DAX-0,10 % EUR/USD-0,22 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-0,33 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4435)



Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, persönliche Befindlichkeiten klären Sie bitte ausserhalb des Threads
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten, persönliche Befindlichkeiten klären Sie bitte ausserhalb des Threads
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.099.990 von Fidor am 14.03.19 14:32:05Die EU wird alles dran setzen, dass GB die EU nicht verlässt.Schaut Euch mal den Chart von GBP/UDS an, da steht das schon geschrieben, daher sollte das Währungspaar derzeit einer der größten Long Chancen am Aktienmarkt darstellen. Ich bin da dick long drin,wenn heute ein 2.Referendum beschlossen wird, dann geht hier die Post ab.Tipp zum Feierabend;)
Keine Empfehlung-nur meine Meinung;)
Der Euro wird dann auch zum US Dollar steigen und mit ihm Gold
Börse ist eigentlich ganz einfach, doch manchmal kommts halt auch anders....
Was soll man machen in einer Gesellschaft mit Metoo, Gendering und Anti-xy Kampagnen. Wo unsere Söhne im Werkunterricht von einer Lehrerin häckeln lernen, Perlen bügeln müssen und aus Papkarton ausgeschnittene Einhörner mit Glitzerstaub bemalen müssen.

Ich rede keinen Unsinn. Das wird in einer Grundschule in Oberbayern verlangt?!?

Was für Kinder will diese Gesellschaft. Weichgespülte Softie Typen, die ihren Latte Kaffee mit der Girokarte zahlen und abends beim Stepptanz Kurs, in schwarzen Leggins über e-Autos und Asylhilfe philosophieren?

Ja Gold gehört in jeden Haushalt! Nix ETF und anderes unechtes Zeug.
Wirklich sehr spannend sind die Parallelen zwischen der BVB Aktie und den Goldminen :p
Beim BVB ust der Fanaktionär völlig emotionaler Aktienmarktteilnehmer und schießt die Aktie am Anfang der Saison von 5 auf 10 Euro. :eek:
Beim Gold sind die Goldhamster mindestens ebenso emotional :cool:
Beide Anlegergruppen sind in ihrem prozyklischen Verhalten die Topp Picks.

Harmony Gold in New York 1,96 USD −0,13 (6,43 %)
Schon heftig was da abgeht ... Jeden Tag 5 bis 10 % Kursschwankung vorm Finalen Abverkauf mit Short Selling
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Harmony bei 1,93$ heute. Das sieht richtig gut aus. Fernziel nach Totalabsturz 0.79$. Bei Gold denke ich nächstes Ziel 955$. Eher hält der Zug nimmer. Was denke ihr? 😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.103.210 von NickelChrome am 14.03.19 19:08:06NickelChrome jede Kursbewegung zu kommentieren halte ich für unproduktiv.
Schon besser ist es, auf das gesamte, derzeitige Geschehen zu sehen. GB-Brexit, "D" einbrechende Konjunktur, Italien in der Rezession, bei weiterer Verschuldung. Frankreich ist mit seinem Reformkurs
gescheitert- das Gegenteil zeichnet sich ab. All diese Faktoren schwächen den Euro und das britische Pfund.

Die USA werden sich rasant weiter verschulden, was nicht gerade gut ist für den US-$. Diese Staaten geben Staatsanleihen heraus, die Keiner haben möchte, jedoch zum Teil(Banken) kaufen müssen. Alles Alarmzeichen für die westlichen Währungen. Da muß es doch klingeln im Kopf!

Firmen aus diesen Staaten geben Anleihen heraus, verschulden sich bis zur Halskrause weit über ihren Jahresumsatz(!!) ..siehe VW,BMW,Daimler. - Harmlose Firmen, bei denen man denkt, "das stimmt doch nicht, was Der Inderhals da so von sich gibt"! NEIN! Auch DIE haben so um die 30-40%(!!!) Mehr Schulden als sie im gesamten Jahr überhaupt umsetzen.

Das geht nur eine gewisse Zeit. Diese Anleihen werden irgendwann mal platzen. Die Währungen im Mitleidenschaft gezogen, mit einem gewissen Verzögerungseffekt. Irgendwann heißt es- BEZAHLEN!!! Und zwar über die Währungen, was gleichzusetzen ist mit Enteignung.- Unausweichlich.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.105.406 von Inderhals am 14.03.19 23:10:38Anhang: Liese Dir Das mal durch. Jim Willie´s Glossen lese ich nun schon seit ungeführ 15 Jahren.
Er war es auch, der vor der Subprime-Krise gewarnt hat in den USA 2007.

https://www.goldseiten.de/artikel/406944--Ausbruch-des-Goldp…

So Mancher wird zwar milde lächeln. Wenn man aber recherchiert in den Jahren 2005-2008 und anfängt, seine Glossen zu lesen, so wird man still und andächtig.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben