose wurde kassiert, Umsatz in Q1 und Earnings weit über Q1 2019. Da ist richtig Dampf in der Branche.

Spielt der Markt weiter mit, geht Nordex diese Woche weit über 8. Strong buy.👏

auch wenn lehm70 dann weinen wird 🤣

Zitat von goldtrader2010: ist doch alles im Kurs drin. Jeder weiß, dass Nordex die Prognose kassieren muss. So auch die peer. Als SGRE oder Vestas die Prognose cutteten, kam der Kurs auch nicht mehr runter. Alles eingepreist. Nordex Kurs wird eher steigen, wenn die Prognose gecuttet wird. Dann ist die Unsicherheit nämlich raus.


Zitat von lehm70: SGRE suspends 2020 guidance

22 April 2020 by Craig Richard

Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) has withdrawn its financial guidance for the 2020 financial year due to uncertainty associated with the Covid-19 pandemic.
SGRE said the impacts from the coronavirus were most keenly felt in India and northern Europe
SGRE said the impacts from the coronavirus were most keenly felt in India and northern Europe

It had expected revenue of €10.2-10.6 billion and an Ebit margin of 4.5-6% for 2020.

In a stock exchange filing, the manufacturer explained that the pandemic had disrupted its supply chain, manufacturing operations, project execution, and commercial activity, with most of the impact felt in its onshore business unit.

It follows fellow turbine manufacturer Vestas, which suspended its 2020 guidance earlier this month.

https://www.windpowermonthly.com/article/1681024/sgre-suspen…


Sorry, aber wer heute noch glaubt, dass die Geschäfte von Nordex 2020 ungestört weiterlaufen ist ein Träumer.
Nordex wird Vestas und SG in Kürze folgen und die Schönwetter-Prognose vom 23.03. kassieren.
Nordex | 7,695 €
Avatar
05.05.20 19:33:56
Beitrag Nr. 77.062 ()
Nordex hat den Umsatz im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr deutlich von 399 Millionen Euro auf 965 Millionen Euro erhöht.

Das EBITDA stieg von 3,3 auf 13,1 Millionen Euro, was einer EBITDA-Marge von 1,4 Prozent (Vorjahr: 0,8 Prozent) entspricht.

Grund für den deutlichen Umsatzanstieg sind nach Konzernangaben vor allem die höheren Errichtungszahlen im Segment Projekte.

Welche Krise?

Corona ist in ein paar Wochen (erst einmal) vergessen am Markt.

Rechne mich Kaufempfehlungen in dieser Woche. 8-9 Euro möglich.
Nordex | 7,705 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.20 08:24:55
Beitrag Nr. 77.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.572.166 von goldtrader2010 am 05.05.20 19:33:56Ja genau - Umsatz mehr als verdoppelt, bei fast gleichbleibend desaströser EBITDA-Marge.
Nordex erzielt im Gegensatz zur Konkurrenz seit Jahren auch aus steigenden Umsätzen keinen Gewinn und ist in Sachen Profitabilität von der Konkurrenz komplett abgehängt.
Unterm Strich sind das in Q1 wieder an die 30 Mio Miese.
Nordex | 7,605 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.20 09:11:37
Beitrag Nr. 77.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.570.144 von lehm70 am 05.05.20 16:59:29Nordex wird den Markt outperformen in 2020. Du machst nur mit Deinen Shorts Gewinn, wenn der Gesamtmarkt stark korrigiert... just my 2 cents. Auf diesem Level würde ich bei Ndx nicht mehr Short gehen wollen.
Nordex | 7,595 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.20 09:26:27
Beitrag Nr. 77.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.576.666 von david_55 am 06.05.20 09:11:37
Zitat von david_55: wenn der Gesamtmarkt stark korrigiert


Was ich übrigens für sehr wahrscheinlich halte.
Wir stehen bei den großen Indizes gerade mal ca. 20% unter dem All-Time-High....für das Ausmaß der Krise m.E. ein Witz.
Von einer zweiten Welle im Herbst, meiner Meinung nach ziemlich wahrscheinlich, wäre Nordex besonders hart betroffen, der Großteil der Installationen erfolgt im zweiten Halbjahr.
Das selbe gilt für Vestas, deshalb bin ich auch beim Marktführer aktuell nicht mehr investiert.
Für mich in Summe ein guter Short....wir werden sehen.
Nordex | 7,570 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.20 12:11:02
Beitrag Nr. 77.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.572.166 von goldtrader2010 am 05.05.20 19:33:56Das ist wirklich eine enorme Umsatzsteigerung im 1. Quartal !

Die EBITDA Marge ist immerhin auch etwas gestiegen.

Ist ja auch irgendwie logisch, dass Nordex wegen der Corona-Krise, erstmal keine Prognose für 2020 abgeben kann.
Das geht doch zur Zeit sehr vielen Firmen/Konzernen so !

Es war gegen Ende März auch noch nicht abzusehen, dass sich diese Pandemie so lange hinziehen würde.
Also ist es jetzt nur konsequent, wenn man diese Prognose zurück nimmt.

Ich bleibe weiterhin für Nordex in 2020, verhalten positiv gestimmt.
Nordex | 7,715 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.20 12:41:15
Beitrag Nr. 77.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.579.309 von Durando am 06.05.20 12:11:02
Zitat von Durando: Es war gegen Ende März auch noch nicht abzusehen, dass sich diese Pandemie so lange hinziehen würde.



Klasse Witz!
Für jeden halbwegs Informierten war das sonnenklar.
Eine Pandemie, die nach wenigen Wochen wieder verschwindet?
Naiver geht es dann wohl kaum.
Nordex | 7,745 €
Avatar
06.05.20 12:53:27
Beitrag Nr. 77.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.576.948 von lehm70 am 06.05.20 09:26:27Börse handelt die Zukunft und aktuell ist überall zu hören, dass es nur runtergehend kann... we will see! Exit Strategie für die Shorts sollte man schon haben. Welche Corona 2. Welle, wenn es noch nicht mal eine erste Welle gegeben hat (bisher von den Zahlen in Deutschland sehr milde verlaufen)? Alle Horroszenarien sind ausgeblieben, also wird es auch nicht nochmal eine Lockdown geben. Naiv ist, wenn man auf dieser Grundlage Short geht... ein Invest sollte niemals etwas persönliches werden, jedoch habe ich das Gefühl bei Dir! Also auch mal andere Meinungen anhören... ansonsten hat das Geld ein Anderer;):laugh:
Nordex | 7,745 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.05.20 15:25:21
Beitrag Nr. 77.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.579.753 von david_55 am 06.05.20 12:53:27Na klar, wieder mal ein Verharmloser - keine erste Welle, alles Pillepalle!
Die Horrorszenarien sind ausgeblieben, weil man in Deutschland Zeit hatte zu reagieren und das auch glücklicherweise getan hat.
Für die, die keinen Vorlauf hatten, oder zu spät reagiert haben, kennen wir das Ergebnis - siehe Madrid, Bergamo und New York.
Dein Kommentar zeigt mir dann diesbezüglich vor allem ein großes Maß an Ahnungslosigkeit und der Satz "Alle Horroszenarien sind ausgeblieben, also wird es auch nicht nochmal eine Lockdown geben" entbehrt freundlich ausgedrückt jegliche Logik.
Oben habe ich geschrieben "naiver geht's kaum" - sorry, aber Du hast es ganz locker getoppt :laugh:
Bei dem Thema bin ich übrigens vom Fach, wir können das also bei Interesse gerne auch tiefergehend ausdiskutieren - per Boardmail.

Hältst Du eigentlich Nordex-Aktien, wenn das so ein todsicheres Investment ist?
Corona ist abgehakt und Nordex fundamental der Outperformer :laugh:
Falls ja - Einstiegskurs?
Nordex | 7,735 €
Avatar
06.05.20 15:30:16
Beitrag Nr. 77.070 ()
Bist Du nicht der, der bei 12 Euro all seine Puts verkauft hat, weil er sich sicher war, dass der Kurs weiter steigt? Aber sicher.
So viel zum Thema Exitstrategie - Glückwunsch! :laugh:
Ja, richtig - das Geld hat jetzt ein Anderer.
Nordex | 7,750 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nordex buy ("First Berlin")