DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,09 %

Globex Mining- Startschuss ??? - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A1H735 | Symbol: GMX
0,190
18.01.19
Frankfurt
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Resource Investor Conference in Vancouver
Vielleicht hat sich Jack ein paar News für diese Konferenz aufgehoben die am 20.-21.1.2019 stattfindet. Ich denke da an die pendenten Deals für Magusi, Normetmar. Kelly Lake etc.

Gruss William

https://cambridgehouse.com/vancouver-resource-investment-con…
Exploration auf Francoeur und Bräunsdorf
Wird ziemlich sicher nicht gut ankommen bei Fels aber ich sehe es nicht ungern, dass sich Globex auf zwei vielversprechende Projekte konzentriert.

Sowohl bei Francoeur wie auch bei Bräunsdorf dürfte es Interessenten geben für eine Partnerschaft oder Veroptionierung wenn das Potenzial noch besser transparent gemacht wird.

Gruss William

https://www.globexmining.com/staging/admin/news_pdfs/2019-01…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.581.592 von WilliamTell am 08.01.19 09:49:12Naja, Nyrstar tradet im Niemandsland: Eine Marktkapitalisierung von 78 Millionen Euro ist wie ein Konkurs. Da ist es vollkommen egal, ob die Aktie mal 20 cents höher oder tiefer geht. Das entspricht gerade mal einer vielleicht 3-5%-igen Veränderung in der Konkurswahrscheinlichkeit. Der Markt hat das Unternehmen abgehakt. Die Aktie müßte sich schon verdoppeln oder verdreifachen, damit man von einer veränderten Marktwahrnehmung sprechen kann....

PS: Wollen wir hoffen, dass die Royality ohne Unterbrechung weiterläuft und - wie von Dir angedeutet - vielleicht sogar wieder ein höheres Niveau erklimmt. Summasummarum ist die Lage für Globex alles andere als erfreulich. Ich gehe davon aus, dass die Einnahmen im vierten Quartal 2018 nicht einmal 400k erreicht haben, während die Kosten bei 700k lagen. Man wird`s ja bald wissen....

LG
F.
Manganese X Energy - Rückblick 2018 und Ausblick 2019
Kürzlich wurde auf WO dieser Artikel publiziert:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11124960-manganes…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.581.592 von WilliamTell am 08.01.19 09:49:12Auch der Zinkpreis zeigt sich wieder von der besseren Seite nachdem dieser am 3. Januar kurzzeitig sogar unter 1.10 gefallen war. Aktuell liegen wir bei 1.16 USD je lb.

Der Kurssturz dürfte im Zusammenhang mit der Zunahme des LME-Stocks während einigen Tagen stehen wo es aussah, dass nun wieder regelmässig mehr reinkommt als rausgeht. Diese Situation ist momentan aber wieder unterbrochen und es geht wieder - wenn auch in bescheidenem Rahmen - in die andere Richtung.

Gruss William
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.580.002 von Fels33 am 08.01.19 06:11:45Wir wissen ja warum es während etwa 4 Monaten weniger Produktion gibt. Das Personal wurde ausgewechselt und während 4 Wochen fanden Unterhaltsarbeiten statt.

Nyrstar hat das gemietete Personal gegen eigenes Personal ausgewechselt, was eigentlich bei der prekären finanziellen Situation bei Nyrstar logisch ist. Bevor man eigenes Personal entlässt reduziert man zuerst das "Fremdpersonal".

Im Laufe des Januars sollte dieses Personal nun optimal eingearbeitet sein und wieder eine normale Produktion erzielt werden können.

Der Kurs von Nyrstar hat sich in den letzten Tagen wieder erholt nachdem er am 28.12. auf 0.54 EUR abgerutscht war und lag gestern bei 0.74 EUR.

Gruss William
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.579.525 von WilliamTell am 07.01.19 23:17:45Ja, sehr schwach: Mit durchschnittlich 95k CAD/Monat wird man keine großen Sprünge mehr machen. Das sind gerade mal 40% der jährlichen Kosten.....

LG
F.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.575.202 von Fels33 am 07.01.19 14:57:33Da haben bei Jack wohl die Ohren geläutet. Jetzt sind die Zahlen für November und Dezember eingetragen. Sie sind wie erwartet immer noch auf schwachem Niveau.

Ab Januar / Februar sollten wir wieder normale Produktion erreichen.

Gruss William
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.562.143 von WilliamTell am 04.01.19 21:27:50Schaut so aus, als ob uns Globex nicht mitteilen möchte wie hoch die Zink-Royality für November war...;) Noch immer keine Eintragung auf der HP....

LG
F.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.562.089 von WilliamTell am 04.01.19 21:19:50Man kann bei Smallcaps Kommentare abgeben. Wäre vielleicht angebracht, dass sich der eine oder andere dort bemerkbar macht und schreibt, dass es geschätzt wird, dass man nun auch Berichte auf Deutsch lesen kann.

Gruss William
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der Bericht von SmallCaps betreffend FrancoeurArntflield ist auch auf Deutsch vorhanden.

Linkk:
https://smallcaps.us/de/globex-stellt-wichtiges-eigentums-pa…
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.547.259 von elmago am 03.01.19 08:55:12Schön, dass Euch die Worte zum Neuen Jahr gefallen. Jetzt muss der Inhalt nur noch umgesetzt werden.....:)

Gruss William
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.543.752 von WilliamTell am 02.01.19 18:04:05Nicht nur der beste Globex-Kenner weltweit, sondern auch noch Poet - Respekt!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.543.752 von WilliamTell am 02.01.19 18:04:05
Hallo William
Danke für die faustischen Verse....;)

Schön, dass Du wieder an Bord bist....

LG
F.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.543.752 von WilliamTell am 02.01.19 18:04:05
Globex Rap
Hallo William,
dein Reim eine wahre Wucht.😎:laugh:
Echt sensationell !!!!
Auf das der Globex Schatz endlich zum
Vorschein kommt.
Dax72
Ein gutes Neues Jahr wünscht allen Euer William
In der Provinz Quebec, in Rouyn-Noranda -
Elmago and William were in 2008 auch schon da -
we know an enterprise with a smart Geschäftsmodell
das sich entwickeln könnte, besser noch als very well.

Zu verdienen gäbe es dort a lot of Moneten
orakelten gegen Ende 2005 Frick and also the Men of Rohstoffraketen.
Die Aktienkurse - es war der reine Wahn -
einmal top, einmal down, like a real Achterbahn.
But Jack, a Geologist with experience and aus oldest Schrot und Korn
brachte during the crisis das Baby slowly wieder nach vorn.

Heute wie auch morgen we have and we will see
Royalties from the Middle Zinc Mines in Tennessee.
Some further deals sind aktuell noch im Köcher,
so very viele Dollars könnten schon bald fliessen noch und nöcher.

Good for further surprises, ich sag Euch nur eins,
ist das Project von Francoeur / Arntfield Mines.
Jack ist very exited weil dort könnte schon bald sein das Glück uns hold
und bringen für Globex very viel of Gold.

On Timmins Deloro, das ist kein Schalk,
ist immer noch vorhanden für Hunderte von Jahren Magnesite and Talk.
Also this Project is not yet gestorben.
Kommt der Durchbruch schon bald? Vielleicht schon morgen?

The value of Globex wird weiter wachsen.
A contribution for this ist das Projekt Bräunsdorf in Sachsen
wo schon vor über 700 Jahren
Abbauten von Silber im Fokus waren.

In 2019 we will have good vibration
Jack muss now drosseln weiter noch die costs of exploration.
Then Globex will be noch very reicher
suggeriert uns Fels33, der Oesterreicher.

Kommt in 2019 die langersehnte Wende?
Rollen die Dollars in die Kassen von Globex ohne Ende?
Der Erfolg liegt nun auf der Wiese.
«Yes, we can» heisst nun die Devise.

Grüsse aus der Westschweiz
William
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.531.176 von muenchenguru am 30.12.18 22:21:28
Hallo Guru
So ist es letztendlich. Globex investiert sehr viel Aufwand in die Illusion, dass der Erfolg des Unternehmens, der unbestritten ist, auch ein Erfolg der Aktionäre sein könnte. So ist es nicht! Im Gegenteil: Ein Unternehmen kann durch konsequente Zerstörung seines Aktienkurses (und daher von: Shareholder-Value) gedeihen. Alles hängt von der Zahl der ausstehenden Aktien ab, und solange jene bei Globex wächst, müssen sich die Eigentümer auf weitere Kursverluste einstellen...

PS: Ich bezweifle, dass es mit der aktuellen Kostenstruktur von 2.8 Millionen CAD/Jahr jemals eine Trendwende geben kann. Das sind unfaßbare jährliche Ausgaben, die auf der Einahmenseite niemals kompensiert werden können. Und daher fasst zwangsläufig zu immer mehr ausstehenden Aktien führen wird....

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

LG
F.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.531.176 von muenchenguru am 30.12.18 22:21:28;)
:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.528.191 von Popeye82 am 30.12.18 08:26:15Hi Popeye,

schön von Dir zu hören.
Wollte mich hier eh schon länger wieder melden.
Ich lese fleißig mit, aber zum schreiben habe ich eh wenig
beizusteuern.
William und Fels halten das Forum gut am Laufen.

Ja Popeye EMX Royalty habe ich auf dem Schirm, auch das mit den hohen Cash-Zahlungen, die sie erhalten haben.
Leider habe ich die PG u. Royalty-Szene aber nicht so sehr im Auge wie ich es gerne hätte.
Aber vielleicht kann ich mal eine Liste hier einstellen, die Märkte für Edelmetalle u. deren Aktien sollten in 2019 unter einem guten Stern stehen.

Was ich noch schreiben will, die Diskussion um die Verwässerung der Globex-Aktie im Rahmen der Flow-Through-Kap.erhöhungen fand ich sehr relevant. Ich glaube, wir haben den Einfluss auf den Aktienkurs unterschätzt, so wie ich es heute sehe, ist das der zentrale Punkt (neben der fehlenden Expl.kostenkontrolle) warum der Aktienkurs so schlecht weg vom Fleck kommt.

Hier muss ich meinen Dank an Fels aussprechen, der sehr fundiert die Kapitalmarktsicht präsentiert u. uns Dauer-Verliebten :laugh: hier die Rosa-Brille etwas abnimmt.

Jedenfalls wünsche ich hier allseits einen guten Rutsch u. mögen wir erfolgreich sein,
m.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.216.743 von muenchenguru am 14.11.18 21:14:30Lieber Guru

So wie ichs in Erinnerung habe warst Du ja immer an Den Prospect "Generator"n sehr interessiert.
Deswegen Eine kurze Anmerkung noch.
Weiss nicht ob Du Das mitbekommen hast, EMX Royalty, Die haben vor Kurzem Einen Grossen "Deal" abgeschlossen.
Vielleicht schaust Dir Das einfach mal an.
www.emxroyalty.com/news/2018/emx-royalty-receives-initial-ca…
Ich will nicht sagen dass Die EIn "Kauf" sind.
KEINE Ahnung.

Aber auf Jeden Fall ist Das Jetzt mal ein Prospector/Generator mit FirmenKassenBazooka VOLL geladen,
Die dann auch nicht Alle "5" Minuten für Jedes Neue Bohrprogramm
zum Shareholder wieder angekrochen kommen, müssen.
Also Die können Jetzt auch mal aus Allen Rohren feuern,
ohne Dillution Disruption.


VG,
Viel Erfolg mit Deinen Projekten.:):):)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.495.748 von elmago am 22.12.18 11:15:28
Hallo Elmago
Ich belasse es einmal dabei Euch allen ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen!

PS: Mal schauen, was das nächste Jahr bringt. Leicht möglich, dass unsere Anregungen ja gar nicht nötig sind....

LG
F.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.493.111 von Fels33 am 21.12.18 20:44:36William und Du sollten zusammen mit Jack eine Aktionärsrunde begründen, die 2 - 3 mal im Jahr tagt und Fragen und Anregungen um Globex behandelt.
Du als Analyst und kritischer Aktionär und William als alter Globex-Hase und fast Insider könntet ein tolles Gespann abgeben, um vom guten Jack Hintergründe zu erfahren und ihm die eine oder andere Anregung aus Aktionärssicht mitzugeben.

Ihr beiden stellt jeweils eine knackige Agenda zusammen, unter Einbezug von Wünschen aus diesem Forum, und Jack schaut drüber, um entsprechend vorbereitet zu sein.
Das ganze könnte man über Skype o.ä. als Konferenz abwickeln.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.492.934 von WilliamTell am 21.12.18 20:26:56700k Stück zu 0,3 CAD sind 210k CAD. Das ist nun wirklich kein Geld für Globex, verglichen mit den Summen, die man sonst so verbohrt. Man sollte das Aktienrückkaufprogramm zumindest auf das Doppelte pro Jahr ausweiten. Das sorgt auch für Kostendisziplin....

LG
F.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.491.908 von Fels33 am 21.12.18 18:05:14Das Aktienrückkaufsprogramm läuft noch bis 11.3.2019, also noch fast 4 Monate.

Bis heute sind etwas über 700'000 Aktien zurückgekauft worden. Wir sind also auf Kurs.

Es ist wohl kein Geheimnis, dass Jack möglichst günstig zurückkaufen will und bisher ist die Rechnung aufgegangen.

Wer weiss ob zwischen Weihnachten und Neujahr noch ein paar Steueroptimieren die Aktien schmeissen und dann können noch die restlichen Aktien zurückgekauft werden.

Man könnte die restlichen Aktien an einem einzigen Tag zurückkaufen an dem hohe Umsätze laufen.

Es hat mich auch erstaunt, dass keine Rückkäufe erfolgten als im Dezember an einem einzigen Tag etwa 370'000 Stück die Hand wechselten. An diesem Tag lag der Durchschnittskurs bei 26.9 CCts.

So gesehen müssen wir hoffen, dass die Good News erst nach Beendigung des Rückkaufprogramms kommen.

Gruss William
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.487.279 von WilliamTell am 21.12.18 09:10:36Ich habe den Eindruck, dass das Aktienrückkaufprogramm von Globex im Moment auf Standbye ist. Seit Tagen kein Umsatz: Kein Verkäufer, aber eben auch kein Käufer. Schade, denn gerade jetzt bedürfte es eines Anstoßes. Der Chart klebt kanpp am Ausbruch. Wenn es über 35 cents ginge, wäre das ein Kaufsignal....

PS: Es ist im übrigen als Aktienrückkaufer vollkommen falsch auf den Preis zu schauen. Man macht den Aktienrückkauf als Unternehmen mechanisch und wartet nicht auf günstige Kurse. Warum verhält man sich so? Weil man als Unternehmen ja nur ein gewisses Zeitfenster hat, wo man kaufen kann. Das ist ein großer Unterschied zu einem Investor, der über alle Zeit der Welt verfügt.....

LG
F.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.487.279 von WilliamTell am 21.12.18 09:10:36Danke für die Information. Vielleicht wird`s ja wirklich ein Treffer. Wer weiß`es schon....

LG
F.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.486.256 von Fels33 am 21.12.18 06:51:37
Karte mt den blau markierten neuen Claims
Damit man sich ein Bild vom Umfang der neuen Claims machen kann habe ich auf der neuen Claim Map die Neuerwerbungen blau markiert.

Der gelbe Stern markiert die neu entdeckte 450er Zone. Man erhofft sich dass die dort festgestellten Werte sich im Süden fortsetzen.

Ausserdem werden die neuen südlichen Claims von der Cadillac Fault durchquert.

Gruss William

6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.486.256 von Fels33 am 21.12.18 06:51:37Das Ganze wurde in den News vom 30-5-2017 näher erläutert.

Man darf wirklich gespannt sein.

Gruss William

www.globexmining.com/staging/admin/news_pdfs/5-30-17 Francoe…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.485.365 von WilliamTell am 20.12.18 22:43:22Verstehe. Na, ich bin gespannt.......

LG
F.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben