A.A.A. Aktiengesellschaft Allgemeine Anlageverwaltung vorm. Seilwolff AG von 1890 - unbekannter Immo (Seite 25)

eröffnet am 09.11.06 10:58:59 von
neuester Beitrag 30.09.20 08:22:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
09.09.20 12:22:23
Beitrag Nr. 241 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.813.849 von honigbaer am 19.08.20 15:28:44Aber gerade bei einer virtuellen HV darf es doch nicht an der Bewirtung mangeln; es sei denn, du hast nicht zuhause geschaut.
Danke für deinen Bericht. Was mir fehlt, das sei erlaubt, was ist mit deinem Bauchgefühl? Positiv gestimmt? Bei den Rotenbergers denke ich immer schmerzlich an Autania, die wirklich gut lief und dann vollständig eingesackt wurde.
a.a.a. aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung | 2,060 €
Avatar
09.09.20 19:01:54
Beitrag Nr. 242 ()
Ein Squeeze-out ist wohl nicht geplant, aber wegen des geringen Streubesitzes ist es natürlich auch keine richtige Aktie. Das scheinen schon alte Hasen im Immobiliengeschäft zu sein, ist eben ein Standbein neben den Industrieaktivitäten. Ich hatte eigentlich durchaus stille Reserven in den Hotels in Frankfurt gesehen, nur wegen der Coronakrise muss man da natürlich derzeit vorsichtig sein.

Bauchgefühl, weiß nicht. Magenknurren?
Ist sicher solide, aber die Kleinanleger spielen da nur eine Nebenrolle, ich selbst habe mit so einer Konstellation kein Problem.
a.a.a. aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung | 2,060 €
1 Antwort
Avatar
30.09.20 08:22:14
Beitrag Nr. 243 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.035.296 von honigbaer am 09.09.20 19:01:54der Bericht zum 30.06. wurde veröffentlicht

http://aaa-ffm.de/media/2020/Halbjahresbericht%2030%2006%202…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben