DAX-0,28 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,42 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 5055)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.699.993 von Investor85 am 15.10.19 22:46:08
Sell the ralley
Stimme dem 100% zu!
Deshalb nutze ich die laufende Ralley
zum Verkauf meiner letzten Aktien-
Positionen.
Physisch Gold, ETF und Minen weiterhin
long
Gold | 1.481,05 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.700.074 von Investor85 am 15.10.19 22:56:04
Zitat von Investor85: https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/ansturm-auf-gold-loest-die-naechste-finanzkrise-aus-experte-warnt_id_6799862.html


..danke für den Link, aber leider schon Kaffeesatz und Helfen tuts auch wenig.;)
Gold | 1.481,71 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.699.954 von ernestokg am 15.10.19 22:38:55
Zitat von ernestokg: Also Derivate auf Gold und rohstoffe/silberpreis werden ANSCHEINEND ganz unterschiedlich in D besteuert ?
Je nach Herkunft des Halters ??
Welche Kriterien gelten da ?
Mitglieder bestimmter Parteien steuerfrei ?
Afrikaner und arabische Asylanten steuerfrei ?

Bei dir sind's wohl immer die anderen schuld.
Gold | 1.481,38 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.698.343 von alterSchwede1 am 15.10.19 19:33:00
Zitat von alterSchwede1: Gefühlt kommen jedes Jahr neue Steuern dazu oder werden erhöht. Ist eigentlich dieses oder letztes Jahr eine Steuer abgeschafft worden ???


Es gab 2019 und gibt 2020 Steuererleichterungen. https://www.finanztip.de/steueraenderungen/.
https://www.test.de/Steueraenderungen-2020-Steuervorteile-in….
Und der Soli, nicht zu vergessen https://www.tagesschau.de/inland/soli-abschaffung-107.html.
Gold | 1.480,85 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.692.574 von gold8000 am 15.10.19 10:06:31
Zitat von gold8000: Enden wird so und so alles in einem Bürgerkrieg-alles läuft drauf hin und begonnen hat alles
2015 bei den Einreisen ohne Ausweis-doch das checken die Wenigesten-sonst wäre unsere Obertante längst nicht mehr an der Macht..einfach nur traurig, was derzeit schon passiert.Warum Dax und Co immer noch an den Allzeithochs kleben ist einfach nur noch Manipulation vom Feinsten.
Fakt: der kleine Bürger wir zugunsten der Gehälter der Großen nur ausgebeutet!


Polarisieren und Aufhetzen spaltet unser Land, und sogar ein Goldforum muss für solche Tiraden herhalten.
Gold | 1.480,84 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.699.792 von MONSIEURCB am 15.10.19 22:15:51@MONSIEURCB, ach weißt du so tolle Hochglanz Beiträge habe ich von Dir auch noch nicht gelesen …. :keks: somit würde ich an deiner Stelle man den Ball ganz flach halten.....:rolleyes:
Das musst du auch als Linksextremist schon aushalten können, wenn man den linken Finanzminister Scholz und Co auf diese Weise dafür kritisiert …. :rolleyes:
Gold | 1.482,04 $
Moin,nach Aufnahme der Balkanstaaten in die EU erfolgt die nächste Euroabwertung.
Gold | 1.483,63 $
Und wieder kann der morgendliche Kursverfall beobachtet werden... ich bin ja noch nicht lange dabei, aber ich meine, es ist schon sehr auffällig, wie sehr sich der Gold-Kursverlauf an bestimmten Tageszeiten ähnelt.

Wagt jemand eine Prognose, wie tief es heute/diese Woche geht? Ich bin relativ „ahnungslos“, könnte mir aber vorstellen, dass ein leichter Kurs-Niedergang erfolgt, der dann - bedingt durch einen Tweet des Allwissenden bezüglich des Handelskrieges sprunghaft nach oben wechselt und ziemlich hoch schießt...
Gold | 1.480,92 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.701.076 von Freshmakerle am 16.10.19 08:14:51Sehe ich genau so. Diese Manipulation ist echt auffällig. Punkt 8 Uhr wird ins negative gedreht und dann gibt’s kein halten mehr. 🤮🤮🤮
Gold | 1.480,23 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.701.136 von ges1chtsbeck am 16.10.19 08:19:27Eigentlich sollte man die Finger von so einem Manipulierten Markt lassen, aber man will es einfach nicht Glauben, dass so was möglich ist. Goldpreis nur 0,10 im Minus und Silber schon 1%, heißt für mich, sollte der Goldpreis nicht halten heute, geht Silber die Bach runter. Also Trader, hier ist Geld zu verdienen. Die anderen, so wie ich, müssen weiter hoffen, dass es irgendwann doch mal längerfristig aufwärts geht.
Gold | 1.480,56 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben