checkAd

BYD CO LTD - mit Zukunft ? (Seite 1827)

eröffnet am 30.09.08 10:04:42 von
neuester Beitrag 19.06.21 13:19:22 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 1827
  • 1928

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.08.10 21:55:47
Beitrag Nr. 1.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.031.217 von teecee1 am 23.08.10 19:01:03[urlPeking:]http://www.handelsblatt.com/magazin/nachrichten/peking-gefangen-im-100-kilometer-superstau;2641577 [/url]
Gefangen im 100-Kilometer-Superstau

Ein Stau fürs Guinness-Buch der Rekorde: Auf einer Autobahn vor Peking reiht sich Stoßstange an Stoßstange, Auto an Auto – und das auf einer Strecke von 100 Kilometern. Vorwärts geht es im Schneckentempo, einen Kilometer pro Tag. Was für die Gestrandeten ein großes Ärgernis ist, ist für die Anwohner ein großes Geschäft. (...)

-----------------------------------------------------------------------------------------

(...)Die Welt hat bislang jedenfalls keine Alternative zum Öl. Sie ist abhängig wie ein Junkie von seiner Droge. 90 Prozent aller hergestellten Produkte basieren direkt oder indirekt auf dem Rohstoff. Und so liefert der Film verblüffende Erkenntnisse: Bei VW in Wolfsburg rechnen die Forscher damit, dass wir künftig mehr Fahrrad fahren müssen. (...)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.10 19:12:26
Beitrag Nr. 1.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.034.685 von soleil1504 am 24.08.10 11:39:12Du hast Recht, soleil1504! Ich habe heute nachmittag auch vergebens nach den Original-Äußerungen von Warren Buffett gesucht. Das ist schon ne Frechheit, wenn die Analysten sich nun so etwas ausdenken.
Avatar
24.08.10 16:16:57
Beitrag Nr. 1.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.036.449 von Shaki am 24.08.10 15:37:49... Wer lesen (und interpretieren) kann ist aber klar im Vorteil ...
So ist es, und dazu braucht mal nicht mal die AGBs zu lesen.
Avatar
24.08.10 15:37:49
Beitrag Nr. 1.009 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.035.781 von soleil1504 am 24.08.10 14:17:56Wer lesen (und interpretieren) kann ist aber klar im Vorteil oder:
Über dem Artikel ist ein fettes Banner von HSBC Trinkaus zu sehen.
Unter dem Arikel ist sogar folgendes zu lesen:

Rechtliche Hinweise

Dieses Dokument wurde von der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG ("HSBC Trinkaus") erstellt. Es dient ausschließlich der Information und darf ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von HSBC Trinkaus nicht an Dritte weitergegeben werden.
Das Dokument ist ein Marketinginstrument. Die gesetzlichen Anforderungen zur Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen sind nicht eingehalten. Ein Verbot des Handels der besprochenen Finanzprodukte vor der Veröffentlichung dieser Darstellung ("Frontrunning") besteht nicht. Auch ersetzt das Dokument keine an den individuellen Anforderungen ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Ein Zeichnungsangebot ist hiermit ebenfalls noch nicht verbunden.
Das Dokument richtet sich nur an Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz/Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Es ist nicht für Empfänger in anderen Jurisdiktionen und insbesondere nicht für US-Staatsbürger bestimmt.
Eventuell gemachte Angaben zur historischen Wertentwicklung (einschließlich Simulationen) sowie Prognosen über eine künftige Wertentwicklung der dargestellten Finanzprodukte/Finanzindizes sind kein zuverlässiger Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Soweit die besprochenen Finanzprodukte in einer anderen Währung als EUR notieren, kann die Rendite aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.
Die steuerliche Behandlung eines Investments hängt von den persönlichen Verhältnissen des Investors ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.
Die in diesem Dokument gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen haben. Wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen.
Herausgeber: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Königsallee 21/23, 40212 Düsseldorf
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.10 14:17:56
Beitrag Nr. 1.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.035.734 von dlrowralos am 24.08.10 14:11:48Ich hatte mich beim Handelsblatt wegen dieses Berichts beschwert und dann folgende Antwort erhalten:
Der von Ihnen kritisierte Beitrag findet sich nicht im redaktionellen Bereich von Handelsblatt Online, sondern ist eine Anzeigensonderveröffentlichung der HSBC Trinkaus. Inhalte, Meinungen und Bewertungen kommen nicht aus der Redaktion. Das Dokument ist ein Marketingdokument der Bank.
Schade, dass das Handelsblatt ihr Renommee für jeden Mist verkauft.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.10 14:11:48
Beitrag Nr. 1.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.034.685 von soleil1504 am 24.08.10 11:39:12Die meisten ANALysten werden von ihren Auftragebern in der Regel gut für Ihre Prognosen bezahlt nach dem altbekannten Motto: " Wes Brot ich eß, des Lied ich sing".
Wer von BYD nichts oder nicht viel hält, ist selber schuld.

MfG
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.10 11:39:12
Beitrag Nr. 1.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.034.320 von Vitalstatistix am 24.08.10 10:43:45Vitalistix zitiert hier aus einem Artikel von Heiko Weyand von HSBC Trinkaus, der im Handelsblatt erschienen ist.
„Verhaltene Äußerungen der Investmentlegende Warren Buffett drückten auf die asiatische Automobilbranche. Buffet (sic!) geht von einer geringeren Nachfrage aus und setzt die Absatzziele des chinesischen Automobilherstellers BYD, an dem er beteiligt ist, herunter.“
Niemals würde sich Buffett so äußern, wie könnte und wollte er auch Ziele für eine 10 Prozent Beteiligung setzten. Deshalb habe ich nach einer Quelle gesucht, auf die sich Weyand beziehen könnte. Das ist Reuters und die Meldung hat unser Karlll gestern um 08:48:00 veröffentlicht. Da ist zu lesen: “BYD Co Ltd, backed by U.S. billionaire Warren Buffett, warned on Monday of a slowdown in car sales during the second half of the year, and said that it has cut its yearly sales target.”
So wird also aus BYD Buffet(t)!
Und weil der Kerl zwar hoch bezahlt ist, aber nicht nur von Finanzen nichts versteht sondern auch kein Englisch kann, kommt so eine Falschmeldung in die Welt, die dann fleißig weiter zitiert wird und gar auf die aisatische Automobilbranche drückt!
Ich kann nur allen empfehlen, alle Analysten-Meldungen äußerst kritisch zu bewerten.
Quelle Handelsblatt
http://www.handelsblatt.com/hsbc-trinkaus/marktgeschehen/hsb…
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.10 10:44:43
Beitrag Nr. 1.005 ()
...wäre schon ganz froh, wenn wir endlich mal den übergeordneten Abwärtstrend verlassen würden. Bin mittlerweile schon im Minus:(
Avatar
24.08.10 10:43:45
Beitrag Nr. 1.004 ()
BYD hat sich überraschenderweise nach den katastrophalen Zahlen tapfer geschlagen. Nun hat sich auch Warren Buffett verhalten geäußert (Auszug Handelsblatt):


HSBC Asien Post: Automobilwerte im Sinkflug

Verhaltene Äußerungen der Investmentlegende Warren Buffett drückten auf die asiatische Automobilbranche. Buffet geht von einer geringeren Nachfrage aus und setzt die Absatzziele des chinesischen Automobilherstellers BYD, an dem er beteiligt ist, herunter. In Korea kommt es daneben zu Kursrückgängen bei Hyundai und Kia.

Hong Kong[1]:
In Hong Kong mussten die beiden Indizes HSI und HSCEI Kursrückgänge hinnehmen und schlossen um 0,44%[2] bzw. 0,93%[3] niedriger, begleitet von sehr geringem Handelsvolumen. Ein überdurchschnittliches Handelsvolumen war hingegen in Aktien aus dem Erdölsektor auffallend. Bei der HSBC gibt es Überlegungen den Mehrheitsanteil an der südafrikanischen Nedbank zu übernehmen. Der HSBC-Aktienkurs gab weniger nach als der Markt und schloss mit 0,2%[4] im Minus. Der chinesische Konzern BYD, der unter anderem als Automobilhersteller tätig ist, konnte im ersten Halbjahr seinen Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitrum mehr als verdoppeln, was dem Aktienkurs zu einem Anstieg um 3,6%[5] verhalf. Warren Buffet, der an BYD beteiligt ist, warnte jedoch vor einem Abschwächen der Automobilnachfrage im zweiten Halbjahr und kürzte die Absatzziele. Die Aktie der Fluggesellschaft Cathay Pacific notierte zum Handelsschluss um 1,6%[6] fester und erreichte im Handelsverlauf ein neues 2-Jahres-Hoch.
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.10 10:28:45
Beitrag Nr. 1.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.032.908 von Vitalstatistix am 23.08.10 23:36:59Langfristig bin ich bei BYD sehr optimistisch.
Der "BYD e6" kommt im Frühjahr 2011 in die Schweiz und nach Österreich mit einer Reichweite von mindestens 300 Kilometer, Spitzengeschwindigkeit 140 km/h und unter 30000 (dreißigtausend) Eur Kaufpreis.
Ein umweltfreundliches Elektroauto mit großer Reichweite und weitgehend unabhängig vom Strom - Tankstellennetz.
In 2 Jahren wird die BYD-Aktie höchstwahrscheinlich nicht mehr für 4,60 Eur zu haben sein.

MfG
  • 1
  • 1827
  • 1928
 DurchsuchenBeitrag schreiben


BYD CO LTD - mit Zukunft ?