DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Evotec 566480, wohin geht die Reise??? (Seite 6030)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.338 von Newandfresch am 15.01.20 14:16:17Vielleicht verrätst du uns, wo du investiert hast?
Evotec | 23,04 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.338 von Newandfresch am 15.01.20 14:16:17die Aktie ist viel zu günstig zu den anderen weltweitem Bio/Medizinsektor !
wie das in den USA gesehen wird (wo die großen Fimen und Investmenthäuser sitzen) wirst du morgen und übermorgen sehen können, wenn der Chef auf der Messe gesprochen hat...
Evotec | 23,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.311 von Zimtzicke am 15.01.20 14:12:12
Zitat von Zimtzicke: ...so : Kauf Evo, Verkauf wirecard....hoffe, das passt so..


Warum das denn??? WDI nimmt doch gerade erst Fahrt auf???
Evotec | 22,97 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.338 von Newandfresch am 15.01.20 14:16:17
Zitat von Newandfresch:
Zitat von Herr_Chipka: Ich habe schon länger alles auf eine Karte gesetzt für Pebbles und Milly... meine Katzen! 😍

(Hinweis: Ersatz mangels Kindern)

Na gut, in Wahrheit eher für's eigene Alter oder was auch immer mir dann mal einfällt.


Auch wenn ich jetzt hier gesteinigt werde, muss ich zugeben in den letzten Tagen anderweitig investiert zu haben! Mea Culpa :eek: Man darf mMn das Investment nicht zu sehr emotionalisieren (hört sich doof an). Ich stehe voll hinter dem Geschäftsmodell und hinter den handelnden Personen. Dennoch versuche ich mit der notwendigen Distanz kritisch die Entwicklung zu betrachten. Obwohl ich es könnte, investiere ich gezielt nicht in Evotec. Da verfolge ich dann meinen eigenen Plan. Klingt bescheuert aber ich will noch ein paar "Perlen". 💹 👍


Hä ist doch normal?! Bin hier auch nur zu ca. 10% Depotwert drin ...
Evotec | 22,96 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.518 von Herr_Chipka am 15.01.20 14:37:45
Zitat von Herr_Chipka: Ist doch völlig okay? Kann doch jeder wo er für sich die besten Chancen sieht.

Alles gut 🙂


Klar kann jeder machen was er will, das Forum dient aber auch dem Austausch von Meinungen / Erfahrungen.
Man sollte schon etwas diversifizieren um das Risiko zu streuen im Sinne der Kapitalerhaltung / Vermehrung.

Mein Geld habe ich auf neun Werte verteilt (Kerninvestment), ohne temporäre Anlagen wie KOs / OPs oder Aktien zum traden.
Evotec | 22,99 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.671 von luxanleger am 15.01.20 14:52:17Warum viele Investments wenn es ein gutes gibt. Ist doch der Aufwand alles im Blick zu halten hoch. :)
Evotec | 22,99 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.791 von Dampflok1 am 15.01.20 15:01:22ein investment..und warum ist das so volatiel???
Evotec | 22,95 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.608 von ravnos am 15.01.20 14:45:20..hier fuscht nicht Ft o.ä. mit..
Evotec | 22,92 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.791 von Dampflok1 am 15.01.20 15:01:22
Zitat von Dampflok1: Warum viele Investments wenn es ein gutes gibt. Ist doch der Aufwand alles im Blick zu halten hoch. :)


Warum habe ich ja oben beschrieben!
Neun Aktien im Blick zu halten ist ein Klacks.
Evotec | 22,95 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.382.548 von Herr_Chipka am 15.01.20 14:41:18
Zitat von Herr_Chipka: Vielleicht verrätst du uns, wo du investiert hast?


Ich habe Bellus Health / Nasdaq gekauft. Ich bin bei den Recherchen zu Evotec / Bayer CC und Endometriose auf die Bude gestoßen. Die haben nach den PI Ergebnissen den Besten p2x3 Antagonisten. PII Studie ist im Gange und Ergebnisse kommen Mitte 2020. Ich glaube dieser p2x3 Weg scheint bei allen die sich damit beschäftigen zu funktionieren (Merck, Shinogi, Bayer, Bellus). Bellus hat so gut wie keine Nebenwirkungen (geringer bis kein Geschmacksverlust). Ich bin jetzt eingestiegen, weil ich befürchte wenn Bayer hier eine PIII macht, das Bellus richtig abgeht. Dieser p2x3 Antagonist wird bei Bayer für CC und Endo eingesetzt. Bellus will den p2x3 noch in 3 weiteren Krankheitsfelder verwenden. Immer das gleiche Prinzip. Das klingt für mich sehr interessant und da habe ich mal nach Abwägung von Chance / Risiko zugeschlagen.
Evotec | 23,08 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben