DAX+0,39 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,15 %

DCI AG explodiert und keiner merkts - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: DE000A11QU11 | WKN: A11QU1 | Symbol: DCIK
3,060
08:16:40
Hamburg
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.469.239 von heath am 17.08.18 06:21:15Musst du halt selber wissen.Dann kann dein Interesse ja auch nicht besonders groß sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.460.329 von Braver-Mann am 16.08.18 09:36:34Warm sollte ich das tun? Ich gehe davon aus, dass er eine positive Info umgehend mitteilen würde, auch ohne mein nezzes Bitten. Da ist nichts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.460.086 von heath am 16.08.18 09:17:12Heath schreib MM einfach mal an.Und frag ihn nett, wie es um Plugilo so steht.🤗
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.447.858 von Paral am 14.08.18 21:51:32Schlichtweg elne Katastrophe. Das habe ich wirklich nicht kommen sehen. Ich gehe davon aus, dass Plugilo es nicht geschafft hat. Ich könnte wirklich k...zen. Herr Mohr, jetzt wäre es wirklich an der Zeit sich zu äußern. Tun Sie etwas...
Boooi!! Plus 7,97%. So kann es weiter gehen. :p
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wieso, es geht doch aufwärts. + 2,17% steht bei mir. Und das nur heute.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.853.530 von dasistlexa am 29.05.18 09:43:50ist voll bracht, die 3 Euro Grenze wurde geknackt
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.391.139 von Braver-Mann am 07.08.18 14:16:43Wenn ich zu einer DCI-Hauptversammlung fahre, würde ich dort keine Freunde vorfinden. Das steht fest.
Oder es würde mich doch sehr wundern....;-)
Und was haben dir denn diese Gespräche unter "Freunden" gebracht? Einen Wissensvorsprung etwa?
Oder salbungsvolle Worte des Vorstandes. Dem natürlich keine Taten folgen.
Stichwort "Information" an Aktionäre.
Was hätte es mir gebracht zu den letzten HV's zu fahren? Ausser mir ziemlich verarscht vorgekommen zu sein.
Die handelnden Akteure haben m.E. kein Vertrauen mehr verdient. Dieses haben sie mehrmals missbraucht. Und du redest denen nach der Nase. Sorry. Ich kann dich und dein ewiges Mantra
(Geduld, alle fleissig, die wissen schon was sie tun.....) nicht mehr hören und verstehen.
Ich bleibe bei den Fakten. Und dies sind nunmal leere Versprechungen (wohl besonders auf den HV's):-),
kein Produkt so richtig auf die Strasse bekommen und last but not least der Kurs. Meine Benchmark.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.391.139 von Braver-Mann am 07.08.18 14:16:43Mit jedem Tag in dem nichts passiert...und es gab schon sehr viele dieser Tage..ist plugilo umso mehr eine TOTGEBURT...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.385.850 von Petronius am 06.08.18 19:29:17Hi, Petronius....ja über 1WorldSynch hat man neue Kunden finden können.....ausserdem haben die Bestandskunden auch für mehr Umsatz gesorgt. Dies wurde auf der HV bestätigt. Ja,dass die Medien schrumpfen und auch dort nicht mehr soviel Energie eingesetzt wird wurde auch angesprochen.Man nimmt in diesem Bereich noch mit was so kommt.Der Contentbereich wächst ziemlich gut....DCI wird maximal von Plugilo 20% an Plugilo-Investoren abgeben wollen....so ist es wenigstens erstmal angedacht.Das Problem für viele DCI-INVESTIERTE ist einfach die Tatsache ,dass wir nicht genau wissen, wie weit man mit Plugilo-Investoren ist. Auf der HV wurden auch Testläufe mit Plugilo bei Firmen erwähnt. Ich bin ziemlich gelassen und warte einfach weiter ab. Finanzielle Sorgen muss ich mir bei DCI nicht machen und sollte dann der Tag-X mit dem Plugilostart gemeldet werden....dann würden viele Investierte sehr glücklich sein.Man sollte wirklich die Chance nutzen zur DCI-HV zufahren. Dort finden gute Gespräche unter Freunden statt.Deshalb.....auch wenn man über Plugilo zur Zeit nichts hört....ist Plugilo nicht gleich eine TOTGEBURT.....🤗
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Braver-Man woo woo woo, mir fehlen deine tollen Smileys. Eine Steigerung um 6%, hast du schone eine Dankeskarte an das Management geschrieben?

Ich teile die Einschätzung von Petronius, DCIs Cashcow sind die Medien und die schwinden. Und falls sich jetzt an den Content geklammert wird, damit wird man nicht reich. Vor allem wenn man als Dienstleister für andere Auftritt.

Aber Wachstum ohne Mitarbeiter wird sehr schwierig. Lohnkosten von 227k, ist da das Management dabei? Das kassieren die doch zusammen.

Schaut einfach auf Linkedin, dann frag ich mich wirklich, wer den die Produkte verkaufen soll.
SALVE!

Eine kleine Einschätzung von meiner Seite.
Der Zuwachs in den Produktdaten beschleunigt sich. Es geht gut 33% rauf, trotz Konkurrenz von Icecat und Co. Da es wie üblich keine Infos gibt, können wir den Grund schlecht einschätzen.
Hat 1WorldSynch einfach nur neue Kunden in USA angeschleppt oder werden sogar neue Themenfelder bearbeitet, d.h. neue Kundenschichten?

--> Ich empfehle, die Zuwächse der letzten Jahre aufzubereiten, dann sieht man die Dynamik.

Tja. Die Medien. Die schrumpfen nun seit 10 JAhren. Wir haben hier einen Rückgang um 20%.
Kann mir nicht vorstellen, dass diese Entwicklung irgendwie gestoppt werden kann. Email-Marketing scheint zur Steinzeit zu verkommen. Nächstes JAhr ist wieder 100k weg.

Wenn man das mal kummuliert anschaut, dann ergibt sich:
2017.1: 1.327 Mio
2018.1: 1.414 Mio
und da haben wir unsere 7% Zuwachs.

Da der Anteil der Medien am Gesamtumsatz schrumpft, wird der bremsende Einfluss kleiner.
Ich VERMUTE mal, dass irgendwann ein "break point" kommt bei den Medien. Das heisst, viele Kunden erkennen wie die vielen ehemaligen Kunden, dass diese Werbeform nix mehr bringt. So wie der Wert eines "Netzwerkes" mit der Zahl der Teilnehmer exponentiell steigt, so funktioniert das auch im Abstieg. Oder aber, der Aufwand rechnet sich nicht mehr und das Thema wird wie im Agenturgeschäft einfach eingestellt.
Rechnet doch mal mit einer Variante, wo Medien in 3 Jahren auf NULL fallen.

WAI ist Plugilo in Europa. Dass dort noch stabile Umsätze kommen, verwundert fast. Am Produkt ist ja nichts substanziell verbessert worden. Plugilo-Umsätze sind ja nicht drin, da wir keine konsolidierte Berichterstattung haben. Glaube nicht, dass da schon viel geht in US. Wenn in DE immmer noch 124k eingenommen werden, was geht in US??? Würde sehr interessiert sein, woher die Kohle eigentlich kommt!!! Altes WAI ist ja im Prinzip wie BAnnerwerbung, eingeschickt durch email. Das geht garantiert viel billiger durch die grossen Vermarkter. Vermutlich werden Newsletter in Portale ausgeliefert. Der Bequemlichkeit ist es geschuldet, dass dafür noch jemand zahlt.
DCI sollte das Bequemlichkeitspatent an GOOGLE verkaufen, so würde noch Wert gehoben, da DCI keine Reichweite hat.
WAI2.0 hingegen, also Plugilo, basier nur lose auf Email. Wenn man seine Infos so an den EIGENEN Plugilo-Account ausliefert und der dasnn im ZWEITEN Schritt ausliefert, dann sehe ich da keine Deckung durch das Patent. Plugilo wäre eher ein Daten-Austausch-Portal. Wie die DAten da rein kommen, nicht wichtig. Dass es immer noch keine Investoren gibt, das deutet darauf hin dass,
a.) die angebotenen Konditionen nicht akzeptabel waren (Anteil/Beteiligung)
b.) DCI nicht die Meilensteine für Investoren garantieren konnte (hätte, könnte, möglich, bald, master plan)
c.) Der ROI nicht funktionierte (Konkurrenz hat bessere Lösung)

Also.

Ohne Plugilo habt ihr eine Firma, die in den nächsten Jahren 10% Umsatzwachstum hinlegt. Wenn Medien abgeschrumpft sind, geht es deutlich rauf, falls die Konkurrenz nicht wach wird.

Mit Plugilo. Tja. Das kann man nicht einschätzen. Vielleicht ist das Thema so anspruchsvoll, dass man es mit den bestehenden Resourcen nicht stemmen kann. Vielleicht finanziert man aus dem Cash Flow eine Lösung, die dann durchstartet. Das Fehlen von Infos ist auf jeden Fall schlecht. Für die Aktionäre, mögliche Investoren und Kunden.

Im ersten Halbjahr ist DCI (wie so oft) defizitär. Das 2. Halbjahr eher besser, weil man dann den Gewinn steuern kann (z.B. Investment in Plugilo).

Die Kursentwicklung fand ich interessant. Die grösseren Umsätze mit fallenden Kurs hatte ich eher in die Ecke "stop-loss-attack" eingeordnet. Also Verkaufsdruck machen, um billig an Stücke zu kommen, weil Zahlen gut wären. Also wg. der 7% braucht man keine Tricks anwenden. Zu langweilig.
Nun sieht das eher aus wie ein frustriertes Schmeissen aus Angst. Auch doof.

Es gibt nun seit vielen Jahren keine Technik-News von Plugilo. Keine Demo, keine Meldung zum Wasserstand, keine Kundennêws. NIX. Entweder geht da nichts oder aber, und das ist wichtig, dem Management ist es egal. Egal, was Aktionäre, Investoren, Kunden denken. Unter der Prämisse hätte man sich mit den 10% Umsatzwachstum zufrieden gegeben....und was bedeutete das für den Kurs?

Petronius
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.385.538 von MrScroogeMcDuck am 06.08.18 19:02:39MrScroogeMcDuck.....es muss gar nichts kommen!!!Es wird erst dann etwas zu Plugilo kommen....wenn es spruchreif ist.Man will ja diesmal sicherlich perfekt abliefern.🤗Solltest du verkaufen wollen...bei einem DCI-KURS von 2,5€ habe ich mich mit meinen Freunden sehr gefreut...Danke dafür🤗
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.382.808 von Braver-Mann am 06.08.18 13:16:46Es muss was kommen,sonst DCI hat komplett versagt und wir fallen auf 2 euro.Wenn was kommen soll,mitte diese Woche mussen wir schon bei 4 euro stehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.384.029 von Brlauchmeister am 06.08.18 15:42:20Gut geschrieben....der Contentbereich wird in Zukunft uns bestimmt noch viel Freude bereiten.....Über den Plugilo Ist-Zustand hören wir hoffentlich auch bald etwas🤔🤗.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.383.369 von Ruegener am 06.08.18 14:28:37Ja, 6% hört sich im ersten Moment nicht sehr gut an. Aber es sind immerhin 6% mehr Umsatz, bei rückläufigen Kosten. Die beiden Richtungen stimmen schon mal.

Betrachtet man den Bereich Apps/Wai usw., haben wir in etwa gleichbleibende Umsätze. Ich denke, hier läuft das Geschäft erst einmal so weiter, bis Plugilo an den Start gehen wird. Wann auch immer das sein mag. Leider war ich nicht auf der HV & so konnte ich dort auch keine Fragen dazu stellen (meine Schuld). Vielleicht hätte es erklärende Antworten dazu gegeben.

Betrachten wir die Medien. Dort geht der Umsatz schon einige Quatale zurück. Wir wissen ja alle, dass bei DCI nicht so viele Leute beschäftigt sind. Man kann sich vielleicht nur auf einen Bereich (oder 2) fokussieren. Der andere Bereich läuft, wie er läuft und bringt an Umsatz, was eben ohne große Mittel (Neugeschäft/Akquise) möglich ist. Deshalb wohl rückläufig.

Dann die Daten. Wow, hier geht es (im 2. HJ nach der Kooperation mit 1 World Sync um runde 35% mit dem Umsatz nach oben. Da kann ich nur sagen: Weiter so!! Wenns gut läuft & 1 World Sync unsere DCI evtl. bei anderen Kunden weiter empfehlen kann, dann geht das Wachstum weiter!!

Für mich sieht das nach einem kleinen Wendepunkt aus.

Ja, hochgerechnet auf das GJ 2018 sind das dann 3-3,5 Mio Umsatz. Wenn die Kosten im Griff gehalten werden, ist das zumindest mal ein guter Anfang und ein kleiner Fortschritt.

Jeder kann die Zahlen lesen wie er will & seine Schlüsse daraus ziehen. Die Zahlen machen mich jetzt keineswegs euphorisch, aber ich sehe für mich ein Licht am Horizont.
6% Umsatzplus dieses Jahr, nachdem im letzten Jahr Umsatz verloren wurde.Eine Wachstumsstory wird das bei DCI nicht mehr werden......aber inzwischen hat’s jeder verstanden was da läuft.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.382.808 von Braver-Mann am 06.08.18 13:16:46Wenn plugilo wirklich das Zeug hätte erfolgreich zu werden, und das vielleicht auch schon "bald" (ziemlich dehnbarer Begriff wie ich finde), würde der Kurs nicht dort stehen wo er steht. Und der Kurs ist für mich die Benchmark. "Plugilo" ist m.E. eine Totgeburt. Tut mir leid für alle Investierten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.382.712 von heath am 06.08.18 13:05:05Ich kann dich verstehen.Aber Plugilo wird erfolgreich werden....bin mir da sicher.Das jetzige Zahlenwerk ist soweit schon gut.Ich wünsche mir,dass MM bald Informationen zu Plugilo uns "allen" mitteilen wird.Lg
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.382.214 von Braver-Mann am 06.08.18 11:59:36Hallo Braver Mann, wenn man Deine Postings des letzten Jahres verfolgt, liest man immer das gleiche. Du kündigst immer irgendeine baldige Info oder ähnliches an. Es kommt aber überhaupt nichts. Seit Anfang 2000 überhaupt nichts. Warum jetzt? Ich kann verstehen, dass Du Dir das wünscht. Du scheinst ja ziemlich viel investiert zu haben. Es kommt aber nichts. Es müsste sich nach über einem Jahr schon ein Investor gefunden haben. Bei einem super Produkt dürfte das kein Problem sein. Es ist zum Mäuse melken. Ich wünsche mir auch 20 Euro per Aktie, leider nur Wünsche.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.382.055 von chicken123 am 06.08.18 11:31:16Plugilo ist keine TOTGEBURT......es wird leider zur Zeit noch kein neuer Istzustand veröffentlicht. Warte noch etwas ab....da kommt bestimmt auch bald noch eine Meldung zu.MM mit Team sind definitiv fleißig....auch wenn das für uns nicht so ersichtlich ist.🤗
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.382.001 von Braver-Mann am 06.08.18 11:23:32Von Geldverbrennung habe ich auch nicht geschrieben. Nur sind die Zahlen (insgesamt) nicht der Brüller trotz gut laufendem Contentbereich. Für mich ist das noch keine Trendwende. DCI hält sich....aber eben auf konstant niedrigem Niveau.
Und von plugilo brauchen wir wohl nicht mehr zu reden...das war und ist eine Totgeburt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.381.941 von chicken123 am 06.08.18 11:14:33Chicken123.....der Contentbereich läuft gut an....die Umsätze kommen ja erst später verstärkt hinzu....Plugilo muss nun starten,dass ist nun wirklich wichtig. Bin gespannt was dazu bald berichtet werden kann🤗 Geldabfluss/Verbrennung sehe ich nicht......DCI steht gesund da.😊
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.377.219 von Paral am 05.08.18 10:50:21Der Kurs hat vorher eher negativ reagiert...und die nun veröffentlichen Zahlen sagen auch aus warum.
sehr erfreulich sieh bei mir anders aus. Eher, wie auch von mir erwartet, eine Verharren auf konstant niedrigem Niveau. Sieht nicht gut bzw. besser aus las früher...leider...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.377.219 von Paral am 05.08.18 10:50:21Du wirst es bald wissen.😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.376.883 von Braver-Mann am 05.08.18 08:53:03Wenn dem so wäre, wüssten das ein paar Leute und der Kurs würde reagieren.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.374.447 von Alemanninio am 04.08.18 13:09:19Alemanninio hattest du DCI vorher verkauft? (Depot ohne DCI) Der Contentbereich soll angeblich super laufen...Plugilo wird dann hoffentlich auch bald starten können.Der Bericht gibt eventuell auch hierzu mal Informationen.Bin gespannt....aber die Zahlen werden bestimmt sehr erfreulich aussehen.Sind ja nur noch ein paar Tage,dann weiß man(n) mehr.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.375.554 von Brlauchmeister am 04.08.18 18:23:24Die Zahlen müssen diesmal überzeugen....Plugilo wird dann hoffentlich auch bald für die breite Masse starten können. 🤗


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben